Menü

Taucheruhren günstig kaufen: der große Uhren-Guide

Werbung / Produktempfehlungen.

Ihr sucht nach einer schicken neuen Armbanduhr und möchtet Taucheruhren günstig kaufen? Leicht gesagt als getan. Denn günstig ist bei den eleganten Zeitmessern ein relativer Begriff: Ihr findet Modelle in einer Preisspanne von 49 bis 49.000 Euro* in einer schier unendlichen Fülle an Variationen und Designs in Kombination mit unterschiedlichen Uhrenarmbändern. Wer bei der Taucheruhr also die Wahl hat, hat die Qual? Nicht ganz: Wir stellen Euch in unserer großen Marktübersicht ausgewählte, aktuelle und stylische Modelle in unserem großen Taucheruhren-Guide vor. 

Sie rundet jedes Outfit ab und sticht sowohl am Business-Anzug als auch am Taucheranzug sofort hervor. Taucheruhren sind elegantes und glänzendes Statement und hochpräzises Multifunktionsinstrument in einem. Sie zählen zu den Präzisionsinstrumenten unter den Sportuhren. Von Uhrwerk über das Uhrengehäuse bis zum perfekt geschliffenen Saphirglas stecken die meisten Hersteller viel Liebe und Handarbeit in die robusten Zeitmesser. Wenn sich die Uhren-Besitzer an die richtigen Taucheruhren-Pflege-Tipps halten, kann das Schmuckstück mit etwas Glück und der nötigen Vorsicht auch ein Leben lang halten. Ein Chronograph oder Chronometer ist deshalb auch ein Investment – in sich selbst und das eigene Erscheinungsbild sowie in ein Produkt, das seinesgleichen sucht. Ihr möchtet Taucheruhren günstig kaufen? Wir stellen Euch aktuelle Modelle in jeder Preisklasse vor.

Die Taucheruhren-Top-10-Bestseller beim Amazon.de entdecken

Werbeanzeigen*

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Dugena Herren Quarz-Armbanduhr, Saphirglas, Milanaise-Armband, Mondo, Silber, 4460781
  • Edle Quarz-Armbanduhr für Herren in schlichtem Design, Hoher...
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10
Bestseller Nr. 11
Bestseller Nr. 12

Taucheruhren günstig kaufen: aller Preisklassen im Überblick

Taucheruhren günstig kaufen? Nicht unbedingt notwendig, denn die Zeitmesser halten bei guter Pflege ein Leben lang! Foto: Pexels
Taucheruhren günstig kaufen? Nicht unbedingt notwendig, denn die Zeitmesser halten bei guter Pflege ein Leben lang. Foto: Pexels

Wenn Ihr eine Taucheruhr günstig kaufen wollt, müsst Ihr vor allem Preise vergleichen und schauen, welches Modell Euch am besten gefällt. Letzten Endes ist die Wahl der richtigen Taucheruhr vor allem Geschmackssache, die von vielen individuellen Faktoren bestimmt wird. Eine große Auswahl verschiedener Zeitmesser findet Ihr auch in spezialisierten Taucheruhren-Online-Shops wie Uhren4you.de. Wenn Ihr Eure Taucheruhr gerne und mit Stolz tragt, habt Ihr die richtige Uhr gekauft. Wer die günstige Taucheruhr gerne mal im Tauchurlaub auf dem Boot vergisst oder fallen lässt, fährt mit einem günstigen Zeitmesser sicherlich nicht schlecht. Schwieriger wird es schon, wenn Ihr die Uhr wirklich aktiv beim Tauchsport als Back-up zum Tauchcomputer tragen wollt. Dann solltet Ihr Euch wirklich auf Produkttests und Bewertungen der Uhren für Taucher verlassen – schließlich hängt Euer Leben davon ab. Wir stellen Euch hier Taucheruhren aller Preisklassen im Überblick vor, die wir selbst für schön und funktional halten – und natürlich auch selbst tragen würden.

+++ Folge uns jetzt auf Instagram, Facebook, Twitter und TikTok+++

1. Günstige Taucheruhren: von 49 bis 249 Euro*

Zu den eher günstigen Taucheruhren zählen viele Modelle der Marken Casio, Citizen, Cressi, Eichmüller, Gigandet, Seiko, Stührling, Dugena und vieler weiterer Anbieter. Die Uhren gelten als vollwertig nutzbare Uhren für Sporttaucher und viele Varianten können auch wirklich beim Tauchen verwendet werden. Als elegantes und stylisches Accessoire dienen sie allemal.

