Menü

Mallorca – Insider-Tipps, Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten

Unbezahlte Werbung / Empfehlungen.

Inhaltsverzeichnis anzeigen

Mallorca ist eine der größten und schönsten Inseln im Mittelmeer. Das Reiseziel ist bei Urlaubern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und ganz Mitteleuropa unglaublich beliebt. Die spanische Insel dürfte damit wohl eines der beliebtesten Reiseziele überhaupt sein. Mallorca ist unheimlich vielseitig: Landschaftlich ist die Insel einfach herrlich mit den idyllischen Badebuchten, Gebirgen im Westen und Pinienwäldern. Auf der anderen Seite ist die Insel trashig mit einem Hang zum Massentourismus. Welche Mallorca-Sehenswürdigkeiten könnt Ihr entdecken? Und was zeichnet die Insel aus? Wir geben Euch die wichtigsten Informationen rund um das beliebte Reiseziel.

[ez-toc]

Alle Beiträge über Mallorca >>

Überblick: Was zeichnet einen Mallorca-Urlaub aus?

Die Liebe der Mitteleuropäer für Mallorca begann bereits vor knapp sechs Jahrzehnten. In den sechziger Jahren entdeckten die Deutschen neben Italien auch das sonnige Spanien als beliebtes Reiseland und hierbei im Besonderen die Inselgruppe der Balearen. Zu Recht. Vor allem deren Hauptinsel Mallorca (Tipps) spricht mit ihrer Vielfalt von Traumstränden bis zu einsamen Bergregionen, historischen Ortschaften und großzügigen Freizeitangeboten Urlauber aller Altersgruppen an. Insbesondere mit dem Mietwagen kannst du auch die malerischen, abgelegenen Regionen erkunden – oder wer es etwas exklusiver mag: ein Bootmieten Mallorca, die Insel mit abgelegenen, einsamen Buchten vom Wasser aus entdecken oder sogar innerhalb des Balearen Archipels kreuzen. Was die Insel Euch alles bietet und welche Mallorca Sehenswürdigkeiten einen Abstecher wert sind, erfahrt Ihr in den folgenden Reiseinformationen und Urlaubstipps.

  • Mallorca ist ein sonniges und warmes Reiseziel mit gut ausgebauter touristischer Infrastruktur.
  • die Insel ist unheimlich abwechslungsreich und bietet ideale Urlaubsbedingungen für viele Vorlieben.
  • die Landschaft ist traumhaft schön mit idyllischen Badebuchten, Pinienwäldern und Bergen.
  • Ihr findet wahlweise günstige Hotels und Resort sowie Häuser des gehobenen Standards.
  • Ihr könnt Euch einen Mietwagen nehmen und die Insel erkunden

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Atomic Habits (EXP): An Easy & Proven Way to Build Good Habits & Break Bad Ones
Der Gesang der Flusskrebse: Roman

Besuche jetzt meinen Outdoor-Shop oder sichere dir eine besonders günstige Reisekreditkarte mit attraktiven Konditionen für deinen nächsten Urlaub!

Outdoor-Shop
Reisekreditkarten

Mallorca: Insider-Tipps – familienfreundlich, günstig, sonnig und warm

Es gibt viele Gründe, warum es die Nordeuropäer, allen voran die Deutschen, immer wieder nach Mallorca zieht. Zum einen ist die Anreise von Deutschland aus relativ kurz, zum anderen spricht das Mallorca-Wetter für die Urlaubsregion. Es herrscht dort das ganze Jahr hindurch ein angenehmes mediterranes Klima. Da aufgrund der milderen Temperaturen und eines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses viele ältere Menschen gern auf der Insel überwintern, hat sich Mallorca den Ruf einer Rentnerinsel erworben.

Das stimmt allerdings nur zum Teil. Wie viele unterschiedliche Arten des Urlaubs hier möglich sind, haben jedoch schon längst auch jüngere Reisende erkannt. Die Baleareninsel ist ideal für Strandurlaub, günstigen Urlaub und bietet sogar für Abenteurer einige Möglichkeiten, sich auszutoben.

Bucht auf Mallorca: Die Insel ist perfekt für Strandurlaub geeignet! Foto: Sascha Tegtmeyer
Bucht auf Mallorca: Die Insel ist perfekt für Strandurlaub geeignet. Foto: Sascha Tegtmeyer

In Mallorcas Reisezielen kommen je nach Region Badeurlauber ebenso wie Wanderer, Aktivurlauber, Naturliebhaber oder Kultursuchende auf ihre Kosten. Einer der Höhepunkte des Urlaubs ist meist ein Besuch von Mallorcas Hauptstadt Palma mit seinem großen Yachthafen, seinen Einkaufsmöglichkeiten und den pittoresken Gassen der Altstadt. Im Süden und Südosten laden breite Strände und kleine Buchten die Sonnenhungrigen zum Baden ein.

