Menü

Strandurlaub – Tipps, Reiseziele, Empfehlungen

Ein Strandurlaub gehört zu den besten Möglichkeiten, einmal den ganzen Alltagsstress zu vergessen und so richtig die Seele baumeln zu lassen. An den schönsten Orten der Welt warten Traumstrände mit feinem, weißen Sand und türkisem, glasklaren Meerwasser. Wenn wir uns den Inbegriff von Erholung und Entspannung vorstellen, denken wir immer an einen Strandurlaub unter Palmen mit einem Cocktail auf einer Sonnenliege. Was zeichnet einen erholsamen Urlaub am Strand aus und welche Tipps und Tricks solltet Ihr für die Buchung beachten? Wir haben für Euch die wichtigsten Informationen rund um den perfekten Strandurlaub zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis anzeigen

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Bist du momentan auch so gestresst und urlaubsreif? Dann gönn dir eine Auszeit mit Sonne, Strand und Meer! Denn die nächste Reise muss überhaupt nicht teuer sein und ist in wenigen Minuten gebucht. Ich empfehle dir den renommierten und zuverlässigen Reisevermittler HotelsCombined, der viele Schnäppchenangebote für dich vergleicht – jetzt klicken und stöbern!

Bist du momentan auch so gestresst und urlaubsreif? Dann gönn dir eine Auszeit mit Sonne, Strand und Meer! Denn die nächste Reise muss überhaupt nicht teuer sein und ist in wenigen Minuten gebucht. Ich empfehle dir den renommierten und zuverlässigen Reisevermittler HotelsCombined, der viele Schnäppchenangebote für dich vergleicht – jetzt klicken und stöbern!
Werbeanzeige

720°DGREE Premium Thermobecher “PleasureToGo” – 450ml, BPA-Frei, Auslaufsicher – Schlanker Edelstahl Kaffeebecher to go, Isolierbecher, Reisebecher Travel Mug mit Deckel – 360°-Trinköffnung – 5h heiß*
  • ✔ BE DIFFERENT –  MINIMALISTISCH SCHLANKES DESIGN – Der…
  • ✔ VERWÖHNE DICH ÜBERALL MIT DEM PUREN GENUSS – AUSLAUFSICHER &…
  • ✔ KeepDGREE-TECHNOLOGY | 5h Heiß / 9h Kalt – Immer die RICHTIGE…

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Atomic Habits (EXP): An Easy & Proven Way to Build Good Habits & Break Bad Ones
Der Gesang der Flusskrebse: Roman

Besuche jetzt meinen Outdoor-Shop oder sichere dir eine besonders günstige Reisekreditkarte mit attraktiven Konditionen für deinen nächsten Urlaub!

Outdoor-Shop
Reisekreditkarten
Entspanntes Chillen auf Koh Kradan. Foto: Sascha Tegtmeyer
Entspannt wie am Strand: Wir geben Euch viele wertvolle Tipps für den perfekten Strandurlaub. Foto: Sascha Tegtmeyer

Strandurlaub – Relaxen und Erholung für Körper und Seele

Relaxen, den Alltag vergessen, einen Cocktail schlürfen und vielleicht ein gutes Buch lesen. Ein unvergesslicher Tag am Strand wird unter Garantie nicht langweilig. Wenn man an einem traumhaften Reiseziel angekommen ist und mal so richtig die Seele baumeln lassen kann, merkt man erst, wie gestresst man eigentlich in den Urlaub gestartet war. Ein Strandurlaub (Empfehlungen) ist da genau das Richtige, um die leeren Batterien wieder aufzutanken und den ganzen Stress des Alltags hinter sich zu lassen. Besonders sehr aktive und fleißige Menschen fragen sich dann: Was soll ich denn den ganzen Tag am Strand machen?

Keine Sorge, das ist leicht erklärt. Das Wellness-Programm ist ganz einfach: Man setze die Sonnenbrille auf, nehme seine Uhr endlich ab, mache es sich mit einem Kaltgetränk auf einer Sonnenliege gemütlich, schaue in den strahlend blauen Himmel und wenn es einem zu warm wird, erfrische man sich ein wenig im glasklaren, türkisblauen Meer. Mehr benötigt die Anleitung zum Glücklichsein am Traumstrand-Reiseziel gar nicht. Das ganze wiederholt Ihr mindestens eine Woche lang. Im Anschluss daran fühlt sich selbst der gestressteste Workaholic wie neu geboren. Wir geben Euch viele wertvolle Urlaubstipps für den perfekten Strandurlaub.

Weiterlesen unterhalb der Werbung.

Instagram
Twitter
Facebook
TikTok

Folge mir jetzt bei Instagram @strandkind_co

Wenn du beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co auf dem Laufenden bleiben möchtest, folge mir einfach auf Instagram!

Moin, ich bin Sascha aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.
Über mich & meinen Reiseblog

Aus Liebe zum Meer & Reisen

Moin, ich bin Sascha aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.
Euer Sascha
Bildschirmfoto 2022 09 06 um 12.26.06 Strandurlaub – Tipps, Reiseziele, Empfehlungen

Gefällt dir, was du liest und war es hilfreich für dich? Dann unterstütze meine Arbeit in wenigen Sekunden mit einem kleinen Kaffee unter buymeacoffee.com/strandkind

Auf Koh Phangan hat man einige Strände noch komplett für sich und kann im lauwarmen Golf von Thailand planschen. Foto: Sascha Tegtmeyer Koh Lipe, Koh Samui, Koh Phangan, Koh Tao, Thailand, Trauminsel, Strand, Reise, Urlaub, Backpacking, Wanderlust, Tauchen, Surfen, SUP, Stand Up Paddling, Phuket, Krabi, Andamanensee, Südostasien, Umwelt, Natur, Regenwald, Dschungel, Weltreise, Thailandurlaub, Beste Reisezeit Thailand, Winterurlaub, Wo ist es im Winter warm, Golf von Thailand
Auf Koh Phangan hat man einige Strände noch komplett für sich und kann im lauwarmen Golf von Thailand planschen. Foto: Sascha Tegtmeyer

Strandurlaub – die besten Reiseziele weltweit

Jetzt wirklich alle Reiseziele aufzulisten, an denen Ihr Küstenabschnitteam Festland oder Inseln mit Traumstränden finden könnt, würde absolut den Rahmen sprengen. Aber einen groben Überblick verschaffen könnt Ihr euch schon, wo es schönere und wo weniger schöne Strände existieren.

In Europa etwa gibt es herrliche Strände am Mittelmeer italienischen, spanischen und griechischen Festland sowie an der Küste Kroatiens und auf den beliebten Ferieninseln wie Mallorca, Ibiza, Sardinien, Elba, Korsika, zum Teil auf Malta, Sizilien und auf vielen griechischen Inseln (aber leider nicht allen) und auf Zypern. Herrliche Strände findet Ihr zudem in Nordeuropa rund ums Baltikum besonders in Dänemark. Auf den Kanaren ist besonders Fuerteventura für seine Strände bekannt und auf Lanzarote gibt es die weltberühmten Papagayo-Strände.

Richtige Traumstrände findet Ihr zudem in Thailand und auf den Malediven. Auch in Indonesien auf Bali und Lombek könnt Ihr einen tollen Strandurlaub verbringen. Etwas weiter südöstlich in Australien findet Ihr etliche endlose Sandstrände. Auf der anderen Seite der Welt in der Karibik liegt vermutlich das Mekka der Strandurlaub-Fans: von Florida über Kuba bis in die Dominikanische Republik und Mexiko findet Ihr hier eine Urlaubsdestination mit Traumstrand neben der anderen.