Taucheruhren von Stührling: günstig, stylisch, elegant

Die Taucheruhren-Marke Stührling vereint Style und zeitlose Eleganz mit einem Preis-Leistungs-Verhältnis, das sich wirklich sehen lassen kann. Die Zeitmesser des Herstellers vereinen die Funktionalität einer hochwertigen Taucheruhr mit dem optischen Erscheinungsbild einer Premium-Uhr. Teilweise gibt es diese Uhren für Taucher bereits für unter 100 Euro. 

Werbeanzeigen*

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 6
Stuhrling Original 395.33U16 Herren-Armbanduhr Analog Quarz Edelstahl
  • LEISTUNGSMERKMALE - Edelstahlgehäuse für chirurgische Zwecke 42 mm,...

Taucheruhren von Citizen: schwer zu übersehen

Die großen und eindrücklichen Taucheruhren von Citizen sind nicht zu übersehen. Die Marke setzt auf hochwertige Materialien und viel taucherisches Know-how zu einem verhältnismäßig günstigen Preis. Viele der Modelle gibt es unter 250 Euro*. Gleichzeitig sind die Uhren für Taucher vollwertige und mit viel Fachkenntnis entwickelte Uhren, die sich allerbestens für viele taucherische Zwecke eignen. Sie sind beispielsweise ISO 6425 als Taucheruhr zertifiziert und werden von einem hochwertigen Quarz-Uhrwerk angetrieben. Der Citzen Promaster Marine XL hat mit 44 mm Durchmesser und 12 Millimetern Höhe ein unheimlich großes und auffälliges Gehäuse, mit dem Sie garantiert nicht übersehen werden! Ansonsten haben die Taucheruhren von Citizen die typischen Eigenschaften wie eine einseitig drehbare Lünette, luminiszierende Zeiger und Ziffern sowie ein Edelstahlgehäuse. Für preisbewusste Taucher sind die Taucheruhren dieses Herstellers ganz sicher erste Wahl.  

Werbeanzeigen* 

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3
AngebotBestseller Nr. 4
AngebotBestseller Nr. 5
AngebotBestseller Nr. 6

Taucheruhren von Dugena: Wertigkeit und Präzision

Dugena ist ein traditioneller Hersteller von günstigen Taucheruhren. Die Marke verbindet sehr hohe Qualitätsansprüche mit relativ niedrigen Preisen. Die mechanischen Armbanduhren der Marke wie etwa die Dugena Diver Edelstahl 40mm Silber/Schwarz zeichnen sich durch ein elegantes Äußeres aus, das sich von den Angeboten teurerer Anbieter kaum unterscheidet. Bei hoher Qualität lassen sich Dugena Taucheruhren günstig kaufen. Die Materialien sind hochwertig. Hierzu zählen bei einigen Modellen

  • Gehäuse aus Edelstahl
  • eine Wasserdichtigkeit von 30 bar
  • gehärtetes Mineralglas
  • Quarzuhrwerk
  • Faltschließe mit Sicherheitsverschluss

Werbeanzeigen* 

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
Dugena Herrenuhr mit schwarzem Silikonband Edelstahl 20 Bar Wochentag Datum 4167821
  • Gehäusedurchmesser : ca. 43 mm (ohne Krone) - Gehäusehöhe : ca....
Bestseller Nr. 3
Dugena Herren Quarz-Armbanduhr, Saphirglas, Milanaise-Armband, Mondo, Silber, 4460781
  • Edle Quarz-Armbanduhr für Herren in schlichtem Design, Hoher...
Bestseller Nr. 4
Dugena Herren-Armbanduhr Taucher Analog Quarz Edelstahl 4460421
  • Gehäuse: Edelstahl, satiniert, Ø 40 mm, Boden verschraubt
Bestseller Nr. 5
AngebotBestseller Nr. 6

Taucheruhren von Seiko: Tradition und Uhren-Know-how

Der Taucheruhren-Hersteller Seiko blickt bereits auf eine lange Fertigungstradition von mechanischen Taucheruhren zurück. Bereits 1881 wurde das Unternehmen gegründet. Dementsprechend groß ist der Erfahrungsschatz der Firma, der auch in die aktuellen automatischen Taucheruhren der Marke einfließt. Ansprechende Optik werden bei diesem Anbieter mit ordentlich technischem Know-how verbunden. 

