Storys von den schönsten Reisezielen weltweit

Alle Reiseberichte im Überblick

Ein Reisebericht wird auch als Reisegeschichte oder Erfahrungsbericht bezeichnet. Er dient dazu, die Erfahrungen, Hintergründe, Beobachtungen und Schlussfolgerungen einer Reise oder Exkursion zu beschreiben und für alle weiterzugeben, die Tipps für ihren Urlaub an einem bestimmten Ort suchen. Wir von Just Wanderlust haben es uns zur Aufgabe gemacht, eure wertvolle Zeit nicht mit Reise-Geschwafel zu verschwenden, sondern für Euch authentische Reiseberichte mit ordentlich Mehrwert, Reisetipps und Tricks sowie Hinweisen für Sportarten wie Tauchen und Stand Up Paddling zu verfassen – denn meistens sind wir am, im, unter oder auf dem Meer unterwegs!

Weltweit unterwegs für die besten Reisereportagen

Als Journalist und Autor ist Sascha Tegtmeyer für Just Wanderlust weltweit unterwegs und bringt von seinen Reisen und Urlauben spannende Geschichten mit, die Euch hoffentlich inspirieren und Euch helfen können, dass der Urlaub noch schöner und unvergesslicher wird. Zu den Reisezielen, an denen wir schon unterwegs waren, zählen viele Länder und Urlaubsziele in Europa wie etwa Mallorca (Reiseberichte), Gran Canaria, Lanzarote, Teneriffa und das Festland in Spanien, Portugal mit Lissabon und Madeira, Deutschland mit der Ostseeküste, Thailand, Indonesien, Ägypten und all die schönen Orte, die es auf der Welt gibt. Die Traumreiseziele, an denen wir noch nicht waren, stehen natürlich ganz oben auf unserer Liste! Südafrika, Australien, Costa Rica, Cuba und die unglaublich spannenden Destinationen in Südamerika wie Brasilien, Kolumbien, Argentinien und Chile stehen natürlich auch noch auf der Agenda!

Das Paradies hat einen Namen: Coco Bodu Hithi – alle Infos zur Insel in unserem Reisebericht! Foto: Sascha Tegtmeyer
Das Paradies hat einen Namen: Coco Bodu Hithi auf den Malediven – alle Infos zur Insel in unserem Reisebericht! Foto: Sascha Tegtmeyer

Reiseberichte aus Thailand

Wir waren im November 2015 einen ganzen Monat lang in Thailand unterwegs und haben dort die unglaublich schönen Reiseziele Khao Lak, Phuket, Koh Phangan, Koh Samui und Koh Lipe besucht. Eines der schönsten Urlaubsländer der Welt – wir werden bald wieder dort hin, denn ein schönerer Tauchurlaub lässt sich kaum verbringen Bis dahin könnt Ihr euch an unseren Thailand-Reiseberichten erfreuen!

Reisebrichte Kanaren

Auch die Kanaren sind regelmäßig Anlaufstelle für uns von Just Wanderlust. Wir waren hier bereits auf Lanzarote (Reiseberichte), auf Gran Canaria (Reiseberichte) und auf Teneriffa. Die Inseln sind besonders im Winter einfach herrlich und eine tolle Anlaufstelle für alle, die es im Winter gerne warm mögen und nicht so weit fliegen wollen!

Reiseberichte aus Mallorca

Mallorca ist für viele Deutsche wie das zweite Zuhause – so auch für uns! Wir waren schon unzählige Male auf der Baleareninsel und entdecken doch immer noch etwas Neues auf Mallorca. Über kaum eine Urlaubsziel können wir so viel erzählen und so viele Insider-Tipps geben wie für Mallorca!

Reiseberichte Portugal

Wir haben es gar nicht darauf angelegt, aber irgendwie verschlägt es uns immer wieder nach Portugal (Reiseberichte)! Wir waren mittlerweile schon zwei Mal dort und haben sowohl die Hauptstadt Lissabon als auch die herrliche Urlaubsinsel Madeira besucht. Ein tolles Land – Reise Nummer 3 ist bereits in Planung!

Reiseberichte aus Indonesien

Wir von Just Wanderlust waren auch schon auf Bali, Lombok und den Gili Islands. Auf einer Rundreise haben wir dort eine ganze Menge in diesem herrlich exotischen Land gesehen und waren natürlich auch Tauchen.

Reiseberichte aus Ägypten

Ägypten ist nicht nicht ein schönes Land für Strandurlaub – es ist auch die erste Anlaufstelle für Sporttaucher aus Deutschland. Da wir Taucher sind, sind wir natürlich auch recht häufig in Ägypten unterwegs. Mittlerweile stehen schon sechs Reisen zu buche und natürlich bringen wir von jedem Trip auch einen Ägypten-Reisebericht mit!

Reiseberichte aus USA

Leider waren wir erst einmal in den Vereinigten Staaten von Amerika und haben den südlichen Staat Florida besucht. Das ist natürlich viel zu wenig! Es wird Zeit für unsere nächste Reise nach Amerika und noch viel mehr USA-Reiseberichte.

Reiseberichte Ostsee

Ostsee ist mehr als nur ein Reiseziel für uns – es ist Zuhause. Denn wir von Just Wanderlust leben standesgemäß direkt am Strand und Meer. Entsprechend viele Insider-Tipps können wir Euch über die Urlaubsregion im hohen Norden Deutschlands geben. Wir haben wertvolle Ostsee-Reiseberichte für Euch!

Reiseberichte sind auch für Geschäftsreisende wichtig

Auch wenn Ihr beruflich unterwegs seid und das Glück habt, ein fremdes Land auf einer Geschäftsreise zu entdecken, könnt Ihr von Erfahrungen profitieren, die andere an einem Ort bereits gemacht haben. Gute Reiseberichte zeichnet dabei aus, dass sie Euch Tipps geben, was Ihr tun könnt und auch dazu raten, Erfahrungen vor Ort selbst zu machen. Nur weil uns das Essen in einem Restaurant vielleicht nicht geschmeckt hat, muss es Euch ja nicht genauso gehen. Wir geben Euch wertvolle Tipps nach bestem Wissen und Gewissen, aber wir wollen Euch nicht von eigenen Erfahrungen abhalten! Besonders für Geschäftsreisende sind Erfahrungsberichte aus Ländern eine wichtige Hilfe, um sich schon vorab über einen Ort zu informieren.

Nach einem Urlaub einen Reisebericht selber schreiben

Während oder nach einem herrlichen Urlaub einen Reisebericht selbst zu schreiben ist eine ausgezeichnete Sache, um die möglichst viel von einer Reise zu erinnern und die eigenen Erfahrungen im Nachhinein sogar noch weitergeben zu können. Viele Reiseziele werden Euch wie von selbst zum Schreiben inspirieren! Dem Internet sei dank, könnt Ihr schnell und einfach eine Vielzahl von Menschen erreichen, die interessiert eure Tipps und Tricks zu Urlaubsorten und Reisezielen lesen werden. Aber was müsst Ihr beachten, wenn Ihr einen tollen Reisebericht über einen Ort schreiben wollt?

Als Laien-Autoren müsst Ihr keine perfekte Sprache verwenden, um eure Reiseerfahrungen weiterzugeben. Es genügt völlig, wenn Ihr die goldene Regel beachtet: Eure Leserinnen und Leser haben wenig Zeit, also schwafelt nicht groß rum und kommt beim Schreiben auf den Punkt. Listet empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten, Tipps und Hotels auf, damit die Nutzer schnell an die Informationen gelangen. Verwendet einen passenden Ton, Stil und Format, der zu eurer Leser-Zielgruppe passt – das ist natürlich essentiell wichtig, um einen Reisebericht zu erstellen, der für eure Leserinnen und Leser nützlich und angemessen ist.

1. Überschrift und Einleitung eines Reiseberichts

Erstellt eine Überschrift eures Reiseberichts, die knackig und präzise wiedergibt, was euer Text thematisiert. Reiseberichte können in einer Vielzahl von Formaten geschrieben werden – natürlich als Reisereportage, Feature, aber auch als Memo oder Brief. Schreibt anschließend eine wirklich spannende Einleitung, die die Leser in ihren Bann zieht. Die Einführung eines typischen Reiseberichts bezieht sich auf den Hintergrund der Reise und enthält Hintergrundinformationen über die Personen und Orte, die Ihr besucht habt. Dieser Abschnitt des Berichts sollte etwa ein Viertel der Gesamtlänge des Berichts ausmachen.

2. Der Hauptteil eurer Reisereportage

Verfasst anschließend den Hauptteil eures Reiseberichts. Dies ist der wichtigste Teil eures Berichts und der größte Teil der Ausführungen sollte hier sein. Listet und kommentiert hier Tipps, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants, Unterhaltungsangebote und vieles mehr. Lasst hier auch eure eigenen Erfahrungen mit diesen Attraktionen einfließen. In diesem Abschnitt solltet Ihr zudem Beobachtungen und Analysen der Situationen und Ereignisse, die Ihr auf euren Reisen erlebt habt, zusammenfassen.

3. Fazit des Reiseberichts: Schreibt ein kleines Resümee

Schreib im Abschnitt “Fazit” eures Reiseberichts ein kleines Resümee über die Reise, in dem Ihr ganz viel von euren eigenen Empfindungen, Gefühlen und Vorlieben einbringen könnt. Die Schlussfolgerung sollte nicht nur Reisebericht abschließen, sondern dem Leser auch erklären, was Ihr von der Reise oder dem Urlaub gelernt oder gewonnen habt. Erklärt, wie Ihr Nutzen aus der Reise gezogen habt. Der letzte Teil der Schlussfolgerung sollte noch einmal alle Empfehlungen enthalten, die Ihr als Ergebnis eurer Reise mitnehmt.

Reiseberichte sorgen für authentisches Erlebnis

Wir können da natürlich nur für uns von Just Wanderlust sprechen: Wir stecken ganz, ganz viel Liebe und Arbeit in alle unsere Reiseberichte, um Euch ein möglichst informatives und hilfreiches Lese-Erlebnis zu bieten. Wir möchten, dass unsere Reiseberichte, Reisetipps und Hinweise zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Aktivitäten Euch wirklich einen Nutzen bringen und euren Urlaub noch schöner und unvergesslicher machen. Das ist unser Ziel und daran werden wir auch in Zukunft kontinuierlich arbeiten!

Werbeanzeigen