Menü

Inselurlaub – Tipps, Reiseziele, günstig buchen

Inselurlaub: die Möglichkeit einer Insel

Inhaltsverzeichnis

Warum sind Inseln so anziehend für Reisende? Vielleicht liegt es an der natürlichen Grenze gegenüber der Umgebung und der damit verbundenen individuellen Entwicklung – kulturell, landschaftlich und vor allem menschlich, denn die Gastfreundschaft vieler Insulaner ist unübertroffen. Inselurlaub ist jedenfalls so angesagt wie nie – und auch mir ist aufgefallen: Ich bevorzuge ganz unbewusst Inseln gegenüber dem Festland. Wir geben Euch wertvolle Inselurlaub-Tipps, zeigen Euch die besten Reiseziele und erklären Euch, wo Ihr Inselurlaub günstig buchen könnt.

Alle Beiträge über Inselurlaub >>


Der Ausblick auf die Berge, die weit über das Meer aufragen, die grünen Hänge mit den jahrzehntealten Bäumen und nur wer ganz genau hinschaut, sieht den kleinen Strand ganz am Fuß der Klippen – Inseln gibt es, die sind zu schön, um von dieser Welt zu sein. Und davon gibt es reichlich. Viele der schönsten Orte der Welt sind Inseln. Warum das so ist, sei einmal dahingestellt. Vielleicht liegt es daran, dass Inseln nicht so sehr der Beliebigkeit ausgesetzt sind wie das Festland – sie sind ein Fixpunkt, auf den sich die Reisenden fokussieren können. Wir stellen Euch die besten Reiseziele für einen perfekten Inselurlaub vor und zeigen Euch, wie Ihr die perfekten Orte für Eure nächste unvergessliche Reise findet.

Wir geben Euch wertvolle Inselurlaub-Tipps und zeigen Euch die besten Reiseziele. Foto: Sascha Tegtmeyer
Wir geben Euch wertvolle Inselurlaub-Tipps und zeigen Euch die besten Reiseziele. Foto: Sascha Tegtmeyer

+++ Folge uns jetzt auf Instagram, Facebook, Twitter und TikTok+++

Überblick: diese Fragen solltet Ihr Euch vor einem Inselurlaub stellen

  • Wie hoch ist mein Budget für einen Inselurlaub?
  • Wie weit möchte ich reisen und wie lange bin ich bereit, zu fliegen?
  • In welcher Region ist während meines Urlaubs die beste Reisezeit?
  • Möchte ich lieber eine beliebte Urlaubsinsel oder Urlaub auf einer einsamen Insel?
  • Was muss ich bei einem Inselurlaub beachten?

Jetzt Inselurlaub günstig buchen

Die besten Reiseziele für einen unvergesslichen Inselurlaub

Überall auf der Welt befinden sich Eilande, die einfach zu schön sind für diese Welt. Einige von ihnen sind touristisch schon sehr stark erschlossen, andere sind noch echte Geheimtipps und völlig unbekannt. Ich träume von einem Inselurlaub auf Galapagos – das wäre mein ultimatives Reiseziel für eine Inselreise. Bis es so weit ist, dürften wohl noch zahlreiche andere Inseln auf dem Programm stehen: Inselurlaub in Europa – etwa am Mittelmeer in Kroatien, auf Mallorca oder Malta oder vielleicht in Skandinavien, denn auch dort gibt es wunderschöne, einsame Inseln. Auch die Karibik und der Indische Ozean sind einfach prädestiniert für eine Reise auf die Insel. Natürlich können wir Euch nicht alle Trauminseln der Welt vorstellen. Deshalb geben wir Euch einen groben Überblick über die schönsten Reiseziele für Euren perfekten Inselurlaub.

