Mittlerweile gibt es eine Fülle von Herstellern und Marken, die elektronische Uhren wie Sport-Smartwatches, Sportuhren, Pulsuhren, Outdoor-Smartwatches und Fitness-Uhren auf den Markt bringen. Wir geben Dir einen Überblick über die wichtigsten Hersteller und Marken von Sportuhren und Sport-Smartwatches. 

Neueste Beiträge über Sportuhren und Sport-Smartwatches

Mein großer Sportuhren-Test 2020 mit Ratgeber: Ich habe für Dich alle wichtigen Informationen zusammengestellt, die Du über sportliche Smartwatches und Wearables benötigst. Ich bin selbst nie ohne aktuelle Smartwatch unterwegs. Foto: Michael B.
Sportuhren

Sportuhren-Test 2020: Ratgeber – Outdoor, Sport, Reise und Alltag

Ich habe in meinem Sportuhren Test 2020 Ratgeber viele Modelle unterschiedlicher Hersteller in einer kleinen Marktübersicht zusammengestellt, die ich ausführlich für Dich auf ihre Stärken und Schwächen getestet habe. mehr lesen…

Wir haben die Fitness-Smartwatch in unserem Garmin vivoactive 4 Test ausführlich gecheckt. Welche Spezifikationen hat die Sportuhr? Für wen eignet sich der Zeitmesser? Welche Stärken und Schwächen hat sie? Alle wichtigen Informationen für Dich im Überblick. Foto: Sascha Tegtmeyer
Sportuhren

Garmin vivoactive 4 Test: Fitness-Smartwatch für Sport und Reisen?

Wir haben die Fitness-Smartwatch in unserem Garmin vivoactive 4 Test ausführlich gecheckt. Welche Spezifikationen hat die Sportuhr? Für wen eignet sich der Zeitmesser? Welche Stärken und Schwächen hat sie? Alle wichtigen Informationen für Dich im Überblick. mehr lesen…

Smartwatch-Hersteller: die wichtigsten Sportuhren-Marken im Überblick

Sport-Smartwatches sind für Sportler und Outdoor-Fans heutzutage ein Muss – wir stellen Dir die wichtigsten Sportuhren-Marken vor. Foto: Unsplash
Sport-Smartwatches sind für Sportler und Outdoor-Fans heutzutage ein Muss – wir stellen Dir die wichtigsten Sportuhren-Marken vor. Foto: Unsplash

Liste: die wichtigsten Hersteller und Marken von Sportuhren und Sport-Smartwatches im Überblick

  • Apple
  • Beurer
  • Fitbit
  • Fossil
  • Garmin
  • Huawei
  • Polar
  • Samsung
  • Suunto
  • TomTom
  • Withings
  • Xiaomi

+++ Folge uns jetzt auf Instagram, Facebook, Twitter und TikTok+++

Aktuelle Smartwatches kaufen bei Amazon.de

Werbung*

Angebot
Apple Watch Series 5 (GPS + Cellular, 44 mm) Aluminiumgehäuse Space Grau - Sportarmband Schwarz
21 Bewertungen
Angebot
Garmin fenix 6X PRO - GPS-Multisport-Smartwatch mit Sport-Apps, 1,4' Display und Herzfrequenzmessung am Handgelenk. Musikplayer, Karten, WLAN und Garmin Pay. Wasserdicht bis 10 ATM, bis 21 Tage Akku
29 Bewertungen
Angebot
Angebot

Sportuhren-Hersteller und ihre Modelle

HerstellerModelle
AppleApple Watch 1. Generation, Apple Watch Series 2, Apple Watch Series 3, Apple Watch Series 4, Apple Watch Series 5, Apple Watch Series. 6
GarminGarmin fenix 6, Garmin forerunner, Garmin quatix 6, Garmin Swim 2, Garmin venu, Garmin vivoacitve 4, Garmin vivomove
PolarPolar Grit X, Polar Unite, Polar Ignite, Polar Vantage M, Polar Vantage V
SuuntoSuunto 3 Gen. 2, Suunto 5, Suunto 7, Suunto 9 (Baro)