Werbeanzeigen* 

AngebotBestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Seiko Analogueico SKX009K1
  • Herren Gummi Analog
AngebotBestseller Nr. 3
AngebotBestseller Nr. 4
AngebotBestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Seiko Herren Analog Automatik Uhr mit Edelstahl Armband SKX007K2
  • Seiko Herren Automatik Armbanduhr Edelstahl 40mm

2. Mittleres Taucheruhren-Preissegment: von 250 bis 999 Euro*

Zeitmesser im mittleren Preissegment sind für alle Taucher, die weder auf Luxus noch Qualität verzichten möchten, aber gleichzeitig preisbewusst sind und Taucheruhren günstig kaufen möchten. Im mittleren Preissegment von 250 bis 999 Euro* finden sich zudem die meisten Taucheruhren. Viele Modelle sind hier platziert, weil die Hersteller auf diese Weise Qualität und Erschwinglichkeit kombinieren können. Einige der unserer Meinung nach optisch ansprechendsten Modelle überhaupt befinden sich in diesem preislichen Segment.

Taucheruhren von Chris Benz: von Tauchern für Taucher gemacht

Der Taucheruhren-Hersteller Chris Benz ist ein echter Profi aus Deutschland unter den Anbietern von Uhren für Taucher. Die Zeitmesser des Unternehmens gibt es in schlicht und elegant oder wahlweise auch extravagant und verspielt. Allen Modellen von Chris Benz ist jedoch gemein, dass es sich hier um richtige Taucheruhren handelt, mit deren Spezifikationen auch Profis ihre Freude haben. Mit einer Wasserdichtigkeit von bis zu 100 ATM werden sind die Uhren für jeden Einsatz gerüstet. Von massiven Modellen für Herren über eleganten Damen-Taucheruhren bis hin zu Unisex-Modellen gibt es die Chris-Benz-Taucheruhren in vielen verschiedenen Ausführungen.

Werbeanzeigen*

Bestseller Nr. 1
CHRIS BENZ Depthmeter Digital 200M Taucheruhr mit grünem Kautschukband, Kaimangrün
  • Gehäuse aus Marine-Edelstahl mit verschraubtem Gehäuseboden und...
Bestseller Nr. 2
CHRIS BENZ DEEP 500M Automatic Taucheruhr mit Metallband, Tiefseeblau
  • Hochwertiges, ganggenaues Quarzwerk mit Tiefenmesser
AngebotBestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6

Taucheruhren von Davosa: Qualität für höchste Ansprüche

Taucheruhren von Davosa stehen in der Tradition von Uhrmacherkunst, die über Jahrhunderte und Generationen hinweg geht. Die Marke Davosa ist aus dem Schweizer Uhrenhersteller Hasler hervorgegangen, der auf Uhrmacherkunst seit 1863 zurückblicken kann. Heute gehören Davosa-Taucheruhren zu den besten Zeitmessern, die sich Taucher als Statement oder für ihren Lieblingssport aussuchen können. Die Marke vereint auf verspielte und intelligente Weise Design, Funktionalität und Materialien höchster Güte. Der Hersteller hat neben weiteren Sportuhren Taucheruhren in verschiedenen Kollektionen von elegant bis sportlich im Programm. Eine der beliebtesten Taucheruhren ist die Davosa Ternos Professional TT

Werbeanzeigen*

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
DAVOSA Ternos Prof.GMT Divers Ceramic Automatic 16157145 schwarz-blau
  • 2 Jahre Herstellergarantie – Sichere Uhr hergestellt in der Schweiz...
Bestseller Nr. 3
DAVOSA Ternos Professional Automatic Herrenuhr 161.559.50
  • DAVOSA Taucheruhr Automatik Edelstahl 161.559.50
Bestseller Nr. 4
Davosa Swiss Titan 16156255 schwarz Herren Armbanduhr aus echtem Leder und Gummi
  • Herren-Armbanduhr Analog Display, hochwertiges zuverlässig
Bestseller Nr. 5
DAVOSA - Herren -Armbanduhr- 161.565.46
  • Analog-Display, hochwertige zuverlässige Herrenarmbanduhr
Bestseller Nr. 6
Argonautic Bronze 16158145
  • Argonautic Bronze-16158145 Der Classic Watch Buyers Club ist stolz...