Der Klassiker: Inselurlaub in Europa in Kroatien, Spanien und Italien

Inselurlaub ist an vielen Orten weltweit möglich – im Bild: die Azoren. Foto: Unsplash
Inselurlaub ist an vielen Orten weltweit möglich – im Bild: die Azoren. Foto: Unsplash

Inselurlaub in Europa gehört natürlich zu den absoluten Klassikern. Besonders zwischen April und Oktober sind nicht nur die Reiseziele am Mittelmeer, sondern auch die Kanaren und eine ganze Vielzahl an Inseln im skandinavischen Raum eine Reise wert. Zu den absoluten Highlights in Europa gehört ein Inselurlaub in Kroatien, wo sich auch heute noch zahlreiche wenig besiedelte oder gar unbewohnte Insel finden lassen. Inseln wie Mallorca (Insider-Tipps), Malta (Tipp) oder Sardinien (Reisebericht) sind selbstverständlich immer eine Reise wert. Ganzjahresziele, die innerhalb Europas liegen, sind die Kanarischen Inseln. Allein in Europa gibt es so viele Eilande zu entdecken, dass Ihr wahrscheinlich Jahre brauchen würdet, um alle zu sehen. Wir stellen Euch unsere Urlaubstipps für den perfekten Inselurlaub vor. 

Idyllischer Inselurlaub in Kroatien

Ein Urlaub wie hier am Mittelmeer in Kroatien könnte dieses Jahr noch möglich sein. Foto: Unsplash
Ein Urlaub wie hier am Mittelmeer in Kroatien könnte dieses Jahr noch möglich sein. Foto: Unsplash

Kroatien ist für Reisende innerhalb Europas natürlich kein Geheimtipp mehr. Das Land wird jedes Jahr von Millionen von Urlaubern besucht. Ein Inselurlaub in Kroatien wiederum kann noch immer zu einem echten Geheimtipp werden, wenn Ihr die richtigen Eilande besucht: In der Adria gibt es zahlreiche Inseln, die nur dünn besiedelt sind oder sogar komplett unbesiedelt sind. Diese Reiseziele sind ideal für alle, die Ruhe, Wellness und eine unbeschreiblich schöne Landschaft suchen. Auf den kroatischen Inseln gibt es immer noch Natur pur, die Ihr hier total entspannt genießen könnt. Arta Vela, Dolin, Drvenik, Goli otok,Jakljan, Kakan, Katina, Kurba Vela, Lavdara, Lavsa, Levrnaka und Mali Brijun sind einige unbewohnte Inseln in Kroatien, um nur einmal eine Auswahl zu nennen.

Günster Inselurlaub auf Mallorca

Bucht auf Mallorca: Klares türkises Wasser und unheimlich schöne Strände erwarten Euch. Foto: Unsplash
Bucht auf Mallorca: Klares türkises Wasser und unheimlich schöne Strände erwarten Euch. Foto: Unsplash

Mallorca ist natürlich das Inselurlaub-Reiseziel par excellence. Wahrscheinlich ist keine Insel auf der Welt bei europäischen Urlaubern so beliebt wie die spanische Mittelmeerinsel. Im Sommer kommen Millionen von Urlaubern auf das relativ kleine Eiland. Während Mallorca als Inbegriff für günstigen Inselurlaub gilt, ändert dies nichts daran, dass die Insel vieleorts einfach wunderschön ist und noch gar nicht so sehr überlaufen, wie man denken könnte. An einigen abgelegenen und ruhigen Orten kann man auch heute noch einen wunderbar entspannten Inselurlaub genießen. Ansonsten ist die Insel natürlich perfekt für alle, die Partyurlaub und günstigen Inselurlaub erleben wollen.  

Malta: Inselurlaub für Genießer

Strahlendes Malta: die Inselgruppe bestehend aus Malta, Gozo und Comino liegt südlich von Sizilien und gehört zu den schönsten Reisezielen im Mittelmeer. Foto: Unsplash
Strahlendes Malta: die Inselgruppe bestehend aus Malta, Gozo und Comino liegt südlich von Sizilien und gehört zu den schönsten Reisezielen im Mittelmeer. Foto: Unsplash

Malta ist die Insel der tausend Kirchen. Der Inselstaat südlich von Sizilien besticht durch seine freundlichen Einwohner, die einzigartige Landschaft und Architektur sowie das typische Mittelmeerklima. Auf Malta könnt Ihr bei einem Inselurlaub die mediterrane Küche genießen und Euch mit den vielfältigen kulturellen Einflüssen der Insel auseinandersetzen. 