Im Südwesten locken bekannte Badeorte wie Santa Ponsa und Andratx, im Westen und Nordwesten sind Sóller, Valldemosa und die Serra de Tramuntana sehenswert und im Norden ist die Aussicht vom Cap Formentor einfach nur atemberaubend. Auch die hübsche Stadt Pollensa, sowie die römischen Ausgrabungen in Alcúdia sollten Dir einen Besuch wert sein. Naturfreunde haben die Möglichkeit, die reichhaltige Flora und die Vogelwelt in den Nationalparks zu erkunden.

Mallorca Tipps: die Vielfalt der Regionen erleben

Mallorca ist die siebtgrößte Mittelmeerinsel. Die in ihrer maximalen Ausdehnung 98 Kilometer (Ost-West) mal 78 Kilometer (Nord-Süd) große Insel verfügt über 550 Kilometer Küstenlinie und ist in sechs Landschaftszonen unterteilt.

1. Serra de Tramuntana

Entlang der Nordwestküste verläuft der Gebirgszug Serra de Tramuntana mit 11 Gipfeln, die über 1000 Meter Höhe erreichen. Als höchster Berg sticht der Puig Major mit 1445 Metern hervor. Bei einer Breite von ca. 15 Kilometern ist die Serra de Tramuntana ungefähr 90 Kilometer lang. An ihrem südlichen Anfang beginnt sie nahe der kleinen Insel Sa Dragonera und endet im Nordwesten am Cap Formentor. In diesem felsigen Gebiet ist die einzige größere Bucht der Hafen Port de Sóller. Bekannt ist die Gebirgskette für ihre rauen und im Winter kalten Winde, die ebenfalls Tramuntana genannt werden. Mit Ausnahme der Städte Calvia und Pollensa, die an den jeweiligen Enden des Gebirges liegen, ist die Region dünn besiedelt.

2. Es Raiguer

Im Süden grenzt an die Gebirgskette die Region Es Raiguer. Ihr nördlichster Zipfel ist die Halbinsel La Victoria, im Süden grenzt sie an die Region der Hauptstadt an. Ihr Zentrum ist die Stadt Inca, bekannt für ihre Leder- und Schuhhandwerk. Auch Alcudia im Norden ist Teil dieses Bezirks.

3. Es Pla

Noch weiter südlich befindet sich Es Pla, das Zentrum der landwirtschaftlichen Produktion der Insel. Durch den Schutz der Berge vor Nordwinden sind hier bis zu vier Ernten pro Jahr möglich. Das Gebiet ist mit knapp 52.000 Einwohnern das am dünnsten besiedelte.

4. Llevant

Der Osten und Nordosten wird Llevant genannt und von einem niedrigeren Gebirgszug mit Gipfeln von um die 500 Meter durchzogen. Diese flachen zur Ostküste ab, die für ihre malerischen Badebuchten bekannt ist. An den weiten Stränden Cala Millor und Cala Rajada ziehen sich Touristenhochburgen entlang. Abseits des Meeres lohnt sich die Erkundung einer der drei bekannten Naturhöhlen. Ungefähr die Hälfte der ca. 75.000 Einwohner lebt in der Stadt Manacor.

5. Migjorn

Migjorn ist die südlichste Region, die durch ihren ländlichen Charakter hervorsticht. Der Ort Felanitx liegt am höchsten Punkt, dem Puig Sant Salvador. An der Südküste mit herrlichen Stränden finden sich hübsche Touristenorte. Hier sind jedoch manche Abschnitte von den Eigentümern für die Durchfahrt aus Gründen des Naturschutzes gesperrt. Im Westen bildet der für Massentourismus bekannte Ort S’Arenal den Abschluss zur Region Palma hin.

6. Palma de Mallorca

In der flächenmäßig kleinsten Region Palma de Mallorca liegt die gleichnamige Hauptstadt Mallorcas, die sich in einer großen Bucht zum Meer hin öffnet. Die Stadt wurde 123 v. Chr. von den Römern gegründet.

Mallorcas Sehenswürdigkeiten: Tipps für deinen Urlaub

In Port de Sóller fährt auch heute noch eine histiorische Bahn. Foto: Unsplash
Mallorca: In Port de Sóller fährt auch heute noch eine histiorische Bahn. Foto: Unsplash

Sightseeing auf Mallorca lohnt sich wirklich. Die touristisch gut erschlossene Insel lässt sich mit dem Mietwagen wunderbar erkunden und Ihr könnt die schönsten Orte der Insel relativ schnell erreichen. Innerhalb von maximal 1,5 Stunden kommt man eigentlich (ohne Stau) von einem Ende zum Anderen. Wir haben für Euch ein paar Mallorca-Sehenswürdigkeiten zusammengestellt, die Ihr auf keinen Fall verpassen dürft. 

1. Die Kathedrale von Palma

Die Kathedrale von Palma de Mallorca zieht Besucher magisch an. Das Schmuckstück der Gotik thront über dem Hafen und ist auf der alten Stadtmauer errichtet. Die grenzt an die Altstadt von Palma an, mit ihren engen Gässchen, in denen sich kleine Läden und Bars befinden. Auch der Almudaina-Palast, Sitz früherer Könige, lohnt eine Besichtigung. Der Andrang dürfte zur Hochsaison im Sommer allerdings relativ groß sein.