Taucheruhren von Certina: ungewöhnlich, modern, präzise

Die Herstellung mechanischer Taucheruhren benötigt Muße, Präzision und vor allem Erfahrung. Das Unternehmen Certina blickt derweil auf eine Firmentradition seit 1888 zurück. Der Name Certina geht auf das lateinische Wort für “verlässlich” zurück – Verlässlichkeit ist eine der wichtigsten Eigenschaften, die Taucher an einer hochwertigen automatischen Taucheruhr schätzen. Schließlich hängt in der Tiefe ihr Leben davon ab. Mit 

Werbeanzeigen*

Certina Herren-Armbanduhr XL Chronograph Quarz Edelstahl C001.639.11.057.00
  • Der sportlich-elegante Chronograph kommt aus dem Hause Certina.
Certina Herren-Armbanduhr XL Chronograph Quarz Kautschuk C001.639.27.057.00
  • Elegant-sportlicher Herrenchronograph aus dem Hause Certina
Certina Herren-Armbanduhr XL Chronograph Quarz Kautschuk C001.639.17.057.00
  • Der sportlich-elegante Chronograph kommt aus dem Hause Certina.
Certina Herren-Armbanduhr XL Chronograph Quarz Edelstahl C024.447.11.081.00
  • Der sportliche Herrenchronograph kommt aus dem Hause Certina.

Premium-Taucheruhren kaufen: ab 1000 Euro aufwärts

Diese Taucheruhren sind ganz klar für Taucher, die Luxus lieben und das Leben in vollen Zügen genießen wollen! Denn wie bereits erwähnt, ist Taucheruhren günstig kaufen ein relativer Begriff. Demnach kann auch eine Taucheruhr über 1000 Euro und im Verhältnis günstig sein. Besonders wenn man die Uhr als Investment betrachtet. Denn viele der teureren Taucheruhren sind aus besonders hochwertigen und langlebigen Materialien hergestellt und können problemlos als Sammlerstück und Geldanlage betrachtet werden. Luxuriöse Zeitmesser der Marken Breitling, Davosa, Hublot, IWC Schaffhausen, Maurice Lacroix, Omega,Rolex, TagHeuer und Wempe gehören etwa in diese Kategorie.

Taucheruhren von Omega: eine unverkennbare Premiumklasse

Zur absoluten Oberklasse der Zeitmesser für Sporttaucher gehören die Taucheruhren von Omega. Die Modelle der Modellreihe “Seamaster” lassen einfach keine Wünsche offen. Der Omega Seamaster Chronograph verfügt über Saphirglas, ein 40mm Edelstahlgehäuse und ein hochwertiges Kautschukarmband. Die Lünette ist ebenfalls aus Edelstahl und erfüllt die Funktion eines Tachymeterrings. Der unten abgebildete Omega Seamaster Automatik Chronograph enthält zudem eine Stoppuhr, Leuchtzeiger und Leuchtziffern.

Werbeanzeigen*

Omega Unisex-Armbanduhr Analog Automatik Edelstahl 21230362003001
  • Edelstahlgehäuse mit einem Edelstahlarmband; Einheit-direktionale...
Omega Seamaster Diver 300M 42 MM Blue Dial Automatic Watch 210.32.42.20.03.001
  • Blaues Zifferblatt mit Wellenmuster, blaue Keramik-Lünette mit...

Taucheruhren von Oris: Präzision und edles Design

Die Taucheruhren von Oris lassen bei vielen Tauchern das Herz höher schlagen. Die schweizer Uhren höchster Qualität stehen für Präzision, Luxus und ein Design, in das sich der Träger jeden Tag neu verliebt. Die Oris Taucheruhren bieten traditionelle Designs, aber gleichzeitig auch verspielte Akzente. Auch taucherischer Sicht handelt es sich bei jeder mechanischen Armbanduhr der Marke um ein wahres Präzisionsinstrument. Automatik Taucheruhren von Oris wie die Oris Aquis gibt es häufig in einer Limited Edition, was die einzelnen Modelle noch exklusiver macht. 