Und nicht zu vergessen der Südpazifik: von Fidschi über Tahiti bis Samoa – das sind nur einige der vielen Ziele, an denen du einen wunderschönen Strandurlaub verbringen kannst.

Bei all diesen verschiedenen Reisezielen ist es natürlich schwierig, das richtige für deinen eigenen Strandurlaub auszuwählen. Aber egal, für welches Land oder welche Insel du dich am Ende entscheidest: Ein Strandurlaub wird immer ein tolles Erlebnis sein, das dir lange in Erinnerung bleiben wird!

Jetzt, wo du weißt, was du bei der Buchung deines Strandurlaubs beachten musst, bleibt nur noch, die schönen Momente zu genießen! Liege am Strand, entspanne dich und lass dich verwöhnen – wir wünschen dir eine tolle Zeit!

Strandurlaub günstig buchen – nach Schnäppchen Ausschau halten

Ein ein- bis zweiwöchiger Strandurlaub musst gar nicht besonders teuer sein. In der Nebensaison kann man an einigen Urlaubszielen einen Strandurlaub buchen, ohne wirklich tief in die Tasche greifen zu müssen. Bereits ab 149 Euro inklusive Flug und Hotel locken einige Schnäppchenangebote. Ob dieser Endpreis letztendlich wirklich zu Stande kommt, ist natürlich fraglich. Aber einen Versuch ist es wert! Und selbst für um die 200 bis 300 Euro ist eine Woche an einer traumhaft schönen Küste nicht wirklich teuer.

Wer einen Strandurlaub günstig buchen möchte, sollte sich im Internet schlau machen, mit Geduld recherchieren und Ausschau nach aktuellen Schnäppchenangeboten halten. Auf den einschlägigen Internetseiten finden sich häufig tagesaktuelle Strandurlaub-Schnäppchen, mit denen Ihr spontan und günstig in die Sonne kommt. Wer sich nicht auf eine bestimmte Reisezeit festlegen muss und ein wenig flexibel ist, kann hier wirklich kräftig sparen.

Wo befindet sich der schönste Strand der Ostsee? Wir haben da den ein oder anderen Tipp für Dich. Foto: Sascha Tegtmeyer
Wo befindet sich der schönste Strand der Ostsee? Wir haben da den ein oder anderen Tipp für Dich. Foto: Sascha Tegtmeyer

Vonwegen kalt und regnerisch – Strandurlaub in Deutschland an Ostsee und Nordsee lohnt sich

Eine schöne Alternative von Mai bis Oktober ist ein Strandurlaub in Deutschland. Wer glaubt, dass es an der Nordsee und Ostsee im Sommer total kalt und regnerisch ist, liegt falsch. Im Sommer 2018 war die Ostsee fast so warm wie das Mittelmeer und hat von Mai bis September für ungetrübten Badespaß gesorgt. Hundertausende Badegäste haben ihren Sommerurlaub in diesem Jahr im eigenen Land verbracht, anstatt in den Süden zu fliegen. Bei uns an der Ostseeküste in der Lübecker Bucht in Scharbeutz, Timmendorfer Strand, Niendorf/Ostsee, Haffkrug und Sierksdorf lässt sich wunderbar ein Urlaub am Strand verbringen. Das grünliche und klare Ostsee-Wasser ist sehr erfrischend und die Infrastruktur rund um die Strände wirklich gut.

Auch die Nordsee ist empfehlenswert. Sie hat jedoch den kleinen Nachteil, dass die Gezeiten sehr stark ausgeprägt sind und das Wasser gelegentlich einfach komplett verschwindet. Davon ab sind die Strandurlaub-Reiseziele an der Nordsee wie Sylt, Sankt Peter Ording und Co. auch eine herrliche Alternative für einen Urlaub in Deutschland.

Wer einen perfekten Urlaub an der Küste erleben möchte, sollte einige Strandurlaub Tipps und Tricks beachten.
Wer einen perfekten Urlaub an der Küste erleben möchte, sollte einige Strandurlaub Tipps und Tricks beachten.

Strandurlaub – Tipps und Tricks für die schönste Zeit des Jahres

Wer einen perfekten Urlaub an der Küste erleben möchte, sollte einige Strandurlaub Tipps und Tricks beachten. Damit der Urlaub wirklich erholsam und entspannt ist, solltet Ihr euch gut vorbereiten. Das gilt sowohl für einen Strandurlaub in Deutschland als auch für eine Reise an die schönsten Küsten der Welt. Wir haben ein paar wichtige Tipps für Euch!

1. Vor der Buchung über Gebühren informieren

Ihr habt die Reise gebucht und glaubt, Ihr habt alles bezahlt? Nicht unbedingt. Traumstrände können richtig Geld kosten. Zwischen drei und zehn Euro werden an einigen Stränden pro Tag fällig. Bei einem 14-tägigen Urlaub kommen bei einer vierköpfigen Familie schnell mehr als 100 Euro zusammen. Ihr solltet euch deshalb schon vorab informieren, ob am Strand eurer Wahl zusätzliche Kosten erhoben werden. Manchmal ist es eine Kurabgabe, andernorts ist es eine Gebühr für den Naturpark. Und keine böse Überraschung in eurem Strandurlaub zu erleben, solltet Ihr euch einfach vorab informieren und überlegen, ob Ihr die Zusatzkosten in Kauf nehmt.

2. Vorsicht vor Reisezielen ohne Strand

Noch ein Thema, über das Ihr euch vorab informieren solltet, ist die Frage, ob es an eurem Urlaubsziel auch wirklich einen Strand gibt. Viele Reisende gehen selbstverständlich davon aus, das auch ein Strand vorhanden ist, wenn ein Meer da ist. Aber das stimmt nicht ansatzweise. Viele Küsten sind felsig!

Und an einigen Reisezielen wird mit Stränden geworben, die dieses Namens gar nicht würdig sind. Es gibt zum Beispiel griechische Inseln oder auch Vulkaninseln im Atlantik, die einfach keinen Strand haben, an dem man wirklich einen ganzen Urlaub verbringen möchte. Wenn Ihr also auf Strandurlaub aus seid, informiert Euch vorab, wo es auch wirklich einen Strand gibt. Das ist keinesfalls selbstverständlich.

3. Verbote an Eurem Traumstrand

Die deutschen Küsten sind voll von Verboten. „Bitte nicht betreten“ ist da noch das harmloseste Verbot. Man darf häufig keine Strandmuschel aufstellen, Hunde dürfen nicht mit an den Strand und Sandburgen sollen nicht zu hoch oder zu tief gebaut werden. In anderen Ländern wiederum gibt es zum Teil Probleme, wenn man im Bikini oder sogar FKK an den Strand möchte. Auf einer Malediven-Einheimischeninsel darf man etwa nicht unbedeckt herumlaufen. In der Arabischen Welt ist das Gang und Gebe. Auch hier solltet Ihr euch rechtzeitig informieren, welche Gepflogenheiten an eurem Urlaubsort und an euren Traumstrand gelten. Schlimmstenfalls drohen Bußgelder und Restriktionen. Da kann der Strandurlaub ganz schnell in die Hose gehen.

4. Vorsicht vor falschen Erwartungen

Das schlimmste Fettnäpfchen in eurem Strandurlaub sind falsche Erwartungen. Im Reisekatalog oder auf der Website des Reiseveranstalters war ein herrlicher, einsamer Sandstrand mit türkisblauem Wasser abgebildet. Wir kennen mehrere solcher Urlaubsdestinationen, die auf Fotos immer herrlich und menschenleer abgebildet sind und vor Ort immer komplett überfüllt mit Touris sind. Dann kommt Ihr am Reiseziel an und am vermeintlichen Traumstrand drängeln sich die Touristen zwischen Strandkörben und Sonnenschirmen, während man keinen Fuß an den Boden bekommt. Das dürfte wohl der Albtraum jedes Reisenden sein. Somit solltet Ihr auch in diesem Punkt vorab recherchieren, um zu schauen, ob euer Strand wohlmöglich der meistfrequentierte des Landes ist. Das erspart Euch am Ende böse Überraschungen.

