Menü

Gran Canaria: Tipps, Sehenswürdigkeiten, günstig buchen

Inhaltsverzeichnis

3b32c0f8a72142f7bed4233ec865606b Gran Canaria: Tipps, Sehenswürdigkeiten, günstig buchen

Gran Canaria hatte lange Zeit den Ruf, eine langweilige Touristeninsel und so ein richtiges Opfer des Massentourismus zu sein. Völlig zu unrecht. Denn bei unserer Entdeckungstour auf der Insel haben wir festgestellt, dass die Insel zwar wirklich sehr touristisch ist, dies jedoch bei weitem nicht ihre einzige Seite. Gran Canaria ist eine tolle Insel mit vielen Facetten, die auch für anspruchsvolle Reisende alle Annehmlichkeiten bereithält.

Alle Beiträge über Gran Canaria >>

Gran Canaria: das Ambiente der Kanaren genießen

Gran Canaria ist die drittgrößte der Kanarischen Inseln und wird jedes Jahr von 2,8 Millionen Touristen aus der ganzen Welt besucht. Die meisten von ihnen kommen aus Deutschland und aus Europa. Gran Canaria begeistert durch ihren absoluten Abwechslungsreichtum und wird nicht umsonst Miniaturkontinent genannt. Dabei vereint Gran Canaria wirklich alle Eigenschaften der Kanaren: gute Infrastruktur, touristisch vollständig erschlossen und eine abwechslungsreiche Landschaft sowie ein umfassendes Wassersportangebot für alle, die sich auf den rauen Atlantik wagen. Wer nicht so aktiv ist, kann einfach die Kilometer langen Sandstrände zum Sonnen aufsuchen, sich die malerischen Küstenorte anschauen und seine Fantasie von den unwirklichen Mondlandschaft inspirieren lassen.

In meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com empfehle ich dir die Buchung beim beliebten und renommierten Reisevermittler Check24. Ich habe selbst super gute Erfahrungen mit dem Anbieter gemacht. Finde deinen nächsten Traumurlaub – jetzt in den schönsten Reisezielen und Hotels weltweit stöbern!

Dir gefällt mein Blog und das, was du liest? Dann unterstütze meine Arbeit und spendiere mir einen kleinen Kaffee oder eine Pizza für die Mittagspause unter buymeacoffee.com/strandkind ☕️🍕

Gran Canaria: Tipps, Sehenswürdigkeiten, günstig buchen
Instagram
Twitter
Facebook
TikTok

Wassersport, Sightseeing und Strandurlaub: Gran Canaria hat viele Facetten

Kontinent im Miniaturformat: Auf Gran Canaria ist von Wüste über Bergland bis zu grünen Landschaften alles dabei. Foto: Sascha Tegtmeyer
Kontinent im Miniaturformat: Auf Gran Canaria ist von Wüste über Bergland bis zu grünen Landschaften alles dabei. Foto: Sascha Tegtmeyer

Auf Gran Canaria kommt bestimmt so schnell keine Langeweile auf: Wer als gestresster Urlaub auf die Insel kommt, kann hier problemlos einen entspannten Strandurlaub verleben. Beispielsweise gibt es in Maspalomas viele ruhige Hotelanlagen. Gleichermaßen werden auch alle Aktivurlauber angesprochen. Wassersport wird auf Gran Canaria groß geschrieben: Zahlreiche Tauchschulen, Surfschulen und Jet-Ski-Verleihe gehören rund um die Insel zum Standard. Echte Abenteurer können sich auch im Windsurfen versuchen – der Ort Pozo Izquierdo ist der Hotspot auf Gran Canaria für Windsurfer.