Auf den griechischen Inseln Urlaub machen

Traumkulisse: Ein Urlaub auf den griechischen Inseln ist einfach herrlich.
Traumkulisse: Ein Urlaub auf den griechischen Inseln ist einfach herrlich. Foto: Pexels

Die griechischen Inseln sind auch so ein Klassiker am Mittelmeer und immer für einen Inselurlaub in Europa gut. Kreta, Rhodos, Mykonos und Co. sind ein ideales Reiseziel für alle, die im Sommerurlaub auf ihrer Insel Sonne und Wärme suchen. Die Reiseziele im östlichen Mittelmeer sind jedoch nicht ganz günstig. Dafür findet Ihr Traumstrände, gastfreundliche Menschen und die leckere griechische Mittelmeerküche, die Euch garantiert im Urlaub begeistern wird. Außerdem gibt es zahlreiche Premium-Hotels und Resorts, in denen Ihr Euch nach Strich und Faden verwöhnen lassen könnt. 

Die Kanaren sind immer erste Wahl

Was gibt es zu entdecken auf der großen, wilden Schönheit der Kanaren? Wir haben uns vor Ort umgesehen und stellen Euch in unserem Reisebericht aus Teneriffa Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten vor. Im Bild: Playa de las Teresitas.
Was gibt es zu entdecken auf der großen, wilden Schönheit der Kanaren? Wir haben uns vor Ort umgesehen und stellen Euch in unserem Reisebericht aus Teneriffa Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten vor. Im Bild: Playa de las Teresitas.

Die Kanaren heißen nicht ohne Grund Inseln des ewigen Frühlings. Das milde Klima macht sie zu einem Ganzjahresziel für Inselurlaub, dass Ihr wunderbar auch in den Wintermonaten besuchen könnt. Wir waren bereits auf Gran Canaria (Reisebericht), Teneriffa (Reisebericht) und Lanzarote (Reisebericht). Mit ganzjährig milden Temperaturen, herrlicher Landschaft und hochwertigen Premium-Hotels sind die Kanaren immer eine gute Wahl für die nächste Reise. Wer einmal genau hinsieht, wird auch feststellen, dass die Inseln viel mehr zu bieten haben als schnöden Pauschalurlaub: Tauchen, Wassersport, Wandern und viele weitere spannende Aktivitäten erwarten Euch.

Inselurlaub auf Madeira

Spitz und imposant ragen die Felsen auf Madeira aus dem Wasser empor. Foto: Sascha Tegtmeyer
Spitz und imposant ragen die Felsen auf Madeira aus dem Wasser empor. Foto: Sascha Tegtmeyer

Eine der schönsten Inseln in Europa ist definitiv Madeira. Das Eiland befindet sich nördlich der Kanaren und gehört zu Portugal. Die Insel vulkanischen Ursprungs ist unglaublich grün und hat eine wahnsinnig tolle Vegetation. Zudem erlebt Ihr vor Ort die Einflüsse der portugiesischen Küche, hat viele Ausflugsmöglichkeiten, könnt Wale und Delfine beobachten und die Insel aus ganz unterschiedlichen Perspektiven entdecken.  Ein Inselurlaub auf Madeira (Reisebericht) solltet in jedem Fall ganz oben auf Eurer Travel Bucket List stehen.

Inselurlaub im Indischen Ozean: Malediven, Mauritius, Seychellen

Malediven: eines der schönsten Fernreise-Reiseziele der Welt. Foto: Unsplash
Malediven: eines der schönsten Fernreise-Reiseziele der Welt. Foto: Unsplash

Zwischen Afrika und Südostasien befindet sich der Indische Ozean. In diesem Meeresgebiet befinden sich einige der schönsten Inseln der Welt. Die tropischen Gewässer bieten einfach perfekte Bedingungen für einen unvergesslichen Inselurlaub. Auf den Seychellen, Mauritius und La Réunion, Sri Lanka und den Nikobaren und Andamanen könnt Ihr Urlaub der Extraklasse verbringen. 

Malediven

Das Paradies hat einen Namen: Coco Bodu Hithi – alle Infos zur Insel in unserem Reisebericht! Foto: Sascha Tegtmeyer
Das Paradies hat einen Namen: Coco Bodu Hithi – alle Infos zur Insel in unserem Reisebericht! Foto: Sascha Tegtmeyer

Die Malediven sind das Reich der Inseln. Der kleine Staat besteht aus über 1200 meist winzigen Inseln, von denen nur wenige hundert bewohnt sind. Die Hotels und Resorts auf den Malediven befinden sich jeweils auf einer eigenen Insel und bieten allerhöchsten Luxus – wie etwa die Inseln Coco Bodu Hithi (Reisebericht) und Coco Palm Dhuni Kolhu (Reisebericht). Die Inselgruppe ist ideal für Strandurlaub oder alle, die im Tauchurlaub Meereslebewesen entdecken wollen. Natürlich kommen auch Ruhesuchende und Fans von Luxusurlaub voll auf Ihre Kosten. 