Wie findet man einen abgelegenen Traumstrand? Diese Frage sollte man sich einmal grundsätzlich für alle perfekten Strände auf der Welt beantworten.
Wie findet man einen abgelegenen Traumstrand? Diese Frage sollte man sich einmal grundsätzlich für alle perfekten Strände auf der Welt beantworten.

Abgelegene Traumstrände finden

Wie findet man einen abgelegenen Traumstrand? Diese Frage sollte man sich einmal grundsätzlich für alle perfekten Strände auf der Welt beantworten. Im Internet findet man ihn jedenfalls nicht! Denn sobald über einen abgelegenen Traumstrand berichtet wird, bedeutet das im Umkehrschluss, dass er kein Geheimtipp mehr ist. Also müsst Ihr live vor Ort selbst recherchieren. Das könnt Ihr machen, indem Ihr beispielsweise mit eurem Mietwagen umher fahrt und nach abgelegenen Buchten sucht oder einfach Einheimische nach ihren Tipps und ihrer Expertise fragt.

Auf einer Ferieninsel wie Mallorca oder ähnlichen Kalibern ist es praktisch unmöglich, noch abgelegene Traumstrände zu finden. Jede noch so kleine bucht ist im Sommer bis zum Rand mit Menschen gefüllt. Selbst an Orten wie Thailand, die praktisch nur aus herrlichen Traumstränden bestehen, ist es fast unmöglich, solche Orte noch zu finden, ohne dass sie komplett von Menschen überrannt werden. Häufig muss man weite Strecken bis in Naturschutzgebiete zurücklegen, um noch leere Buchten zu finden.

Video – die schönsten Strände der Welt für den perfekten Strandurlaub

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wann wo Strandurlaub machen?

MonatBeste Reisezeit Reiseziel
JanuarArgentinien, Australien, Chile, Costa Rica, Dubai &VAE, Indien (Süden), Kanaren, Kuba, Malediven, Mexiko, Neuseeland, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas), Vietnam
FebruarArgentinien, Australien, Chile, Costa Rica, Brasilien, Dubai &VAE, Florida, Indien (Süden), Kanaren, Kuba, Malediven, Seychellen, Singapur, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vietnam
März Ägypten, Argentinien, Australien, Chile, Costa Rica, Dubai &VAE, Indien (Süden), Kanaren, Malediven, Marokko, Seychellen, Singapur, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Tunesien, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas), Vietnam
AprilÄgypten, Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mitteleuropa, Mittelmeer, Singapur, Sri Lanka (Süden), Tunesien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA), Vietnam
MaiÄgypten, Deutschland, Kanada, Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Tunesien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
JuniÄgypten, Deutschland, Kanada, Kanaren, Mallorca, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Mauritius, Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Skandinavien, Türkei, USA
JuliDeutschland, Indonesien (südlich), Kanada, Kanaren, Mallorca (Balearen), Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Skandinavien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
AugustDeutschland, Indonesien (südlich), Kanada, Kanaren, Mallorca (Balearen), Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Skandinavien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
SeptemberÄgypten, Deutschland, Indonesien (südlich), Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Seychellen, Singapur, Skandinavien, Tunesien, Türkei, USA
OktoberÄgypten, Dubai &VAE, Indonesien (südlich), Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mauritius, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Seychellen, Tunesien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
NovemberÄgypten, Australien, Chile, Costa Rica, Dubai (Vereinigte Arabische Emirate), Indien (Süden), Malediven, Marokko, Mauritius, Mexiko, Neuseeland, Niederländische Antillen (ABC-Inseln), Oman, Portugal (Azoren und Madeira), Seychellen, Spanien (Kanaren), Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vietnam, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas)
DezemberÄgypten, Australien, Chile, Costa Rica, Dubai (Vereinigte Arabische Emirate), Indien (Süden), Malediven, Marokko, Mauritius, Mexiko, Neuseeland, Niederländische Antillen (ABC-Inseln), Oman, Portugal (Azoren und Madeira), Seychellen, Spanien (Kanaren), Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vietnam, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas)
Alle Angaben ohne Gewähr. Die Reiseziele nach bester Reisezeit geben Euch einen ganz groben Überblick, wann und wo Ihr am besten Urlaub machen könnt. Die sind in dieser Form natürlich nicht vollständig, sondern eher exemplarisch zu betrachten. Das Wetter ist nicht vorhersehbar – insbesondere aufgrund des Klimawandels. An einigen Orten verändert sich deshalb die beste Reisezeit beständig.
Im wahrsten Sinne der Wortes vielseitig: An vielen Stränden befindet sich auch ein See. Foto: Sascha Tegtmeyer
Im wahrsten Sinne der Wortes vielseitig: An vielen Stränden befindet sich auch ein See. Foto: Sascha Tegtmeyer

Strandurlaub in Europa – endlose Traumstrände am Mittelmeer

In ganz Europa gibt es so viele wunderschöne Traumstrände, dass man wahrscheinlich sein ganzes Leben bräuchte, um überall Strandurlaub zu machen. Von der Algarve in Portugal über Mallorca bis nach Griechenland, Zypern und die herrlichen Strände Italiens bis hin zu den Küsten Hollands und Deutschlands. Und für alle, die es etwas ruhiger mögen, hat Dänemark gerade zu unendliche Sandstrände. Ein Strandurlaub in Europa kann zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Bella Italia: So schön ist Strandurlaub in Italien

Italien dürfte so etwas wie die Ikone unter den Urlaubsländern sein, an denen Ihr viel Zeit am Strand verbringen könnt. Egal ob am Strand von Rimini, der Bucht von Genua oder auf Sizilien – ein Strandurlaub in Italien ist etwas ganz Besonderes und ein unvergessliches Erlebnis. Und Ihr könnt sogar eine Städtereise nach Rom mit einem Ausflug an den Mittelmeerstrand von Ostia (Lido di Ostia) unternehmen.

Das schöne ist, dass Ihr gar nicht unbedingt einen Flug buchen müsst, sondern in nur wenigen Stunden mit dem Auto von ganz Deutschland aus in unserem südlichen Nachbarland angekommen seid. Ein Strandurlaub in Italien ist eine gute Gelegenheit, um mit dem Auto schnell ans Mittelmeer zu düsen. Da lohnt sich unter Umständen sogar einen Kurzurlaub.

Strandurlaub auf Mallorca

Eine der wohl etabliertesten Destinationen für Strandurlaub ist Mallorca. Die Ferieninsel im Mittelmeer hat trotz des intensiven Massentourismus immer noch Strände, die Ihr vielleicht nicht ganz allein für Euch habt, aber trotzdem noch mehr als herrlich sind. Die Insel hat traumhaft schöne Buchten mit feinen weißen Sandstränden und glasklarem, türkisem Wasser. Sie ist erste Wahl für einen günstigen Strandurlaub, der einfach alles zu Erholung bietet. Besonders in der Nebensaison auf Mallorca (Tipps) könnt Ihr die Chance haben, die Strände ganz allein zu genießen.

Was macht einen Strandurlaub perfekt?

