Reisebericht Abu Dabbab – Tipps & Erfahrungen für die berühmte Bucht

by

Marsa Alam ist meine Lieblingsregion in Ägypten – und hier befindet sich die malerische und zugleich sehr lebhafte Bucht von Abu Dabbab. Der wahre Schatz befindet sich unter Wasser: ein herrliches Saumriff, das am nördlichen und südlichen Rand des Strandes beginnt. Aber auch an Land finden Sonnenanbeter und aktive Urlauber voll auf ihre Kosten. Zugleich gilt die Bucht auch als sehr touristisch. Was gibt’s vor Ort zu entdecken? Was solltest du bei deinem Besuch berücksichtigen? Ich habe für dich in meinem Reisebericht über Abu Dabbab hilfreiche Tipps und meine persönlichen Erfahrungen zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis anzeigen

Die Sonne strahlt in Abu Dabbab im Süden Ägyptens unerbittlich vom Himmel – ungefähr 350 Tage im Jahr. Auch an diesem windstillen Dezembertag liegt die Bucht ruhig und gemächlich vor uns. Ich sehe auf dem Abu Dabbab View Point, einer kleinen Erhöhung am Rand des Areals und verschaffe mir einen Überblick.

Traditionelles Beduinenzelt – in Abu Dabbab gibt es einiges zu entdecken. Foto: Sascha Tegtmeyer
Traditionelles Beduinenzelt – in Abu Dabbab gibt es einiges zu entdecken. Foto: Sascha Tegtmeyer

Hinter mir befindet sich das ansehnliche, weiße Hilton Marsa Alam Nubian Resort in der Art eines nubischen Dorfs und vor mir erstreckt sich die Bucht mit ihren unzähligen Sonnenschirmen, den beiden Bars, dem Beduinenzelt, den Shops – und vor allem der großen Tauchbasis Blue Ocean Abu Dabbab.

Insbesondere in der Mitte der Bucht am Einstieg ins Riff ist es recht voll und lebhaft. Im Rest der Bucht und am Riff verläuft es sich. Foto: Sascha Tegtmeyer
Insbesondere in der Mitte der Bucht am Einstieg ins Riff ist es recht voll und lebhaft. Im Rest der Bucht und am Riff verläuft es sich. Foto: Sascha Tegtmeyer

Lebhaft und wunderschön zugleich

Ich kannte die Bucht schon lange vom Hörensagen, bevor wir uns entschlossen haben, hier unseren wohlverdienten Urlaub zu verbringen. Ganz drei Wochen haben wir in diesem Naturschutzgebiet verbracht – zum Tauchen, Schnorcheln und Sonnenbaden. Ich hatte schon vieles über Abu Dabbab gehört.

Die einen berichteten von den schönen Riffen, die in einem Naturschutzgebiet liegen und besonders intakt sind. Während die anderen darauf hinweisen, dass die Bucht sehr touristisch ist. Auf den ersten Blick von meinem View Point wird mir klar: Abu Dabbab ist eher lebhaft. Und wunderschön. Beides stimmt.

In Abu Dabbab ist am Strand ordentlich was los. Foto: Sascha Tegtmeyer
In Abu Dabbab ist am Strand ordentlich was los. Foto: Sascha Tegtmeyer

Video – Eindrücke aus Abu Dabbab

Nachfolgend habe ich dir ein Video herausgesucht, dass Abu Dabbab sehr schön zeigt. Die kleine Bucht ist sehr lebhaft und zugleich wunderschön – insbesondere unter Wasser. Im Naturschutzgebiet gibt es prächtige Korallen, bunte Fische und unzählige Schildkröten. Manchmal schaut sogar eine Seekuh vorbei, die in der Region lebt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eindrücke aus Abu Dabbab.

Drei Wochen in Abu Dabbab

Wir haben Abu Dabbab wegen des schönen Hilton Hotels gewählt – und wegen der Korallenriffe, die die Bucht zur Linken und Rechten säumen. Die Region Marsa Alam, in der Abu Dabbab liegt, zählt für mich zu den schönsten Gegenden in Ägypten, weil es hier insgesamt deutlich ruhiger und weniger touristisch ist als weiter nördlich rund um Hurghada. Insgesamt haben wir drei Wochen in Abu Dabbab verbracht – und Langeweile ist in dieser Zeit nicht aufgekommen.

Wir hatten richtig viel Spaß in Abu Dabbab – insbesondere das tolle Hilton Hotel und die Tauchbasis Blue Ocean haben uns während der Reise begeistert. Foto: Sascha Tegtmeyer
Wir hatten richtig viel Spaß in Abu Dabbab – insbesondere das tolle Hilton Hotel und die Tauchbasis Blue Ocean haben uns während der Reise begeistert.