Seychellen

Inselurlaub auf den Seychellen – Baden im Paradies.
Inselurlaub auf den Seychellen – Baden im Paradies. Foto: Pexels

Die Seychellen sind ein Archipel nördlich von Mauritius und südlich der Malediven. Die einzelnen Inseln sind jedoch etwas weiter auseinandergezogen. Der Inselstaat gehört ganz sicher auch zu den schönsten Reisezielen der Welt. Auf den Inseln gibt es Traumstrände, unberührt Vegetation und Luxushotels, die Reisende ins schwärmen bringen.

Inselurlaub in Thailand: das Paradies in Südostasien

Die kleine thailändische Insel Koh Phangan ist ein Paradies für Individualreisende. Foto: Sascha Tegtmeyer
Die kleine thailändische Insel Koh Phangan ist ein Paradies für Individualreisende. Foto: Sascha Tegtmeyer

Ein Inselurlaub in Thailand lässt Euch das Land des Lächelns in Südostasien von einer ganz anderen Seite aus entdecken. Zwischen der Andamanensee und dem Golf von Thailand gibt es unzählige paradiesische Inseln, die jede ihren eigenen Charakter hat. Hierzu zählen etwa Phuket (Reisebericht), Koh Lipe (Reisebericht), Koh Phangan (Reisebericht) und Koh Samui (Reisebericht). Wer es noch ein wenig exklusiver möchte, kann bei einem Segelurlaub in Thailand (Erfahrungen) wirklich noch komplett unberührte und unentdeckte Traumstrände auf einsamen Insel entdecken. Thailand gehört ganz sicher zu den besten Möglichkeiten, einen unvergesslichen Inselurlaub zu verbringen. 

Inselurlaub in der Karibik: idyllische Inseln mit perfektem Klima

Der Golf von Mexiko und damit die Karibik ist praktisch ein großes, warmes Planschbecken, in dem es zahllose Trauminseln gibt. Vom Norden an der Südküste der Vereinigten Staaten bis zur Nordküste von Südamerika befinden sich Paradiese wie an der Perlenkette aufgezogen.  Kuba und Jamaika im Norden, Cozumel im Westen und die ABC-Inseln Aruba, Bonaire und Curacao sind nur einige der zahllosen Eilande, die sich für einen Inselurlaub in der Karibik anbieten.

Einmal im Leben: Inselurlaub im Pazifik

Besonders für uns Europäer sind die Inseln im Pazifik völlig exotisch. Die zahlreichen Inselgruppen, die teils fernab jeglicher Zivilisation mitten im offenen Meer liegen, sind natürlich von Europa aus nur schwer zu erreichen. Nichtsdestotrotz sollte jeder passionierte Reisende einmal im Leben diese Ziele ansteuern. Exotischer, paradiesischer und einzigartiger geht es kaum.

Im Sommer günstigen Inselurlaub in Deutschland planen

Auch in Deutschland gibt es zahlreiche Inseln, die eine Reise wert sind. Allen voran gehören dazu die Inseln in der Nordsee und Ostsee – etwa in Scharbeutz oder Timmendorfer Strand. Dazu zählen etwa die Friesischen Inseln, Helgoland, Sylt und Föhr. In der Ostsee laden die traumhaft schönen Reiseziele Fehmarn, Usedom und Rügen zu einem Kurzurlaub am Meer ein. Ein Urlaub in Deutschland auf einer Insel ist jedenfalls immer erste Wahl. Besonders in den Sommermonaten sind die Reiseziele bei Urlauber sehr beliebt – allerdings auch entsprechend teuer. Günstiger Inselurlaub an der Nordsee oder Ostsee ist eher im Herbst und Frühjahr in der Nebensaison möglich.

Beste Reisezeiten: Wann wo Inselurlaub machen?

MonatReiseziel
JanuarAustralien, Dubai &VAE, Florida, Indien (Süden), Kanaren, Kuba, Malediven, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand
FebruarAustralien, Brasilien, Dubai &VAE, Florida, Indien (Süden), Kanaren, Kuba, Malediven, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand
März Ägypten, Australien, Dubai &VAE, Florida, Indien (Süden), Kanaren, Malediven, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand
AprilÄgypten, Kanaren, Mallorca (Balearen), Mittelmeer, Sri Lanka (Süden), Türkei
MaiÄgypten, Kanaren, Mallorca (Balearen), Mauritius, Mittelmeer, Seychellen, Türkei, USA
JuniKanaren, Mallorca, Mittelmeer, Mauritius, Seychellen, Türkei, USA
JuliIndonesien (südlich), Kanaren, Mallorca (Balearen), Mauritius, Mittelmeer, Seychellen, Türkei, USA
AugustIndonesien (südlich), Kanaren, Mallorca (Balearen), Mauritius, Mittelmeer, Seychellen, Türkei, USA
SeptemberÄgypten, Indonesien (südlich), Kanaren, Mallorca (Balearen), Mauritius, Mittelmeer, Seychellen, Türkei, USA
OktoberÄgypten, Dubai &VAE, Indonesien (südlich), Kanaren, Mallorca (Balearen), Mauritius, Mittelmeer, Seychellen, Türkei, USA
NovemberÄgypten, Dubai &VAE, Florida, Kanaren, Mauritius, Sri Lanka (Süden), USA
DezemberAustralien, Dubai &VAE, Florida, Indien (Süden), Kanaren, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand
Die Reiseziele nach bester Reisezeit geben Euch einen ganz groben Überblick, wann und wo Ihr am besten Urlaub machen könnt. Die sind in dieser Form natürlich nicht vollständig, sondern eher exemplarisch zu betrachten.

Urlaub auf einer einsamen Insel: Wo gibt’s die letzten unberührten Paradiese?

Dieser Traumstrand auf Koh Tachai liegt mitten im Nirgendwo und könnte ebenfalls problemlos als schönster Strand Thailands gelten. Foto: Sascha Tegtmeyer
Dieser Traumstrand auf Koh Tachai liegt mitten im Nirgendwo und könnte ebenfalls problemlos als schönster Strand Thailands gelten. Foto: Sascha Tegtmeyer

Die echten unberührten Paradiese auf der Welt werden von Jahr zu Jahr weniger. Selbst bis in die letzten Ecken des Planeten strömen Reisende, um ihren Urlaub zu verbringen und die Welt zu entdecken. Aber ist es noch möglich, Urlaub auf einer einsamen Insel zu machen? Ja, das geht auch heute noch. Zum einen könnt Ihr etwa auf den Malediven Eure eigene Privatinsel mieten, habt die Möglichkeit, in der Südsee Inselgruppen zu besuchen, bei denen es noch richtig einsame Inseln gibt. Außerdem befinden sich im Mittelmeer tatsächlich noch Eilande, die entweder unbewohnt sind oder nur eingeschränkt für Urlauber zugänglich. Diese Inseln finden sich von den griechischen Inseln über Kroatien bis Sardinien und die Balearen. Urlaub auf einer einsamen Insel ist also heute noch möglich.  

Inselurlaub: Tipps und Tricks für ein unvergessliches Abenteuer

Raja Ampat in Indonesien gehört zu den letzten wenig besuchten Paradiesen des Planeten – dort ist ein Inselurlaub par excellence möglich. Foto: Unsplash
Raja Ampat in Indonesien gehört zu den letzten wenig besuchten Paradiesen des Planeten – dort ist ein Inselurlaub par excellence möglich. Foto: Unsplash

Ein perfekter Inselurlaub richtet sich natürlich nach Euren persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben. Die richtige Insel zu finden ist dabei gar nicht so einfach. Jede Destinationen hat so Ihre kleinen Türken, die Ihr bei der Buchung unbedingt beachten solltet. Auf La Réunion zum Beispiel darf man nicht baden und schwimmen gehen, weil es in den Gewässern so oft zu Haiangriffen kommt.  Zudem solltet Ihr auf die beste Reisezeit achten, weil es häufig vorkommt, dass außerhalb dieser Zeit heftige Stürme, Regenfälle oder sonstige Schwierigkeiten auftreten, die einem richtig den Urlaub vermiesen können. 