Ein Strandurlaub ist eine der besten Möglichkeiten, um den Alltagsstress zu vergessen und so richtig zu entspannen. Traumstrände mit feinem, weißen Sand und türkisfarbenem, kristallklarem Meerwasser erwarten dich an den schönsten Orten der Welt. Wenn wir uns den Inbegriff von Ruhe und Entspannung vorstellen, denken wir immer an einen Strandurlaub unter Palmen mit einem Cocktail auf einer Sonnenliege. Was zeichnet einen erholsamen Urlaub am Strand aus und welche Tipps und Tricks solltest du bei der Buchung beachten? Wir haben die wichtigsten Informationen über den perfekten Strandurlaub für dich.

Der perfekte Strandurlaub hat viele verschiedene Facetten: Von der atemberaubenden Naturkulisse über komfortable Unterkünfte bis hin zu traumhaften Stränden muss alles perfekt zusammenpassen. Aber was genau macht einen Strandurlaub perfekt? Wir haben die wichtigsten Aspekte für dich zusammengetragen:

Für viele von uns ist ein Strandurlaub der Inbegriff von Entspannung und eine Chance, der Hektik des Alltags zu entkommen. Das Geräusch der Wellen, die gegen das Ufer schlagen, die Wärme der Sonne auf unserer Haut und der Geruch von Salz in der Luft – all diese Faktoren tragen zu unserem Wohlbefinden bei und helfen uns zu entspannen. Außerdem ist ein Strandurlaub eine tolle Gelegenheit, Zeit mit der Familie oder Freunden zu verbringen. Schließlich gibt es nichts Schöneres, als die schönen Momente des Lebens gemeinsam zu genießen.

Wenn es darum geht, deinen perfekten Strandurlaub zu buchen, gibt es ein paar Dinge, an die du denken solltest im Voraus, um stressige Überraschungen zu vermeiden. In erster Linie solltest du darauf achten, einen seriösen und zuverlässigen Reiseanbieter zu wählen, der dir eine breite Palette an Dienstleistungen und Unterkunftsmöglichkeiten bietet. Außerdem ist es wichtig, dass du bei der Wahl deines Reiseziels und deiner Unterkunft deine persönlichen Vorlieben und Bedürfnisse berücksichtigst. Willst du deinen Urlaub entspannt am Strand verbringen oder möchtest du lieber aktiv sein und die Umgebung erkunden? Bist du auf der Suche nach einem familienfreundlichen Reiseziel oder planst du einen romantischen Kurzurlaub? Sobald du diese Fragen beantwortet hast, kannst du deine Suche eingrenzen und den perfekten Ort für deinen Strandurlaub finden.

Meine Beiträge über Strandurlaub

Die Ile aux Benitiers liegt in der Bucht vor Black River und am Fuß des Bergs Le Morne Brabant. © Sascha Tegtmeyer

Mauritius – Wo ist es am schönsten?

Das ist eine Frage, die schwer zu beantworten ist. Jeder Reisende hat seine eigene Vorstellung davon, was einen Ort schön macht. Ich möchte jedoch meine Gedanken zu diesem Thema mit dir teilen und dir eine Antwort auf die…
Mehr
Reisebericht Mauritius Tipps Sehenswürdigkeiten Freizeitaktivitäten Insider Tipps Urlaub ReisenIMG 6077 Strandurlaub – Tipps, Reiseziele, Empfehlungen

Mauritius – Welche Küste ist die beste?

Wenn du Urlaub an diesem idyllischen Ort machen möchtest, fragst du dich vielleicht: Welche Küste ist die beste? Und da kann ich dir schon so viel vorab verraten: Ich habe durchaus einen Favoriten unter den Küsten von Mauritius,…
Mehr
Bad einer Escape Water Villa: Baden im Meer, im Whirlpool oder Badewanne – wer die Wahl hat,.. Foto: Sascha Tegtmeyer Reisebericht Coco Bodu Hithi Malediven Erfahrungen

Was macht ein gutes Hotel aus?

Ein Aufenthalt in einem guten Hotel kann uns mal so richtig aus dem Alltag entfliehen lassen, hilft uns beim Entspannen und lässt uns das Leben genießen. Manchmal hat ein Aufenthalt im Hotel sogar etwas Magisches und Außergewöhnliches. Doch…
Mehr
Der traumhaft schöne Ao Sane Beach liegt direkt unterhalb des Baan Krating Phuket Resorts. Foto: Sascha Tegtmeyer

Wo kann man gut und günstig Urlaub machen?

In Europa und weltweit gibt es etliche tolle gute und günstige Reiseziele und Urlaubsorte, an denen man einen wunderbaren Urlaub machen kann. Welche Orte gehören dazu? Und mit welchen Tipps und Tricks wird der Urlaub gut und günstig?…
Mehr
Sehnsuchtsziel Mauritius: Ob Fernreisen 2020 noch möglich sein werden, ist äußerst fraglich. Foto: Sascha Tegtmeyer

Was sind die schönsten Reiseziele?

Was sind die schönsten Reiseziele? Wo sollte ich als nächstes hinreisen? Die Reiseziele Liste ist so lang, das man gar nicht weißt, wo man als erstes Urlaub machen solle. Italien? Die Malediven? Mauritius? Griechenland? Ich möchte dir in…
Mehr
Die Insel Mauritius liegt vor Madagaskar im Indischen Ozean und zählt mit Sicherheit zu den schönsten Inseln der Welt. Foto: Sascha Tegtmeyer

Casuarina Resort & Spa Mauritius: Erfahrungen & Bewertungen

Dieses wunderschöne Resort bietet dir ein ausgezeichnetes Preis-Leistung-Verhältnis, viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten, drei Restaurants, einen großen Pool mit atemberaubendem Blick auf den Strand, luxuriöse Unterkünfte und erstklassige Annehmlichkeiten. Ich habe für dich meine Casuarina Resort & Spa Mauritius…
Mehr
Urlaubstipps für Makadi Bay: Strand, Schnorcheln, Sonne tanken in Ägypten. Foto: Sascha Tegtmeyer

Wo ist Urlaub momentan günstig?

Wo ist Urlaub momentan günstig? Das lässt sich pauschal nicht beantworten, da eine ganze Reihe von Faktoren eine Rolle spielen und entscheidend sind, ob der Urlaub an einem bestimmten Ort momentan günstig ist. Ich versuche dir dennoch einige…
Mehr
Das Phuket Elephant Sanctuary sensibilisiert die Besucher für die Belange der Elephanten. Foto: Sascha Tegtmeyer

Was versteht man unter einer Reise?

Was kann Reisen alles bedeuten? Und wie kann es deine Reise schöner und angenehmer machen, sich mit der Reise Definition auseinanderzusetzen? Ich möchte die Frage „Was versteht man unter einer Reise?“ in diesem kleinen Essay aus unterschiedlichen Perspektiven…
Mehr
Hotel Cordial Mogán Playa – Erfahrungen & Bewertungen

Hotel Cordial Mogán Playa – Erfahrungen & Bewertungen

Wohl der perfekte Ausgangsort, um die herrliche Insel Gran Canaria zu erkunden. Was zeichnet dieses Hotel aus? Lohnt sich der Aufenthalt? Ich habe dir meine Hotel Cordial Mogán Playa Erfahrungen und die Bewertungen von Nutzer:innen auf unterschiedlichen Plattformen…
Mehr

FAQs Strandurlaub – die wichtigsten Fragen und Antworten

Wenn du nach dem passenden Strandurlaub suchst, hast du bestimmt viele Fragen rund um das passende Reiseziel. Ich habe für dich die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den perfekten Urlaub am Strand zusammengestellt.

Wo Strandurlaub?