Wir hatten eigentlich immer Programm: Wir waren einige Male tauchen, täglich ein oder mehrmals Schnorcheln und auch häufiger im Spa unseres Hotels. Ganz im Gegenteil: Manchmal kam vor lauter Terminen sogar Freizeitstress auf. Was kann man vor Ort Dabbab unternehmen? Und lohnt sich ein Urlaub an der Bucht? In meinem Reisebericht über Abu Dabbab habe ich dir alles Wissenswerte über das beliebte Reiseziel zusammengestellt.

Was du über Ägypten wissen solltest

Meine Reiseberichte & Blogbeiträge über das Land der Pharaonen

Blog| Reisebericht | Sehenswürdigkeiten | Schönste Regionen | Hotels | El Quseir | Makadi Bay | Marsa Alam | Safaga | Sharm El Sheikh | Soma Bay | Joggen | Tauchen | Schnorcheln | Tiere | Schildkröten | Haie | Delfine | Seekühe

Jetzt wohlverdienten Urlaub buchen!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!
Werbeanzeige.

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Shoppe jetzt nützliche Produkte für deine nächste Reise bei Amazon!

Angebot Apple Watch Series 9 (GPS, 45 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband M/L in...
2er Set Surfer-Armband Herren & Damen • 100% Wasserfest & Handmade • Perlen-Armband Boho...

Finde jetzt günstige Reiseversicherungen oder wechsle aus deiner teuren Versicherung bei unserem renommierten Partner Tarifcheck.de!*

Ähnliche Beiträge

Meine Erfahrungen in Abu Dabbab

Ja, die Bucht ist touristisch. Und ja, sie ist sehr lebhaft. Doch wie ich immer zu sagen pflege: Wo es schön ist, da kommen früher oder später viele Menschen hin. Und so ist es auch mit Abu Dabbab. Diese Bucht ist wunderschön zum Tauchen und Schnorcheln. Ebenfalls wunderbar geeignet für eine längere Küstenwanderung. Wir sind jeden Tag etliche Kilometer entlang der Küste im Naturschutzgebiet spazieren gegangen, wo kaum ein anderer Mensch war. Und dort sah es teilweise aus wie in der Karibik.

Achtung, Taucher kreuzen den Weg – in Abu Dabbab solltest du Tauchen oder Schnorcheln gehen, denn der wahre Schatz der Bucht liegt unter Wasser. Foto: Sascha Tegtmeyer
Achtung, Taucher kreuzen den Weg – in Abu Dabbab solltest du Tauchen oder Schnorcheln gehen, denn der wahre Schatz der Bucht liegt unter Wasser. Foto: Sascha Tegtmeyer

Die meisten Menschen befinden sich in der Mitte der Bucht

Die größten Anhäufungen von Menschen sind in Abu Dabbab in der Regel beim Einstieg ins nördliche Riff. Ansonsten verläuft es sich in alle Richtungen. Ich vermag nicht zu sagen, wie es in der Hauptsaison ist, aber in der Nebensaison im November und Dezember war es ziemlich ruhig. Die meisten Schnorchler waren Hotelgäste und es kamen nur wenige Busse mit Tagesgästen. Ich kann auch nicht sagen, dass zu viele Schnorchler im Wasser waren. Das hielt sich auch die Wage.

Rund um Abu Dabbab kannst du aber auch wunderbar spazieren gehen – es gibt ganz viele ruhige Ecken. Foto: Sascha Tegtmeyer
Rund um Abu Dabbab kannst du aber auch wunderbar spazieren gehen – es gibt ganz viele ruhige Ecken. Foto: Sascha Tegtmeyer

Auf Naturschutz wird streng geachtet

Und was mir sehr positiv aufgefallen ist: Die Beach Boys und Life Guards von Abu Dabbab passen mit Adleraugen auf, dass niemand auf das Riff tritt, was mir während der drei Wochen wirklich sehr positiv aufgefallen ist. Zudem fährt immer jemand mit einem Zodiac herum, um gegebenenfalls ermüdete Schnorchler einzusammeln. Der Naturschutzaspekt wird in Abu Dabbab – entgegen vieler anderslautender Meldungen – durchaus großgeschrieben.

Abu Dabbab ist insbesondere für Strandurlaub, Tauchurlaub und Schnorchelurlaub geeignet. Foto: Sascha Tegtmeyer
Abu Dabbab ist insbesondere für Strandurlaub, Tauchurlaub und Schnorchelurlaub geeignet.

Für wen ist Abu Dabbab geeignet?