Inselurlaub planen und günstig buchen

Um den perfekten Inselurlaub zu planen, solltet Ihr bereits lange vor Eurer Reise beginnen und anfangen, die Preise für Pauschalreisen auf Inseln und Flüge in einem Monitorring zu beobachten. Es gibt zahlreiche Preiswecker, die Ihr nutzen könnt, um bei den besten Preisen alarmiert zu werden. Zudem solltet Ihr darauf achten, nur bei einem seriösen und getesteten Anbieter die Reise zu buchen. Die Preisunterschiede sind teilweise eklatant. Preise zu vergleichen, um den günstigsten Preis für Euren Inselurlaub zu erhalten, sollten daher zu Eurer liebsten Freizeibeschäftigung werden. Wir machen es nicht anders, wenn wir eine Reise buchen wollen. 

Inselurlaub-Reiseveranstalter: eine Fülle von Anbietern und Vermittlern

Wer sich einen Inselurlaub zusammenstellen möchte, trifft auf eine Vielzahl an Inselurlaub-Reiseveranstaltern, bei denen Ihr Flüge buchen, Hotels finden und Expertenrat erhalten könnt. Aber welche Veranstalter und Vermittler sind wirklich empfehlenswert? Wir haben Euch einmal eine Liste von Anbietern zusammengestellt, die wir für empfehlenswert halten, um einzelne Elemente Eurer Reise zu buchen.

Mit diesen Reiseveranstaltern und/oder Reisevermittlern unvergesslichen Traumurlaub erleben

Werbeanzeigen

Die wichtigsten Reisethemen und Reisearten für Urlauber und Reise-Fans

Alle unseren Reisethemen und Reisearten für Euch im Überblick – da ist garantiert für jeden die richtige Reiseart mit dabei.

Überblick: alle Reiseziele und Urlaubsziele bei Just Wanderlust

Kontinent/WeltregionLandRegion
AfrikaÄgypten Hurghada und Makadi Bay
Marsa Alam
Sharm El Sheik
Safaga
Asien (Südostasien)Indonesien Bali
Gili Inseln
Lombok
SingapurSingapur
ThailandKoh Lipe
Koh Phangan
Koh Phuket
Koh Samui
Similan Islands
Europa Deutschland Bayern
Hamburg
Ostseeküste
Rhein-Mosel 
Italien Sardinien
Malta Malta
Gozo
Portugal  Lissabon
Madeira
SpanienBalearen
Mallorca
Kanaren
Gran Canaria
Lanzarote
Teneriffa
ZypernZypern (Süden)
Indischer OzeanMalediven Baa Atoll
Nord-Malé-Atoll
MauritiusMauritius
NordamerikaUSAFlorida

Fazit – Inselurlaub gehört zu den besten Arten, die Welt zu erkunden

Inselurlaub: Überdurchschnittlich oft verbringen Reisende ihren Urlaub auf Inseln. Foto: Unsplash
Inselurlaub: Überdurchschnittlich oft verbringen Reisende ihren Urlaub auf Inseln. Foto: Unsplash

Inselurlaub gehört ganz sicher zu den schönsten Urlaubsarten. Mir ist erst sehr spät aufgefallen, dass ich die meisten Reisen auf einer Insel verbringe. Diese Fleckchen Erde, ob groß oder klein, scheinen also eine besondere Anziehungskraft bei Reisen und Urlaub zu haben. Überall auf der Welt findet Ihr paradiesische Trauminseln, die einen Besuch wert sind. Viele davon liegen in tropischen Gewässern und sind das ganze Jahr über schön warm. Andere wiederum befinden sich in der nördlichen Region und haben eine beste Reisezeit im Sommer.

Wer seinen Inselurlaub plant, sollte auf seine Bedürfnisse achten: Möchte ich Strand? Möchte ich Kultur erleben? Oder lieber die Kulinarik der speziellen Gegend genießen, in der sich diese Insel befindet? Damit ein Inselurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, solltet Ihr ihn rechtzeitig und ausführlich planen. Die Welt ist groß – und wer die Möglichkeit einer Insel für seinen Urlaub in Betracht zieht, hat die Chance auf eine der schönsten Reisen seines Lebens.

4007843295d7445fb2ec9eca12cd08df

Welche Insel habt Ihr schon besucht? Was schätzt Ihr am meisten an einem Inselurlaub? Teilt es uns in den Kommentaren mit.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Alle Beiträge über Inselurlaub
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x