Ihr könnt vielerorts einen traumhaft schönen Strandurlaub erleben: In Deutschland an der Nordsee und Ostsee. Auch die polnische Ostseeküste und Dänemark sind herrlich. Rund um das Mittelmeer gibt es idyllische Strände: Die schönsten Strände am Mittelmeer liegen meiner Meinung nach auf Sardinien – die Buchten dort gehören zu den schönsten Stränden der Welt. Wer exotische Strände sucht, wird insbesondere im Indischen Ozean wie den Malediven, Seychellen und Mauritius fündig. Außerdem reiht sich in Südostasien – etwa in Thailand und Indonesien, ein herrlicher Strand an den Nächsten. Die Frage „Wo Strandurlaub?“ muss deshalb sehr individuell nach den eigenen Vorlieben beantwortet werden.

Was sind die schönsten Urlaubsziele?

Die Frage „Was sind die schönsten Urlaubsziele?“ muss ebenfalls sehr individuell nach den eigenen Vorlieben beantwortet werden. Jedoch kann man grundsätzlich ein paar Reiseziele ausmachen, die von den meisten Urlaubern als traumhaft schön empfunden werden. Dazu zählen etwa Mauritius, die Seychellen, die Malediven, Thailand, Indonesien, die Philippinen, Südafrika, Australien und die Karibik.

Wohin in den Urlaub günstig?

Die Frage „Wohin in den Urlaub günstig?“ ist sehr umfassend. Grundsätzlich kann man an vielen Reisezielen wahlweise günstig oder teuer residieren. Tendenziell günstige Urlaubsziele finden sich auf jeden Fall in Deutschland und in Osteuropa. Dort sind die Lebenshaltungskosten noch relativ niedrig. In Südeuropa ist Portugal günstiger als die meisten anderen Urlaubsländer. Auf der Mittelstrecke ist Ägypten sehr günstig mit einem guten Preis-Leistung-Verhältnis. Günstige Fernreiseziele befinden sich etwa in Südostasien.

Wo ist das Mittelmeer am schönsten?

Die Frage „Wo ist das Mittelmeer am schönsten?“ lässt sich leicht beantworten. Zwar gibt es unheimlich viele schöne Urlaubsziele am Mittelmeer, die schönsten Strände bietet jedoch Sardinien. Zudem ist die Insel aufgrund ihrer Größe unheimlich abwechslungsreich – wie „ein Kontinent auf einer Insel“. Ebenfalls wunderschön ist das Mittelmeer in Kroatien, Malta, Zypern und natürlich auf den Balearen.

Wo am besten Strandurlaub machen?

Ihr könnt vielerorts einen traumhaft schönen Strandurlaub erleben: In Deutschland an der Nordsee und Ostsee. Auch die polnische Ostseeküste und Dänemark sind herrlich. Rund um das Mittelmeer gibt es idyllische Strände: Die schönsten Strände am Mittelmeer liegen meiner Meinung nach auf Sardinien – die Buchten dort gehören zu den schönsten Stränden der Welt. Wer exotische Strände sucht, wird insbesondere im Indischen Ozean wie den Malediven, Seychellen und Mauritius fündig. Außerdem reiht sich in Südostasien – etwa in Thailand und Indonesien, ein herrlicher Strand an den Nächsten. Die Frage „Wo Strandurlaub?“ muss deshalb sehr individuell nach den eigenen Vorlieben beantwortet werden.

Was tun im Strandurlaub?

Du glaubst, das Strandurlaub langweilig ist? Du kannst im Strandurlaub eine ganze Menge tun und unternehmen. Du kannst zum einen natürlich baden und schwimmen, aber beispielsweise auch schnorcheln gehen. Beim Schnorcheln kannst du – je nach Urlaubsort – auch bunte Korallen und exotische Fische sehen. Zudem kannst du am Strand Musik hören, ein Hörbuch hören oder ein spannendes Buch lesen. Du kannst entspannen, meditieren und mal richtig abschalten. Und etwas Training am Strand ist auch nicht verkehrt – etwa beim Beach Volleyball, Beach Soccer oder Frisbee werfen. Und damit nicht genug: Du kannst auch eine Sandburg bauen, Muscheln sammeln oder einfach eine Runde Karten spielen.

Welche Insel hat die schönsten Strände?

Meine Empfehlungen für eine Insel mit den schönsten Stränden ist zum einen Mauritius auf der Langstrecke und Sardinien auf der Kurzstrecke. Wer nicht so weit wegfliegen will, sollte Sardinien wählen. Die Strände der Insel sind so schön, dass sie ohne weiteres zu den schönsten Stränden der Welt gezählt werden können. Und auch auf Mauritius auf der Fernstrecke reiht sich ein herrlicher, malerischer Strand an den nächsten. Weitere fantastische Reiseziele mit Traumstränden sind die Seychellen und die Malediven.

Welches Land hat die meisten Strände?

Laut Statista.de hat Spanien die meisten Strände in Europa. Es sind 590 Strände, die mit einer blauen Flagge ausgezeichnet wurden.

Was kann man am Strand finden?

Es gibt eine Menge Dinge, die man am Strand finden kann:
– Sand und Steine
– Muscheln
– Überreste von Meerestieren
– Geld und Wertsachen
– Bernstein
– Leider auch sehr viel Müll

Was ist Strandurlaub?

Bei Strandurlaub handelt es sich um eine Art des Urlaubs, bei der Reisende in der Regel sehr viel Zeit am Strand verbringen und häufig über Stunden in der Sonne oder unter einem Sonnenschirm liegen, zwischendurch schwimmen oder baden gehen oder Aktivitäten am Strand unternehmen. Ein Strandurlaub hat eine besonders erholsame Wirkung, da man vorwiegend relaxt und wenig tut. Da einige Menschen Strandurlaub als eher langweilig erleben, lässt er sich hervorragend kombinieren: Etwa ein Abenteuerurlaub oder Aktivurlaub mit einigen zusätzlichen Tagen Strandurlaub zur Entspannung.

Wo ist der schönste Sandstrand?

Meiner Meinung nach ist der schönste Sandstrand in Europa der Strand Brandinchi Beach auf Sardinien. Es gibt sehr viele schöne Strände auf der Welt und die Cala Brandinchi ist ganz sicher einer davon.

Welche Reiseziele Sommer?

Es gibt so viele tolle Sommerurlaubsziele, dass es schwer ist, sich nur für eines zu entscheiden. Einige unserer Favoriten sind der Strand, die Berge und die Stadt. Egal, was du bevorzugst, es gibt sicher ein Sommerurlaubsziel, das perfekt für dich ist.
– Griechenland
– Kroatien
– Italien
– Spanien
– Malta
– Frankreich
– Türkei
– Ägypten
– Zypern
– Österreich
– Schweiz
– Schweden
– England
– Niederland
– Portugal

Wenn du auf der Suche nach einem Sommerurlaubsziel bist, das viele Aktivitäten und Aufregung bietet, ist der Strand eine gute Wahl. Vom Schwimmen und Sonnenbaden bis hin zum Surfen und Sandburgenbauen – am Strand ist für jeden etwas dabei. Und vergiss nicht die vielen leckeren Meeresfrüchte!

Wenn du einen entspannten Sommerurlaub bevorzugst, sind die Berge vielleicht die bessere Wahl. Genieße atemberaubende Ausblicke auf die Natur beim Wandern oder Radfahren auf malerischen Pfaden. Oder atme einfach tief die frische Bergluft ein und entspanne dich in einer Hängematte mit einem guten Buch.

Und wenn du dich nicht zwischen dem Strand und den Bergen entscheiden kannst, warum besuchst du nicht eine Stadt? Der Sommer ist eine tolle Zeit, um all die verschiedenen kulturellen Attraktionen zu erkunden, die Städte zu bieten haben. Besuche Museen, gehe shoppen oder mache einen Rundgang zu historischen Sehenswürdigkeiten. In der Stadt gibt es immer etwas Neues zu sehen und zu tun.