Werbeanzeigen*

A
  • Edelstahl gebürstet und poliert Fall (43.50 mm im Durchmesser,...
A
  • Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl, blaues Zifferblatt.
A
4 Bewertungen
A
  • Grünes Zifferblatt mit Stundenmarkierungen

Taucheruhren von Tag Heuer: schlichte Eleganz trifft Qualität

TAG Heuer Taucheruhren verkörpern die schlichte Eleganz moderner Zeitmesser. Die Uhren bieten nicht nur höchste Qualität, sondern auch ein verspieltes und gleichzeitig klassisches Design. Die automatischen Taucheruhren von TAG Heuer zählen zu den Premium-Modellen unter den Zeitmessern, die auch für professionelle Taucher bei ihrer täglichen Arbeit eingesetzt werden können. 

Werbeanzeigen*

Bestseller Nr. 1
TAG Heuer Automatische Uhr WAK2110.BA0830
  • silbernes, poliertes Armband aus Edelstahl mit...
Bestseller Nr. 2
TAG Heuer Herren Analog Automatisch Uhr mit Edelstahl Armband CAP2111.BA0833
  • silbernes, gebürstetes Armband aus Edelstahl mit...
Bestseller Nr. 3
TAG Heuer Automatische Uhr WAH1010.BA0854
  • silbernes, gebürstetes Armband aus Edelstahl mit Faltschließe
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
TAG Heuer WAZ1110.BA0875 - Armbanduhr, Armband aus Edelstahl, Silber
  • Hersteller: TAG Heuer, Modell: Formula 1, Referenz: WAZ1110.BA0875
Bestseller Nr. 6
TAG Heuer Herren WAY211A.BA0928 Aquaracr Analoganzeige Schweizer Automatik Silber Armbanduhr
  • Runde Uhr mit schwarzem Zifferblatt mit Leuchtzeigern/Indizes und...

Taucheruhren günstig kaufen: von preiswert bis Premium

Auf welche Preisklasse Ihr bei Taucheruhren zurückgreift, ist eine sehr persönliche Entscheidung. Von 49 Euro bis 49.000 Euro ist für jedes Budget die passende Uhr dabei. Viele Faktoren spielen bei der Preisbildung eine Rolle: die Materialien, die Bauart, der Ort der Produktionsstätte und die Funktionen des jeweiligen Taucheruhren-Modells. Von weitem sieht man nicht den Unterschied zwischen einem günstigen Modell und einer Premium-Uhr. Aber man bekommt ihn spätestens bei der Wartung zu spüren. Billige Uhren sind häufig Wegwerfprodukte, während Premium-Armbanduhren zu einem Begleiter für ein Leben lang werden können. 

Die Taucheruhren-Top-10-Bestseller beim Amazon.de entdecken

Werbeanzeigen*

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Dugena Herren Quarz-Armbanduhr, Saphirglas, Milanaise-Armband, Mondo, Silber, 4460781
  • Edle Quarz-Armbanduhr für Herren in schlichtem Design, Hoher...
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10

FAQs – Taucheruhren-Kaufberatung: die wichtigsten Fragen vor dem Kauf klären

Welche Uhr zum Tauchen?

Taucheruhren werden heute eher selten wirklich zum Tauchen genutzt, sondern werden als elegantes Accessoire und Armbanduhr im Alltag getragen. Wer tauchen gehen möchte, sollte auf einen modernen und hochwertigen Tauchcomputer zurückgreifen, die es heutzutage auch im Uhrenformat mit Smartwatch-Funktionen gibt. Dazu zählen etwa der Suunto D5 und der Garmin Descent MK1. Eine mechanische Taucheruhr kann selbstverständlich beim Tauchen als Backup verwendet werden oder als modisches Accessoire im Alltag getragen werden.

Wie funktioniert eine Taucheruhr?