Nach drei Wochen Urlaub im Hilton in Abu Dabbab kann ich sagen, dass der Urlaub in der Bucht besonders geeignet ist für Strandurlauber, Badeurlauber und natürlich Schnorchler und Taucher. Wenn du Taucher bist, hast du in Abu Dabbab einen ganz tollen Ausgangspunkt, um zum Elphinstone zu gelangen oder spannende Tauchgänge an den Shaabs und Umm Hal Hall zu machen.

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.
Über den Autor

Ich bin nur ein neugieriges Strandkind in der Welt

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.

Folge mir auch bei Xing, TripAdvisor und Threads!

Folge mir jetzt bei Instagram

Bleib beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co immer auf dem Laufenden und folge mir einfach auf Instagram!

Eines meiner Lieblingsvideos aus Fieberbrunn ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Freeride 😱⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Steile rote Piste - wer von euch würde da runter? ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Oh please take me back - auf die Skipiste! Ich hatte nach ein paar Jahren Abstinenz ganz vergessen, wie viel Spaß das Skifahren macht ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* Werbung
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Als echte Wellness-Fans probieren wir natürlich überall, wo wir sind, das Spa aus - und in diesem Fall gabs beim Relaxen im @vayaresorts  auch noch einen schönen Ausblick auf den Wilden Kaiser 🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* Werbung
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling

Aktivitäten in Abu Dabbab – Was kann man unternehmen?

Insbesondere im Ägypten-Urlaub stellt sich ja immer die große Frage: Was kann ich vor Ort unternehmen und welchen Aktivitäten kann ich nachgehen? Da man sich vor Ort nicht ganz so frei bewegen kann wie in anderen Reiseländern, muss man ein wenig kreativ werden. Beispielsweise ist es in Ägypten bisher noch unüblich, einen Mietwagen zu nehmen.

Schnorcheln und Tauchen sind die beliebtesten Aktivitäten in Abu Dabbab. Foto: Sascha Tegtmeyer
Schnorcheln und Tauchen sind die beliebtesten Aktivitäten in Abu Dabbab.

Das wird aber in den nächsten Jahren vermehrt vorkommen. Als Taucher weißt du sofort, was du in deinem Urlaub in Abu Dabbab zu tun hast: So viele Tauchgänge wie möglich machen – etwa mit Unlimited Hausrifftauchen.

Die Unterwasserwelt rund um Abu Dabbab ist einfach wunderschön. Foto: Sascha Tegtmeyer
Die Unterwasserwelt rund um Abu Dabbab ist einfach wunderschön. Foto: Sascha Tegtmeyer

Anders sieht es aus, wenn du eher an Land bist. Manche sind glücklich, wenn sie im wohlverdienten Urlaub drei Wochen auf der Strandliege verbringen können. Das ist auch völlig okay. Mein Ding ist es nicht. Ich brauche immer etwas zu tun. Was kann man also in Abu Dabbab unternehmen?

1. Tauchen

Die wohl schönste und lohnenswerteste Aktivität in Abu Dabbab ist das Tauchen. Ich war vor Ort mit der Tauchschule Blue Ocean, die sich direkt in der Bucht befindet, unterwegs und habe ein paar wunderbare Tauchgänge gemacht. Du kannst einfache Shore Dives und Drift Dives direkt in der Bucht an den wunderschön bewachsenen Riffen im Norden und Süden der Bucht machen.

Die wohl schönste und lohnenswerteste Aktivität in Abu Dabbab ist das Tauchen. Ich war vor Ort mit der Tauchschule Blue Ocean, die sich direkt in der Bucht befindet, unterwegs. Foto: Sascha Tegtmeyer
Die wohl schönste und lohnenswerteste Aktivität in Abu Dabbab ist das Tauchen. Ich war vor Ort mit der Tauchschule Blue Ocean, die sich direkt in der Bucht befindet, unterwegs. Foto: Sascha Tegtmeyer

Oder mit dem Speedboot die Außenriffe Shaab Abu Dabbab 1 bis 5 und Umm Hal Hal besuchen. Auch der berühmt-berüchtigte Elphinstone ist von Abu Dabbab aus nicht weit. Dort kannst du mit etwas Glück mit pelagischen Haien tauchen.

2. Schnorcheln

Schnorcheln ist für viele Urlauber in Abu Dabbab, die noch keinen Tauchscheinhaben, die tägliche Aktivität Nummer 1. Du kannst linke Schulter auf der Nordseite der Bucht oder rechte Schulter auf der Südseite an diesem wunderschön bewachsenen Saumriff entlangtauchen.

