Luxusurlaub – Reiseziele, Hotels, Tipps & Empfehlungen

by

Luxusurlaub ist wahrscheinlich die beste Möglichkeit, einmal den Stress des Alltags zu vergessen und sich so richtig nach Strich und Faden verwöhnen zu lassen. Ganz gleich, ob auf den Malediven, in der Karibik oder einfach am Mittelmeer – ich stelle dir auf meiner Luxusurlaub Themenseite die besten Luxusreiseziele der Welt vor und geben dir wertvolle Tipps und Empfehlungen, wie du deine individuelle Luxusreise günstig buchen kannst. 

Inhaltsverzeichnis anzeigen

Du willst die schönste Zeit des Jahres besonders stilvoll genießen? Dann ist ein Luxusurlaub genau das Richtige für dich. Ich bin als Reiseblogger immer wieder weltweit unterwegs und residiere manchmal in einfachen, ab und zu in Mittelklasse und gerne auch in gehobenen Hotels und Resorts. Wenn du deinen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen möchtest, solltest du dir auch etwas Luxus gönnen. Ich habe die besten Luxusurlaub-Tipps, gebe dir alle Infos zu Luxusreisen-Kosten und stelle dir tolle Reiseziele für exklusive Touren vor.

Aktuelle Beiträge über Luxusurlaub


Luxusurlaub: Nirgendwo kann man besser die Seele baumeln lassen als in einem Retreat mit Privatsphäre und erstklassigem Service. Foto: Sascha Tegtmeyer
Luxusurlaub: Nirgendwo kann man besser die Seele baumeln lassen als in einem Retreat mit Privatsphäre und erstklassigem Service. Foto: Sascha Tegtmeyer

Luxusurlaub Tipps und Erfahrungen – die schönste Zeit des Jahres stilvoll verbringen

Ja, man kann auch Luxusurlaub günstig buchen. Wer ein gutes Timing besitzt und zeitlich flexibel ist, muss für seine Luxusreise gar nicht unbedingt allzu viel Geld bezahlen und kann problemlos einen günstigen Luxusurlaub machen. Besonders ganz kurzfristig kann der exklusive und luxuriöse Urlaub günstig gebucht werden. Denn kurz vor Reiseantritt springen einige Urlauber noch von ihrer geplanten Reise ab.

Frei werdende Kontingente möchten die Reiseveranstalter dann natürlich noch verkaufen. Diese Luxusreisen, die kurz vor Abflug noch gebucht werden können, gibt es häufig mit einem großen Preisabschlag. Wer also flexibel ist, kann seinen Luxusurlaub günstig buchen und quasi schon morgen eine stilvolle Reise erleben.

Bevor ich später in diesem Beitrag ausführlich auf die einzelnen Punkte eingehe, habe ich dir erst einmal die wichtigsten Infos rund um luxuriöses Reisen in aller Kürze zusammengestellt. Denn ein Luxusurlaub ist die perfekte Möglichkeit, dem Alltagsstress zu entfliehen und sich zu verwöhnen. Egal, ob du nach einem Resort auf den Malediven oder einer Villa in der Karibik suchst oder einfach nur den mediterranen Lebensstil erleben möchtest – wir haben alles für dich.

In diesem Artikel stellen wir dir einige der besten Luxusreiseziele der Welt vor und geben dir wertvolle Tipps und Tricks, wie du deine eigene Luxusreise zu einem günstigen Preis buchen kannst. Also, worauf wartest du noch? Fang noch heute an, deinen Traumurlaub zu planen!

Defintion – Was ist ein Luxusurlaub?

Ein Luxusurlaub ist einfach eine Reise, die der Entspannung, der Erholung und/oder dem Vergnügen dient und in der Regel an einem gehobenen Ort stattfindet. Luxusurlaube werden oft mit Fünf-Sterne-Hotels, teuren Restaurants und High-End-Shopping in Verbindung gebracht, aber sie können wirklich alles sein, was du willst. Das Wichtigste ist, dass du dich auf deiner Reise entspannt und verwöhnt fühlst.

Video – Die besten Luxusurlaub-Reiseziele

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die besten Luxusurlaub-Reiseziele.

Die besten Luxusreiseziele

Rund um den Globus findest du atemberaubende Reiseziele, die perfekt für deinen Luxusurlaub geeignet sind. Relaxen im privaten Pool, die Seele baumeln lassen, im Spa chillen oder aktiv sein am Strand, beim Wandern, Tauchen oder Biken – für jeden Geschmack findet sich die perfekte Destination. Ich liebe Luxusurlaub – denn die schönste Zeit des Jahres soll ja etwas Besonderes sein. Nachfolgend stelle ich dir einige ausgewählte Luxusreiseziele vor.

Ich liebe Luxusurlaub – denn die schönste Zeit des Jahres soll ja etwas Besonderes sein. Foto: Sascha Tegtmeyer
Ich liebe Luxusurlaub – denn die schönste Zeit des Jahres soll ja etwas Besonderes sein. Foto: Sascha Tegtmeyer

1. Eine luxuriöse Reise auf die Malediven

Die Malediven sind ein tropisches Paradies, das aus über 1000 Inseln besteht, die sich über den Indischen Ozean erstrecken. Sie sind bekannt für ihre atemberaubende Schönheit, ihre reiche Meereswelt und ihre exklusiven Unterkünfte. Wenn du dir einen unvergesslichen Urlaub gönnen möchtest, sind die Malediven die perfekte Wahl.

Einen Luxusurlaub auf den Malediven kann ich dir nur wärmstens empfehlen. Foto: Sascha Tegtmeyer
Einen Luxusurlaub auf den Malediven kann ich dir nur wärmstens empfehlen. Foto: Sascha Tegtmeyer

In diesem Blogbeitrag erfährst du, wie du deinen Traumurlaub auf den Malediven planst, welche Aktivitäten du nicht verpassen solltest und wie du die besten Angebote für deine Unterkunft findest.

Schritt 1: Wähle die richtige Reisezeit

Die Malediven haben ein tropisches Klima, das das ganze Jahr über warm und sonnig ist. Die beste Reisezeit hängt davon ab, was du machen möchtest. Wenn du vor allem am Strand entspannen möchtest, solltest du die Trockenzeit von Dezember bis April wählen, in der es weniger regnet und die Luftfeuchtigkeit niedriger ist. Wenn du lieber tauchen oder schnorcheln möchtest, solltest du die Regenzeit von Mai bis November wählen, in der das Wasser wärmer und klarer ist und die Meeresbewohner aktiver sind.

Schritt 2: Wähle die richtige Insel

Die Malediven bestehen aus 26 Atollen, die jeweils aus mehreren Inseln bestehen. Jede Insel hat ihren eigenen Charakter und bietet unterschiedliche Erlebnisse. Du solltest dir also überlegen, was du von deinem Urlaub erwartest. Wenn du nach Luxus und Privatsphäre suchst, solltest du eine Insel wählen, die nur ein Resort beherbergt. So hast du deine eigene Villa mit direktem Zugang zum Strand oder zum Wasser. Wenn du nach Abwechslung und Unterhaltung suchst, solltest du eine Insel wählen, die mehrere Resorts oder eine Stadt hat. So kannst du verschiedene Restaurants, Bars und Geschäfte besuchen oder Ausflüge zu anderen Inseln machen.

Schritt 3: Wähle die richtige Unterkunft

Die Malediven bieten eine Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten, von einfachen Gästehäusern bis hin zu luxuriösen Villen. Du solltest dir also überlegen, wie viel Komfort und Service du dir leisten kannst und möchtest. Wenn du ein kleines Budget hast, kannst du in einem Gästehaus auf einer lokalen Insel übernachten. So kannst du das authentische Leben der Einheimischen kennenlernen und Geld sparen.

Wenn du ein mittleres Budget hast, kannst du in einem Resort auf einer Touristeninsel übernachten. So kannst du alle Annehmlichkeiten eines Hotels genießen und verschiedene Aktivitäten buchen. Wenn du ein großes Budget hast, kannst du in einer Villa auf einer Privatinsel übernachten. So hast du dein eigenes Reich mit einem privaten Pool, einem Butler und einem atemberaubenden Blick auf das Meer.

Schritt 4: Wähle die richtigen Aktivitäten

Die Malediven sind ein Paradies für Wassersportler und Naturliebhaber. Du solltest dir also nicht die Chance entgehen lassen, die faszinierende Unterwasserwelt zu erkunden oder die exotische Flora und Fauna zu bewundern. Hier sind einige der beliebtesten Aktivitäten auf den Malediven:

  • Tauchen oder Schnorcheln: Die Malediven haben einige der besten Tauch- und Schnorchelplätze der Welt. Du kannst bunte Korallenriffe, tropische Fische, Schildkröten, Haie, Mantarochen und sogar Walhaie beobachten.
  • Windsurfen oder Kitesurfen: Die Malediven haben ideale Bedingungen für Windsurfen oder Kitesurfen. Du kannst den Wind und die Wellen nutzen, um über das Wasser zu gleiten oder spektakuläre Sprünge zu machen.
  • Surfen: Die Malediven haben einige der besten Surfspots der Welt. Du kannst Wellen reiten, die bis zu vier Meter hoch werden können.
  • Angeln: Die Malediven haben eine reiche Fischvielfalt. Du kannst verschiedene Arten von Fischen fangen, wie Thunfisch, Marlin oder Barrakuda. Du kannst auch eine traditionelle Dhoni-Bootfahrt machen und mit den Einheimischen fischen.
  • Inselhopping: Die Malediven haben so viele Inseln, dass du immer etwas Neues entdecken kannst. Du kannst eine Bootstour machen und verschiedene Inseln besuchen, wie die Hauptstadt Malé, die historische Insel Utheemu oder die unbewohnte Insel Maafushi.

Schritt 5: Genieße deinen Urlaub

Du hast es geschafft! Du hast deinen Traumurlaub auf den Malediven geplant und bist bereit, ihn zu genießen. Vergiss nicht, deine Kamera mitzunehmen, um die unvergesslichen Momente festzuhalten. Und vergiss nicht, dich zu entspannen und die Schönheit der Malediven zu bewundern.

Luxusurlaub in der Karibik

Die Karibik ist ein Paradies für alle, die einen luxuriösen Urlaub mit viel Spaß und Erholung verbinden wollen. Die karibischen Inseln bieten dir nicht nur traumhafte Strände mit kristallklarem Wasser, sondern auch eine Fülle von spannenden Aktivitäten, die dein Herz höher schlagen lassen. Ob du dich von einer Seilrutsche durch den Dschungel schwingen, auf einem Vulkan wandern, die bunte Unterwasserwelt erkunden oder auf einem Segelboot den Sonnenuntergang genießen willst – in der Karibik ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und nach einem ereignisreichen Tag kannst du dich in einer luxuriösen Villa oder einem Resort verwöhnen lassen und die karibische Küche und Kultur kennenlernen.

Die Karibik ist ein Paradies für alle, die einen luxuriösen Urlaub mit viel Spaß und Erholung verbinden wollen. Foto: Claudia Altamimi / Unsplash
Die Karibik ist ein Paradies für alle, die einen luxuriösen Urlaub mit viel Spaß und Erholung verbinden wollen. Foto: Claudia Altamimi / Unsplash

Um deinen Luxusurlaub in der Karibik zu planen, solltest du dich rechtzeitig um deine Unterkunft kümmern. Die Nachfrage nach den besten Villen und Resorts ist hoch, daher lohnt es sich, früh zu buchen. Wir haben für dich einige der besten Angebote herausgesucht, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Luxusurlaub am Mittelmeer

Das Mittelmeer ist mehr als nur ein Meer. Es ist eine Region voller Kultur, Geschichte, Natur und Gastronomie. Ein Luxusurlaub am Mittelmeer ist eine Gelegenheit, das Beste aus all diesen Aspekten zu erleben. Ob du dich für die griechischen Inseln, die italienische Küste, die spanische Riviera oder die französische Provence entscheidest, du wirst nicht enttäuscht sein. Das Mittelmeer bietet dir eine Vielfalt an Aktivitäten, Landschaften und Erlebnissen, die du nie vergessen wirst.

Um deinen Luxusurlaub am Mittelmeer zu einem vollen Erfolg zu machen, solltest du einige Dinge beachten. Zum einen solltest du deine Reisezeit sorgfältig wählen. Die beste Zeit, um das Mittelmeer zu besuchen, ist von Mai bis Oktober, wenn das Wetter angenehm und das Wasser warm ist. Allerdings ist dies auch die Hochsaison, was bedeutet, dass es mehr Touristen und höhere Preise gibt. Wenn du es etwas ruhiger magst, kannst du auch im Frühling oder Herbst reisen, aber sei darauf vorbereitet, dass einige Attraktionen geschlossen sein könnten.

Luxusurlaub in Kroatien – das Mittelmeer ist erste Wahl für einen gediegenen und entspannten Urlaub in der eigenen Villa. Foto: Sascha Tegtmeyer
Luxusurlaub in Kroatien – das Mittelmeer ist erste Wahl für einen gediegenen und entspannten Urlaub in der eigenen Villa. Foto: Sascha Tegtmeyer

Zum anderen solltest du deine Unterkunft mit Bedacht auswählen. Das Mittelmeer bietet dir eine Reihe von luxuriösen Optionen, von Fünf-Sterne-Hotels und Resorts bis hin zu privaten Villen und Apartments. Wenn du Wert auf Komfort und Service legst, kannst du dich für ein Hotel oder Resort entscheiden, das dir alle Annehmlichkeiten bietet, die du brauchst. Wenn du jedoch mehr Privatsphäre und Authentizität suchst, kannst du dich für eine Villa oder ein Apartment entscheiden, das dir erlaubt, dich wie ein Einheimischer zu fühlen. Du kannst online nach verschiedenen Angeboten suchen oder dich an eine spezialisierte Agentur wenden, die dir bei der Suche nach der perfekten Unterkunft hilft.

Schließlich solltest du deine Aktivitäten planen. Das Mittelmeer hat so viel zu bieten, dass du dich vielleicht überfordert fühlst. Deshalb ist es wichtig, dass du dir im Voraus überlegst, was du sehen und tun möchtest. Du kannst dich für eine klassische Sightseeing-Tour entscheiden und die berühmten Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum in Rom, die Akropolis in Athen oder die Sagrada Familia in Barcelona besuchen. Du kannst dich aber auch für eine kulturelle Tour entscheiden und die lokalen Museen, Galerien und Märkte erkunden. Oder du kannst dich für eine natürliche Tour entscheiden und die wunderschönen Strände, Buchten und Berge genießen. Und natürlich solltest du dir die kulinarischen Spezialitäten der Region nicht entgehen lassen. Von Tapas und Paella in Spanien über Pizza und Pasta in Italien bis hin zu Gyros und Moussaka in Griechenland – das Mittelmeer wird deinen Gaumen verwöhnen.

Wie du siehst, ist ein Luxusurlaub am Mittelmeer eine fantastische Möglichkeit, dich zu erholen und neue Erfahrungen zu machen. Wenn du diese Tipps befolgst, wirst du sicherlich eine unvergessliche Reise haben.

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.
Über den Autor

Ich bin nur ein neugieriges Strandkind in der Welt

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.

Folge mir auch bei Xing, TripAdvisor und Threads!

Folge mir jetzt bei Instagram

Bleib beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co immer auf dem Laufenden und folge mir einfach auf Instagram!

Seele baumeln lassen – wer hätte jetzt auch Lust darauf? ☺️🏝️☀️⛵️

#tinyhouseurlaub
#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Ist nicht Abgeschiedenheit der wahre Luxus? 🥰🏝️☀️⛵️

#tinyhouseurlaub
#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Mein neuster Entwurf schaut doch nach deiner netten Wahl für den Sommerurlaub am Mittelmeer aus, oder? Ich wollte mit meinen AI-Entwürfen einfach mal sehen, wie es meinen Followern so gefällt. Ich habe damit angefangen, weil ich bei mir selbst festgestellt habe, dass diese Bilder mir richtig Lust auf Urlaub machen, und auf Architektur – und musste dabei feststellen, dass meine AI-Entwürfe größeren Zuspruch erhalten als viele meiner echten, selbstgeschossenen Fotos. 

Deshalb denk ich mir so: Okay, dann können wir das ja noch ein bisschen weitermachen. Ich überlege immer noch, ob ich einen eigenen Beachhouse-Instagram-Kanal starte. Letztlich ist das doch auch egal – das Entscheidende ist, dass man ein Bild sieht, sich davon inspiriert fühlt und sich selbst sieht, wie man am Strand sitzt, vor seiner eigenen kleinen Hütte, fernab von allem Stress. Schön wär das, oder? 

#tinyhouseurlaub
#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Kleine Hütte, großes Urlaubsvergnügen – was will man mehr? Stell dir vor, du wachst in diesem wunderschönen Haus am Meer auf, während das Rauschen der Wellen und die warme Sonne dein Gesicht kitzeln. Der strahlend blaue Pool und das schimmernde Meer laden dich zu einem erfrischenden Bad ein, und die gemütliche Terrasse ist der perfekte Ort, um bei einer Tasse Kaffee den Sonnenaufgang zu genießen. Dieses malerische Refugium bietet dir die perfekte Mischung aus Ruhe und Abenteuer – der ideale Ort, um neue Energie zu tanken und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. 