2. Mandelblüte auf Mallorca

Atemberaubend schön ist die Insel zur Zeit der Mandelblüte, die schon Ende Januar beginnt und bis zu sechs Wochen andauert. Wie eine Schneedecke liegen die weißen Blüten auf den Mandelbäumen und verzaubern die Landschaft.

3. Die Höhe von Artà

Ebenfalls unbedingt zu empfehlen ist der Besuch der Höhlen von Artà, El Drach, Els Hams und Campanet. In der Tiefe verborgende Seen und Tropfsteine entführen dich in eine fremde unterirdische Welt. Auch hier solltest du zur Hochsaison bedenken, dass jeweils nur eine begrenzte Personenzahl jeweils Einlass findet.

4. Die Gärten von Deyá

Wunderschön ist auch die Gartenanlage Son Marroig bei Deyá an der felsigen Westküste und das Kartäuserkloster von Valldemosa, besonders wenn nach dem Winter alles zu blühen beginnt. Eine willkommene Abwechslung zum Strandurlaub ist sie das gesamte Jahr über.

Klima: die beste Reisezeit für Mallorca

Strand auf Mallorca: Auch im Herbst häufig noch gut zum Sonnen und Baden gehen geeignet! Foto: Pixabay
Strand auf Mallorca: Auch im Herbst häufig noch gut zum Sonnen und Baden gehen geeignet!.Foto: Pixabay

Die beste Reisezeit für Mallorca reicht über den gesamten Sommer von Anfang Mai bis in den Oktober hinein. In dieser Zeit herrschen auf Mallorca sommerliche Temperaturen und die Niederschläge halten sich in Grenzen. Die Winter sind auf Mallorca eher mild, können dafür aber feucht sein. Nur in den Bergen schneit es dann auch gelegentlich. Dafür bleibt der Sommer trocken, die Temperaturen erreichen im Juli/August bis zu 40°C. In der Regel fühlt sich das durch den leichten Wind von den Bergen oder vom Meer erträglich an. Bei angenehm warmen Temperaturen erblüht die Insel im Frühling in allen Farben. Auch im Herbst bleibt es noch lange mild. Bis spät in den Oktober kann bestes Badewetter herrschen.

Klimatabelle Mallorca: beste Reisezeit von April bis Oktober

MonatHöchsttemperaturRegentageSonnenstunden
Januar15,155,4
Februar15,556,0
März17,156,5
April 19,257,6
Mai 23,349,1
Juni 27,4210,2
Juli30,8110,9
August31,0210,1
September27,747,5
Oktober23,266,6
November18,865,6
Dezember16,165,0
Alle Angaben ohne Gewähr.

Reiseinformationen Mallorca

LandSpanien
SpracheSpanisch, Katalanisch, Mallorquin (katalanischer Dialekt)
WährungEuro
DokumenteEU, nur Personalausweis zur Einreise nötig
Lageungefähr 170 Kilometer vom spanischen Festland entfernt, auf Höhe von Barcelona.
Größesiebtgrößte Mittelmeerinsel, größte der Balearen mit insgesamt ca. 3604 Quadratkilometern (inklusive vorgelagerter kleiner Inseln wie Sa Dragonera oder dem Cabrera Archipel)
Einwohnerca. 861 000 (Stand 2016), knapp die Hälfte davon lebt in Palma de Mallorca
AnreiseFlugzeug oder Fähre vom spanischen Festland
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mallorca-Tipps: Reisefakten für die Insel

  • auch wenn viele Mallorquiner deutsch sprechen ist die Insel nicht unser 17. Bundesland. Da sich Touristen in der jüngeren Vergangenheit durch Alkoholexzesse etc. nicht nur beliebt gemacht haben, sollte es selbstverständlich sein, den Einheimischen respektvoll zu begegnen und ihre Regeln zu beachten.
  • Trinkgeld für Dienstleistungen: 5 bis 10 Prozent, bei Taxifahrten mindestens aufrunden, Putzfrau ca. 5 Euro pro Woche, Reiseleitung je nach Zufriedenheit
  • Palma Pass spart Geld bei Besichtigungen
  • Tourismusabgabe beachten
  • die Siesta in Läden kann von 13 Uhr bis 17 Uhr variieren.
  • Sonnenschutz nicht vergessen
  • Wasserqualität: aus dem Hahn kommt in der Regel kein Trinkwasser

Mallorca-Urlaub günstig buchen

Der edle Yachthafen Port Adriano auf Mallorca: Hier liegen einige der größten Yachten des Mittelmeers vor Anker. Foto: Sascha Tegtmeyer
Der edle Yachthafen Port Adriano auf Mallorca: Hier liegen einige der größten Yachten des Mittelmeers vor Anker. Foto: Sascha Tegtmeyer

Mallorcas Freizeitaktivitäten lassen wenige Bedürfnisse offen. Für jeden Urlaubswunsch gibt es das passende Angebot, von Partyurlaub über All Inclusive Reisen bis zu Familienurlaub oder Individualreisen. Besonders als Reiseziel für Luxusurlaub hat sich Mallorca in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Die Insel möchte mehr Premium-Angebote schaffen und weg vom Billig-Image. Dennoch gibt es für Mallorca oftmals ganz besonders günstige Reiseangebote. Pauschalreisen kann man bei der großen Auswahl an Anbietern auch oftmals noch als Last Minute Reise bekommen. Ein Vergleich lohnt sich immer, um das günstigste Angebot zu finden. Mallorcas Hotels bieten alles, was das Herz begehrt. Von Luxusdomizilen bis zu Familienpensionen, Appartements oder eigenen Fincas ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.