Schnorcheln ist für viele Urlauber in Abu Dabbab, die noch keinen Tauchscheinhaben, die tägliche Aktivität Nummer 1. Foto: Sascha Tegtmeyer
Schnorcheln ist für viele Urlauber in Abu Dabbab, die noch keinen Tauchscheinhaben, die tägliche Aktivität Nummer 1. Foto: Sascha Tegtmeyer

Oder du versuchst dein Glück auf der Seegraswiese in der Mitte der Bucht – dort erwarten dich etliche Schildkröten und Blaupunktrochen. Und manchmal mit etwas Glück auch die berühmte Seekuh von Abu Dabbab.

3. Schwimmen und Baden

Die Bucht Abu Dabbab ist ganz klar und das Wasser fällt ganz seicht ab. Das ist ideal zum Schwimmen und Baden. Du kannst dort ganz einfach ins Wasser gehen und planschen. In der Mitte der Bucht gibt es unzählige Liegen, auf denen du dich niederlassen kannst.

Die Bucht Abu Dabbab ist ganz klar und das Wasser fällt ganz seicht ab. Das ist ideal zum Schwimmen und Baden. Foto: Sascha Tegtmeyer
Die Bucht Abu Dabbab ist ganz klar und das Wasser fällt ganz seicht ab. Das ist ideal zum Schwimmen und Baden. Foto: Sascha Tegtmeyer

Zumindest für Hotelgäste des Hilton sind sie kostenlos. Für externe Besucher weiß ich es nicht. Von dort bist du auf jeden Fall nach wenigen Metern in diesem herrlichen Wasser.

4. Sonne tanken

Als wir die drei Wochen Urlaub in Abu Dabbab verbracht haben, haben wir uns natürlich ganz viel Zeit genommen, um ordentlich Sonne zu tanken. Am Strand unseres Hotels hatten wir eine Liege, die uns unser Beach Boy jeden Tag hergerichtet hat. Das war auch der Ausgangspunkt für alle Unternehmungen.

Als wir die drei Wochen Urlaub in Abu Dabbab verbracht haben, haben wir uns natürlich ganz viel Zeit genommen, um ordentlich Sonne zu tanken. Foto: Sascha Tegtmeyer
Als wir die drei Wochen Urlaub in Abu Dabbab verbracht haben, haben wir uns natürlich ganz viel Zeit genommen, um ordentlich Sonne zu tanken. Foto: Sascha Tegtmeyer

Wenn ich um 10 Uhr einen Tauchgang gemacht habe, habe ich mich vorher schön auf der Liege gesonnt und meinen Kaffee getrunken. Und nach dem Tauchen ein Nickerchen gemacht, bevor es dann um 14 Uhr zum nächsten Tauchgang ging.

Ähnlich ist auch der Ablauf der Schnorchler. Es wird ordentlich Sonne getankt und zwischendurch geht man sich abkühlen und schnorcheln – meistens so für 30 bis 60 Minuten.

5. Relaxen

Du kannst am Strand nach Herzenslust relaxen. Du kannst Yoga machen, meditieren und völlig runterkommen. Dementsprechend ist Abu Dabbab natürlich auch ideal für Digital Detox.

Abu Dabbab Reisebericht Erfahrungen Tipps
Du kannst am Strand nach Herzenslust relaxen. Foto: Sascha Tegtmeyer

Manchmal kann es am Strand auch etwas lauter sein, aber das Areal ist so weitläufig, dass du garantiert eine ruhige Ecke findest.

6. Spazieren gehen

Du fragst dich jetzt vielleicht, warum ich Spazieren gehen erwähne. In Ägypten ist es oftmals nicht so leicht und nicht gern gesehen, wenn du außerhalb der Hotelanlage an der Küste oder in der Wüste spazieren gehst. In Abu Dabbab ist das kein Problem. Du kannst im Prinzip an der gesamten Küste nördlich und südlich der Bucht spazieren gehen.

Abu Dabbab Reisebericht Erfahrungen Tipps
Du kannst im Prinzip an der gesamten Küste nördlich und südlich der Bucht spazieren gehen. Foto: Sascha Tegtmeyer

Du musst dann halt den privaten Strand der Hotelanlagen durchqueren. Du kannst vom Equinox Hotel im Süden über das Malikia, die Bucht von Abu Dabbab, den Hilton Strand bis zum Three Corners Happy Life Beach Resort laufen. Das dürften insgesamt so um die acht Kilometer sein, die sich für herrliche Spaziergänge direkt am Meer eignen. Die Strände dort im Naturschutzgebiet sind wirklich sehr schön und unberührt, weil man dort nicht baden darf. Es schaut dort aus wie in der Karibik – ganz herrlich!