#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Mein heutiger Entwurf: Traditionelles Strandhaus – vom Wohnzimmer direkt an den Pool 🥰🏝️ Wer wäre da jetzt auch so gerne wie ich? 

#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Schon jemand seinen Sommerurlaub für dieses Jahr gebucht? 

#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub

Tipps für die Buchung eines Luxusurlaubs mit kleinem Budget

Jetzt, da du vielleicht weißt, wo du deinen Luxusurlaub verbringen willst, kannst du mit der Planung deiner Reise beginnen. Hier sind ein paar Tipps, die dir helfen, das Beste aus deinem Urlaub zu machen, ohne das Budget zu sprengen. Nur weil du ein kleines Budget hast, heißt das nicht, dass du keinen Luxusurlaub genießen kannst. Es gibt viele Möglichkeiten, bei deiner Reise Geld zu sparen, ohne auf Stil oder Komfort verzichten zu müssen. Hier sind einige Tipps, die dir den Einstieg erleichtern:

Jetzt, da du vielleicht weißt, wo du deinen Luxusurlaub verbringen willst, kannst du mit der Planung deiner Reise beginnen.
Jetzt, da du vielleicht weißt, wo du deinen Luxusurlaub verbringen willst, kannst du mit der Planung deiner Reise beginnen.

Halte Ausschau nach Angeboten und Rabatten

Wenn es darum geht wenn du einen Luxusurlaub buchst, ist Wissen Macht. Nimm dir etwas Zeit, um dein Reiseziel zu recherchieren und nach Angeboten für Hotels, Flüge und Aktivitäten zu suchen. Eine der besten Möglichkeiten, bei deiner Luxusreise Geld zu sparen, ist, nach Angeboten und Rabatten Ausschau zu halten. Viele Reise-Websites bieten große Rabatte auf Luxushotels und Resorts, also sieh dich vor der Buchung unbedingt um.

Reise in der Nebensaison

Eine der besten Möglichkeiten, um bei einem Luxusurlaub Geld zu sparen, ist es, in der Nebensaison zu reisen. Dann findest du nicht nur günstigere Preise für Unterkunft und Transport, sondern vermeidest auch die Menschenmassen. Wenn du bei deinen Reisedaten flexibel bist, kannst du auch in der Nebensaison viel Geld sparen. Die Preise für Flüge und Unterkünfte sind in dieser Zeit in der Regel viel niedriger, sodass du mehr für dein Geld bekommst.

Erwäge ein Pauschalangebot

Wenn du ein All-inclusive-Erlebnis suchst, solltest du ein Pauschalangebot buchen. Das ist oft günstiger, als alles einzeln zu buchen. Und du hast die Gewissheit, dass alles im Voraus geregelt ist.

Ziehe eine Ferienunterkunft in Betracht

Anstatt in einem Hotel zu wohnen, kannst du auch eine Villa oder ein Apartment mieten. So kannst du viel Geld sparen, vor allem, wenn du mit einer Gruppe von Leuten unterwegs bist. Es gibt unglaublich luxuriöse Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die oftmals deutlich weniger als ein Luxushotel kosten.

Nutze Meilen und Punkte

Wenn du durch Kreditkarten oder Treueprogramme Meilen oder Punkte gesammelt hast, ist es jetzt an der Zeit, sie zu nutzen! Vielleicht kannst du einen Freiflug oder ein Upgrade in ein besseres Hotelzimmer erhalten.

Bleib flexibel

Wenn du bei deinen Reisedaten flexibel bist, kannst du vielleicht günstigere Flüge und Unterkünfte finden.

Wenn du diese Tipps befolgst, kannst du sicher sein, dass du einen tollen und bezahlbaren Luxusurlaub erleben wirst.

Luxusurlaub-Reiseziele: Wo findet Ihr die perfekten Traumziele für Eure nächste Reise? Foto: Sascha Tegtmeyer
Luxusurlaub-Reiseziele: Wo findet Ihr die perfekten Traumziele für Eure nächste Reise? Foto: Sascha Tegtmeyer

So könnt Ihr Euch den individuellen Luxusurlaub selbst zusammenstellen

Eine weitere Möglichkeit, um im Luxusurlaub zu sparen, ist, sich die Reise selbst zusammenzustellen. Denn Pauschalreise-Anbieter langen bei Luxusreisen häufig ordentlich zu. Und das stilvolle Ambiente beschränkt sich bei ihnen oft nur auf das gebuchte Hotel. Die Anreise im Charterflieger ist genauso in der Holzklasse wie bei jedem anderen Hotel am Urlaubsort auch.

Wer hingegen selber seinen Luxusurlaub zusammenstellt, kann erstens ordentlich sparen und sich maximalen Komfort selbst zusammenstellen. Das Hotel könnt Ihr über eine der einschlägigen Buchungsplattformen günstig buchen oder Ihr fragt euer Luxushotel einfach direkt per E-Mail oder Telefon selbst an.

Viele Unterkünfte bieten einen Frühbucherrabatt für alle, die sich frühzeitig auf ihren Luxusurlaub festlegen können. Auch bei den Flügen habt Ihr dann die Möglichkeit, flexibel zu buchen und Euch den günstigsten Flug ans Reiseziel auszusuchen. Erfahrungsgemäß sind Flüge ungefähr zwei Monate vor Abflug am günstigsten. Dann könnt Ihr zuschlagen und auch hier kräftig sparen. Wenn Ihr diese Tipps beachtet, könnt Ihr eure Luxusreise günstig buchen. Die Leistung bleibt ja meistens gleich, Ihr bezahlt nur weniger dafür.

„Man umgebe mich mit Luxus. Auf alles Notwendige kann ich verzichten.“

Oscar Wilde

Luxusurlaub günstig buchen – Kosten für die Luxusreise spielen keine Rolle?