Folge mir jetzt bei Instagram @strandkind_co

Die besten Freizeitaktivitäten auf Gran Canaria

Dadurch, dass Gran Canaria so eine gute Infrastruktur hat, die voll und ganz auf die Bedürfnisse der Urlauber ausgelegt ist, haben Urlauber eigentlich die komplette Auswahl: von Surfen, Tauchen, Kitesurfen, Windsurfen, Segeln bis hin zu allen Landsportarten wie Wandern, Joggen und Fahrrad fahren ist eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei. Im Inneren der Insel gibt es eine attraktive Gebirgslandschaft, die sich für ausgiebige Touren eignet und sogar einige grüne Täler hat, in denen Menschen – allerdings auf eine ganz moderne Weise – in Höhlen wohnen. Für ausgiebige Sportaktivitäten ist der Sommer auf Gran Canaria im Juli und August allerdings nur bedingt geeignet, da es im Hochsommer auch hier sehr heiß werden kann. Wer seinen Aktivurlaub auf Gran Canaria allerdings in den europäischen Winter, Frühling oder Herbst legt, wird viel Spaß auf der Kanareninsel haben!

Gran Canaria Tipps: Hauptstadt Las Palmas besuchen

Auf jeden Fall sollte man auf Gran Canaria einen Abstecher in die Inselhauptstadt lass Palmas machen und nicht vergessen, sich hier unbedingt die historische Altstadt anzuschauen. Las Palmas ist gar nicht mal so klein mit ihren 400.000 Einwohnern – die Stadt ist schon eine richtige kleine Inselmetropole. Sie ist in wenigen Minuten vom Flughafen aus zu erreichen und liegt von dort etwa 20 Kilometer entfernt. Die Stadt ist außerdem der Ausgangspunkt für diverse Kreuzfahrten, die die gängigen Reedereien von hier zu den Kanaren, Madeira und nach Nordafrika anbieten.

Shoppe jetzt dein maritimes Armband für die nächste Reise

Wunderschöne maritime Armbänder findest du bei Amazon – sowohl für Damen, Herren und Kinder. Ein Armband ist immer eine schöne Geschenkidee – oder auch gut geeignet, um sich selbst eine Freude zu machen. Mit einem maritimen Armband zeigst du auf ganz besondere Weise deine Leidenschaft für das Meer und das Reise.

AngebotBestseller Nr. 1
Elli Armband Anker Plättchen Trend 925er Sterling Silber Ancre
  • Modernes Armband - Länge 16 cm, verstellbar - mit Anker Plättchen...
Bestseller Nr. 2
Skipper Anker-Armband mit Silbernem Edelstahl Anker für Damen und Herren - Blau/Rosa 8312
  • ⚓ SKIPPER ANKER ARMBAND – Unsere Anker-Armbänder verbinden edle...
Bestseller Nr. 4
Maritime Armbanduhr mit Wickelarmband aus Leder und Seestern-Anhänger - Geschenk für Sie - Schmuck-Geschenk - Handmade Geschenk
24 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 5
Elli Armband Elli Damen Armband mit Anker Symbol Maritim Sailor in 925 Sterling Silber
  • Elegantes Armband aus 925 Sterling Silber. Länge 17 cm, verstellbar.
AngebotBestseller Nr. 6
s.Oliver Gliederarmkette mit Anhänger für Damen, Edelstahl, Glas Anker
484 Bewertungen
s.Oliver Gliederarmkette mit Anhänger für Damen, Edelstahl, Glas Anker
  • Längenverstellbares Armkettchen von s.Oliver Jewel (16+4 cm)
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
AngebotBestseller Nr. 9
Feelairy 3 Stück Silber Armband Lebensbaum Freundschaftsarmband für Mädchen Frauen, Verstellbar Dünn Seil Armbänder Damen Handgemacht Armband Geschenk für Beste Freundin Geburtstag Weihnachten
20 Bewertungen
Bestseller Nr. 10

FAQs: die wichtigsten Fragen und Antworten rund um Gran Canaria

Insbesondere alle, die zum ersten Mal nach Gran Canaria oder auf die Kanaren reisen wollen, werden sicherlich viele Fragen rund um die Inseln im Atlantik haben. Ich habe für dich die wichtigsten Fragen und Antworten rund um deine Gran Canaria Reise zusammengestellt.

Wann ist die beste Reisezeit für Gran Canaria?

Die Kanaren sind grundsätzlich ein Reiseziel für das ganze Jahr und werden auch als Inseln des ewigen Frühlings bezeichnet. Die beste Reisezeit für Gran Canaria reicht von April bis Oktober, weil in dieser Zeit die Niederschläge durchschnittlich am geringsten sind. Die Temperaturen sind ganzjährig mild – am kühlsten ist es im Januar und Februar bei um die 20 Grad Celsius. Im Sommer kann es mit über 30 Grad schon recht heiß werden.

Wo ist es am schönsten auf Gran Canaria?

Die schönste Gegend von Gran Canaria ist der ehemalige Fischerort Puerto de Mogan, in dem sich einige gehobene Hotels und Resorts befinden. Er liegt etwas abgelegener vom Trubel auf der Insel und bietet eine malerische Landschaft. 

Welche der Kanarischen Inseln ist die schönste?

Diese Frage lässt sich nur sehr individuell beantworten – die Kanaren sind alle auf ihre ganz spezielle Weise schön. Meine Lieblingsinsel ist Teneriffa, weil sie unglaublich abwechslungsreich ist und sich insbesondere gut zum Wandern eignet. Zum Strandurlaub eignen sich hingegen eher Gran Canaria, Lanzarote und Fuerteventura. Für Individualreisen könnt Ihr La Gomera, La Palma und El Hierro bevorzugen – diese Inseln sind ebenfalls malerisch schön. 

Wie ist die Wassertemperatur auf Gran Canaria?

Von April bis November beträgt die Wassertemperatur auf Gran Canaria in der Regel über 20 Grad Celsius. In dieser Zeit könnt Ihr an den Stränden wunderbar schwimmen, baden und schnorcheln. Im restlichen Jahr ist es mit 17 Grad etwas kühler. 

Wie ist das Meer in Gran Canaria?

Gran Canaria liegt im Atlantik. Der Atlantische Ozean ist grundsätzlich eher rau und wellig. Besonders alle, die mit einem Boot unterwegs sind, werden die oftmals starke Dünung des Meeres zu spüren bekommen. An den Stränden von Gran Canaria bemerkt man davon aber nicht viel. Die seichten Sandstrände laden zum Schwimmen und Baden ein – in welligeren Regionen sind die Strände durch einen zusätzlichen Wall gegen allzu hohe Wellen geschützt. 

Kann man im Januar in Gran Canaria baden?

Grundsätzlich kann man auch im Januar in Gran Canaria baden. Die Lufttemperaturen betragen um die 20 Grad und das Wasser ist etwa 17 Grad warm. Wer nicht allzu schnell friert, kann problemlos ins Wasser springen und im Januar auf Gran Canaria schwimmen und baden. 

Welche Kanarische Insel ist im Winter am besten?

Im Winter ist Teneriffa am schönsten. Wer im Dezember, Januar und Februar auf die Kanaren reist, möchte meistens Sonne tanken und sich aktiv beim Wandern, Fahrrad fahren oder Sport betätigen. Und da ist meiner Meinung nach Teneriffa am schönsten, weil die Insel so abwechslungsreich ist. Alle anderen Inseln sind natürlich ebenfalls unheimlich schön. Die Kanaren sind grundsätzlich ein Ganzjahresziel. 

Ist es schön auf Gran Canaria?

Gran Canaria ist eine unheimlich schöne und vielseitige Insel. Die Hotels sind oftmals sehr hochwertig und die Insel versucht sich mehr und mehr im Premium-Segment zu positionieren, um ein hochwertiges Urlaubsangebot zu bieten. Auch landschaftlich kann sich Gran Canaria sehenlassen: Das Inselinnere ist malerisch und idyllisch, dort gibt es sogar einen Wald, einen Stausee und ein Gebirge. Die Dünen von Maspalomas verströmen Sahara-Ambiente.

Beste Reisezeit für Gran Canaria (Spanien): Klimatabelle

MonatMaximale TemperaturMinimale TemperaturSonnenstundenRegentageWassertemperatur
Januar21135h719
Februar22146h518
März22157h418
April22168h318
Mai23179h119
Juni241810h120
Juli251910h122
August26209h123
September26208h123
Oktober25197h322
November24186h821
Dezember22165h720
Die Temperaturen für Gran Canaria sind natürlich in Grad Celsius angegeben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Dir gefällt mein Blog und das, was du liest? Dann unterstütze meine Arbeit und spendiere mir einen kleinen Kaffee oder eine Pizza für die Mittagspause unter buymeacoffee.com/strandkind ☕️🍕

Gran Canaria: Tipps, Sehenswürdigkeiten, günstig buchen
Instagram
Twitter
Facebook
TikTok

Überblick: alle Reiseziele und Urlaubsziele bei Just-Wanderlust.com

Das ist die aktuelle Übersicht aller Reiseziele in meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com. Die Liste wird mit der Zeit immer länger und entsprechend aktualisiert. Ich möchte dir in meinem Reiseblog mit weltweiten Reisezielen so viele wertvolle Tipps, Inspirationen, Sehenswürdigkeiten und Hotels zu den schönsten Orten der Welt wie möglich anbieten.

Kontinent/WeltregionLandRegion
Afrika (Orient)Ägypten El Quseir
Makadi Bay (Hurghada)
Marsa Alam
Safaga
Sharm El Sheikh
Asien (Südostasien)Indonesien Bali
Gili Inseln
Lombok
SingapurSingapur
ThailandKoh Lipe
Koh Phangan
Koh Phuket
Koh Samui
Similan Islands
Europa Deutschland Bayern
Hamburg
Ostseeküste
Rhein-Mosel 
Italien Sardinien
Malta Malta
Gozo
Portugal  Lissabon
Madeira
SpanienBalearen
Mallorca
Kanaren
Gran Canaria
Lanzarote
Teneriffa
ZypernZypern (Süden)
Indischer OzeanMalediven Baa Atoll
Nord-Malé-Atoll
MauritiusMauritius (Westen)
NordamerikaUSAFlorida
Alle Reiseziele und Urlaubsziele, über die ich bisher im Reiseblog Just-Wanderlust.com etwas geschrieben habe.

Mit diesen Reiseveranstaltern und/oder Reisevermittlern unvergesslichen Traumurlaub erleben

Ich habe dir eine Liste von Reiseveranstaltern und Reisevermittlern zusammengestellt, mit denen ich bisher gute Erfahrungen gemacht habe. Je nachdem, welche Art von Urlaub du planst, stehen dir jeweils unterschiedliche Reiseanbieter und Buchungsplattformen zur Verfügung.

Werbeanzeigen

Die wichtigsten Reisethemen und Reisearten für Urlauber und Reise-Fans

Alle unseren Reisethemen und Reisearten für dich im Überblick – da ist garantiert für jeden die richtige Reiseart dabei.