7. Kamelreiten

Am Strand von Abu Dabbab sitzen selbstverständlich auch ein paar Kamele, auf denen du bei Bedarf eine Runde drehen kannst. Ab und zu werden sie über den Strand getrieben, um die Besucher für eine Tour zu begeistern.

Am Strand von Abu Dabbab sitzen selbstverständlich auch ein paar Kamele, auf denen du bei Bedarf eine Runde drehen kannst. Foto: Sascha Tegtmeyer
Am Strand von Abu Dabbab sitzen selbstverständlich auch ein paar Kamele, auf denen du bei Bedarf eine Runde drehen kannst. Foto: Sascha Tegtmeyer

Aber meistens sitzen sie dort nur herum. Wenn du noch nie eine Kameltour gemacht hast, hast du in Abu Dabbab auf jeden Fall die Gelegenheit.

8. Quad-Tour

Und auch die Quad-Tour gehört natürlich zum Repertoire des Strandes. Du kannst für ungefähr 30 Euro pro Stunde mit dem Quad die Wüste entdecken.

Der Quad-Vermieter steht beim Hilton – dort wo der Sonnenschirm ist (rechts im Bild). Foto: Sascha Tegtmeyer
Der Quad-Vermieter steht beim Hilton – dort wo der Sonnenschirm ist (rechts im Bild). Foto: Sascha Tegtmeyer

Der Anbieter Hamed hat in Deutschland gelebt und spricht sehr gut Deutsch. Du kannst mit ihm auch eine ganz individuelle Tour planen. Da ich

9. Ausflüge

In Abu Dabbab kannst du auf den unterschiedlichsten Wegen Ausflüge buchen – etwa über deinen Reiseveranstalter, der oftmals Touren nach Luxor oder Kairo im Programm hat. Vergeblich gesucht habe ich nach einer Tour in den relativ nahe gelegenen Wadi El Gemal Nationalpark.

Was du machen kannst, ist eine Tour in ein Tal in der Wüste, in dem Bäume wachsen und das landschaftlich sehr attraktiv ist. Ein Anbieter für solche Touren ist Bay Valley Safari. Du kannst bei der Tauchschule Blue Ocean nach den Touren fragen.

Reisebilder Abu Dabbab – einige Eindrücke aus der schönen Bucht

Nachfolgend habe ich dir eine Bildgallerie mit den unseren schönsten Bildern aus Abu Dabbab zusammengestellt, damit du dir bei der Reiseplanung einen Eindruck von diesem Reiseziel machen kannst.

Unsere Tauchbasis – Blue Ocean Abu Dabbab

Ich habe mir vor der Reise das Blue Ocean Dive Center Abu Dabbab herausgesucht, weil ich in meinem Urlaub vor Ort viel Tauchen gehen wollte. Der Anbieter hatte viele positive Bewertungen – und deshalb dachte ich mir: Den schaue ich mir mal an. Es hat sich gelohnt. Wir haben ein paar wunderbare Tauchgänge zusammen gemacht.

Das Tauchzentrum befindet sich idealerweise direkt am Strand der Bucht und bietet perfekte Bedingungen für Tauchgänge. Foto: Sascha Tegtmeyer
Das Tauchzentrum befindet sich idealerweise direkt am Strand der Bucht und bietet perfekte Bedingungen für Tauchgänge.

Leider nicht so viele wie gewünscht, weil ich eine Erkältung bekommen habe. Aber genug, um zu sagen: Abu Dabbab bietet eine unheimlich beeindruckende Unterwasserwelt mit bunten Korallen, unzähligen Fischen und Schildkröten. Die Chance, eine Seekuh zu sehen, macht es besonders aufregend.

Ich habe mir vor der Reise das Blue Ocean Dive Center Abu Dabbab herausgesucht, weil ich in meinem Urlaub vor Ort viel Tauchen gehen wollte. Foto: Sascha Tegtmeyer
Ich habe mir vor der Reise das Blue Ocean Dive Center Abu Dabbab herausgesucht, weil ich in meinem Urlaub vor Ort viel Tauchen gehen wollte.

Das Tauchzentrum befindet sich idealerweise direkt am Strand der Bucht und bietet perfekte Bedingungen für Tauchgänge. Mein Tauchpartner Ibraghim und ich haben die verborgenen Schätze des Riffs erkundet, wobei er mit seiner Kamera atemberaubende Unterwasserfotos gemacht hat.