FAQs Mallorca: die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die beliebte Balearen-Urlaubsinsel

Warum Urlaub auf Mallorca? Was bietet Mallorca?

Mallorca ist eine sehr abwechslungsreichen Urlaubsziele, die auf der Kurzstrecke am Mittelmeer erreicht werden können. Die Insel bietet malerische buchten mit Sandstränden und Glas klaren, türkisen Wasser auf der einen Seite, ein abwechslungsreiches Inselleben mit kleinen, urigen Orten im Inland, dem Gebirge der Serra Tramuntana im Westen sowie Windmühlen und Olivenhaine. Demgegenüber stehen die belebten Touristenzentren und die lebhafte Metropole Palma de Mallorca mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Bars, Restaurants und Attraktionen.

Welche Region auf Mallorca?

Für welche Region man sich auf Mallorca entscheidet, ist allen voran Geschmackssache. Jede Ecke der Insel ist schön und sehenswert. Da die Insel relativ klein ist, kann man während eines Urlaubs auch problemlos unterschiedliche Regionen auf Mallorca genießen. Generell ergibt sich für mich folgende Aufteilung:

– Familienurlaub: Bucht von Alcudia
– Strandurlaub: Portocolom und Cala d‘Or
– Luxusurlaub: Port d‘Andraitx
– Günstiger Urlaub und Partyurlaub: Playa de Palma
– Wanderurlaub: Valldemossa und Sóller
– Tauchurlaub: Sant Elm, Santa Ponsa, Portcolom
– Kulturreise: Artà
– Städtereise: Hauptstadt Palma

Wo leben die meisten Deutschen auf Mallorca?

Viele Deutsche sind im Laufe der Jahre nach Mallorca ausgewandert. Grundsätzlich sollte man in allen 53 Gemeinden der Insel deutsche Auswanderer finden. Die meisten Deutschen leben im Osten von Mallorca – dazu zählen Orte wie Cala d’Or, Portocolom bis hin nach Porto Cristo und Cala Millor.

Wie viele Einheimische leben auf Mallorca?

Auf Mallorca leben knapp 375.000 Menschen, die man zu den Einheimischen auf der Insel zählen kann. Demgegenüber kommen jedes Jahr um die 10 Millionen Urlauber nach Mallorca.

Was macht Mallorca so attraktiv? Was macht Mallorca so besonders?

Mallorca ist eine sehr abwechslungsreichen Urlaubsziele, die auf der Kurzstrecke am Mittelmeer erreicht werden können. Die Insel bietet malerische buchten mit Sandstränden und Glas klaren, türkisen Wasser auf der einen Seite, ein abwechslungsreiches Inselleben mit kleinen, urigen Orten im Inland, dem Gebirge der Serra Tramuntana im Westen sowie Windmühlen und Olivenhaine. Demgegenüber stehen die belebten Touristenzentren und die lebhafte Metropole Palma de Mallorca mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Bars, Restaurants und Attraktionen.

Wo ist es landschaftlich am schönsten auf Mallorca?

Auf Mallorca gibt es viele Gegenden, die man als landschaftlich am schönsten bezeichnen könnte. Es kommt ganz darauf an, Welche Art von Urlaub man bevorzugt. Grundsätzlich gibt es auf Mallorca kaum Gegenden, die landschaftlich nicht schön sind. Je nach persönlichen Interessen wird es andere Ecken der Insel geben, die du landschaftlich am schönsten finden wirst. Für deinen Urlaub kannst du folgende Aufstellung als Richtwert betrachten:
– Familienurlaub: Bucht von Alcudia
– Strandurlaub: Portocolom und Cala d‘Or
– Luxusurlaub: Port d‘Andraitx
– Günstiger Urlaub und Partyurlaub: Playa de Palma
– Wanderurlaub: Valldemossa und Sóller
– Tauchurlaub: Sant Elm, Santa Ponsa, Portcolom
– Kulturreise: Artà
– Städtereise: Hauptstadt Palma

Welche Region ist Palma?

Die Hauptstadt Palma de Mallorca liegt ganz im Süden der gleichnamigen Baleareninsel. Palma, die auch Ciutat (de Mallorques) genannt wird, ist nicht nur die Hauptstadt der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca, sondern auch der Regierungssitz der autonomen Gemeinschaft der Balearen.

Wie teuer ist das Leben auf Mallorca?

Die Lebenshaltungskosten auf Mallorca liegen tendenziell höher als in Deutschland. Insbesondere für Lebensmittel und Erzeugnisse des täglichen Bedarfs muss man auf der Mittelmeerinsel mehr ausgeben als in Mitteleuropa. Dafür ist das Wohnen vergleichsweise günstig – während in Deutschland die Immobilienpreise kräftig anziehen, kann man auf Mallorca durchaus noch günstige Wohnmöglichkeiten finden – vorausgesetzt, man möchte nicht in bester Lage direkt am Meer wohnen.

Wie viele Städte hat Mallorca?

Mallorca ist insgesamt in 53 Gemeinden unterteilt, die allesamt eineb Verwaltungssitz mit Bürgermeisteramt haben. Zudem ist die Insel in sechs geografische Zonen (traditionell comarques genannt) gegliedert: Palma, Serra de Tramuntana, Llevant, Plà de Mallorca, Raiguer, Migjorn.

Welche Probleme gibt es auf Mallorca durch den Massentourismus?

Mallorca wird jedes Jahr von Millionen von Touristen besucht. Selbstverständlich steht die Insel vor großen Herausforderungen und Problemen, die durch den Massentourismus entstehen. Wie überall auf der Welt, kämpft auch Mallorca mit einem riesigen Müllberg und vor allem auch mit Plastikmüll im Meer. Zudem verbrauchen Touristen auch viele Ressourcen. Hier ist voll vor allem das Trinkwasser zu nennen, dass insbesondere im Sommer knapp werden kann. Urlauber sind deshalb angehalten, während ihres Aufenthalts möglichst umsichtig mit dem Wasser umzugehen.

Wie viele Deutsche reisen jährlich nach Mallorca?

Vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie kamen etwa fünf Millionen Deutsche als Urlauber nach Mallorca (2019). Das macht fast die Hälfte der gesamten Touristen in dem Jahr aus. Auf Platz zwei befinden sich die einheimischen Touristen aus Spanien mit etwa 3,5 Millionen Besuchern. Die Besucherzahlen sind jedoch während der Corona-Pandemie stark eingebrochen.

Wo ist es am ruhigsten auf Mallorca?

Tendenziell am ruhigsten auf Mallorca ist es im Gebirge – der Serra de Tramuntana – im Westen der Insel. Wer Ruhe und Entspannung sucht, kann die Region etwa in einem Wanderurlaub erkunden. Zudem ist es im ländlichen Inneren Mallorcas vergleichsweise ruhig – etwa in der malerischen Stadt Artà im Nordosten der Insel.

Wird auf Mallorca Deutsch gesprochen?

Auf Mallorca wird tendenziell viel Deutsch gesprochen. Seit Jahrzehnten kommen jedes Jahr Millionen deutscher Urlauber auf die Insel. Die Einheimischen haben sich im Laufe der Zeit darauf eingestellt und sprechen deshalb mehr oder weniger gut Deutsch. In der Regel kann man sich in allen größeren Ferienorten problemlos auf Deutsch verständigen. Sollte Deutsch nicht verstanden werden, so kann man sich sicherlich auf Englisch verständigen.

Was muss ich beachten, wenn ich nach Mallorca auswandern will?

Die gute Nachricht ist: Auf Mallorca gelten die Freizügigkeitsregeln der Europäischen Union, weil die Insel zu Spanien und somit zur EU gehört. Als Bürger eines Landes der EU darf man also nach Mallorca auswandern und dort Arbeit suchen, ohne dass es einer Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis bedarf.

Wie teuer sind Lebensmittel auf Mallorca?

Wer einmal in Spanien in einem Supermarkt war, wird schnell bemerken, dass Lebensmittel und alle Produkte des täglichen Bedarfs nicht gerade günstig sind. Wer bei den Lebensmitteln die Preise aus dem deutschen Discounter kennt, wird schnell bemerken, dass die Lebensmittel in Spanien empfindlich teurer sind. Natürlich kann man nicht pauschal sagen, dass alles deutlich teurer ist. Ich würde schätzen, dass Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs auf Mallorca ungefähr 20 bis 30 Prozent teurer sind als in Deutschland. Das gilt insbesondere für internationale Markenprodukte, die aufwändig auf die Insel gebracht werden müssen.

Weltkarte Reiseziele Urlaubsziele Just Wanderlust Übersicht

Alle Reiseziele und Urlaubsziele in meinem Reiseblog

Das ist die aktuelle Übersicht aller Reiseziele und Urlaubsziele in meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com. Die Liste wird mit der Zeit immer länger und entsprechend aktualisiert. Ich möchte dir in meinem Reiseblog mit Reiseberichten zu weltweiten Reisezielen so viele wertvolle Tipps, Inspirationen, Sehenswürdigkeiten und Hotels zu den schönsten Orten der Welt wie möglich anbieten. Welcher davon gehört auf deine Bucket List?

Kontinent/WeltregionLandRegion
Afrika (Orient)Ägypten (Reisebericht Ägypten) El Quseir
Makadi Bay
Marsa Alam
Safaga
Sharm El Sheikh
Asien (Südostasien)Indonesien Bali
Gili Inseln
Lombok
SingapurSingapur
Thailand (Reisebericht Thailand)Koh Lipe
Koh Phangan
Koh Phuket
Koh Samui
Similan Islands
Europa Deutschland (Reisebericht Deutschland)Bayern
Hamburg
Ostseeküste
Rhein-Mosel 
Italien Sardinien
Malta Malta
Gozo
Portugal  Lissabon
Madeira
SpanienBalearen
Mallorca (Reisebericht Mallorca)
Kanaren (Reisebericht Kanaren)
Gran Canaria
Lanzarote (Reisebericht Lanzarote)
Teneriffa
ZypernZypern (Süden)
Indischer OzeanMalediven (Reisebericht Malediven) Baa Atoll
Nord-Malé-Atoll
MauritiusMauritius (Westen)
NordamerikaUSAFlorida
Miami (Reisebericht)
Alle Reiseziele und Urlaubsziele, über die ich bisher im Reiseblog Just-Wanderlust.com etwas geschrieben habe. Von diesen Reisezielen kannst du dich inspirieren lassen, wenn du Urlaub buchen möchtest.

Urlaub buchen: Reiseveranstalter und Reisevermittler für unvergesslichen Traumurlaub

Wo am besten Urlaub buchen? Ich habe dir eine Liste von Reiseveranstaltern und Reisevermittlern zusammengestellt, mit denen ich bisher gute Erfahrungen gemacht habe. Je nachdem, welche Art von Urlaub du planst, stehen dir jeweils unterschiedliche Reiseanbieter und Buchungsplattformen zur Verfügung. Derzeit umfasst die Liste der Reiseveranstalter nur deutsche Anbieter.

Reiseveranstalter & ReisevermittlerBeschreibung
Ab in den UrlaubÜber 18 Jahre Erfahrung & beste Urlaub-Angebote. Exklusive Reisen für Deine schönste Zeit! Egal ob allein, zu zweit oder mit der Familie: Bei uns gibts Traumurlaub zum besten Preis!
alltours.dePauschalreisen und Hotels direkt beim Reiseveranstalter alltours buchen – Entdecken Sie besten Service zum besten Preis!
Berge & Meer Flug-, Rund-, Pkw-Reisen und Kreuzfahrten – jetzt Traumurlaub buchen! Exklusive Rundreisen genießen – Traumurlaub mit einem top Preis-Leistungs-Verhältnis. Hinweis Reisesicherheit. Buchung ohne Risiko. Kaufen auf Rechnung.
BestFewo.deJetzt online buchen! zB mit WLAN, Pool, Klimaanlage, TV, Terrasse oder wassernah. Einfach Destination und Zeitraum festlegen und bequem unter Tausenden Anbietern wählen.
booking.comBesondere Unterkünfte Zum Kleinen Preis. Täglich Neue Angebote. 98% Kundenzufriedenheit. Buchen in über 85.000 Reisezielen weltweit. Die offizielle Seite von Booking.com. Echte Bewertungen. Ferienhäuser. Bed and Breakfasts. Apartments. Villas.
Check24 ReisenAlle Reiseveranstalter bei CHECK24 vergleichen. Finden Sie jetzt die besten Reisenangebote. Jetzt die besten Reiseangebote beim Testsieger CHECK24 vergleichen, buchen und sparen. Über 750.000 mal Bestnote. Über 300 Reiseberater. Gigantisch sparen.
dertour.deGenießen Sie volle Flexibilität bei der Buchung Ihres Urlaubes dank unseren Flex-Optionen. Jetzt umfangreiche Urlaubs- & Reisemöglichkeiten bei DERTOUR entdecken und sicher buchen. Sicherheit & Stabilität. Individuell & flexibel. Transparente Preise.
Flugladen.deImmer günstige Angebote finden und alle Ziele erreichen mit Flugladen.de™. Flugpreise clever vergleichen, einfach buchen und sicher fliegen. Optionen: Hotels, Transfer.
HolidayCheckBeim Testsieger HolidayCheck Hotels vergleichen & günstig buchen – 9 Mio. Hotelbewertungen – Preisvergleich von 100 Reiseveranstaltern – Bestpreis-Garantie.
HotelsCombinedHotelsCombined® findet die besten Hotelangebote in einer einfachen Suche. Der Anbieter garantiert nach eigenen Angaben die niedrigsten Preise. Die besten Hotelangebote warten. Buche noch heute – der beste Preis ist garantiert. 800.000+ Hotels weltweit. Keine Buchungsgebühr.
ITS ReisenMit Flex-Optionen genießen Sie volle Flexibilität bei der Buchung Ihres nächsten Urlaubes! Finden Sie Ihre Traumreise zum Top Preis-Leistungsverhältnis. Urlaubs-Highlights bei ITS. 24h Service am Urlaubsort. Familien Komplett-Paket. Flexible Zahlung.
journaway.deJournaway ist ein auf Rundreisen spezialisiertes deutsches Reisebüro mit Sitz in Leer / Ostfriesland. Über 30 Mitarbeiter sorgen dafür, dass Sie Ihre Wunsch-Rundreise sicher und einfach zum besten Preis buchen können.
kurz-mal-weg.de35.000 Kurzurlaub Angebote in Deutschland inkl. Massagen, Halbpension und vielem mehr. Angebote mit rabattierten Zusatzleistungen wie Massage, Candle-Light Diner oder Tickets. Zahlung erst im Hotel. Kundenservice jederzeit. 50.000 Gästebewertungen.
ltur.deLast Minute Pauschalreise günstig buchen! Die besten Angebote für deinen Urlaub. ltur Last Minute – Flug & Hotel günstig buchen. Entdecke unsere Top Angebote. Inkl. Hotel-Transfer. Buchungen zum Flex-Tarif.
Meiers WeltreisenJetzt die schönsten Orte der Welt entdecken & volle Flexibilität bei der Buchung genießen. Bei MEIERS WELTREISEN profitieren Sie von der Sicherheit und Stabilität der REWE Group. Erstklassige Betreuung. Exklusive Reisen. Über 100 Jahre Erfahrung.
MietwagenCheckMietwagen im Preisvergleich – Günstig bei MietwagenCheck buchen. Holen Sie Ihren Leihwagen direkt am Flughafen oder in der Stadt ab.
nix-wie-weg.deLast Minute Urlaub buchen – Nix-wie-weg®.de ist mehrfacher TESTSIEGER! Alle Reiseanbieter im Preisvergleich – Top-Urlaubsberater helfen.
Opodo.deWir vergleichen mehr als +650 Airlines, +900 Mietwagenfirmen und +2 Mio. Unterkünfte. Alle Flüge, Hotels & Pauschalreisen mit Bestpreis- und Geld-zurück-Garantie. Last Minute Angebote. Hotel-Angebote entdecken. Günstige Urlaubsreisen. Preissieger 2017.
Sunnycars.deFaire Preise ohne versteckte Extra- Kosten: Unser umfangreiches Basispaket! Bevorzugte Fahrzeugübernahme direkt am Flughafen oder im Stadtbüro. Unbegrenzte Kilometer.
SunTrips.deDein Reiseveranstalter für individuell zusammengestellte Rundreisen, Kombireisen, Inselhopping und individuelle Reisen weltweit.
TravelCircus.deErleben Sie wahre Urlaubs-Highlights – schon ab 49€ pro Person. Mit travelcircus sparen! Optionen: Ferienparks, Hausboote, Thermenurlaub.
TravelScout24.deUrlaub günstig bei TravelScout24 – buchen Sie online den perfekten Lastminute Urlaub! Tiefpreisgarantie – kostenlose Hotline – Preisvergleich.
tripz.deDie Experten von tripz haben für Dich die schönsten Reiseziele, traumhaftesten Hotels und unwiderstehlichsten Schnäppchen für den perfekten Kurzurlaub zusammengestellt, der Deine Urlaubsträume wahr werden lässt.
verwoehnwochenende.deFinde Deinen Kurzurlaub – Wellnesswochenende, Kurzreise, Hotel Kurztrip & Wochenendtrips – Verwöhnreisen für Paare & Familien mit Wellness & Romantik.
weg.deBei weg.de top Angebote für deinen nächsten Urlaub finden & noch heute buchen! Finde jetzt auf weg.de Deinen perfekten Traumurlaub. weg.de Tiefpreisgarantie. Schnäppchen-Deals. Preisknaller. Top Destinationen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Selbstbeschreibung stammt vom jeweiligen Anbieter. Die Links zum Reiseveranstalter und Reisevermittler sind sogenannte Affiliate Links. Wenn du eine Reise oder einen Urlaub buchst, erhalten wir eine kleine Provision – du bezahlst selbstverständlich nichts extra.
Die wichtigsten Reisethemen und Reisearten für Urlauber und Reise-Fans. Alle unseren Reisethemen und Reisearten für dich im Überblick – da ist garantiert für jeden die richtige Urlaubsart dabei.

Alle Reisethemen und Reisearten in meinem Reiseblog

Alle unseren Reisethemen und Reisearten für dich im Überblick – da ist garantiert für jeden die richtige Urlaubsart dabei.

Reiseart und ReisethemaBeschreibung
AbenteuerurlaubIm Abenteuerurlaub ordentlich Action im Urlaub erleben und die Komfortzone verlassen.
AktivurlaubSport, Workout und Outdoor-Aktivitäten dürfen bei dir im Urlaub auch nicht fehlen – egal ob beim Wandern, Joggen, Tauchen, Schwimmen, Schnorcheln oder Stand Up Paddling.
All-Inclusive-UrlaubLass dich im All-Inclusive-Urlaub mit drei Mahlzeiten täglich und Freigetränken nach Strich und Faden verwöhnen.
BadeurlaubPlanschen, schwimmen, Sonne tanken – Badeurlaub ist noch immer die entspannteste Form, die schönste Zeit des Jahres zu verbringen.
FamilienurlaubMit der ganzen Familie auf Reisen – mit meinen Reisetipps für Eltern mit Kindern bleiben die Ferien ein Vergnügen.
FernreisenTropische und paradisische Reiseziele lassen sich meistens auf Fernreisen erreichen. Wer die weite Anreise in Kauf nimmt, wird mit idyllischen Orten wie Südostasien, der Karibik oder dem Indischen Ozean belohnt.
FlugreisenInsbesondere bei Auslandsreisen ist das Flugzeug auch heute noch erste Wahl – ohne Flugreisen lassen sich viele der schönsten Orte der Welt gar nicht erreichen.
Günstiger UrlaubWer ein bisschen auf der Hut ist und sich an ein paar einfache Regeln hält, kann mit Sicherheit günstigen Urlaub buchen.
HotelurlaubDas passende Hotel finden – vom Fünf-Sterne-Resort bis zum Hostel kommt es ganz auf den individuellen Geschmack an. Hotelurlaub ist, was du daraus machst.
IndividualreisenUrlaub individuell zusammenstellen macht Spaß und weckt den Entdecker in dir – Individualreisen sind deshalb für viele Reisende nicht nur eine Herausforderung, sondern die einzig wahre Reiseart, um Urlaub zu machen.
InselurlaubViele der schönsten Reiseziele der Welt befinden sich auf Inseln – entdecke sie in einem unvergesslichen Inselurlaub.
KulturreisenKunst und Kultur sind auf Reisen ein ganz besonderes Erlebnis und sorgen für einen ganz besonderen Urlaub – und du kehrst auch etwas schlauer von Kulturreisen zurück.
KurzurlaubEinfach mal kurz weg – wenn die Reise aufregend ist, können sich drei Tage im Kurzurlaub anfühlen wie eine wochenlange Reise.
LuxusurlaubDas schöne Leben genießen, tolle Hotels und gutes Essen an den schönsten Orten der Welt im Luxusurlaub erleben.
NaturreisenIm Einklang mit der Natur Urlaub machen und mal so richtig vom Alltag abschalten – auf Naturreisen kannst du mal so richtig loslassen.
PauschalreisenDu willst dich einfach mal um nichts kümmern und eine unbeschwerte Zeit genießen – Pauschalreisen sind ideal dafür.
Rundreisen und RoadtripsDas große Abenteuer wartet oft auf Rundreisen und Roadtrips mit dem eigenen Auto oder Mietwagen.
StädtereisenViele Metropolen und Städte sind beeindruckend und atemberaubend schön – eine Städtereise ist ideal für Entdecker.
StrandurlaubSonne, Strand, Palmen und Meer – im Strandurlaub mit einem Cocktail auf einer Liege relaxen und mal so richtig abschalten.
SurfurlaubStürz dich in die Wellen in diesem nächsten Surfurlaub.
TauchurlaubAbtauchen in eine andere Welt – in einem Tauchurlaub kannst du ein Abenteuer unter Wasser erleben.
Urlaub in DeutschlandDeutschland ist ein wunderschönes und abwechslungsreiches Land – entdecke es bei einem Urlaub in Deutschland.
Wellness-UrlaubLass dich verwöhnen, schalte und gönn dir Massagen, Yoga und Entspannung in einem Wellness-Urlaub.
Eine Auswahl der Reisearten und Reisethemen in meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com, die ich als auf selbst gebuchten Reisen oder in Blog Kooperationen (Reiseblogger Kooperationen) regelmäßig thematisiere. Für B2B-Anfragen kontaktiere mich als Online Marketing Agentur Tourismus oder Textagentur Tourismus.

Fazit – Mallorca: die vielseitige Insel im Mittelmeer

Mallorca ist nicht nur eine der beliebtesten Inseln im Mittelmeer, sondern auch eines der schönsten Orte der Welt. Wir waren derweil schon mehr als ein Dutzend mal auf der Sonneninsel. Gründe für die Beliebtheit gibt es mehr als genug: das milde Klima, die zahlreichen Sonnentage und die traumhaft schönen Badebuchten rund um die Insel dürften wohl ausschlaggebend für die bereits seit Jahrzehnten anhaltende Popularität sein. Mallorcas Reiseziele bieten Abwechslung für Sportler, Sonnenanbeter, Outdoor-Begeisterte, Feinschmecker und sogar für Kultur-Fans. Trotz der Millionen von Touris, die jedes Jahr auf die Insel strömen, finden sich immer noch Blinde Flecken und echte Geheimtipps für Mallorca. Wer möchte, kann dem Trubel des Massentourismus leicht entkommen und einen individuellen Urlaub in idyllischer Umgebung und Ruhe genießen.

Wart Ihr schon einmal auf Mallorca oder den Balearen oder plant eine Reise? Teilt Eure Erfahrungen in den Kommentaren.

0 0 votes
Bewertung

*Amazon Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Verkauf durch Amazon oder Drittanbieter auf dem Amazon Marktplatz. / Als Amazon-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra. / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 1.12.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Alle Beiträge über Mallorca
0
Would love your thoughts, please comment.x
/**