Worauf wartest du also noch? Beginne noch heute mit der Planung deines Sommerurlaubs.

Sommerurlaub was machen?

Die Sommerferien sind eine tolle Zeit, um neue Orte zu entdecken. Egal, ob du einen erholsamen Strandurlaub oder einen abenteuerlichen Roadtrip suchst, es gibt viele tolle Reiseziele, aus denen du wählen kannst. Hier sind nur ein paar der vielen Möglichkeiten:

– Strandurlaub: Wenn du dich entspannen und Sonne tanken willst, gibt es viele tolle Strandziele zur Auswahl. Beliebte Ziele sind die das Mittelmeer, Südostasien, Karibik, Hawaii und Mexiko.

– Roadtrips: Ein Roadtrip ist die perfekte Möglichkeit, um mehr vom eigenen Land (oder sogar von der Welt) zu sehen. Beliebte Ziele für Roadtrips sind das US-amerikanische Autobahnsystem, Kanada und Australien.

– Abenteuerreisen: Für diejenigen, die etwas abenteuerlustiger sind, gibt es viele Möglichkeiten für Abenteuerreisen. Beliebte Reiseziele sind Wandern und Campen in Nationalparks, Bergsteigen und Skifahren und Snowboarden in den Alpen.

Sommerurlaube bieten für jeden etwas. Egal, ob du dich entspannen oder auf Entdeckungsreise gehen willst, es gibt viele tolle Reiseziele, aus denen du wählen kannst. Also packe deine Koffer und mach dich auf den Weg – der Sommerurlaub ruft.

Wo im Sommer 2022 Urlaub machen?

Du musst nicht bis zum Sommer 2022 warten, um mit der Planung deines perfekten Sommerurlaubs zu beginnen. Je früher du anfängst, desto besser. So kannst du in aller Ruhe verschiedene Reiseziele recherchieren, Preise vergleichen und die besten Angebote finden. Wohin sollst du also im Sommer 2022 in den Urlaub fahren? Hier sind ein paar Ideen, die dir den Einstieg erleichtern:

– Europa: Wenn du auf der Suche nach einem tollen Sommerurlaub am Mittelmeer bist, solltest du Südeuropa in Betracht ziehen. Es gibt so viele Länder zur Auswahl, jedes mit seiner eigenen einzigartigen Kultur und seinen Attraktionen. Und natürlich fehlt es nicht an traumhaften Stränden zum Entspannen.

– Vereinigten Staaten: In den USA gibt es so viele tolle Orte zu besuchen, von den hellen Lichtern von New York City bis zur atemberaubenden Natur des Yellowstone Nationalparks. Und da die Sommerferien eine der verkehrsreichsten Zeiten des Jahres sind, gibt es mit Sicherheit viele tolle Angebote für Flüge und Unterkünfte.

– Asien: Der Sommer ist mit seinem schönen Wetter und der atemberaubenden Landschaft die perfekte Zeit, um Asien zu besuchen. Von den belebten Straßen Tokios bis zu den beschaulichen Tempeln in Kyoto – dieser riesige Kontinent hat für jeden etwas zu bieten.

Egal, wo du im Sommer 2022 Urlaub machen willst, wichtig ist, dass du früh mit der Planung beginnst. So kannst du dich zurücklehnen, entspannen und deine wohlverdiente Pause genießen.

Wo kann man im Sommer Strandurlaub machen?

In Europa gibt es viele tolle Strandziele für einen Sommerurlaub. Zu den beliebtesten gehören Spanien, Portugal, Griechenland und Italien. Jedes dieser Länder hat seinen Besuchern etwas Einzigartiges zu bieten, deshalb ist es wichtig, dass du dich vorher informierst, um herauszufinden, welches Land für dich am besten geeignet ist.

– Wenn du auf der Suche nach einem Ort mit viel Sonne und gutem Wetter bist, ist Spanien eine gute Wahl. Die Costa del Sol ist eines der beliebtesten Reiseziele des Landes und es ist leicht zu erkennen, warum. Mit ihren Sandstränden, dem klaren Wasser und der lebhaften Atmosphäre ist sie perfekt für einen erholsamen oder unterhaltsamen Urlaub.

– Portugal ist eine weitere hervorragende Option für einen Sommerurlaub am Strand. Die Region Algarve ist eines der beliebtesten Reiseziele in Portugal und bietet atemberaubende Strände, tolles Wetter und viele Aktivitäten, die dich auf Trab halten. Wenn du nach einem etwas entspannteren Ort suchst, sind die Azoren ebenfalls eine Überlegung wert.

– Griechenland ist eine weitere gute Wahl für einen Strandurlaub im Sommer. Die griechischen Inseln gehören zu den beliebtesten Reisezielen des Landes und bieten wunderschöne Strände, klares Wasser und jede Menge Möglichkeiten für Entspannung und Spaß.

– Und schließlich ist Italien eine weitere hervorragende Option für einen Sommerstrandurlaub. Die italienische Riviera ist eines der beliebtesten Reiseziele des Landes und bietet eine atemberaubende Landschaft, schöne Strände, tolles Wetter und jede Menge Aktivitäten, die dich auf Trab halten.

Wohin solltest du also für einen Strandurlaub im Sommer fahren? Das hängt ganz davon ab, wonach du suchst. Recherchiere und finde heraus, welches dieser Reiseziele am besten zu dir passt. Dann fang an, deine Reise zu planen und mach dich bereit für ein bisschen Spaß in der Sonne.

Wohin günstig im Sommer?

Es gibt ein paar Möglichkeiten, den Sommer in Europa mit einem kleinen Budget zu genießen. Eine Möglichkeit ist, zu zelten, anstatt in Hotels zu übernachten. Du kannst auch nach günstigeren Flugmöglichkeiten suchen, indem du kleinere Flughäfen anfliegst. Außerdem solltest du Reiseziele besuchen, die bei Touristen weniger beliebt sind.

So kannst du bei Aktivitäten und Attraktionen Geld sparen. Und schließlich solltest du dich im Voraus über kostenlose oder ermäßigte Aktivitäten an deinem Reiseziel informieren. Wenn du deine Reise sorgfältig planst, kannst du viele Möglichkeiten finden, deinen Sommerurlaub zu genießen, ohne viel Geld auszugeben.

Was sind beliebte Sommerurlaubsziele in Europa?

Zu den beliebten Sommerurlaubszielen in Europa gehören Barcelona, Madrid, Paris, Rom und London. Diese Städte bieten eine Vielzahl von Aktivitäten und Attraktionen für ihre Besucher. Außerdem liegen sie alle in Ländern mit einer Vielzahl anderer beliebter Reiseziele in der Nähe. Wenn du die Zeit und das Budget dafür hast, kannst du also leicht einen oder zwei Abstecher einschieben.

Was sind weniger bekannte, aber trotzdem tolle Sommerurlaubsziele in Europa?

Zu den weniger bekannten, aber dennoch großartigen Sommerurlaubszielen in Europa gehören Prag, Wien, Amsterdam und Kopenhagen. Diese Städte bieten eine einzigartige Mischung aus Geschichte, Kultur und Naturschönheiten. Außerdem sind sie in der Regel weniger überlaufen als einige der beliebteren Reiseziele, wodurch du bei den Aktivitäten und Attraktionen Geld sparen kannst.

Wo ist es im Sommer schön warm?

Es gibt ein paar verschiedene Orte in Europa, an denen es im Sommer schön und warm ist. Eine Möglichkeit ist die Mittelmeerküste, an der es eine Vielzahl beliebter Reiseziele gibt. Eine andere Möglichkeit ist, weiter südlich in Länder wie Spanien, Portugal oder Italien zu reisen. Auch im Norden Europas, vor allem in Skandinavien, kannst du gutes Wetter finden. Und schließlich gibt es noch ein paar Bergregionen, die in den Sommermonaten gutes Wetter und eine schöne Landschaft bieten.

Wo ist es im Sommer kühl?

Wenn du im Sommer der Hitze entfliehen willst, gibt es in Europa verschiedene Möglichkeiten. Eine Möglichkeit ist, nach Norden in Länder wie Schweden, Norwegen oder Finnland zu fahren. Eine andere Möglichkeit ist ein Besuch in einem der Gebirgsorte in der Schweiz, Österreich oder Italien. In Ländern wie England, Irland oder Schottland kannst du auch an der Küste kühleres Wetter finden. Schließlich gibt es noch einige Städte, die weiter im Landesinneren liegen und in denen es im Sommer kühler ist als in den Küstenregionen. Dazu gehören Berlin, Prag und Wien.

Wo ist der Sommer am schönsten?

In ganz Europa natürlich – und wie wäre es da zur Abwechslung mit einer Städtereise? Mit seiner beeindruckenden Architektur, seiner atemberaubenden Landschaft und seiner reichen Kultur ist Europa der perfekte Ort, um deinen Sommerurlaub zu verbringen. Hier sind einige der besten Sommerurlaubsziele in Europa:

1. Barcelona, Spanien – Barcelona ist eine lebendige Stadt, die für jeden etwas zu bieten hat. Von der atemberaubenden Architektur Antoni Gaudis bis hin zu köstlichem Essen und Wein gibt es in Barcelona viel zu erleben. Verbringe deine Tage damit, die Stadt zu erkunden, und entspanne dich abends am Strand.

2. Paris, Frankreich – Paris ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt und es ist leicht zu verstehen, warum. In der Stadt des Lichts gibt es berühmte Wahrzeichen wie den Eiffelturm und die Kathedrale Notre Dame sowie viele tolle Geschäfte, Cafés und Restaurants. Verbringe deine Tage damit, an der Seine entlangzuschlendern oder die vielen Museen und Kunstgalerien zu erkunden.

3. Rom, Italien – Rom ist eine Stadt mit einer langen und reichen Geschichte. Von den antiken Ruinen des Forum Romanum bis zur Vatikanstadt gibt es in Rom viel zu sehen und zu erleben. Wenn du hier bist, solltest du unbedingt die lokalen Speisen und Weine probieren!

4. Edinburgh, Schottland – Edinburgh ist eine wunderschöne Stadt, die Touristen viel zu bieten hat. Von der mittelalterlichen Altstadt bis zur beeindruckenden Burg gibt es in Edinburgh viel zu entdecken. Besuche die Stadt unbedingt während des jährlichen Edinburgh Festivals, wenn die Stadt mit Musik und Kunst zum Leben erwacht.

5. Amsterdam, Niederlande – Amsterdam ist eine lebendige und pulsierende Stadt, in der es viel zu sehen und zu erleben gibt. Von den Grachten bis zu den Museen – in Amsterdam ist für jeden etwas dabei. Wenn du hier bist, solltest du unbedingt die lokalen Speisen und Getränke probieren.

Dies sind nur ein paar der vielen tollen Sommerurlaubsziele in Europa. Worauf wartest du also noch? Pack deine Koffer und mach dich auf den Weg durch Europa, um einen unvergesslichen Sommerurlaub zu verbringen.

Wo sind im Juli 25 Grad?

Die Kanarischen Inseln sind eine gute Wahl, wenn du im Juli warmes Wetter suchst. Die Inseln liegen vor der Küste Afrikas und haben in diesem Monat eine Durchschnittstemperatur von 25 Grad Celsius. Andere beliebte Sommerurlaubsziele in Europa sind Griechenland, Italien und Spanien. In all diesen Ländern gibt es schönes Wetter und eine Menge zu sehen und zu tun. Die echten täglichen Temperaturen können an all diesen Urlaubszielen im Juli auf deutlich über 30 Grad Celsius steigen.

Wo kann man im Juli am günstigsten Urlaub machen?

Wenn du auf der Suche nach einem günstigen Sommerurlaubsziel in Europa bist, solltest du Bulgarien in Betracht ziehen. Dieses Land liegt auf dem Balkan und bietet wunderschöne Strände und Berge zu sehr günstigen Preisen. Bulgarien ist außerdem eines der sonnenreichsten Länder Europas, so dass du in deinem Urlaub sicher viele Sonnentage genießen wirst.

Was sind gute kulturelle Orte, die man im Juli besuchen kann?

Es gibt viele tolle kulturelle Ziele in Europa, die du in den Sommermonaten besuchen kannst. Zu den beliebtesten Zielen gehören Paris, London, Berlin und Rom. In diesen Städten gibt es viel zu sehen und zu erleben, von weltberühmten Museen und Galerien bis hin zu historischen Wahrzeichen und Architektur. Wenn du nach etwas ganz anderem suchst, solltest du Prag oder Istanbul besuchen – beide sind für ihre einzigartige Kultur und Geschichte bekannt.

Wo ist es im Juli warm und günstig?

Wenn du auf der Suche nach einem warmen und günstigen Sommerurlaubsziel in Europa bist, solltest du Bulgarien in Betracht ziehen. Dieses Land liegt auf dem Balkan und bietet wunderschöne Strände und Berge zu sehr günstigen Preisen. Bulgarien ist außerdem eines der sonnenreichsten Länder Europas, so dass du in deinem Urlaub sicher viele Sonnentage genießen wirst.

Wo ist es im Sommer warm aber nicht zu heiß?

Es gibt viele tolle Sommerurlaubsziele in Europa, die schönes Wetter bieten, ohne zu heiß zu sein. Griechenland, Italien und Spanien sind sehr beliebt, da dort die Durchschnittstemperaturen in der Mitte der 20er Grad Celsius (70 Grad Fahrenheit) liegen. Tagsüber können es jedoch bis zu 40 Grad Celsius werden im Sommer. Wenn du etwas Kühleres suchst, solltest du Skandinavien oder das Vereinigte Königreich besuchen – in beiden Ländern herrschen angenehme Sommer mit Durchschnittstemperaturen um die 20 Grad Celsius.

Wo wird es nie wärmer als 25 Grad?

Es gibt einige Orte in Europa, an denen die Temperatur nie über 25 Grad Celsius (77 Fahrenheit) steigt. Zu diesen Orten gehören Teile von Island, Norwegen und Schweden. Allerdings haben diese Länder auch sehr lange Winter. Wenn du also ein Reiseziel suchst, an dem das ganze Jahr über warmes Wetter herrscht, solltest du dich vielleicht nach einem anderen Ort umsehen.

Wo ist es jetzt 30 Grad warm?

Es gibt viele Orte in Europa, an denen die Temperatur derzeit 30 Grad Celsius beträgt. Zu den beliebtesten Reisezielen gehören Spanien, Portugal und Griechenland. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass diese Länder auch sehr heiße Sommer haben. Wenn du also ein Reiseziel suchst, an dem das ganze Jahr über mildes Wetter herrscht, solltest du dir vielleicht ein anderes Ziel suchen.

Wo Badeurlaub im Juli?

In Europa gibt es viele tolle Orte, an denen man in den Sommermonaten schwimmen gehen kann. Zu den beliebtesten Zielen gehören das Mittelmeer, der Atlantik und die Ostsee. Wenn du nach etwas ganz anderem suchst, solltest du einen der vielen Seen oder Flüsse auf dem Kontinent besuchen. Egal, wo du hingehst, du wirst auf jeden Fall viel frische Luft und eine wunderschöne Landschaft genießen. Einige der schönsten Orte für Badeurlaub im Juli sind:
– die griechischen Inseln
– Mallorca (die Balearen)
– Malta
– die türkische Riviera
– Elba
– Sardinien
– Zypern

Wo ist das Meer im Juli am wärmsten?

Das Mittelmeer ist im Juli normalerweise am wärmsten, mit Durchschnittstemperaturen um die 26 Grad Celsius (79 Fahrenheit). Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass dies je nach Ort variieren kann. So sind die südlichen Teile des Mittelmeers in der Regel ein paar Grad wärmer als die nördlichen Teile. Wenn du in deinem Sommerurlaub ein richtig warmes Meer zum Schwimmen suchst, ist das Rote Meer und das östliche Mittelmeer ideal.

Wo ist es nicht so heiß im Juli?

Es gibt viele tolle Orte in Europa, die du in den Sommermonaten besuchen kannst und an denen es nicht zu heiß ist. Zu den beliebtesten Zielen gehören Skandinavien, das Vereinigte Königreich und Irland. In diesen Ländern herrscht herrliches Wetter mit Durchschnittstemperaturen um die 20 Grad Celsius (60 Grad Fahrenheit). Wenn du auf der Suche nach einem wirklich kühlen Sommerziel bist, solltest du nach Lappland am Polarkreis reisen.

Ist es in Portugal im Juli heiß?

Portugal ist ein sehr beliebtes Sommerreiseziel, und das Wetter ist im Juli ziemlich warm. Die Durchschnittstemperatur liegt bei etwa 25 Grad Celsius, aber in den südlichen Teilen des Landes kann es manchmal bis zu 30 Grad Celsius warm werden. Wenn du auf der Suche nach einem wirklich heißen Insel-Reiseziel in Portugal bist, solltest du auf die Azoren und Madeira.

Welches ist das beste Sommerurlaubsziel in Europa?

Diese Frage ist schwer zu beantworten, denn es gibt so viele tolle Sommerurlaubsziele in Europa. Zu den beliebtesten Zielen gehören Griechenland, Italien und Spanien. Es kommt jedoch ganz darauf an, was du von einem Reiseziel erwartest. Wenn du auf der Suche nach schönen Stränden, viel Sonne und warmem Wetter bist, dann ist eines dieser Länder wahrscheinlich eine gute Wahl. Wenn du jedoch etwas Kühleres oder Unaufgeregteres suchst, dann solltest du dir vielleicht ein Land wie Skandinavien oder das Vereinigte Königreich ansehen. Letztendlich wird das beste Sommerurlaubsziel für dich dasjenige sein, das deinen Bedürfnissen und Vorlieben am besten entspricht.

Die wichtigsten Reisethemen und Reisearten für Urlauber und Reise-Fans. Alle unseren Reisethemen und Reisearten für dich im Überblick – da ist garantiert für jeden die richtige Urlaubsart dabei.

Alle Reisethemen und Reisearten in meinem Reiseblog

Alle unseren Reisethemen und Reisearten für dich im Überblick – da ist garantiert für jeden die richtige Urlaubsart dabei.

Reiseart und ReisethemaBeschreibung
AbenteuerurlaubIm Abenteuerurlaub ordentlich Action im Urlaub erleben und die Komfortzone verlassen.
AktivurlaubSport, Workout und Outdoor-Aktivitäten dürfen bei dir im Urlaub auch nicht fehlen – egal ob beim Wandern, Joggen, Tauchen, Schwimmen, Schnorcheln oder Stand Up Paddling.
All-Inclusive-UrlaubLass dich im All-Inclusive-Urlaub mit drei Mahlzeiten täglich und Freigetränken nach Strich und Faden verwöhnen.
BadeurlaubPlanschen, schwimmen, Sonne tanken – Badeurlaub ist noch immer die entspannteste Form, die schönste Zeit des Jahres zu verbringen.
FamilienurlaubMit der ganzen Familie auf Reisen – mit meinen Reisetipps für Eltern mit Kindern bleiben die Ferien ein Vergnügen.
FernreisenTropische und paradisische Reiseziele lassen sich meistens auf Fernreisen erreichen. Wer die weite Anreise in Kauf nimmt, wird mit idyllischen Orten wie Südostasien, der Karibik oder dem Indischen Ozean belohnt.
FlugreisenInsbesondere bei Auslandsreisen ist das Flugzeug auch heute noch erste Wahl – ohne Flugreisen lassen sich viele der schönsten Orte der Welt gar nicht erreichen.
Günstiger UrlaubWer ein bisschen auf der Hut ist und sich an ein paar einfache Regeln hält, kann mit Sicherheit günstigen Urlaub buchen.
HotelurlaubDas passende Hotel finden – vom Fünf-Sterne-Resort bis zum Hostel kommt es ganz auf den individuellen Geschmack an. Hotelurlaub ist, was du daraus machst.
IndividualreisenUrlaub individuell zusammenstellen macht Spaß und weckt den Entdecker in dir – Individualreisen sind deshalb für viele Reisende nicht nur eine Herausforderung, sondern die einzig wahre Reiseart, um Urlaub zu machen.
InselurlaubViele der schönsten Reiseziele der Welt befinden sich auf Inseln – entdecke sie in einem unvergesslichen Inselurlaub.
KulturreisenKunst und Kultur sind auf Reisen ein ganz besonderes Erlebnis und sorgen für einen ganz besonderen Urlaub – und du kehrst auch etwas schlauer von Kulturreisen zurück.
KurzurlaubEinfach mal kurz weg – wenn die Reise aufregend ist, können sich drei Tage im Kurzurlaub anfühlen wie eine wochenlange Reise.
LuxusurlaubDas schöne Leben genießen, tolle Hotels und gutes Essen an den schönsten Orten der Welt im Luxusurlaub erleben.
NaturreisenIm Einklang mit der Natur Urlaub machen und mal so richtig vom Alltag abschalten – auf Naturreisen kannst du mal so richtig loslassen.
PauschalreisenDu willst dich einfach mal um nichts kümmern und eine unbeschwerte Zeit genießen – Pauschalreisen sind ideal dafür.
Rundreisen und RoadtripsDas große Abenteuer wartet oft auf Rundreisen und Roadtrips mit dem eigenen Auto oder Mietwagen.
StädtereisenViele Metropolen und Städte sind beeindruckend und atemberaubend schön – eine Städtereise ist ideal für Entdecker.
StrandurlaubSonne, Strand, Palmen und Meer – im Strandurlaub mit einem Cocktail auf einer Liege relaxen und mal so richtig abschalten.
SurfurlaubStürz dich in die Wellen in diesem nächsten Surfurlaub.
TauchurlaubAbtauchen in eine andere Welt – in einem Tauchurlaub kannst du ein Abenteuer unter Wasser erleben.
Urlaub in DeutschlandDeutschland ist ein wunderschönes und abwechslungsreiches Land – entdecke es bei einem Urlaub in Deutschland.
Wellness-UrlaubLass dich verwöhnen, schalte und gönn dir Massagen, Yoga und Entspannung in einem Wellness-Urlaub.
Eine Auswahl der Reisearten und Reisethemen in meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com, die ich als auf selbst gebuchten Reisen oder in Blog Kooperationen (Reiseblogger Kooperationen) regelmäßig thematisiere. Für B2B-Anfragen kontaktiere mich als Online Marketing Agentur Tourismus oder Textagentur Tourismus.
Weltkarte Reiseziele Urlaubsziele Just Wanderlust Übersicht