Reiseart und ReisethemaBeschreibung
AbenteuerurlaubIm Abenteuerurlaub ordentlich Action im Urlaub erleben und die Komfortzone verlassen.
AktivurlaubSport, Workout und Outdoor-Aktivitäten dürfen bei dir im Urlaub auch nicht fehlen – egal ob beim Wandern, Joggen, Tauchen, Schwimmen, Schnorcheln oder Stand Up Paddling.
All-Inclusive-UrlaubLass dich im All-Inclusive-Urlaub mit drei Mahlzeiten täglich und Freigetränken nach Strich und Faden verwöhnen.
BadeurlaubPlanschen, schwimmen, Sonne tanken – Badeurlaub ist noch immer die entspannteste Form, die schönste Zeit des Jahres zu verbringen.
FamilienurlaubMit der ganzen Familie auf Reisen – mit meinen Reisetipps für Eltern mit Kindern bleiben die Ferien ein Vergnügen.
FernreisenTropische und paradisische Reiseziele lassen sich meistens auf Fernreisen erreichen. Wer die weite Anreise in Kauf nimmt, wird mit idyllischen Orten wie Südostasien, der Karibik oder dem Indischen Ozean belohnt.
FlugreisenInsbesondere bei Auslandsreisen ist das Flugzeug auch heute noch erste Wahl – ohne Flugreisen lassen sich viele der schönsten Orte der Welt gar nicht erreichen.
Günstiger UrlaubWer ein bisschen auf der Hut ist und sich an ein paar einfache Regeln hält, kann mit Sicherheit günstigen Urlaub buchen
IndividualreisenUrlaub individuell zusammenstellen macht Spaß und weckt den Entdecker in dir – Individualreisen sind deshalb für viele Reisende nicht nur eine Herausforderung, sondern die einzig wahre Reiseart, um Urlaub zu machen.
InselurlaubViele der schönsten Reiseziele der Welt befinden sich auf Inseln – entdecke sie in einem unvergesslichen Inselurlaub.
KulturreisenKunst und Kultur sind auf Reisen ein ganz besonderes Erlebnis und sorgen für einen ganz besonderen Urlaub – und du kehrst auch etwas schlauer von Kulturreisen zurück.
KurzurlaubEinfach mal kurz weg – wenn die Reise aufregend ist, können sich drei Tage im Kurzurlaub anfühlen wie eine wochenlange Reise.
LuxusurlaubDas schöne Leben genießen, tolle Hotels und gutes Essen an den schönsten Orten der Welt im Luxusurlaub erleben.
NaturreisenIm Einklang mit der Natur Urlaub machen und mal so richtig vom Alltag abschalten – auf Naturreisen kannst du mal so richtig loslassen.
PauschalreisenDu willst dich einfach mal um nichts kümmern und eine unbeschwerte Zeit genießen – Pauschalreisen sind ideal dafür.
Rundreisen und RoadtripsDas große Abenteuer wartet oft auf Rundreisen und Roadtrips mit dem eigenen Auto oder Mietwagen.
StädtereisenViele Metropolen und Städte sind beeindruckend und atemberaubend schön – eine Städtereise ist ideal für Entdecker.
StrandurlaubSonne, Strand, Palmen und Meer – im Strandurlaub mit einem Cocktail auf einer Liege relaxen und mal so richtig abschalten.
SurfurlaubStürz dich in die Wellen in diesem nächsten Surfurlaub.
TauchurlaubAbtauchen in eine andere Welt – in einem Tauchurlaub kannst du ein Abenteuer unter Wasser erleben.
Urlaub in DeutschlandDeutschland ist ein wunderschönes und abwechslungsreiches Land – entdecke es bei einem Urlaub in Deutschland.
Wellness-UrlaubLass dich verwöhnen, schalte und gönn dir Massagen, Yoga und Entspannung in einem Wellness-Urlaub.
Eine Auswahl der Reisearten und Reisethemen in meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com, die ich als auf selbst gebuchten Reisen oder in Reiseblogger Kooperationen regelmäßig thematisiere.

Fazit – Gran Canaria: darum solltet ihr die Insel nicht verpassen

Gran Canaria ist weder die schönste, noch die luxuriöseste oder günstigste Insel, aber sie hat ein ganz eigenes Flair und außerdem stehen die Bewohner der Insel allesamt und mit viel Stolz für Gran Canaria ein: Sie betonen alle den Facettenreichtum der Insel. Jeder sagt: „Gran Canaria ist ein eigener Kontinent im Miniaturformat!“ Die Locals geraten regelrecht ins schwärmen über ihre Heimat, und zeigen Besuchern auch gerne die Geheimtipps der Insel und die einheimische Küche, zu der viel Fisch, die typisch kanarischen Kartoffeln und Mojo, eine traditionelle Sauce, gehören. Sie können mit den Insulanern ganze Abende in einheimischen Lokalen verbringen und sich über Gott und die Welt unterhalten. Wer Gran Canaria richtig authentisch kennen lernen will, sollte sich vielleicht einen einheimischen Tourguide suchen, der alle Geheimtipps der Insel kennt.

Wart Ihr schon einmal auf Gran Canaria oder plant eine Reise auf die Insel? Teilt Eure Erfahrungen (ganz unten) in den Kommentaren.

0 0 votes
Bewertung

*Amazon Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Als Amazon-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 18.01.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Alle Beiträge über Gran Canaria
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x