Meine ersten Tauchgänge waren sehr, sehr schön – das Riff ist intakt und lebendig mit Korallen, Fischen und vielfältigem Meeresleben.
Meine ersten Tauchgänge waren sehr, sehr schön – das Riff ist intakt und lebendig mit Korallen, Fischen und vielfältigem Meeresleben. Foto: Sascha Tegtmeyer

Meine ersten Tauchgänge waren sehr, sehr schön – das Riff ist intakt und lebendig mit Korallen, Fischen und vielfältigem Meeresleben. Bei nahezu jedem Tauchgang bin ich Schildkröten begegnet. Die Seekuh hat sich leider auf unserer „Search for Dugong“-Tour nicht blicken lassen. Die Tauchplätze Shaab Abu Dabbab bieten großartige Erfahrungen mit Adlerrochen, Riffhaien und beeindruckenden Unterwasser-Canyons. Auch der nahegelegene Tauchplatz Elphinstone, bekannt für seine Haie, ist schnell mit dem Speedboot erreichbar.

Abu Dabbab bietet eine unheimlich beeindruckende Unterwasserwelt mit bunten Korallen, unzähligen Fischen und Schildkröten.
Abu Dabbab bietet eine unheimlich beeindruckende Unterwasserwelt mit bunten Korallen, unzähligen Fischen und Schildkröten. Foto: Sascha Tegtmeyer

Im Blue Ocean Dive Center habe ich mich sofort wohlgefühlt. Das Team war freundlich und enthusiastisch und hat gern sein Wissen über die besten Tauchspots mit mir geteilt. Das Tauchzentrum ist groß und modern ausgestattet, mit einer entspannten Atmosphäre, die perfekt für Urlaubstaucher geeignet ist.

Man kann täglich bis zu vier Tauchgänge unternehmen, wobei die meisten Ausflüge mit Speedbooten stattfinden. Die Tauchgänge am Hausriff waren besonders beeindruckend, und ich habe die Tauchplätze sowohl im Norden als auch im Süden der Abu Dabbab Bay genossen.

Tabelle – Die wichtigsten Eckdaten zu Blue Ocean Abu Dabbab

Nachfolgend habe ich dir die wichtigsten Fakten und Informationen zu Blue Ocean Abu Dabbab einmal als Tabelle zusammengestellt. So hast du direkt einen Überblick, was die Tauchbasis zu bieten hat.

KategorieDetails
Anschrift und KontaktAbu Dabbab Strand, Marsa Alam, Red Sea Governorate 84721, Ägypten

Website: blueocean-eg.com
Tel: +20 10 11491773
Bewertungen
Standorte und Zugang– Hauptstandort: Am Strand von Abu Dabbab
– Zweiter Standort: Shoony Bay, nahe Abu Dabbab Diving Lodge
– Zugang zu verschiedenen Tauchplätzen und Riffen
Einrichtungen– Umfassende Renovierung: Neue Umkleidebereiche, Toiletten, Schließfächer, Staff-Rooms
– Erweiterungen: Tauchshop, Stau- und Lagerräume
– Schulungsräume: 3 modern ausgestattete Räume mit Projektoren, Klimaanlagen, Trainingsequipments
Tauchausrüstung und -flaschen– 85 12l Aluminium-Flaschen mit DIN-Anschlüssen, INT-Adapter verfügbar
– Flaschenfüllung: Coltri-Kompressor, Kompressorraum abseits zur Minimierung von Lärm
– Nitrox verfügbar für zertifizierte Taucher
Leihausrüstung– 52 Masken, 160 Flossen, 36 Atemregler, 42 Jackets, 7 Tauchcomputer, 75 Anzüge, 69 Shorties
– Gut gewartet und für Gäste verfügbar
Boote und Ausfahrten– Eigene Flotte: 4 Speedboote, 2 Zodiaks, 4 größere Boote für Minisafaris
– Verschiedene Tauchausflüge, z.B. zu Elphinstone-Riff, Marsa Shoona, Marsa Mubarak, Dolphin House
Sicherheitsmaßnahmen– 14 Erste-Hilfe-Sets
– 14x Notfallsauerstoff-Vorräte
– Hoher Sicherheitsstandard und Notfallausstattung
Tauchmöglichkeiten– Non-limit Tauchen am Hausriff: Täglich 08:00-17:00 Uhr
– Beobachtungen von Schildkröten und Seekühen möglich
– Strandtauchen und Hausrifftauchen an verschiedenen Spots
Tauchausbildung– PADI-zertifizierte Kurse: Von Open Water Diver bis Divemaster
– Professionelle Instruktoren und vielfältige Kursangebote
Besondere Angebote– 2-Tages-Minisafaris
– Schneller Zugang zum Elphinstone-Riff: 20 Minuten mit Speedboot von Abu Dabbab Bay
Alle Angaben ohne Gewähr.
Und auch für unser Hotel haben wir vor dem Urlaub fleißig recherchiert. Das Resort liegt am nördlichen Rand der Bucht von Abu Dabbab und bietet eine atemberaubende Umgebung mit unberührter Wüstenlandschaft und intakten Riffen. Foto: Sascha Tegtmeyer
Und auch für unser Hotel haben wir vor dem Urlaub fleißig recherchiert. Das Resort liegt am nördlichen Rand der Bucht von Abu Dabbab und bietet eine atemberaubende Umgebung mit unberührter Wüstenlandschaft und intakten Riffen. Foto: Sascha Tegtmeyer