Wir haben noch niemanden kennen gelernt, der in seinem Luxusurlaub Kosten völlig außer Acht lässt. Selbst Leute mit viel Geld möchten ihre Kohle für einen Urlaub mit gehobenen Ansprüchen nicht verprassen. Man kann auch stilvoll residieren, ohne dafür unendlich viel Geld auszugeben. Das geht zum Beispiel, indem Ihr Euren Urlaub rechtzeitig mit Frühbucherrabatt sichert.

Chillen und relaxen auf Koh Samui: Die Insel ist mit ihren Luxusresorts top zum Entspannen geeignet! Foto: Sascha Tegtmeyer Koh Lipe, Koh Samui, Koh Phangan, Koh Tao, Thailand, Trauminsel, Strand, Reise, Urlaub, Backpacking, Wanderlust, Tauchen, Surfen, SUP, Stand Up Paddling, Phuket, Krabi, Andamanensee, Südostasien, Umwelt, Natur, Regenwald, Dschungel, Weltreise, Thailandurlaub, Beste Reisezeit Thailand, Winterurlaub, Wo ist es im Winter warm, Golf von Thailand
Chillen und relaxen auf Koh Samui: Die Insel ist mit ihren Luxusresorts top zum Entspannen geeignet! Foto: Sascha Tegtmeyer

Die zweite Möglichkeit, die Luxusurlaub-Kosten im Griff zu behalten, ist Ultra-Last-Minute kurz vor Abflug zu buchen. Wer weniger als eine Woche vor Abflug die Luxusreise bucht, kann die Kosten teilweise um bis zu 50 Prozent senken. Unser Fazit nach Jahren des Reisens ist jedenfalls klar: die Luxusurlaub-Kosten müssen keinesfalls hoch sein. Schnäppchen und Gelegenheiten warten an jeder Ecke. Ihr müsst nur schnell und flexibel sein.

Luxusurlaub Tipps – So kommt Ihr günstig zu Eurer Traumreise

  1. Haltet schon rechtzeitig nach Eurer Luxusreise im Internet, in Reisebüros und Katalogen ausschau – viele Reiseveranstalter bieten kräftige Frühbucherrabatte
  2. Alternativ dazu könnt Ihr besonders kurz vor Abflug eine Very Last Minute Reise buchen – hier locken Rabatte bis zu 70 Prozent des ursprünglichen Reisepreises 
  3. Wählt die Nebensaison am Reiseziel und vermeidet tunlichst, in Zeiten deutscher Schulferien zu reisen 
  4. Bucht alle Extras direkt bei der Buchung hinzu – Mietwagen vor Ort, Sitzplätze im Flugzeug, aufzugebendes Gepäck, eventuell sogar Ausflüge 
  5. Wählt All Inclusive im Luxusurlaub – besonders in teuren Hotels kosten nicht inkludierte Mahlzeiten und Getränke kräftige Aufpreise – mit All Inclusive bucht Ihr quasi das Rundum-Sorglos-Paket 
Wetter: In Sharm El Sheik ist es das ganze Jahr sonnig und warm – perfekt, um am Pool zu entspannen und einen tollen Luxusurlaub zu genießen. Foto: Sascha Tegtmeyer
Wetter: In Sharm El Sheik ist es das ganze Jahr sonnig und warm – perfekt, um am Pool zu entspannen und einen tollen Luxusurlaub zu genießen. Foto: Sascha Tegtmeyer

Luxusreisen an günstige Urlaubsorte – Wo kann man günstig einen luxuriösen Urlaub verbringen?

Auch an Reisezielen, die eher nicht für Luxusurlaub bekannt sind, lässt sich durchaus ein Aufenthalt nach gehobenen Standards verbringen. Wer denkt etwa an einen Luxusurlaub in Ägypten? Das Reiseziel glänzt derzeit mit rekordverdächtig niedrigen Preisen und lädt zu einem wirklich günstigen Urlaub ein. Einige der Urlaubsorte am Roten Meer setzen mittlerweile auch sehr stark auf gehobene Leistungen und Luxushotels. So lässt sich aktuell etwa ein Luxusurlaub in Makadi Bay oder Sharm El Sheikh verbringen. Auch in Soma Bay habt Ihr prinzipiell eher ein gehobenes Ambiente.

Ihr bekommt in den Orten für verhältnismäßig wenig Geld viel Luxus im Urlaub geboten. Als Alternative für einen günstigen Luxusurlaub wäre ein Urlaub in Ägypten allemal denkbar. Aber natürlich ist Ägypten nicht das einzige Reiseziel, an dem Urlauber einen Luxusurlaub günstig buchen können. Auch in Deutschland gibt es viele Vier-Sterne-Hotels und Fünf-Sterne-Hotels, die es ab und zu zu Schnäppchenpreisen zu buchen gibt. Und auch auf die Kanaren könnt Ihr günstig Reisen und dort von einem hochklassigen Resort profitieren. Besonders die Hotelkapazitäten auf Teneriffa und Gran Canaria haben da einiges zu bieten. Wir stellen Euch einige weitere spannende Luxusreiseziele im Folgenden vor.

Luxusurlaub – klassische Reiseziele weltweit

Du kannst überall auf der Welt an den schönsten Orten einen ausgezeichneten Luxusurlaub verbringen und dich nach Strich und Faden verwöhnen lassen. Ich habe für dich einige Luxusreiseziele zusammengestellt, an denen du dich garantiert wohlfühlen wirst und auch einige der besten Hotels der Welt findest, um Luxus pur zu genießen.

1. Timmendorfer Strand und Scharbeutz: Luxusurlaub in Deutschland ideal zum Relaxen

Bei einem Urlaub in Deutschland in Timmendorfer Strand ist der Erholungsfaktor sehr hoch! Foto: Sascha Tegtmeyer
Luxus und Leichtigkeit: Bei einem Urlaub in Deutschland in Timmendorfer Strand ist der Erholungsfaktor sehr hoch. Foto: Sascha Tegtmeyer

Aber es geht im luxuriösen Urlaub auch deutlich weniger günstig: Ihr sucht nach einem Luxusurlaub in Deutschland? Da haben wir einen Tipp für Euch: der kleine, aber feine Ferienort Timmendorfer Strand bietet gehobene Hotels und Resorts, Ferienwohnungen und Apartments für euren Luxusurlaub an der Ostsee. Hier könnt Ihr einmal richtig die Seele baumeln lassen und die Zeit am Strand genießen.

Bei einer Luxusreise innerhalb Deutschlands kommen deutsche Gründlichkeit und der Servicegedanke zusammen, so dass Ihr einen einmalig schönen Urlaub in heimischen Gefilden erleben könnt. Eine Luxusreise nach Scharbeutz oder Timmendorfer Strand ist sicher nicht die einzige Möglichkeit, um in Deutschland einen gehobenen Urlaub zu verbringen. Aber sie gehört ganz sicher zu den besten.

2. Malediven: Luxusurlaub-Sehnsuchtsziel für Reisende

Reiseinformationen für die Malediven: Alle wichtigen Fakten rund um deinen Urlaub. Foto: Sascha Tegtmeyer Reisebericht Malediven Tipps
Luxusurlaub auf den Malediven – besser geht es fast gar nicht. Foto: Sascha Tegtmeyer

Die Malediven sind einfach prädestiniert für Luxusurlaub. An kaum einem Ort auf der Welt gibt es so viele Fünf-Sterne-Resort pro Fläche und pro Einwohner wie hier. Meistens ist es bei einer Luxusreise auf die Malediven wie folgt. Man reist mit dem Flugzeug bis zur Hauptstadt Malé. Und von dort geht es weiter mit dem Wasserflugzeug auf die Resort-Inseln. Allein die Anreise ist hier ein Erlebnis für sich und sehr stilvoll. Aber einen Malediven-Urlaub günstig buchen? Das kann funktionieren, in den meisten Fällen klappt das aber eher nicht.

Urlauber reisen auf die Inseln oftmals zum Tauchen und verbringen auf den Malediven häufig einen Tauchurlaub, weil die Unterwasserwelt mit bunten Korallen und vielen Meerestieren auf den Malediven einfach herrlich ist. Zumindest Schnorcheln oder Stand Up Paddling solltet Ihr hier unbedingt einmal ausprobieren. Fürgewöhnlich liegt jedes Hotel auf den Malediven auf seiner eigenen Insel. Die Resorts sind meistens recht klein und beherbergen häufig nur um die 100 Gäste zur selben Zeit. Das bietet viele Möglichkeiten für Privatsphäre, Abgeschiedenheit und Erholung vor Ort.

Wir waren bereits auf der Trauminsel Coco Bodu Hithi und ihrer Schwesterinsel Coco Palm Dhuni Kolhu. Die Preise für einen Luxusurlaub auf den Malediven sind allerdings auch nicht ganz günstig: 500 und mehr Euro pro Nacht und Unterkunft in Vier- oder Fünf-Sterne-Resort werden schnell fällig. Hinzu kommt der Flug, der von Deutschland aus auch locker um die 1000 Euro kosten kann.

3. Bali (Indonesien): günstiges Traumziel für Abenteurer

Beste Reisezeit für Lombok und Bali ist von Juli bis Oktober: nur leider lässt sich hier der Sommerurlaub nicht wirklich günstig buchen. Foto: Sascha Tegtmeyer
Beste Reisezeit für Lombok und Bali ist von Juli bis Oktober: nur leider lässt sich hier der Sommerurlaub nicht wirklich günstig buchen. Foto: Sascha Tegtmeyer

Ganz anders ist die Lage in einem Luxusurlaub auf Bali. Hier bekommt Ihr ähnlich wie auf den Malediven die Möglichkeit, in einem absolut hochwertigen Hotel oder Resort zu residieren. Nur im Vergleich zu den Malediven ist der Luxusurlaub auf Bali spottbillig. Hier könnt Ihr für einen Bruchteil des Preises ebenfalls in einem Luxushotel wohnen und eine einmalig schöne Luxusreise auf der Insel der Götter verbringen.

Bali hat sich zu einem Ziel für gehobene Ansprüche gemausert und bietet Luxusurlaubern viel Abenteuer und Sehenswürdigkeiten. Die Insel in Indonesien ist allerdings auch ziemlich gehyped und von Touristen überlaufen. Als Alternative für eine echte Luxusreise bietet sich auch die Schwesterinsel Lombok an. Alle Urlaubsziele in der Region sind perfekt für einen Aktivurlaub oder Abenteuerurlaub

4. Florida (USA): Luxusurlaub so weit die Brieftasche Euch trägt

Miami Beach: Im Luxusurlaub in Florida kann man ordentlich Geld lassen – und bekommt dafür natürlich auch typisch amerikanisch einiges geboten. Foto: Sascha Tegtmeyer
Miami Beach: Im Luxusurlaub in Florida kann man ordentlich Geld lassen – und bekommt dafür natürlich auch typisch amerikanisch einiges geboten. Foto: Sascha Tegtmeyer

Auch eine Möglichkeit, richtig viel Geld im Luxusurlaub auszugeben, gibt es in Florida. Wer in den USA etwas auf sich hält, Geld hat oder in Rente ist, reist nach Florida, um dort in Saus und Braus zu leben. Dementsprechend gut könnt auch Ihr eine Luxusreise nach Florida machen. Miami ist natürlich das Zentrum der Gediegenheit. Aber auch in Nobelorten wie Naples an der Golfküste könnt Ihr ordentlich Geld lassen. So ist auch hier die Preisspanne nach oben offen.

Ihr könnt richtig viel Geld für euren komfortablen Urlaub ausgeben – wenn Ihr wollt. Natürlich bekommt Ihr dafür auch einfach alle Annehmlichkeiten und extrem viel Luxus geboten. Wer in seinem Luxusurlaub wirklich Superlative erleben möchte, sollte in die USA – respektive nach Florida – reisen und dort seinen Urlaub für gehobene Ansprüche verbringen.

Luxusurlaub-Reiseziele – Die beste Reisezeit im Überblick

MonatBeste Reisezeit Reiseziel
JanuarArgentinien, Australien, Chile, Costa Rica, Dubai &VAE, Indien (Süden), Kanaren, Kuba, Malediven, Mexiko, Neuseeland, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas), Vietnam
FebruarArgentinien, Australien, Chile, Costa Rica, Brasilien, Dubai &VAE, Florida, Indien (Süden), Kanaren, Kuba, Malediven, Seychellen, Singapur, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vietnam
MärzÄgypten, Argentinien, Australien, Chile, Costa Rica, Dubai &VAE, Indien (Süden), Kanaren, Malediven, Marokko, Seychellen, Singapur, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Tunesien, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas), Vietnam
AprilÄgypten, Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mitteleuropa, Mittelmeer, Singapur, Sri Lanka (Süden), Tunesien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA), Vietnam
MaiÄgypten, Deutschland, Kanada, Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Tunesien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
JuniÄgypten, Deutschland, Kanada, Kanaren, Mallorca, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Mauritius, Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Skandinavien, Türkei, USA
JuliDeutschland, Indonesien (südlich), Kanada, Kanaren, Mallorca (Balearen), Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Skandinavien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
AugustDeutschland, Indonesien (südlich), Kanada, Kanaren, Mallorca (Balearen), Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Skandinavien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
SeptemberÄgypten, Deutschland, Indonesien (südlich), Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Seychellen, Singapur, Skandinavien, Tunesien, Türkei, USA
OktoberÄgypten, Brasilien, Dominikanische Republik, Dubai &VAE, Jordanien, Indien, Indonesien (südlich), Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mauritius, Mexiko, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Peru, Seychellen, Tunesien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
NovemberÄgypten, Australien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Dominikanische Republik, Dubai (Vereinigte Arabische Emirate), Jordanien, Indien (Süden), Malediven, Marokko, Mauritius, Mexiko, Neuseeland, Niederländische Antillen (ABC-Inseln), Oman, Portugal (Azoren und Madeira), Peru, Seychellen, Spanien (Kanaren), Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vietnam, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas)
DezemberÄgypten, Australien, Chile, Costa Rica, Dubai (Vereinigte Arabische Emirate), Indien (Süden), Malediven, Marokko, Mauritius, Mexiko, Neuseeland, Niederländische Antillen (ABC-Inseln), Oman, Portugal (Azoren und Madeira), Seychellen, Spanien (Kanaren), Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vietnam, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas)
Alle Angaben ohne Gewähr. Man kann das Wetter zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort nicht vorhersagen. Bitte beachte, dass alle Angaben zu den besten Reisezeiten für bestimmte Reiseziele nur als grobe Orientierung gedacht sind und keinen Anspruch auf Aktualität oder Vollständigkeit erheben. Die vorgestellten Reiseziele sind nur Beispiele und es gibt viele andere Reiseziele, die zu verschiedenen Jahreszeiten besucht werden können.

Die beste Reisezeit abpassen

Ich habe die beste Reisezeit für meine liebsten Reiseziele immer im Hinterkopf – denn für die Reiseplanung ist es unheimlich wichtig zu wissen, wann du wo am besten Urlaub machen kannst. Das betrifft im Grunde alle Reiseziele und Reisearten. Du willst ja keinen Skiurlaub im Hochsommer machen und im Hochsommer bei 50 Grad Celsius nicht nach Ägypten fliegen. Ebensowenig möchten wir in der Regenzeit in Thailand oder auf den Malediven sein.

Luxusurlaub mit All Inclusive – die clevere Wahl

In vielen Fällen kann es besonders für Leute mit nicht unendlichen Geldressourcen absolut sinnvoll sein, einen Luxusurlaub mit All Inclusive zu buchen. Wir können Euch da ein interessantes Praxisbeispiel geben: Ihr macht eine Luxusreise auf die Malediven und habt nur Frühstück oder Halbpension gebucht. Auf den Malediven habt Ihr absolut keine Möglichkeit, außerhalb des Resorts in einem Supermarkt oder ähnlichem etwas einzukaufen. Also wirklich gar keine. Ihr habt also die Möglichkeit, entweder mit eurem Frühstück über den Tag zu kommen.

Oder bei Halbpension schlagt Ihr euch vom Frühstück bis zum Abendessen durch den Tag. Solltet Ihr aber außer der Reihe etwas zu Essen kaufen wollen, schlägt auf einer Malediven-Insel zum Teil jede noch so kleine Mahlzeit mit bis zu 100 Dollar pro Person zuzüglich Getränken zu Buche. Da könnt Ihr Euch ausrechnen, welche Summe da in ein bis zwei Wochen zusammen kommt. In solchen Fällen macht Luxusurlaub mit All Inclusive absolut Sinn. Es sei denn, Ihr seid Multimillionär und Geld ist euch völlig egal.

Reisethemen: von Naturreisen über Luxusurlaub bis hin zu Strandurlaub könnt Ihr bei uns viele Hintergrundberichte entdecken! Foto: Sascha Tegtmeyer
Reisethemen: von Naturreisen über Luxusurlaub bis hin zu Strandurlaub könnt Ihr bei uns viele Hintergrundberichte entdecken. Foto: Sascha Tegtmeyer

Luxusurlaub Last Minute – noch schnell auf Traumreise?

Wie eingangs bereits erwähnt, ist Luxusurlaub Last Minute zu buchen eine der besten Möglichkeiten, um günstig noch auf Traumreise zu gehen. Bei diesem Last Minute handelt es sich jedoch häufig um ein so genanntes Ultra Last Minute, das man wenige Tage vor Abflug erhält. Wer seine Luxusreise auf diese Weise bucht, kann kräftig sparen und teilweise Abschläge von 50 Prozent auf den Normalpreis erleben. Wer gut recherchiert und nach solchen Schnäppchenangeboten Ausschau hält, kann seinen Luxusurlaub Last Minute genießen und praktisch schon morgen starten.

FAQs Luxusurlaub und luxuriöse Reisen – die wichtigsten Fragen und Antworten rund um

Richtig guten und vielleicht auch günstigen Luxusurlaub machen will gelernt sein. Wer luxuriöse Reisen buchen und nicht allzu viel dafür ausgeben möchte, sollte sich vorab gut informieren und viel Zeit in die Reiseplanung investieren.

Wo kann man Luxusurlaub machen?

Grundsätzlich kannst du in nahezu jedem Land der Welt Luxusurlaub machen. Aber es gibt natürlich zahlreiche Reiseziele, die sich besonders gut für eine luxuriöse Reise eignen und besonders bei Fans des gehobenen Lebensstils im Trend liegen. Dazu zählen etwa:
Malediven
Bahamas
Seychellen
Mauritius
St. Tropez
Britisch Virgin Islands
Bora Bora
Fidschi Inseln
Dubai
Florida
Indien
Südafrika

Wie viel kostet ein Luxusurlaub?

Wie teuer ein Luxusurlaub wirklich ist, hängt von vielen Faktoren ab – etwa von der Aufenthaltsdauer, dem Land, der Lage des Hotels, dem Flug und der Flugdauer sowie der Reisezeit am Zielort. Du kannst für eine luxuriöse Reise weniger als 1000 Euro bezahlen – etwa bei einem Luxusurlaub in Ägypten. Auf einer Privatinsel auf den Malediven oder auf den Philippinen kann man für die Luxusreise auch 100.000 Dollar pro Übernachtung ausgeben.

Wo kann man günstig Luxusurlaub machen?

Besonders gut und günstig kann man in Ägypten und der Türkei Luxusurlaub machen. Dort bekommst du eine luxuriöse Reise mit ausgezeichnetem Fünf-Sterne-Hotel und allen Annehmlichkeiten wie All Inclusive teilweise schon unter 1000 Euro.

Was ist der teuerste Urlaub?

Als Ort für den teuersten Urlaub der Welt gilt die Insel Calala Island in der Karibik. Diese Luxusinsel kann man für zehn Personen für eine Woche zum Preis von einer Million Dollar – also 100.000 Dollar pro Person und Woche buchen. Zu diesem Preis ist allerdings auch der Champagner, die Anreise im Privatjet und ein Sternekoch inklusive.

Was ist der teuerste Urlaubsort der Welt?

Zu den teuersten Urlaubsorten der Welt zählen insbesondere viele tropische Luxusreiseziele wie die
Malediven
Bahamas
Seychellen
Mauritius
St. Tropez
Britisch Virgin Islands
Bora Bora
Fidschi Inseln
Dubai
Florida
Südafrika
Aber auch in den gemäßigten Breiten kann man teuren Luxusurlaub machen – etwa in der Schweiz, in Paris oder New York.

Wo ist der Urlaub in Deutschland am teuersten?

Wer in Deutschland Luxusurlaub verbringen und auf seiner luxuriösen Reise viel Geld ausgeben möchte, hat eine große Auswahl: Insbesondere die Region München und Frankfurt am Main sind sehr teuer, aber auch an der Küste auf Sylt (Nordsee) oder in Timmendorfer Strand und Scharbeutz (Ostsee) kann man im Luxusurlaub ordentlich Geld ausgeben.

Welches ist die teuerste Insel der Welt?

Neben der genannten Insel Calala Island gilt die Insel Banwa Private Island (Palawan) auf den Philippinen als teuerste Insel der Welt. Eine Übernachtung auf der tropischen Luxusinsel kostet hier 100.000 Dollar.

Was ist das teuerste Hotel der Welt?

Das teuerste Hotel der Welt ist ein U-Boot – nämlich das Lover’s Deep Luxus U-Boot vor der karibischen Insel St. Lucia. Eine Übernachtung in dem Unterseeboot kostet etwa 132.000 Euro pro Nacht. Vom U-Boot aus können die Gäste in ihren schalldichten Zimmern die Unterwasserwelt genießen. Ebenfalls extrem teuer und somit ideal für eine völlig überteuerte Luxusreise ist das Hotel The Mark in New York: Bis zu 77.000 Euro kannst du dort für eine Nacht im Luxusurlaub ausgeben.

Ähnliche Beiträge

Ein exklusiver Luxusurlaub lohnt sich – schöne Erinnerungen halten lange

Mein Fazit

Viele Leute schwören darauf, einfach mit dem Backpack um die Welt zu reisen und in der letzten Kaschemme zu wohnen. Sicher, das hat auch seinen Reiz und das kann man auch mal machen. Aber ausschließlich?! Ein Luxusurlaub ist eben etwas ganz Besonderes.

Viele Leute möchten in der schönsten Zeit des Jahres einfach nicht nur sparen und stattdessen gediegenes Ambiente und absolute Erholung genießen. Wer hart arbeitet, möchte sich auch einmal etwas gönnen. Und da ist eine Luxusreise genau das Richtige! Egal ob auf den Malediven, in Florida, auf den Seychellen, auf Bali, auf Mauritius oder sonst wo auf der Welt – ein Luxusurlaub ist etwas ganz Einzigartiges und man hat im Normalfall noch sehr, sehr lange etwas davon – manchmal sogar sein ganzes Leben lang!

Wann habt Ihr das letzte Mal eine Luxusreise gebucht? Plant Ihr aktuellen einen exklusiven Luxusurlaub? Teilt uns Eure Erfahrungen in den Kommentaren mit.

0 Comments