Die besten Sportuhren 2020

Das Ranking ist meine persönliche Meinung und Erfahrungen über die besten Sportuhren 2020 wider. Ich habe die Modelle getestet und habe das Ranking anhand meiner Einschätzung vorgenommen. Je nach Euren persönlichen Vorlieben und Eurem Budget kann es da natürlich Unterschiede. So ist es auch kein Wunder, dass die günstigeren Sportuhren mit weniger Funktionen im Ranking schlechter abschneiden. Grundsätzlich kann man über so ein Ranking natürlich diskutieren – ich habe zehn verschiedene Rankings der besten Sportuhren gesehen, die jeweils zehn verschiedene Modelle in unterschiedlicher Reihenfolge listen. Über den jeweiligen Link kommt Ihr zum Sportuhren-Test des jeweiligen Modells.

RankingModell
1.Apple Watch Series 5
2.Garmin Fenix 6 Pro
3.Suunto 7
4.Garmin Venu
5.Garmin Quatix 6
6.Apple Watch Series 4
7.Polar Grit X
8.Garmin Vivoactive 4
9.Polar Unite
10.Suunto 3 Gen. 2

Hersteller und Marken von Sportuhren und Smartwatches

Apple

Der Elektronikhersteller Apple gehört zu den wichtigsten Anbietern von Smartwatches und Sportuhren. Im Herbst 2014 wurde die erste Apple Watch vorgestellt, ab Anfang 2015 war das Wearable im Handel. Seitdem hat die Apple Watch eine sagenhafte Erfolgsgeschichte hingelegt. Apple dominiert den Markt der Smartwatches. Im Jahr 2019 hatte der Hersteller aus Kalifornien einen Marktanteil von 46,4 Prozent unter den verkauften Smartwatches.  Sportuhren von Apple wurden seit der Erscheinung der Gerätekategorie kontinuierlich weiter entwickelt. Auf die Apple Watch der ersten Generation folgte die Apple Watch Series 2 (Test), die Apple Watch Series 3 (Test), die Apple Watch Series 4 (Test) und die Apple Watch Series 5 (Test). Die Sportuhren gibt es jeweils in den Varianten Apple Watch Sport, Edelstahl oder Edition. Wegweisend war die Einführung des EKG auf einer Smartwatch, mit dem die Apple Watch gefährliches Vorhofflimmern des Herzens bei ihrem Träger feststellen kann. Die Apple Watch ist somit eine der wichtigsten Sportuhren mit einem starken Schwerpunkt auf Gesundheit. Ich habe die Smartwatch schon in zahlreichen Situationen getestet – etwa beim Schwimmen im Salzwasser, beim Surfen und SUP, in der Sauna, beim Joggen, auf Reisen, beim Wandern, beim Sport und Fitness sowie beim Skifahren. In all diesen Situationen haben die unterschiedlichen Apple Watch Modelle eine ausgezeichnete Figur gemacht. 

Fitbit

Der kalifornische Hersteller Fitbit hat sich auf Fitness Tracker spezialisiert, die sowohl optisch als auch im Funktionsumfang den aktuellen Smartwatches sehr nahe kommen. Bei seinen Sportuhren setzt Fitbit einen ganz klaren Fokus auf Sport und Training sowie Gesundheit. Fitbit hat mit Schrittzählern begonnen und seine Produkte nach und nach um die typischen Smartwatch-Funktionen erweitert. Das aktuelle Top-Modell der Marke ist die Fitbit Versa 2, die als vollwertige Fitness-Smartwatch gelten kann. Zudem bietet der Hersteller Fitness-Armbänder an. Sportuhren von Fitbit sind für Einsteiger sehr gut geeignet.

Garmin

Der Elektronikhersteller Garmin kommt aus dem Bereich der Navigation und Positionsbestimmung und wurde 1989 in den USA gegründet. Das Unternehmen hat anfangs hauptsächlich GPS-Empfänger hergestellt. Mittlerweile hat sich der Hersteller einen Namen mit Smartwatches gemacht. Sportuhren von Garmin gehören zu den hochwertigsten und am weitesten entwickelten Produkten auf dem Markt. Mit den Produktreihen Fenix, Quartix, Tactix, Vivoactive, Forerunner und Venu haben sich Garmin Smartwatches unter den besten Sportuhren etabliert. Ich habe von diesem Hersteller bereits die Garmin Fenix 6 Pro (Test), die Garmin Quatix 6 (Test), die Garmin Venu (Test) und die Garmin Vivoactive 4 (Test) ausprobiert. Garmin Smartwatches haben sich in meinen Tests bisher als sehr zuverlässig erwiesen. 

Huawei

Der chinesische Elektronikhersteller Huawei hat ebenfalls zahlreiche Smartwatch-Modelle und ein Fitness-Armband im Programm – das Huawei Band. Das Unternehmen ist bietet ähnlich wie Apple, Samsung und Xiaomi die gesamte Palette von Elektronikprodukten von Smartphones, Laptops bis hin zu Tablets und Smartwatches, die sich als hochwertige Sportuhren nutzen lassen. Die wichtigsten Wearables des Herstellers sind die Huawei Watch GT, die Huawei Watch GT 2 und die Huawei Watch GT 2(e), bei denen es sich um fortschrittliche Fitness-Smartwatches handelt.

Polar

Der Hersteller Polar gehört zu den traditionsreichsten und ältesten Anbietern von Pulsuhren und Laufuhren. Bereits vor Jahrzehnten haben Sportler die entsprechenden Sportuhren genutzt, um sich einen Überblick über ihre Fitness beim Laufen und anderen Sportarten zu holen. Meine erste Sportuhr Anfang der 2000er war ebenfalls von Polar. Der Puls wurde damals noch zwingend über einen Brustgurt gemessen, der eng am Körper getragen werden musste. Mit den aktuellen Polar Smartwatches wie der Polar Grit X (Test), der Polar Vantage oder der Polar Unite (Test) ist der Anbieter mittlerweile auch unter den etablierten Herstellern von aktuellen Smartwatches vertreten. 

Samsung

Der südkoreanische Hersteller Samsung hat 2013 mit der Samsung Gear eine der ersten für den Massenmarkt tauglichen Smartwatches heraus gebracht. Seitdem wurde die Produktpalette unter den Wearables kontinuierlich erweitert. Die aktuellen Top-Modelle des Herstellers sind die Samsung Galaxy Watch Active 2 (Test) und die Samsung Galaxy Watch 3 (Test). Erfahrungsgemäß ist auf Samsung verlass, wenn es darum geht, einer neuen Modellgeneration von Smartwatches Funktionen zu verpassen, die bei anderen Herstellern noch nicht integriert sind.  

Suunto

Der finnische Hersteller Suunto ist vor allem Tauchern ein Begriff. Die Marke ist Marktführer unter den Tauchcomputern, die Taucher bei ihren Touren unter Wasser verwenden, um ihre Tiefe und Grundzeit zu berechnen. Der Anbieter hat im Laufe der Zeit eine ganze Reihe von hochwertigen multifunktionalen Sportuhren auf den Markt gebracht, die für den Bereich Outdoor und Multisport geeignet sind. Suunto legt hier die gleichen hohen Qualitätsstandards wie bei der Tauchausrüstung an den Tag. Mit Suunto Smartwatches wie der aktuellen Suunto 7 (Test), der Suunto 3 Gen. 2 (Test), der Suunto 9 Baro (Test) oder der Suunto Spartan (Test) spielt der Anbieter jetzt auch in der obersten Liga von Smartwatches und Fitness-Uhren mit. Wir dürfen gespannt sein, welche Modelle uns von diesem Sportuhren-Hersteller noch erwarten. 

Withings

Der Hersteller Withings ist ein noch relativ junger Anbieter von Gadgets und Wearables für die Gesundheit. Dazu zählen neben Smartwatches auch Waagen – sogenannte Smart Scales – Blutdruckmessgeräte und Schlafanalysegeräte, die sich jeweils mit dem Smartphone koppeln lassen. Nach eigenen Angaben des Herstellers hat der Anbieter die erste Hybride Smartwatch auf den Markt gebracht. Die Produkte des Anbieters werden klinisch getestet. Die Top-Modelle des Anbieters sind die Withings Steel HR, die Withings Move, die Withing Move ECG mit EKG-Funktion und die Withings ScanWatch. Zudem hat der Hersteller noch das Fitness-Armband Pulse HR im Programm.

Xiaomi

Der Elektronikkonzern Xiaomi ist auch ein Allrounder unter den Technikproduzent und hat zahlreiche Fitness-Armbänder und Smartwatches im Angebot. Die wichtigsten Modelle sind hier die Xiaomi Mi Watch und die Xiaomi Amazfit Bip. Nebst diesen Sportuhren hat sich der Hersteller vor allem auf Armbänder spezialisiert.

Aktuelle Smartwatches kaufen bei Amazon.de

Werbung*

AngebotBestseller Nr. 1
Garmin Fenix 5S Bluetooth-Sportuhr, Schwarz, aus Polymer, Edelstahl und Saphirglas, Silikonband, Wasserdicht bis 10 ATM
7 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 2
HUAWEI Watch 2 (Bluetooth) Smartwatch mit schwarzem Sportarmband (NFC, Bluetooth, WLAN, Android Wear/Wear OS by Google) schwarz
261 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Xiaomi Unisex -Erwachsene Eu/D Version Mi Amazfit Stratos 2S Smartwatch schwarz One Size, Einheitsgröße
10 Bewertungen
Bestseller Nr. 6

FAQs: die wichtigsten Informationen über Sportuhren – Hersteller und Marken

Was sind die besten Sportuhren?

Unter den besten Sportuhren gibt es mittlerweile einige Modelle, die wirklich zu den besten aktuellen Produkten auf dem Markt gehören und für ein ausgezeichnetes Nutzungserlebnis sorgen. Zu den besten Uhren, die ich bisher getestet habe, zählen die Apple Watch, die Garmin fenix Pro, die Samsung Galaxy Watch, die Polar Grit X und die Suunto 7. Diese Smartwatches haben sich allesamt als sehr ausgereift erwiesen und können je nach persönlichen Vorlieben ausgewählt werden.

Was ist eine Sportuhr?

Bei einer Sportuhr handelt es sich um eine Uhr, die beim Training getragen wird – anfänglich diente sie dazu, um die Zeit zu stoppen. Mittlerweile handelt es sich bei Sportuhren um Sport-Smartwatches, die eine Fülle an Funktionen haben und den Träger intensiv beim Training untersützen und motivieren. Die Liste der Funktionen, die moderne Sportuhren haben, wird immer länger. Aktuell zählt zu den wichtigsten Features moderner Multisportuhren:
– Messung der Herzfrequenz am Handgelenk
– Energielevel-Messung
– Sauerstoffsättigungsmessung
– Stress-Level-Tracking
– Atemfrequenz
– Schlafanalyse
– Menstruationszyklus-Tracking
– zukünftig: Blutdruckmessung
– zukünftig: Blutzuckerbestimmung

Was können Fitness Uhren?

Aktuelle Fitness Uhren bieten eine Vielzahl von Funktionen, die den Nutzer im Alltag und vor allem beim Training unterstützen. Sportliche Workouts werden getracked und können vom Nutzer analysiert werden. Zudem werden viele Vitalfunktionen des Körpers gemessen, um die aktuelle Fitness des Nutzers zu ermitteln. Zu den wichtigsten Funktionen von Fitness Uhren zählen:
– Messung der Herzfrequenz am Handgelenk
– Energielevel-Messung
– Sauerstoffsättigungsmessung
– Stress-Level-Tracking
– Atemfrequenz
– Schlafanalyse
– Menstruationszyklus-Tracking
– zukünftig: Blutdruckmessung
– zukünftig: Blutzuckerbestimmung

Ist eine Fitness Uhr sinnvoll?

Sportuhren und Sport-Smartwatches sind längst kein Spielzeug mehr, sondern sehr ernstzunehmende Gesundheits-Gadgets, die den Nutzer in seinen Fitness-Bemühungen wirklich unterstützen können. Insbesondere Funktionen wie die Herzfrequenzmessung am Handgelenk und ein zuverlässiges EKG haben in einigen Fällen sogar schon Menschenleben gerettet. Auch die weiteren Features motivieren den Träger der Sportuhr, seine Fitness zu verbessern und gesünder zu leben. Dazu zählen Energielevel-Messung, Sauerstoffsättigungsmessung, Stress-Level-Tracking, Herzfrequenzmessung, Atemfrequenz, Schlafanalyse und Menstruationszyklus-Tracking – in Zukunft kommen Blutdruckmessung und Blutzuckerbestimmung hinzu.

Wie sinnvoll ist eine Smartwatch?

Sportuhren und Sport-Smartwatches sind längst kein Spielzeug mehr, sondern sehr ernstzunehmende Gesundheits-Gadgets, die den Nutzer in seinen Fitness-Bemühungen wirklich unterstützen können. Insbesondere Funktionen wie die Herzfrequenzmessung am Handgelenk und ein zuverlässiges EKG haben in einigen Fällen sogar schon Menschenleben gerettet. Auch die weiteren Features motivieren den Träger der Sportuhr, seine Fitness zu verbessern und gesünder zu leben. Dazu zählen Energielevel-Messung, Sauerstoffsättigungsmessung, Stress-Level-Tracking, Herzfrequenzmessung, Atemfrequenz, Schlafanalyse und Menstruationszyklus-Tracking – in Zukunft kommen Blutdruckmessung und Blutzuckerbestimmung hinzu.

Welche Pulsuhr ist am genauesten?

Mit jeder neuen Generation der Pulsuhren werden die Modelle genauer. Eine kürzliche Auswertung von Stiftung Warentest (Ausgabe 12/2019) hat ergeben, dass die Apple Watch Series 5 mit Note 1,8 die genaueste Pulsuhr bzw. Smartwatch ist. Es folgt mit einigem Abstand und der Note 2,2 die Garmin Forerunner 245 Music.

Welche Pulsuhr ist die beste?

Mit jeder neuen Generation der Pulsuhren werden die Modelle genauer. Eine kürzliche Auswertung von Stiftung Warentest (Ausgabe 12/2019) hat ergeben, dass die Apple Watch Series 5 mit Note 1,8 die genaueste Pulsuhr bzw. Smartwatch ist. Es folgt mit einigem Abstand und der Note 2,2 die Garmin Forerunner 245 Music.

Welche GPS-Sportuhr?

Eine ausgezeichnete GPS-Sportuhr ist die Apple Watch Series 5. Sie wurde für die Genauigkeit ihrer Messdaten von Stiftung Warentest (Ausgabe 12/2019) die Note 1,8 bekommen und ist zum Testsieger unter den Smartwatches gewählt worden. Die zweite präzise Smartwatch im Test war die Garmin Forerunner 245 Music.

Welche Uhr zum Laufen und Radfahren?

Eine der besten Multisportuhren ist die Garmin fenix 6 Pro, die eine ausgezeichnete Uhr zum Laufen und Fahrradfahren ist. Als Multisport-Smartwatches eigenen sich auch die Samsung Galaxy Watch und die Apple Watch sehr gut, da sie relativ präzise Messergebnisse liefern. Ich erziele sehr gute Ergebnisse mit der Apple Watch und Runtastic.

Was ist die beste Garmin Uhr?