Unsere Unterkunft – das Hilton Marsa Alam Nubian Resort

Und auch für unser Hotel haben wir vor dem Urlaub fleißig recherchiert. Das Hilton Marsa Alam Nubian Resort liegt am nördlichen Rand der Bucht von Abu Dabbab und bietet eine atemberaubende Umgebung mit unberührter Wüstenlandschaft und intakten Riffen. Eines der Highlights war der geräumige Balkon unseres Zimmers, der perfekt für entspannte Morgenstunden war. Die Hotelanlage selbst ist wunderschön, gestaltet wie ein nubisches Dorf mit schneeweißen, ein- bis zweistöckigen Gebäuden.

Das Resort bietet eine All-Inclusive-Option, die ich empfehlen würde. Das Essen ist insgesamt gut, mit einer Auswahl an À-la-carte-Restaurants, die im All-Inclusive-Paket enthalten sind. Foto: Sascha Tegtmeyer
Das Resort bietet eine All-Inclusive-Option, die ich empfehlen würde. Das Essen ist insgesamt gut, mit einer Auswahl an À-la-carte-Restaurants, die im All-Inclusive-Paket enthalten sind. Foto: Sascha Tegtmeyer

Der private Strand des Hilton ist etwas vom Badestrand von Abu Dabbab entfernt, da das Hotel in einem Naturschutzgebiet liegt. Am Hilton Beach direkt darf man nicht ins Wasser gehen. Trotz dieser Einschränkung ist das Schnorcheln in der Bucht wegen der reichen Unterwasserwelt und der Chance, Schildkröten oder sogar eine Seekuh zu sehen, hervorragend.

Die Hotelanlage selbst ist wunderschön, gestaltet wie ein nubisches Dorf mit schneeweißen, ein- bis zweistöckigen Gebäuden. Foto: Sascha Tegtmeyer
Die Hotelanlage selbst ist wunderschön, gestaltet wie ein nubisches Dorf mit schneeweißen, ein- bis zweistöckigen Gebäuden. Foto: Sascha Tegtmeyer

Das Resort bietet eine All-Inclusive-Option, die ich empfehlen würde. Das Essen ist insgesamt gut, mit einer Auswahl an À-la-carte-Restaurants, die im All-Inclusive-Paket enthalten sind. Die Stärken des Resorts überwiegen die Schwächen, die hauptsächlich im Bereich der Beach Bar und des variierenden Essens im Hauptrestaurant liegen.

Die Lage an der Bucht von Abu Dabbab ist ein großer Vorteil, da sie ein beliebter Ort zum Schnorcheln ist. Foto: Sascha Tegtmeyer
Die Lage an der Bucht von Abu Dabbab ist ein großer Vorteil, da sie ein beliebter Ort zum Schnorcheln ist. Foto: Sascha Tegtmeyer

Das Resort ist ideal für Taucher, Schnorchler und Strandurlauber, bietet aber möglicherweise nicht das höchste Niveau für Gourmets. Die Lage an der Bucht von Abu Dabbab ist ein großer Vorteil, da sie ein beliebter Ort zum Schnorcheln ist. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören mehrere Restaurants und Bars, eine schöne Poolanlage und ein Spa-Bereich.

Insgesamt würde ich das Hilton Marsa Alam Nubian Resort für einen entspannten Urlaub in Ägypten empfehlen, vor allem für Liebhaber von Sonne, Strand und Meer. Foto: Sascha Tegtmeyer
Insgesamt würde ich das Hilton Marsa Alam Nubian Resort für einen entspannten Urlaub in Ägypten empfehlen, vor allem für Liebhaber von Sonne, Strand und Meer. Foto: Sascha Tegtmeyer

Insgesamt würde ich das Hilton Marsa Alam Nubian Resort für einen entspannten Urlaub in Ägypten empfehlen, vor allem für Liebhaber von Sonne, Strand und Meer. Das Gesamtpaket des Hotels ist ausgezeichnet. Wir planen, dort wieder Urlaub zu machen.