Bei einer Taucheruhr handelt es sich um eine robuste und besonders wasserdichte mechanische Armbanduhr, die in der Regel eine verschraubte Krone, eine einseitig drehbare Lünette und ein automatisches Heliumventil besitzt. Beim Tauchen wird mithilfe der Taucheruhr die Tauchzeit bestimmt. Eine Taucheruhr besitzt jedoch keinen Tiefenmesser und kann die Stickstoffsättigung nicht berechnen. Deshalb verwenden Taucher heutzutage einen Tauchcomputer und nutzen die mechanische Taucheruhr höchstens als Backup oder an Land.

Was ist ein Heliumventil?

Ein Heliumventil ist ein automatisches Auslassventil bei einer Taucheruhr, das vor allem beim Tieftauchen gebraucht wird. Das Sicherheitsventil entlässt beim Auftauchen automatisch Heliummoleküle, um den Druck in der Uhr zu reduzieren. Sonst könnte es passieren, dass sich beim Ausdehnen des Gases in der Uhr zu viel Druck bildet und das Deckglas herausgedrückt wird.

Wie funktioniert das Heliumventil bei Uhren?

Ein Heliumventil ist ein automatisches Auslassventil bei einer Taucheruhr, das vor allem beim Tieftauchen gebraucht wird. Das Sicherheitsventil entlässt beim Auftauchen automatisch Heliummoleküle, um den Druck in der Uhr zu reduzieren. Sonst könnte es passieren, dass sich beim Ausdehnen des Gases in der Uhr zu viel Druck bildet und das Deckglas herausgedrückt wird.

Welche Uhr bis 1000 Euro?

Mechanische Armbanduhren bis 1000 Euro und insbesondere robuste Taucheruhren gibt es von zahlreichen Marken in etlichen Baureihen. Bei den Uhren bis 1000 Euro gefallen mir persönlich die Modelle von Chris Benz und die Davosa Ternos Modelle sehr gut.

Wie funktioniert eine drehbare Lünette?

Bei einer Taucheruhr lässt sich die Lünette einseitig drehen. Auf diese Weise lässt sich der Zeitpunkt des Abtauchens markieren. Der Träger dreht die Lünette dafür vor dem Tauchgang auf die Nullmarkierung, also den Leuchtpunkt auf der Lünette. Auf dem Drehring sind Markierungen für Minuten, an denen der Taucher die verstrichene Zeit ablesen kann und weiß, wann er spätestens wieder auftauchen muss. Heute werden die Berechnungen der Tiefe und Tauchzeit häufig von Tauchcomputern vorgenommen. Mechanische Taucheruhren mit Lünette werden eher als modisches Accessoire getragen.

Für was ist die Lünette bei einer Uhr?

Bei einer Taucheruhr lässt sich die Lünette einseitig drehen. Auf diese Weise lässt sich der Zeitpunkt des Abtauchens markieren. Der Träger dreht die Lünette dafür vor dem Tauchgang auf die Nullmarkierung, also den Leuchtpunkt auf der Lünette. Auf dem Drehring sind Markierungen für Minuten, an denen der Taucher die verstrichene Zeit ablesen kann und weiß, wann er spätestens wieder auftauchen muss. Heute werden die Berechnungen der Tiefe und Tauchzeit häufig von Tauchcomputern vorgenommen. Mechanische Taucheruhren mit Lünette werden eher als modisches Accessoire getragen.

Welche Uhr bis 2000 Euro?

Im Bereich der Uhren bis 2000 Euro befinden sich einige Modelle der Oris Aquis, aber auch Chris Benz Taucheruhren und einige Rüschenbeck The Watch Modelle. Auch Mido Taucheruhren, einige Davosa Ternos Modelle und einige Uhren von Tag Heuer sind häufig in dieser Preisklasse angesiedelt.

Welche Uhr bis 3000 Euro?

In der Preisklasse bis 3000 Euro gibt es ein paar echte Schmuckstücke unter den mechanischen Armbanduhren. Dazu zählen etwa die Maurice Lacroix Pontos S, die Rüschenbeck The Watch, die Datejust, die Breitling Avenger, Longines Master und die Tag Heuer Carrera. Die Omega Speedmaster liegt oftmals leider deutlich über 3000 Euro.

Welche Uhr bis 500 Euro?

Unter den Uhren bis 500 Euro gibt es einige ausgezeichnete Modelle von den Marken Stührling, Citizen, Casion, Invicta, Seiko, Chris Benz, Festina und Dugena.

Was ist eine gute Automatikuhr?

Eine sehr gute Automatikuhr ist die Citizen Herren-Funkuhr Eco-Drive Titanium. Die Uhr ist zwar keine Taucheruhr, aber ein optisch sehr ansprechendes, funktionelles Modell, das dank der Solarzelle ein sehr lange Akkulaufzeit aufweist. Ich habe die Citzen Eco-Drive ausführlich getestet und als sehr gut befunden.

Preissegmente: Taucheruhren kaufen bis 3000 Euro

Das mittlere Preissegment bei Taucheruhren dürfte etwa im Bereich von 250 bis 999 Euro liegen. In diesem Bereich befinden sich viele der aktuellen Modelle bekannter Hersteller, die man auch beim Juwelier im Einkaufszentrum findet. Wer nach einem hochwertigen Modell sucht, mit dem er viele Jahre lang Freude hat, wird in dieser Preisklasse sicher fündig. Taucheruhren im mittleren Preissegment haben schon die wichtigsten Qualitätsmerkmale, die eine Taucheruhr aufweisen sollte:

  • Taucheruhr mit Saphirglas als Deckglas
  • Gehäuse aus Stahl oder Titanium 
  • einseitig drehbare Lünette
  • automatisches Heliumventil

Wenn man in Relation das Plus an Qualität mit einberechnet, lassen sich auch in diesem Preisebereich Taucheruhren günstig kaufen. Viele Modelle in diesem Preisbereich sind vollwertige Sportuhren mit allen Funktionen, um selbst professionelle Ansprüche zu erfüllen. Dazu gehört beispielsweise eine mögliche Tiefe von 50 ATM – 20 bar sollten es mindestens sein. Ähnlich schaut es bei den Oberklasse-Taucheruhren aus. Sie sind unter höchsten Qualitätsanforderungen mit viel Liebe zum Detail und häufig in Handarbeit hergestellt. Viele der Zeitmesser haben ein hochpräzises, mechanisches Schweizer Uhrwerk und verwenden Saphirglas anstatt Mineralglas. Die Verwendung von Saphirglas ist eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale, die Premium-Taucheruhren haben. Zudem sollte die Krone der Uhr verschraubt sein. Und auch bei den Armbändern müssen die Premium-Hersteller mit Top-Qualität vorlegen: Gliederarmbänder sollten einzeln verschraubt sein. Und Kautschuk-Armbänder als Sportarmband müssen aus einem besonders robusten und hochwertigen Material bestehen, um alle Gegebenheiten des Tauchsports wie Druck, Salzwasser, Sonneneinstrahlung und Hitze aushalten zu können.

Taucheruhr kaufen: multifunktionale Sportuhren und Smartwatches sind eine Alternative

Je nachdem, was Ihr mit einer Taucheruhr vorhabt, gibt es natürlich auch noch zahlreiche Alternativen. Mittlerweile gibt es unzählige Sportuhren und Smartwatches von zahlreichen etablierten Herstellern wie Apple, Garmin, Polar, Samsung und Suunto, die sowohl im Alltag als auch als Urlaubs-Gadget unheimlich nützlich sind. Regelmäßig gibt es Updates, neue Baureihen und viele Innovationen bei den Uhren. Die Produzenten haben viele hochwertige und ausgereifte Wearables, Pulsuhren, Fitness Trackern und Armbanduhren mit den aktuellen Sportuhren-Funktionen auf dem Markt. Für jede Vorliebe ist die perfekte Uhr dabei. Egal ob Outdoor-Uhren, Uhren für die Reise oder Fitness-Smartwatches, finden Träger das passende Modell. Wir haben bereits viele Modelle getestet. Dazu zählen etwa die Apple Watch wie die Apple Watch Series 4 (Test) und Apple Watch Series 5 (Test), die ich im Laufe der Jahre besonders ausführlich getestet habe – etwa beim Joggen und Laufen, beim Surfen und SUP, beim Schwimmen im Salzwasser, auf Reisen, beim Sport und beim Ski fahren. Diverse Garmin-Modelle wie die habe ich ebenfalls gecheckt. Von Suunto habe ich die Suunto 9 Baro (Test), die Suunto Spartan Sport Wrist HR (Test), die Suunto 3 (Test) und die Suunto 7 (Test) ausprobiert. Und vom Hersteller Polar die Polar Grit X (Test) und die Polar Unite (Test). Auch Samsung-Smartwatches wie die Samsung Galaxy Watch Active 2 (Test) und die Samsung Galaxy Watch (Test) habe ich getestet. Die Ergebnisse habe ich in meinem großen Sportuhren-Test 2020 zusammengefasst. Als Alternative zur typischen Sport Watch kann man meiner Meinung nach auch eine mechanische Armbanduhr wie die Citizen Eco Drive Titanium (Test) in Kombination mit einem Fitness-Armband tragen. Insbesondere Taucheruhren sind optisch ansprechende, mechanische Armbanduhren, die gut um ein digitales Fitness-Armband ergänzt werden können. Zukünftig dürften noch viele weitere der besten Sportuhren und Smartwatches auf Reisen und Zuhause hinzukommen, die ich ausführlich checken werde. 

Smartwatches und ähnliche digitale Gadgets sind natürlich längst nicht so stillvoll wie eine mechanische Taucheruhr mit Saphirglas und Keramiklünette. Aber es hat auch niemand behauptet, dass Ihr nur eine Uhr besitzen sollt. Besonders hochwertige Zeitmesser sind eine spannende Geldanlage.Wer hochwertige Chronograph-Uhren für Herren günstig kauft, hat in jedem Fall sehr lange Freude daran und vielleicht in einigen Jahrzehnten mal ein tolles Geschenk für die Enkel. 

Fazit: die passende Taucheruhr günstig kaufen und lange Freude haben

s
Taucheruhr kaufen: zahlreiche hochwertige Modelle in unterschiedlichen Preisklassen stehen zur Auswahl.

Einige Taucheruhren sind wahre Schmuckstücke, an denen Ihr lange Freude haben werdet. Sie sind sogar als gebrauchte Taucheruhren noch einen Blick wert. Egal ob 46 mm oder 39mm Taucheruhr, aus Japan oder der Schweiz, viele Modelle entsprechen höchsten Qualitätsstandards, die jedem Taucheruhren Test standhalten würden. Eine weniger wertige Uhr ist eher die Ausnahme, die meisten Hersteller haben ihre Hausaufgaben gemacht und bieten tolle Produkte an. Deshalb bin ich der Meinung, dass Ihr zwar keine günstige Uhr für Taucher auswählen müsst, weil Ihr unheimlich lange etwas von Eurer Uhr habt – aber natürlich eine hochwertige Taucheruhr günstig kaufen solltet, weil niemand mehr als nötig ausgeben möchte. Ihr müsst auch nicht auf den nächsten Taucheruhren-Sale warten. Angebote gibt es praktisch jederzeit. Wie viel ein Zeitmesser am Ende kostet, hängt von vielen Faktoren ab, allen voran der Qualität und den Funktionen der Sportuhr.

Wenn Ihr eine Taucheruhr mit Tiefenmesser sucht, empfiehlt es sich in einigen Fällen, eher auf einen Tauchcomputer zurückzugreifen. Der Tauchausrüstung-Hersteller Cressi hat mittlerweile auch eine eigene Taucheruhr auf den Markt gebracht. Diese Modelle sehen mittlerweile auch schon stylisch aus, bündeln viele Features und lassen sich auch bequem im Alltag tragen. Wir würden zudem immer eine Taucheruhr mit Saphirglas bevorzugen, weil das Material einfach deutlich hochwertiger ist und in der Regel länger kratzerfrei bleibt. Zudem gibt es einige Taucheruhren mit Funk und Solar, die allerdings eher zur Seltenheit gehören. 

845b8bc8526e4a69a90d9691d75bf506

Welche Taucheruhr besitzt Ihr – und seid Ihr zufrieden damit? Sammelt Ihr vielleicht sogar Taucheruhren und habt gute Pflege-Tipps? Teilt Eure Erfahrungen mit uns in den Kommentaren.

*Amazon.de Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Als Amazon.de-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 1.10.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

About Author

Moin, ich bin Sascha! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just Wanderlust verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber berichte. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer: USA, Thailand und Malediven.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x