Die Garmin fenix 6X Pro Solar ist meiner Meinung nach die beste Garmin Uhr, weil sie als Multisport-Smartwatch mit vielen vorinstallierten Apps nicht nur für viele Sportarten taugt, sondern auch ein ansprechendes Äußeres aufweist und die Akkulaufzeit dank des Solarpanels verlängert. Ebenfalls eine ausgezeichnete Garmin Uhr für Einsteiger ist die Garmin Venu, die ein etwas kleineres Gehäuse hat, aber auch einen großen Funktionsumfang besitzt und deutlich günstiger ist als das Top-Modell.

Welche Sportuhr ist die richtige?

Auf dem Sportuhren-Markt gibt es aktuell einige ausgezeichnete Modelle, die durchaus einen Blick wert sind. Grundsätzlich spielen mehrere Faktoren für die Auswahl eine Rolle: Funktionalität, Optik und Qualität sowie Software. Unter diesen Gesichtspunkten sind meine Favoriten die Apple Watch, die Garmin fenix Pro, die Samsung Galaxy Watch, die Polar Grit X und die Suunto 7.

Welche Sportuhr zum Radfahren?

Die Garmin Venu ist eine ausgezeichnete Sportuhr zum Fahrradfahren, da es für die Smartwatch eine eigene App für diese Sportart gibt. Auch auf der Apple Watch finden Nutzer ein spezielles Workout für Fahrradfahren outdoor – die vorinstallierten Workouts auf der Apple Watch sind in der Regel sehr präzise.

Welche Uhr für Sport?

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl hochwertiger Fitness-Smartwatches, die auf vielfältige Weise als Uhr für Sport genutzt werden können. Wichtigstes Merkmal einer Uhr für Sport ist die optische Messung der Herzfrequenz direkt am Handgelenk. Auch eine Messung der Sauerstoffsättigung im Blut ist sehr wichtig. Die Frage “Welche Uhr für Sport?” muss individuell nach den eigenen Vorlieben beantwortet werden. Zu den aktuell besten Uhren für Sport zählen (meiner Meinung nach) die aktuelle Apple Watch, die Garmin fenix Modelle, die Garmin Venu und die Suunto 7.

Was ist besser – Polar oder Garmin?

Sowohl Polar als auch Garmin stellen sehr hochwertige und moderne Sportuhren und Sport-Smartwatches her, die aktuell mit jeder Generation ein bisschen besser werden. Insofern ist die Entscheidung für einen der Hersteller reine Geschmacksache. Ich habe die beiden Top-Modelle von Garmin und Polar, die Polar Grit X und die Garmin Fenix, getestet. In meinen Tests hatte die Garmin Fenix 6 Pro leicht die Nase vor. Grundsätzlich sind aber sowohl die Smartwatches von Polar und Garmin empfehlenswert.

Was ist besser Pulsuhr oder Brustgurt?

Das Tragen eines Brustgurts beim Laufen ist eine sehr präzise Methode, um die Herzfrequenz beim Sport wie etwa Joggen, Laufen, Fahrrad fahren und vielen weiteren Sportarten aufzuzeichnen. Leider muss der Gurt sehr eng und präzise angelegt werden, um die Herzfrequenz zu messen. Modern Sportuhren und Sport-Smartwatches nutzen deshalb einen optischen Herzsensor, um die Herzfrequenz direkt am Handgelenk zu messen. Anfangs mag diese Methode ungenauer gewesen sein. Mittlerweile ist die optische Herzfrequenzmessung am Handgelenk so ausgereift, das präzise Ergebnisse erzielt werden und keinen Brustgurt mehr notwendig ist. Die Apple Watch Series 5 wurde von Stiftung Warentest aufgrund ihrer präzisen Messergebnisse im Test 12/2019 mit der Bestnote 1,8 als Testsieger ausgezeichnet.

Was ist die beste Laufuhr?

Ich persönlich nutze zum Laufen die Apple Watch mit Runtastic. Sie ist für mich die beste Laufuhr, die zuverlässig die Herzfrequenz misst, die zurückgelegte Distanz präzise aufzeichnet und meine Aktivitätsdaten sehr genau berechnet, sodass ich mir ein realistisches Bild über meine aktuelle Fitness und Fortschritte beim Joggen machen kann. Weitere ausgezeichnete Laufuhren sind die Garmin Forerunner, die Garmin Fenix, die Garmin Venu, die Suunto 7 und die Polar Vantage M.