Tabelle – Hotelinformationen auf einen Blick

KategorieDetails
Hilton Marsa Alam Nubian ResortAdresse: Al Qusair – Marsa Allam Road, km 97, Marsa Alam, Red Sea Governorate 84721, Ägypten
Telefon: +20 65 3740060
Website: Hilton Marsa Alam Nubian Resort
OrtMarsa Alam
Lage & Umgebung– Am Strand mit geschützten Korallenbänken (kein Zugang zum Wasser)
– Shuttle zum 300 m entfernten Badestrand
– 30 km vom Flughafen Marsa Alam
Strand „Hotel Beach“– Sand, naturbelassen, Bucht, privat
– Shuttletransfer ohne Gebühr (Januar – Dezember)
– Liegestühle ohne Gebühr
Highlights– Traumhafte Blicke auf das Rote Meer
– Vielseitige kulinarische Angebote
Unterkunft– Check-in ab 14:00 Uhr, Check-out bis 12:00 Uhr
– Eröffnung: 2011, Letzte Komplettrenovierung: 2011
– Rezeption 24 Std., Geldwechsel, Hotelsafe ohne Gebühr
– 4 Pools, Gartenanlage, Sonnenterrasse
– Internet: WLAN/WiFi ohne Gebühr, Internetterminal ohne Gebühr
– Wäscheservice, Concierge, Gepäckservice
– Parkmöglichkeiten ohne Gebühr
Zimmer– Anzahl Zimmer: 395
– Ausstattung: Klimaanlage, Minibar, Safe, Telefon, TV, Bad/Dusche, Föhn
– Verschiedene Zimmerkategorien verfügbar
Essen & Trinken– Verpflegungsangebote: All inclusive
– Restaurants: 4 (verschiedene Küchenstile)
– Bars: 7
Sport & Fitness– Fitnessraum, Beachvolleyball, Tischtennis
– Wassersport gegen Gebühr (Tauchen, Schnorchelausflüge)
Wellness– Ayurvedazentrum, Massagen, Beauty-/Kosmetikcenter
Unterhaltung– Erwachsenenanimation, Sportanimation, Shows, Live Musik, Darts, Billard
Für Kinder– Kinder/Babypool, Kinderclub, Kinderanimation, Spielzimmer, Spielplatz, Minidisco
Entfernungen– Flughafen Marsa Alam: 30 km (Fahrzeit ca. 25 Min.)
– Flughafen Hurghada: 220 km (Fahrzeit ca. 3 Std.)
– Stadtzentrum Marsa Alam: 32 km (Fahrzeit ca. 30 Min.)
– Luxor: 360 km (Fahrzeit ca. 4 Std.)
– Hurghada City Center: 220 km (Fahrzeit ca. 3 Std.)
Alle Angaben ohne Gewähr.

Ähnliche Beiträge

Reisebericht Abu Dabbab – die schönste Bucht im Süden Ägyptens?

Mein Fazit

Die Bucht von Abu Dabbab ist viel besser als ihr Ruf. Wir hatten eine tolle Zeit vor Ort und haben insbesondere die Unterwasserwelt und die schöne Wüstenlandschaft rund um das Reiseziel genossen. Mein Fazit ist deshalb eindeutig: Abu Dabbab ist ein äußerst empfehlenswertes Reiseziel, dass du für deinen Ägypten-Urlaub in Betracht ziehen kannst.

Mein Fazit ist deshalb eindeutig: Abu Dabbab ist ein äußerst empfehlenswertes Reiseziel, dass du für deinen Ägypten-Urlaub in Betracht ziehen kannst. Foto: Sascha Tegtmeyer
Mein Fazit ist deshalb eindeutig: Abu Dabbab ist ein äußerst empfehlenswertes Reiseziel, dass du für deinen Ägypten-Urlaub in Betracht ziehen kannst. Foto: Sascha Tegtmeyer

Ich bin sowieso ein Fan der Region Marsa Alam, weil es dort noch etwas ruhiger zugeht und naturbelassener ist als in Hurghada. Deshalb war Abu Dabbab eine äußerst gute Wahl für uns. Wenn du gerne tauchst, schnorchelst oder einfach nur die Sonne auf einer Strandliege genießen möchtest, bist du in Abu Dabbab genau richtig.

Warst du bereits in der Region Marsa Alam oder in Abu Dabbab? Oder planst du gerade deine erste Reise? Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren.

*Affiliate Links (Werbung) & Amazon Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Verkauf durch Amazon oder Drittanbieter auf dem Amazon Marktplatz. / Als Amazon-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra. / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 21.02.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert