Die Welt entdecken und neue Orte erforschen: Wir reisen, weil wer neugierig sind und mal etwas Schöneres sehen wollen als die eigenen vier Wände! Darum: Packt euer Surfboard ein, checkt eure Tauchausrüstung, hisst die Segel, leinen los und ab in den nächsten Urlaub!

Alle Artikel zum Thema Reisen und Urlaub

Der Definition nach bedeutet das Reisen nicht mehr und nicht weniger, als sich von einem Ort zu einem anderen fortzubewegen – entweder zu Fuß oder mit einem Fortbewegungsmittel. Sinn und Zweck einer Reise ist es, einen neuen Ort kennen zu lernen. So banal diese Definition von Wanderlust und Reise klingt, so emotional geladen ist das Thema Reisen für die Menschen.

Für Wassersportler ist das Reisen unter Umständen essentiell: Weil es im Winter in Deutschland empfindlich kalt werden kann und sich Nordsee, Ostsee und die heimischen Seen dann nur noch bedingt eignen, um Tauchen zu gehen, Stand Up Paddling zu betreiben oder zu segeln, kann es sein, dass eine Sportreise nahezu unumgänglich ist – es sei denn, man möchte sein liebstes Hobby ein halbes Jahr pausieren lassen. Dementsprechend wichtig ist, den richtigen Tauchurlaub, Segelurlaub oder Surfurlaub für sich zu finden und seine Fühler dorthin auszustrecken, wo im europäischen Winter immernoch milde Temperaturen herrschen. Deshalb nehmt euer Surfboard, schnappt eure Tauchausrüstung und setzt die Segel, um auf die nächste Sportreise zu starten – die schönsten Wassersport-Ziele der Welt warten auf Euch!

Reise und Urlaub: Planung ist eine Wissenschaft für sich

Viele Menschen haben ein tiefes inneres Bedürfnis, zu reisen und die Welt zu entdecken. Dementsprechend ist das Thema ein ganz individuelles: Angefangen beim Buchen von Reisen und der Urlaubsplanung, wenn wir uns ein Maximum an Vorfreude sichern wollen und tagelang nach dem richtigen Urlaubsort oder der perfekten Reiseroute suchen. Anschließend geht es zur Reisebuchung: Pauschalreise oder Individualreise? Wer wie wohin reist, ist vor allem eine Frage des Geschmacks: Die Welt ist groß und allein die Entscheidung für einen Kontinent will gut überlegt sein: Amerika, Europa, Asien, Afrika oder Australien stehen zur Auswahl. Wer es etwas ausgefallener mag, kann sogar noch die Antarktis mit einbeziehen. Wie finde ich also das richtige Ziel für mich? Genau – ich lese Reiseberichte im Internet und schaue, welche Erfahrungen andere bereits an dem Ort gemacht haben, an den ich mich begeben möchte.

Exotische Urlaubsziele wie die Gili Inseln locken Urlauber das ganze Jahr über an! Foto: Sascha Tegtmeyer
Exotische Urlaubsziele wie die Gili Inseln locken Urlauber das ganze Jahr über an! Foto: Sascha Tegtmeyer

Urlaub: Trendziele für die nächste Reise

Beim Urlaub ist es genauso wie in allen anderen Lebensbereichen auch: Es gibt Evergreens, die man immer besuchen kann, weil sie erwiesenermaßen sehenswerte Orte sind, von denen sich bereits rumgesprochen hat, dass es dort schön ist. Nicht umsonst gibt es die Redewendung „Paris sehen und sterben“: Sie soll ausdrücken, dass Paris so schön ist, dass man alles erlebt hat, sobald man einmal dort war und getrost dahinscheiden kann. Das gilt natürlich nicht nur für Paris: Es gibt Orte auf der Welt, die sind so umwerfend schön, dass man sich mit dem schlimmsten Fernweh infiziert, sobald man einmal dort gewesen ist.

Sportreisen: Surfurlaub muss nicht auf Hawaii sein

Wie oben bereits erwähnt, bieten sich Sportreisen grade im Winter an, wenn es in den heimischen See, der Nordsee und der Ostsee empfindlich kalt wird und man seinen liebsten Wassersport nicht ein halbes Jahr ruhen lassen will. Wer im Winter surfen gehen will, muss nicht extra nach Hawaii reisen! Es genügt schon, bis auf die Kanaren zu starten, wo sich der rauhe Atlantik anbietet, um sich in die Wellen zu stürzen: Fuerteventura, Gran Canaria und auch Lanzarote locken mit ganzjährig milden Temperaturen! Auf Lanzarote beispielsweise gibt es den weltberühmten Famara Strand, an dem sich die Wellenreiter ins Meer stürzen und auch Stand Up Paddling am Start ist.

Surfer lieben die Atlantik-Küste von Portugal! Foto: Pixabay
Surfer lieben die Atlantik-Küste von Portugal! Foto: Pixabay

Asien: Urlaub in Thailand, Indonesien, Vietnam und Myanmar

Grade Asien ist so ein Sehnsuchtsziel: Für uns Europäer ist der riesige Kontinent im Osten ein besonders exotisches Ziel, weil uns die Kultur, die Traditionen und die gesamte Lebensweise extrem fremd erscheint. In Südostasien ist, bedingt durch die Nähe zum Äquator, zudem noch ganzjährig schönes Wetter. Thailand bietet Traumstrände, wunderbare Buchten zum Surfen und herrliche Korallenriffe zum Tauchen. Ähnlich sieht es in Indonesien aus: Der größte Inselstaat der Erde bietet nicht nur auf Bali, sondern auch auf den vielen Regionen und Inseln ein wunderbares Ziel für Wassersportler: Die Gili Islands zwischen Bali und Lombok sind ein wunderbares Ziel, ebenso wie Lombok selbst, das noch deutlich weniger touristisch erschlossen ist als Bali. Zudem bietet Indonesien viele weitere wunderbare Regionen wie Komodo, Raja Ampat und Alor.

Thailand: Im November geht die Regenzeit langsam zu Ende und es kommt öfter mal die Sonne raus. Foto: Sascha Tegtmeyer
Thailand: Im November geht die Regenzeit langsam zu Ende und es kommt öfter mal die Sonne raus. Foto: Sascha Tegtmeyer

Natürlich sind auch Vietnam und Myanmar Reiseziele, die Sie unbedingt auf dem Schirm haben sollten: In den nächsten Jahren wird der Trend sicher noch weiter in Richtung dieser Ziele gehen, wenn sich die touristische Infrastruktur dieser Länder weiter verbessert.

Europa und Mittelmeer: Das Meer von unserer Haustür

Natürlich ist auch Europa ein geniales Reiseziel! Grade rund um das Mittelmeer lässt es sich fantastisch Urlaub machen. Das hat sich allerdings rumgesprochen und entsprechend voll ist es zu Stoßzeiten an den Küsten und vor allem auch auf den bekannten und beliebten Urlaubsinseln wie den Balearen mit Mallorca, Ibiza, Menorca und Formentera, aber natürlich auch im Rest des Mittelmeerraums wie beispielsweise auf Malta und Gozo, auf Zypern, Korsika, Sardinien und Elba, sowie im östlichen Mittelmeer auf den griechischen Inseln der Ägäis oder noch weiter östlich auf Kreta, auf Rhodos oder auf Zypern. Auch Israel ist im Mittelmeerraum natürlich eine Reise wert.

Urlaub günstig buchen: So finden Sie ihr persönliches Schnäppchen

Reisen muss nicht teuer sein – und Urlaub schon gar nicht! Wer nach dem perfekten Schnäppchen sucht, hat natürlich verschiedene Möglichkeiten – und allen voran steht natürlich mal wieder das Internet! Das Internet ist das Sammelsurium aller Reise- und Urlaubsmöglichkeiten, die es auf der Welt gibt. Auf Millionen von Websites können Reiseschnäppchen durchsucht und gebucht werden. Natürlich sind neben den Websites im Internet natürlich auch persönliche Anfragen sehr gut geeignet, um persönliche Rabatte zu erzielen.

Video: Urlaub buchen – Tipps für euer nächstes Schnäppchen

Werbeanzeigen