Welche Smartwatch für Läufer?

Ich persönlich nutze zum Laufen die Apple Watch mit Runtastic. Sie ist für mich die beste Laufuhr, die zuverlässig die Herzfrequenz misst, die zurückgelegte Distanz präzise aufzeichnet und meine Aktivitätsdaten sehr genau berechnet, sodass ich mir ein realistisches Bild über meine aktuelle Fitness und Fortschritte beim Joggen machen kann. Weitere ausgezeichnete Laufuhren sind die Garmin Forerunner, die Garmin Fenix, die Garmin Venu, die Suunto 7 und die Polar Vantage M.

Welches ist die beste Polar Uhr?

Die beste Polar Uhr ist die Polar Grit X, die ich ausführlich getestet habe. Sie ist als Multisport-Outdoor-Smartwatch konzipiert und eignet sich sehr gut für alle Sportarten im Freien und Indoor. Die Sportuhr ist robust und funktional auf dem neuesten Stand.

Welche Fitness-Uhr ist gut und günstig? Was ist eine gute Fitness-Uhr?

Als gute und günstige Fitness-Uhr fallen mir gleich mehrere Modelle ein: Zum einen ist als günstige Fitness-Smartwatch die Garmin Venu gut geeignet. Sie hat einen großen, aktuellen Funktionsumfang und moderne Technik verbaut. Zum anderen gefällt mir die Samsung Galaxy Watch Active 2 als gute und günstige Fitness-Uhr sehr gut, da sie ebenfalls viele aktuelle Funktionen und zu einem vergleichsweise niedrigen Preis angeboten wird. Für Apple-Fans wiederum bietet sich ein Vorgängermodell der aktuell Apple Watch an, das in der Regel vergünstigt angeboten wird.

Welche Fitness-Uhr für Anfänger?

Die besten Fitness-Uhren für Anfänger sind die Garmin Venu, die Apple Watch (eventuell in einer Vorgängerversion) und die Samsung Galaxy Watch Active 2. Mit diesen Sport-Smartwatches erhalten Sportuhren-Anfänger ein solides Gadget mit den aktuellen Funktionen zum einem spannenden Preis. Die Bedienung der Smartwatches ist intuitiv und die Möglichkeiten, seine Gesundheitsdaten aufzuzeichnen und zu analysieren, sind mit den Modellen vielfältig.

Welche Smartwatch 2020?

Wer sich 2020 noch eine Smartwatch für Sport, Alltag, Outdoor und Reisen zulegen möchte, sollte auf ein aktuelles Modell zurückgreifen. Zu den aktuellen Smartwatches 2020 zählen die Samsung Galaxy Watch 3 (ab August 2020), die Apple Watch Series 6 (ab Herbst 2020), die Garmin Fenix 6 Pro Solar und die Suunto 7.

Welche Smartwatch kann EKG?

Die Aufzeichung eines EKGs ist mit der Apple Watch Series 4 und Apple Watch Series 5 möglich. Die Aufzeichnung wurde von Experten und Ärzten gelobt und als präzise bezeichnet. Sie ersetzt aber keinen Check-up beim Arzt, sondern kann lediglich als zusätzliches Back-up gesehen werden, das als zusätzliche Motivationshilfe dient, um im Falle des Falles einen Arzt aufzusuchen. Eine Smartwatch mit EKG sollte nicht der Selbstdiagnose dienen.

efcf47adcc7a4ddd998cfac62da29357

Für viele wertvolle Inspirationen und Tipps folgt mir bei Instagram!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Verwendest Du bereits eine Sport-Smartwatch? Auf welche Hersteller schwörst Du? Teile Deine Erfahrungen in den Kommentaren.

*Amazon.de Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Als Amazon.de-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 10.08.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments