Menü
Reiseziele
Reisethemen
Sportuhren
Business
57d9eda9e7634eeabee06611df645d73 Reiseblog Just-Wanderlust.com – Dein Reisemagazin für Reisen, Abenteuer und Meer
Herzlich Willkommen beim

Reiseblog Just-Wanderlust.com

Kommt mit mir auf eine Reise und entdeckt Abenteuer, Luxus und das Meer. Einzigartig schöne Reiseziele, herzerwärmender Luxus und Wellness, außergewöhnliche Abenteuer und natürlich ganz viel Strand und Meer erwarten dich auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com. In meinem Online-Reisemagazin dreht sich alles um den nächsten traumhaft schönen Urlaub, wertvolle Reisetipps, Reise-Equipment und Reise-Gadgets wie Sportuhren und Smartwatches, Wassersport wie Tauchen, Schnorcheln und Stand Up Paddling sowie die Tierwelt im Meer. Tauche ein und lass dich in meinem Reiseblog für dein nächstes Abenteuer inspirieren!

Neu hier? Starte am Besten mit den Reisezielen, Reisethemen oder Reise-Gadgets. Wenn du ein Unternehmen bist, beginne unter Business & Marketing.
Die besten Reiseblogs Deutschland Liste

Warum Reiseblog?

Ich möchte etwas weiter ausholen und dir zeigen, was das Warum in Warum Reiseblog? noch bedeuten kann. Falls du gerade …
Mehr

Moin, ich bin Sascha

Über mich und meinen Reiseblog

Reise Influencer - Reiseblogger Instagram
.

Moin, ich bin Sascha aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just Wanderlust und den Social-Media-Kanälen von Strandkind verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.

Sascha Reiseblog Just-Wanderlust.com – Dein Reisemagazin für Reisen, Abenteuer und Meer

Mein Reiseblog bei Instagram

Folge mir unter @strandkind_co

Meine Reiseberichte aus aller Welt

Reiseziel – Dossiers

Meine liebsten Reiseziele weltweit

Thailand
Malediven
Mauritius
Spanien

Business

Arbeite mit mir zusammen – durch Blog Kooperationen oder nutze meine Online Marketing Leistungen.

Online Marketing Agentur
Kooperationen

Unterstütze mich mit einem Kaffee oder einer Pizza

Dir gefällt mein Blog und das, was du liest? Dann unterstütze meine Arbeit an meinem Reiseblog und spendiere mir einen Kaffee oder eine Pizza unter buymeacoffee.com/strandkind ☕️🍕

Günstige Reisekreditkarte bei Amazon bestellen

audible amazon ad Reiseblog Just-Wanderlust.com – Dein Reisemagazin für Reisen, Abenteuer und Meer
Werbeanzeige

Unvergesslichen Urlaub günstig buchen bei weg.de

Bildschirmfoto 2022 07 05 um 11.58.25 Reiseblog Just-Wanderlust.com – Dein Reisemagazin für Reisen, Abenteuer und Meer
Werbeanzeige

Reiseblog Just-Wanderlust.com – Dein Reisemagazin für Reisen, Abenteuer und Meer

Wanderlust steht für Fernweh und Reiselust – sie treibt mich immer wieder an die schönsten Orten der Welt

Aus Liebe zum Reisen, zum Entdecken und zum Meer.

Ich liebe das Reisen, Abenteuer und Entdecken so sehr – vom Fernweh getrieben zieht es uns immer wieder in die Welt. Urlaub an atemberaubend schönen Reisezielen, spektakuläre Hotels und spannende Meer-Aktivitäten wie Stand Up Paddling, Surfen, Tauchen und Schnorcheln faszinieren mich seit jeher. Natürlich habe ich auch eine ganz ausgeprägte Liebe zum Meer und seinen Bewohnern wie Haien, Delfinen, Schildkröten und Walen. Egal ob weltweit an den schönsten Orten wie den Malediven, Bali und Lombok, Thailand, Madeira, Mallorca, den Kanaren, Malta, den USA oder einfach bei uns Zuhause in Hamburg. Ich bin immer auf der Suche nach paradiesischen Orten und spannenden Abenteuern – am liebsten natürlich am, im, unter oder auf dem Meer. Folge mir auf meinem Reiseblog Just Wanderlust in diese faszinierende Welt! 

Inhaltsverzeichnis

Das Online Reisemagazin Just-Wanderlust.com verkörpert die Leidenschaft, die Reiselust und Abenteuerlust, das Fernweh und die Neugierde nach neuen Destinationen und Reisezielen, nach Begegnungen mit Menschen und fremden Kulturen. Ich möchte in meinem Reiseblog das Fernweh greifbar machen. Die pure Wanderlust treibt mich an, die schönsten Orte der Welt zu besuchen und außergewöhnliche Abenteuer jenseits der Komfortzone zu erleben.

Da gibt es Momente auf Reisen, da erwischt es mich als Reiseblogger durch und durch: Da entwickelt sich die Liebe zu einem neuen Ort auf der Welt. Und ich kann gar nicht anders, als dir in meinem Reiseblog eine Geschichte zu erzählen und an meinen Erfahrungen und Urlaubstipps teilhaben zu lassen. Es zählt allein die Geschichte, die ich in meinem Reiseblog erzählen möchte und der Unterschied, den ich damit im Leben meiner lieben Leserinnen und Leser machen kann.

Es zählt allein die Geschichte, die ich erzählen möchte – und der Unterschied, den ich im Leben meiner lieben Leserinnen und Leser damit machen kann.

Sascha Tegtmeyer, Just-Wanderlust.com

Ich möchte mit meinen Reportagen und Reiseberichten in meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com so viele Menschen wie möglich berühren und einen echten Unterschied im Leben meiner Leser:innen machen, um eines Tages zu den besten Reiseblogs in Deutschland zu gehören. Wenn dich die Story berührt und dir die Informationen gibt, nach denen du gesucht hast, um eine Reise oder einen Urlaub noch schöner, noch besser und noch entspannter zu machen, habe ich als Reiseblogger mein Ziel erreicht.

Gleiches gilt natürlich auch für Reiseausrüstung und die Produkte, die ich regelmäßig für dich auf Reisen teste. Ab und an schreiben mir Leute, dass sie nach einem Artikel von mir ihr Traumreiseziel gefunden haben. Das sie das Reiseziel lieben und eine ganz neue Perspektive bekommen haben. Eine fantastische Erfahrung für die Menschen – und für mich gleichermaßen.

Ich beantworte dir in meinen Artikeln eine ganze Reihe von Reisefragen, die dir wirklich weiterhelfen können, um deine Reise oder deinen Urlaub besser zu planen und eine noch entspanntere Zeit zu haben, bei der Reiseplanung Geld zu sparen und genau zu überlegen, welches Reisezubehör sich für unterwegs wirklich lohnt.

  • Welche Reiseziele sind besonders schon und wo befinden sich noch echte Geheimtipps?
  • Welche Art zu Reisen passt wirklich zu mir und welche Aktivitäten sollte ich im Urlaub vielleicht einmal ausprobieren?
  • Wann ist wo die beste Reisezeit und welche Vorteile habe ich vielleicht, wenn ich nicht zur besten Reisezeit an eine Destination reise?
  • Wie kann ich bei der Planung der Reise richtig Geld sparen und wie kann ich günstig Urlaub machen?
  • Mit welchem Reisezubehör und welchen Urlaubs-Gadgets wird die Reise noch schöner? Und welche Produkte kann ich getrost zuhause lassen?

Gutes Reisen will geplant sein. Wie du siehst, gibt es eine ganze Reihe von Überlegungen, die du vor dem Urlaub machen solltest, um eine noch schönere Zeit zu haben.

Was zeichnet den Reiseblog Just-Wanderlust.com aus?

Übersicht meiner wichtigsten Blog-Themen

Reisebericht

Reiseberichte

Spannende Reiseberichte von den schönsten Reisezielen weltweit – die Welt im Blick aus meiner Perspektive in meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com.

Zehn Tage Sonne satt – wir hatten großes Glück mit dem Wetter auf unserem Segeltörn. Foto: Sascha Tegtmeyer

Urlaubstipps

Wertvolle Urlaubstipps – Tipps zum Sparen, die beste Reisezeit, Tests und Empfehlungen – rund ums Reisen in Europa und auf der ganzen Welt.

Apple Watch Series 7 Test: Ich habe die Smartwatch auf Reisen ausführlich durchgecheckt – und für gut befunden. Foto: Sascha Tegtmeyer

Reise-Equipment

Die wichtigsten und besten Reise-Equipment-Produkte und Reise-Gadgets – alles, was du brauchst, um im Urlaub richtig viel Spaß zu haben.

reisebericht thailand tipps erfahrungen urlaub reise suedostasienIMG 6937 Reiseblog Just-Wanderlust.com – Dein Reisemagazin für Reisen, Abenteuer und Meer

Spannende Aktivitäten

Alle Aktivitäten am, im und auf dem Wasser wie Stand Up Paddling, Tauchen, Schnorcheln und Fitness am Strand. Lass dich inspirieren!

Reiseblog mit fantastischen Reisezielen

Ich stelle dir einige der schönsten Reiseziele der Welt in Europa, Asien, Amerika und Afrika vor

Viele Reiseblogs spezialisieren sich auf eine bestimmte Region oder berichten über ein bestimmtes Reisethema. Ich muss sagen: Das fällt mir wirklich schwer, weil es so viele schöne Orte auf der Welt gibt. Im Reisemagazin Just Wanderlust stelle ich dir einige der schönsten Reiseziele der Welt in Europa, Asien, Amerika und Afrika vor.

Dazu zählen natürlich viele der konventionellen Urlaubsziele am Mittelmeer, auf den Kanaren und Nordafrika wie etwa Ägypten mit den Regionen Hurghada und Makadi Bay, Marsa Alam, Sharm El Sheik, Safaga. Einen Fokus lege ich natürlich auch auf Deutschland mit vielen Berichten aus Bayern, Hamburg und Schleswig Holstein/Ostsee.

Zu meinen liebsten Nahzielen gehören Malta, Portugal mit Lissabon und Madeira sowie die Kanaren mit Teneriffa, Lanzarote und Gran Canaria. Bei den Fernreisezielen gehören die Malediven, Indonesien mit Lombok und den Gili Islands, Singapur, Thailand und auf der anderen Seite des Globus die USA (Vereinigte Staaten von Amerika) insbesondere mit Florida zu meinen liebsten Destinationen, die ich im Reiseblog Just-Wanderlust.com häufig thematisiere.

Von Abenteuerurlaub und Luxusurlaub bis Pauschalreise – viele Reisearten in meinem Reiseblog

Bei den Reisethemen hat mein Reiseblog eine große Bandbreite von Abenteuerurlaub, Aktivurlaub, All-Inclusive-Urlaub, Badeurlaub, Familienurlaub, Fernreisen, Flugreisen, günstiger Urlaub, Individualreisen, Kulturreisen, Kurzurlaub, Luxusurlaub, Naturreisen, Pauschalreisen, Rundreisen und Roadtrips, Städtereisen, Strandurlaub, Surfurlaub, Tauchurlaub und Urlaub in Deutschland.

Jedes Reiseziel, an dem ich war, versuche in diese Kategorien einzuordnen, um es ganz nach deinen individuellen Vorlieben zu sortieren. Der Reiseblog Just Wanderlust deckt hier viele verschiedene Reisethemen ab. Im Mittelpunkt steht jedoch immer die Authentizität und individuelle Schönheit eines Reiseziels, das Fernweh und die Sehnsucht, die Welt zu entdecken – Wanderlust eben. Wie schon Antoine de Saint-Exupery schrieb:

Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

Antoine de Saint-Exupery

Mein Vision Statement für den Reiseblog Just-Wanderlust.com

Reiseblog Reiseblogger Blog Reise Urlaub Tipps Erfahrungen Reiseblog erstellenIMG_3660
Der Reiseblog Just Wanderlust deckt hier viele verschiedene Reisethemen ab. Im Mittelpunkt steht jedoch immer die Authentizität und individuelle Schönheit eines Reiseziels, das Fernweh und die Sehnsucht, die Welt zu entdecken – Wanderlust eben.

Ich habe eine ganz klare Vorstellung, wohin die Reise gehen soll und bin sicher, dass ich mit Just-Wanderlust.com auf dem Weg bin, einer der größten und einflussreichsten Reiseblogs im deutschsprachigen Raum zu werden. Warum mir das wichtig ist? Weil ich einen Unterschied im Leben von möglichst vielen Menschen machen möchte. Was genau das bedeutet, liest du nachfolgend.

Warum tue ich, was ich tue?

Ich möchte Menschen mit meinen meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und insbesondere natürlich mit meinen Artikeln inspirieren, ihr Wissen erweitern und ihnen helfen, eine angenehmere und erholsamere Reise oder einen entspannteren Urlaub zu erleben. Im weiteren Sinne: Ein besseres und erfüllteres Leben zu führen, weil ihre Reise- und Urlaubserlebnisse besser sind, sie erholter und inspirierter von einer Reise zurückkehren und nun ihrerseits Einfluss auf ihr Umfeld nehmen. Auf diese Weise kann ich etwas bewirken und einen Unterschied machen. Menschen kontaktieren mich immer wieder und berichten mir, dass ihnen meine Tipps und Inspirationen wirklich geholfen haben – das ist der schönste Lohn für meine Arbeit.

Wie werden meine Beiträge geschrieben?

Ich schreibe mit ganz viel Liebe handverlesene Artikel, die die Leser:innen begeistern und mitreißen sollen. Hinter den allermeisten Artikeln stehe ich zu 100 Prozent. Bei jedem Artikel steht das Informationsbedürfnis der Leser:innen im Mittelpunkt. Das gelingt mir natürlich mal besser und mal etwas weniger gut. Jeder Beitrag soll meine ganz eigene Handschrift tragen, einzigartig sein und inhaltlich wirklich einen Unterschied machen.

Was möchte mein Reiseblog sein und tun?

Ich möchte ein Ratgeber sein, der Menschen wirklich bei Problemen hilft und ihnen zeigt, wie sie das beste aus ihrem Urlaub machen – für viele die schönste Zeit des Jahres. Und viele Menschen können auf Reisen nicht abschalten, verzetteln sich mit unnötigen Nebensächlichkeiten und kommen viel Gestresster nach Hause, als es eigentlich nötig sein sollte.

Was ist mein ultimatives Ziel beim Bloggen?

So viele Menschen wie möglich mit meinen Reiseblog Just-Wanderlust.com und meinen Beiträgen zu erreichen und so viel Veränderung und Bewusstsein zu schaffen wie möglich. Zeigen, dass man mehr aus seiner Reise machen kann und vorleben, dass man nachhaltiger reisen kann.

Wie möchte ich mit meinem Reiseblog einen Einfluss auf die Welt nehmen?

Ich möchte mit meinen Texten Aha-Erlebnisse schaffen, die die Sichtweise und somit das Verhalten von Menschen zum Besseren verändern. Das betrifft das Reisen und das Verhalten von Individuen im Allgemeinen. Und die Umwelt und den Tierschutz im Speziellen. Jeden Tag lesen bereits tausende Menschen meine Artikel und werden durch meine Ideen und Inspirationen angeregt, einen Unterschied zu machen. Dadurch kann ich Einfluss nehmen. Denn jeder, der bei mir etwas liest und seine Sichtweise verändert, beginnt selbst wiederum, die Sichtweise von anderen zu verändern.

Wogegen steht mein Reiseblog? Was machen andere Blogs, was ich niemals tun würde?

Eine Publikationen werden zur ultimativen Dauerwerbesendung und propagieren schreckliche Produkte, die einfach niemand kaufen sollte. Ich würde niemals für Produkte werben, hinter denen ich nicht hundertprozentig stehe. Zudem bin ich gegen jede Form der Verschwendung. Ich könnte deshalb niemals Konzepte vorstellen, die nicht langfristig und nachhaltig gedacht sind.

Was würde ich niemals verkaufen?

Ich würde niemals Produkte verkaufen, zu denen ich nicht stehe. Was genau das ist, müsste sich im Einzelfall zeigen. Einige Finanzprodukte gehören mit Sicherheit dazu oder Nahrungsergänzungsmittel oder Lebensmittel, von denen ich persönlich nichts halte.

Wanderlust, Fernweh, Reiselust: alles, was du wissen musst

FAQs – die wichtigsten Fragen und Antworten

Reiseblog Reiseblogger Blog Reise Urlaub Tipps Erfahrungen Reiseblog erstellenIMG_3660
Wanderlust bedeutet Fernweh und Reiselust: Wohin möchtest du als nächstes Reisen? Bei mir erhältst du die passende Inspiration.

In der Tat denken viele Leute auch heute noch ausschließlich an das Wandern, wenn sie den Begriff Wanderlust hören. „Du wanderst also gern?“ werde ich dann gefragt. „Joa, geht so“, antworte ich dann meistens. Denn Wanderlust hat natürlich eine Verbindung zum Wandern, die Bedeutung des Begriffs ist jedoch vielschichtiger und differenziert. Sie bezieht sich viel mehr auf das Fernweh aus auf die Aktivität des Wanderns. Wenn man früher Fernweh hatte, musste man halt wandern oder die Kutsche nehmen – heute steigt man in die Bahn oder ins Flugzeug. Ich habe dir einmal die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den Begriff Wanderlust zusammengestellt.

Was ist Wanderlust?

Der Begriff Wanderlust hat eine starke explizite und auch implizite Bedeutung. Bei der impliziten Definition des Begriffs spielt vor allem auch ein starkes Fernweh eine Rolle. Also der schmerzhafte Wunsch zu verreisen, während man sich zu Hause befindet und eigentlich wünscht, in einen Urlaub oder auf eine Reise zu gehen und neue Reiseziele zu entdecken. Zudem spielt die Suche nach Abenteuer und das Zurücklassen althergebrachter Konventionen eine starke Rolle.

Was ist das Fernweh?

Fernweh beschreibt – ähnlich wie Wanderlust – die Sehnsucht nach anderen Ländern. Man hat einen starken inneren Drang, die Welt zu entdecken und fremde Länder zu bereisen. Dieser Wunsch nach Reisen und Urlaub ist so stark, dass er geradezu schmerzhaft ist und mit einer gewissen Melancholie untermalt ist. Das Fernweh lässt sich nur stillen, indem man nicht nur von der nächsten Reise träumt, sondern sie auch tatsächlich plant und bucht. So wird das Fernweh gestillt. Das Gegenteil von Fernweh ist das Heimweh, also der Wunsch, wieder nach Hause zu kommen.

Ist Fernweh eine Krankheit?

Fernweh ist in den seltensten Fällen pathologisch, obwohl hin und wieder von Fällen berichtet wird, in denen Menschen geradezu süchtig nach Reisen sind. Man spricht dann auch von einer Fernsucht. Im Normalfall handelt es sich beim Fernweh nicht um eine Krankheit, sondern lediglich um den Drang und Wunsch, neue Länder zu entdecken. Dieser Wunsch ist jedoch so stark, das er durchaus einen gewissen Schmerz und eine Traurigkeit auslösen kann – das Weh. Das Fernweh lässt sich jedoch ganz einfach stillen, indem man einfach die nächste Reise bucht – das ist die beste Medizin dagegen.

Was kann man tun wenn man Fernweh hat?

Das Fernweh lässt sich am besten stillen, indem man die nächste Reise bucht und in den Urlaub fliegt. Wenn das nicht geht, besteht immer die Möglichkeit, seine nähere Umgebung neu zu entdecken – beispielsweise in der Natur des Heimatortes wandern zu gehen oder, falls man in einer größeren Stadt, diese aus einer neuen Perspektive zu entdecken. Wie ich aus eigener Erfahrung weiß, nützt es nichts, sich Reisebilder, Youtube-Videos oder TV-Dokumentationen anzusehen, da diese das Fernweh nur noch verschlimmern.

Wanderlust Blog: mit Reiseinspirationen gegen Fernweh?

Reisebericht Sardinien - Tipps und ErfahrungenWir waren zum Wandern im Landesinneren von Sardinien.
Just-Wanderlust.com steht für Fernweh und Reiselust – das Wandern ist da nur ein Aspekt unter vielen.

Ein Wanderlust Blog muss sich nicht zwangsläufig auf das Thema Wandern spezialisiert haben. Bei Just-Wanderlust.com verstehe ich den Begriff Wanderlust und Wanderlust Blog eher im Bezug auf Fernweh und Reiselust als im Hinblick auf das Wandern – oder Hiking – wie man heutzutage so schön sagt. Ich habe den Begriff Wanderlust bereits ausführlich definiert und glaube, dass sich ein Wanderlust Blog auch genau hieran orientieren kann:

  • Reiseinspirationen geben und Fernweh stillen
  • Besondere Reisearten vorstellen
  • Die schönsten Reiseziele der Welt zeigen
  • Tipps für gutes und achtsames Reisen geben
  • Outdoor-Abenteuer und Reiseausrüstung testen
  • Reisen und Urlaub kritisch hinterfragen

Das Wandern kann selbstverständlich Teil dieser umfassenden Auseinandersetzung mit dem Thema Reisen und Urlaub sein – sie muss aber nicht zwangsläufig im Mittelpunkt eines Wanderlust Blogs stehen. Ich persönlich gehe hin und wieder ganz gern wandern, aber würde es nie zu einem einzigen Thema in einem Blog über Wanderlust machen. Ich habe ständig Fernweh und Reiselust, liege es, neue Reiseziele zu entdecken, ebenso Individualreisen zu planen als auch Pauschalurlaub zu buchen. Dieses Verlangen nach dem Reisen in all seinen Aspekten – das macht die Wanderlust aus und ist zumindest in diesem Wanderlust Blog der Mittepunkt, um den sich alles dreht.

Der Reiseblog Just-Wanderlust.com ist meine Hommage an das Meer

Delfine im Roten Meer: Urlauber können an mehreren Orten mit Delfinen schwimmen gehen. Foto: Sascha Tegtmeyer
Schau auf den Horizont, nicht auf das Smartphone

Ich gehöre zu denen, die das Meer lieben und alles, was damit zu tun hat. Deshalb möchte ich in meinem Lenen so viel Zeit wie nur irgendwie möglich am Meer verbringen und in meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com mitreißend über meine Erlebnisse schreiben. Ich bin auf dem Schiff derenige, der am Bug steht und auf den Horizont schaut, während viele andere auf ihr Smartphone schauen. Ich bin derjenige, der sich sofort die Schnorchelausrüstung greift und ins Wasser springt, wenn Delfine am Boot sind. Ich tauche mit Leib und Seele ein in eine andere, fremde Welt, die 70 Prozent des Erdballs bedeckt und uns trotzdem zu einem Großteil vorenthalten wird.

Besonders das Tauchen ist ein Privileg, das ich auskoste, so oft und so viel es geht. Das Abenteuer ruft! Es ruft so laut, dass es es nicht überhören kann und will. Und ich kann meine einmaligen, schönen und spannenden Erlebnisse nicht für mich behalten. Ich muss sie in meinem Reiseblog Just Wanderlust mit dir teilen. In meinem Reisemagazin liest du Reiseberichte, die dir die Welt schmackhaft machen und garantiert Fernweh bereiten.

Sascha Tegtmeyer hat für Just Wanderlust zu Land und zu Wasser Gran Canaria entdeckt. Foto: Sascha Tegtmeyer
Das Meer ist eine lebenslange Leidenschaft

Das Meer ist faszinierend und in seinen Dimensionen geradezu unfassbar. Ich möchte es in meinem Reiseblog etwas besser fassbar machen. Tauchen, Schnorcheln und Wassersport ist der Zugang dazu, die Form in der diese riesige undefinierbare Masse greifbar und fühlbar wird. Wer einmal begonnen hat, das Meer zu entdecken, wird süchtig und kann so schnell nicht mehr damit aufhören. Tauchen, Schnorcheln, Surfen, Stand Up Paddeln, Kite Surfen, Segeln, Jet Ski fahren oder Wasserki – Wassersport in all seinen Facetten ist für mich mehr als nur ein Hobby – es ist eine lebenslange Leidenschaft und das tägliche Hobby, das mich in meinem Alltag begleitet.

Besonders das Tauchen ist ein Privileg, das ich auskoste, so oft und so viel es geht. Das Abenteuer ruft! Es ruft so laut, dass es es nicht überhören kann und will. Und ich kann meine einmaligen, schönen und spannenden Erlebnisse nicht für mich behalten. Ich muss sie in meinem Reiseblog Just Wanderlust mit dir teilen. In meinem Reisemagazin liest du Reiseberichte, die dir die Welt schmackhaft machen und garantiert Fernweh bereiten.

Reiseziele im Reiseblog Just Wanderlust: die schönsten Orte der Welt entdecken

Im Reiseblog Just Wanderlust stelle ich dir einige der schönsten Reiseziele der Welt vor. In der Regel handelt es sich dabei um Orte, die ich selbst besucht haben. Das können Städte, Länder und Regionen sein, die ich dir für deine nächste Reise empfehlen und ans Herz legen will. In jedem Fall gebe ich dir wertvolle Insider-Tipps und Inspiration für deinen nächsten Urlaub und helfe dir bei der Reiseplanung.

Überblick – Reiseziele und Urlaubsziele bei Just-Wanderlust.com

Das ist die aktuelle Übersicht aller Reiseziele in meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com. Die Liste wird mit der Zeit immer länger und entsprechend aktualisiert. Ich möchte dir in meinem Reiseblog mit Reiseberichten zu weltweiten Reisezielen so viele wertvolle Tipps, Inspirationen, Sehenswürdigkeiten und Hotels zu den schönsten Orten der Welt wie möglich anbieten.

Kontinent/WeltregionLandRegion
Afrika (Orient)Ägypten (Reisebericht Ägypten) El Quseir
Makadi Bay (Hurghada)
Marsa Alam
Safaga
Sharm El Sheikh
Asien (Südostasien)Indonesien Bali
Gili Inseln
Lombok
SingapurSingapur
Thailand (Reisebericht Thailand)Koh Lipe
Koh Phangan
Koh Phuket
Koh Samui
Similan Islands
Europa Deutschland (Reisebericht Deutschland)Bayern
Hamburg
Ostseeküste
Rhein-Mosel 
Italien Sardinien
Malta Malta
Gozo
Portugal  Lissabon
Madeira
SpanienBalearen
Mallorca (Reisebericht Mallorca)
Kanaren (Reisebericht Kanaren)
Gran Canaria
Lanzarote
Teneriffa
ZypernZypern (Süden)
Indischer OzeanMalediven (Reisebericht Malediven) Baa Atoll
Nord-Malé-Atoll
MauritiusMauritius (Westen)
NordamerikaUSAFlorida
Alle Reiseziele und Urlaubsziele, über die ich bisher im Reiseblog Just-Wanderlust.com etwas geschrieben habe.


Die schönsten Reiseziele und Urlaubsziele der Welt

FAQs – die wichtigsten Fragen und Antworten

Über die schönsten Reiseziele und Urlaubsziele wird in Reiseblogs auf der ganzen Welt so viel geschrieben, dass man ganze Bücher damit füllen könnte. Bemerkenswert ist allerdings, dass jedes Ranking und jede Liste der schönsten Reiseziele der Welt anders ist und andere Orte enthält, die die jeweiligen Autoren empfehlen. Was sagt uns das? Genau, die schönsten Urlaubsziele der Welt sind höchst subjektiv. Und zudem gibt es so viele davon rund um den Globus, dass man etliche Listen in tausenden von Reiseblogs damit füllen könnte. Ich habe dir in den nachfolgenden FAQs einige meiner persönlichen schönsten Orte der Welt aufgelistet. Vielleicht sind sie ja eine kleine Inspiration für dich?

Wo ist es am schönsten auf der Welt?

Die Welt ist so groß und die schönsten Orte der Welt sind relativ gleichmäßig um den ganzen Globus verstreut. Deshalb lässt sich die Frage: Wo ist es am schönsten auf der Welt? nur sehr individuell und subjektiv beantworten. Dein Lieblingsreiseziel kannst Du allen voran nach den eigenen Vorlieben bei den Reisearten auswählen:
– Strandurlaub: Malediven, Thailand (Süden), Mauritius, Sri Lanka, Indonesien (Bali, Lombok), Sansibar, Kanaren (Fuerteventura und Lanzarote)
Wellness-Urlaub: Malediven, Thailand, Mauritius, Indien, Indonesien (Bali, Lombok), Sansibar, Kanaren
Luxusurlaub: Malediven, Thailand, Mauritius, Seychellen, Bahamas, Florida,
– Wanderurlaub: Kanaren, Madeira, Kanaren, Deutschland, Österreich, Schweiz, USA, Kanada, Costa Rica
– Pauschalurlaub: Kanaren, Mallorca, Mexiko, Ägypten, Türkei, Italien
– Abenteuerurlaub: USA, Brasilien, Tansania, Südafrika, Vietnam, Indien
– Individualreisen: USA, Brasilien, Tansania, Südafrika, Südostasien (Vietnam), Indien
– Familienurlaub: Mittelmeer, Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, USA, Thailand, Kanaren

Wo ist der schönste Urlaubsort?

Reisen dient dem Erleben und Urlaub der Erholung. Schöne Urlaubsorte gibt es wie Sand am Meer. Wenn ich wirklich nur nach Urlaub und Entspannung suche, würde ich eine Resortinsel auf den Malediven als Retreat suchen, um dort einmal richtig auszuspannen. Wer etwas erleben möchte, kann wunderbar in Südostasien Urlaub machen – die Inseln in Thailand etwa im Phang Nga Nationalpark oder Bali in Indonesien bieten sich an. Und mein persönlicher schönster Urlaubsort ist die Insel Mauritius, die für mich der Inbegriff des Paradieses ist. Wer hingegen nicht so weit weg möchte, findet am Mittelmeer attraktive Urlaubsorte, die ebenfalls ganz sicher zu den schönsten Reisezielen der Welt zählen.

In welchem Land ist die Natur am schönsten?

Ich war leider noch nicht da, aber nach allem, was ich bisher gelesen habe, muss die Natur in Australien am schönsten sein. Der dünn besiedelte Kontinent ist landschaftlich unglaublich abwechslungsreich – von Traumstränden über tropischen Regenwald bis hin zu steppen ist alles dabei. Es gibt viele Länder auf der Welt, in denen die Natur wunderschön ist, aber ich würde mich nicht wundern, wenn sie in Australien am schönsten ist.

Welche ist die schönste Stadt der Welt?

Mit den schönsten Städten der Welt ist es ebenfalls sehr subjektiv – das ist Geschmacksache. Mein persönliches Ranking der schönsten Städte der Welt ist folgendes:
– Hamburg
– Singapur
– Paris
– Rom
– New York
– Bangkok
– San Francisco
– Rio de Janeiro
– Havanna (Kuba)
– Sydney
Anmerkung: Natürlich ist Hamburg – für mich als Hamburger – die schönste Stadt der Welt. Du solltest mindestens einmal in deinem Leben Urlaub in Hamburg machen und die zweitgrößte Stadt Deutschlands an der Elbe besuchen. Meine subjektive Einschätzung wird auch von renommierter Seite gestützt: Der Lonely Planet Reiseführer hat Hamburg in „Best in Travel 2018“ in den Top Ten der Städte weltweit auf Platz 4 gelistet.

Was sollte man von der Welt gesehen haben?

Auf der ganzen Welt gibt es schier unendlich viele Sehenswürdigkeiten, die Du unbedingt einmal im Leben gesehen haben solltest. Was sollte man also von der Welt gesehen haben? Ich habe für dich exemplarisch einige der spektakulärsten und schönsten Orte der Welt aufgelistet:
1. Whitehaven Beach (Australien)
2. Tempel von Bagan (Myanmar)
3. Felsenstadt Petra (Jordanien)
4. Meteora (Griechenland)
5. Cenoten (Mexiko)
6. Grand Canyon (USA)
7. Pyramiden von Gizeh (Ägypten)
8. Phang Nga Bay (Thailand)
9. Blue Hole (Belize)
10. Nationalpark Plitvicer Seen (Kroatien)
11. Cala Brandinchi (Sardinien)
12. Siebenfarbige Erde (Mauritius)
13. Tempel Pura Besakih (Bali)
14. Gardens by the Bay (Singapur)

Welches Land muss man gesehen haben?

Die Frage ist doch: Wenn ich nur ein einziges Land besuchen dürfte, welches wäre das. Und da ist die Antwort leicht: Thailand. Der Staat in Südostasien hat einfach alles, was ein Land aufweisen sollte, das man einmal gesehen haben muss. Unglaublich freundliche Menschen, eine ausgeprägte weitestgehend friedliche buddhistische Kultur, eine aufstrebende Wirtschaft, malerische Landschaften und Traumstrände, ein angenehmes tropisches Klima zeichnet Thailand aus. Deshalb steht das Land ganz oben auf meiner „Conviction-Visit-List“ (Liste von Ländern, die man unbedingt besuchen sollte).

Ist Hamburg die schönste Stadt der Welt?

Natürlich ist Hamburg die schönste Stadt der Welt. Du solltest mindestens einmal in deinem Leben Urlaub in Hamburg machen und die zweitgrößte Stadt Deutschlands an der Elbe besuchen. Meine subjektive Einschätzung wird auch von renommierter Seite gestützt: Der Lonely Planet Reiseführer hat Hamburg in „Best in Travel 2018“ in den Top Ten der Städte weltweit auf Platz 4 gelistet.

Was sind die schönsten Reiseziele?

Die Welt ist so groß und die schönsten Orte der Welt sind relativ gleichmäßig um den ganzen Globus verstreut. Deshalb lässt sich die Frage nach den schönsten Reisezielen der Welt nur sehr subjektiv beantworten. Ich versuche es mal nach Reisearten zu gliedern, denn dein Lieblingsreiseziel kannst du allen voran nach den eigenen Vorlieben auswählen:
– Strandurlaub: Malediven, Thailand (Süden), Mauritius, Sri Lanka, Indonesien (Bali, Lombok), Sansibar, Kanaren (Fuerteventura und Lanzarote)
Wellness-Urlaub: Malediven, Thailand, Mauritius, Indien, Indonesien (Bali, Lombok), Sansibar, Kanaren
Luxusurlaub: Malediven, Thailand, Mauritius, Seychellen, Bahamas, Florida,
– Wanderurlaub: Kanaren, Madeira, Kanaren, Deutschland, Österreich, Schweiz, USA, Kanada, Costa Rica
– Pauschalurlaub: Kanaren, Mallorca, Mexiko, Ägypten, Türkei, Italien
– Abenteuerurlaub: USA, Brasilien, Tansania, Südafrika, Vietnam, Indien
– Individualreisen: USA, Brasilien, Tansania, Südafrika, Südostasien (Vietnam), Indien
– Familienurlaub: Mittelmeer, Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, USA, Thailand, Kanaren

Wo sind die schönsten Reiseziele?

Die schönsten Reiseziele der Welt findest du rund um den Planeten – allerdings ist es stark von deinen Interessen und Vorlieben abhängig, welcher Ort für dich zu den schönsten Reisezielen der Welt zählt.
1. Whitehaven Beach (Australien)
2. Tempel von Bagan (Myanmar)
3. Felsenstadt Petra (Jordanien)
4. Meteora (Griechenland)
5. Cenoten (Mexiko)
6. Grand Canyon (USA)
7. Pyramiden von Gizeh (Ägypten)
8. Phang Nga Bay (Thailand)
9. Blue Hole (Belize)
10. Nationalpark Plitvicer Seen (Kroatien)
11. Cala Brandinchi (Sardinien)
12. Siebenfarbige Erde (Mauritius)
13. Tempel Pura Besakih (Bali)
14. Gardens by the Bay (Singapur)

Wo sollte man mal Urlaub gemacht haben?

Wenn es nur ein Reiseziel gibt, an dem du einmal Urlaub gemacht haben solltest, dann ist es Mauritius. Dort erwarten dich herrliche Traumstrände, eine attraktive Landschaft, ausgezeichnete Hotels und gastfreundliche Einheimische. Ich liebe die Insel so sehr und würde jederzeit nach Mauritius reisen. Mauritius gehört auch zu den wenigen Reisezielen, an denen ich auch dauerhaft wohnen könnte. Wenn du lieber ein anderes Reiseziel suchst, habe ich hier noch einige Alternativen für dich:
– Krabi (Thailand)
– Lombok (Indonesien)
– Hawaii (USA)
– Sardinien (Italien)
– Malta (Malta)
– Teneriffa (Spanien)
– Malediven (Malediven)
– Kapstadt (Südafrika)
– Rom (Italien)
– Split (Kroatien)
– Singapur (Singapur)

Welche Länder sind die schönsten?

Du findest die schönsten Länder der Welt recht gleichmäßig rund um den Globus verteilt. Welches Land das schönste der Welt für dich ist und wo sich Urlaub für dich lohnt, ist auch eine sehr individuelle Angelegenheit, die sehr stark von deinen Vorlieben bei Reisearten abhängt. Ich persönlich würde beispielsweise immer Länder für Strandurlaub und Tauchurlaub bevorzugen, während du vielleicht lieber Sightseeing machst, wandern gehst oder das Abenteuer liebst. Ich habe einmal exemplarisch einige Länder aufgelistet, die für die unterschiedlichen Reisearten ideal sind.
– Strandurlaub: Malediven, Thailand (Süden), Mauritius, Sri Lanka, Indonesien (Bali, Lombok), Sansibar, Kanaren (Fuerteventura und Lanzarote)
Wellness-Urlaub: Malediven, Thailand, Mauritius, Indien, Indonesien (Bali, Lombok), Sansibar, Kanaren
Luxusurlaub: Malediven, Thailand, Mauritius, Seychellen, Bahamas, Florida,
– Wanderurlaub: Kanaren, Madeira, Kanaren, Deutschland, Österreich, Schweiz, USA, Kanada, Costa Rica
– Pauschalurlaub: Kanaren, Mallorca, Mexiko, Ägypten, Türkei, Italien
– Abenteuerurlaub: USA, Brasilien, Tansania, Südafrika, Vietnam, Indien
– Individualreisen: USA, Brasilien, Tansania, Südafrika, Südostasien (Vietnam), Indien
– Familienurlaub: Mittelmeer, Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, USA, Thailand, Kanaren

Was ist das schönste Land der Welt?

Auf diese Frage habe ich eine ganz eindeutige Antwort: Das schönste Land der Welt liegt in Südostasien. Die Frage ist doch auch: Wenn ich nur ein einziges Land besuchen dürfte, welches wäre das? Und da ist die Antwort leicht: Thailand. Der Staat in Südostasien hat einfach alles, was ein Land aufweisen sollte, das man einmal gesehen haben muss. Unglaublich freundliche Menschen, eine ausgeprägte weitestgehend friedliche buddhistische Kultur, eine aufstrebende Wirtschaft, malerische Landschaften und Traumstrände, ein angenehmes tropisches Klima zeichnet Thailand aus. Deshalb steht das Land ganz oben auf meiner „Conviction-Visit-List“ (Liste von Ländern, die man unbedingt besuchen sollte).

Welches Land ist am billigsten zum Urlaub machen?

Thailand ist das Land, in dem du am billigsten Urlaub machen und gleichzeitig eine ausgezeichnete Reise genießen kannst. Denn du willst ja nicht nur billig Urlaub machen, sondern das Gesamtpaket muss stimmen. Und das tut es am ehesten in Thailand. Du kannst in anderen Ländern in Südostasien sicher noch billiger Urlaub machen, musst dann höchstwahrscheinlich jedoch Abstriche bei Urlaubsqualität hinnehmen. Sicher, wenn du als Individualreisender oder Abenteurer unterwegs bist, kannst du in Kambodscha oder Laos sicher noch mehr sparen, hast aber nicht die Hotelinfrastruktur für Luxus, Wellness und gehobene Ansprüche wie in Thailand.

Wo kann man am besten in Europa Urlaub machen?

In Europa kannst du meiner Meinung nach am besten am Mittelmeer Urlaub machen. Die schönsten Reiseziele in Europa liegen einfach rund um das Binnenmeer. Zu den schönsten Reisezielen, an denen du am besten in Europa Urlaub machen kannst, zählen:
– Die griechischen Inseln
– Die Adriaküste in Kroatien
– Südfrankreich
– Malta, Gozo und Comino
– Sardinien
– Die Amalfi Küste
– Die Balearen und Kanaren
– Geheimtipp: Sizilien

Wohin lohnt sich ein Kurztrip?

Wenn du einen Kurztrip planst, möchtest du sicher einen Kurzstreckenflug nutzen und in wenigen Tagen möglichst viel sehen und erleben. Ich liebe die Stadt Rom in Italien. Es gibt kaum einen Ort in Europa, der so unglaublich vielseitig und wunderschön ist. Ein Kurztrip nach Rom lohnt sich richtig, weil man in kürzester Zeit eine unglaubliche Fülle an Eindrücken gewinnt – und wenn du durch die Stadt mit der endlosen Vielzahl von historischen Bauten flanierst, hast du im Nu den Alltag vergessen. Also auf nach Rom!

Welches Land hat die schönste Landschaft?

Das Land mit der schönsten Landschaft der Welt ist mit Sicherheit Australien – auch deshalb, weil die Landschaft dort so vielseitig ist. Der dünn besiedelte Kontinent ist landschaftlich unglaublich abwechslungsreich – von Traumstränden über tropischen Regenwald bis hin zu steppen ist alles dabei. Es gibt viele Länder auf der Welt, in denen die Natur wunderschön ist, aber ich würde mich nicht wundern, wenn sie in Australien am schönsten ist.

Wo ist es am schönsten zu leben?

Auf Mauritius ist es am schönsten zu leben. Denn du hast auf der einen Seite ein idyllisches und malerisches tropisches Reiseziel, an dem es landschaftlich wunderschön ist. Zum anderen hast du aber auch ein ausgeprägtes Sozialsystem und ein Land, das sich in einem wirtschaftlichen Aufschwung befindet. Zudem sind die Menschen auf Mauritius sehr freundlich, hilfsbereit und werden es dir ganz sicher sehr leicht machen, dort zu leben.

Die Reisethemen in meinem Reiseblog: von A wie Abenteuerurlaub bis W wie Wellnessurlaub

Viele Reiseziele sind für verschiedene Vorlieben und Reisearten geeignet. Foto: Sascha Tegtmeyer
Viele Reiseziele sind für verschiedene Vorlieben und Reisearten geeignet. Foto: Sascha Tegtmeyer

Was wollt Ihr in Eurem nächsten Urlaub erleben? Eher Luxus, Ruhe und Wellness, Strand oder eine pulsierende Metropole? Auf unserem Reiseblog Just Wanderlust könnt Ihr die vielfältige Welt des Reisens entdecken und genau die Reisethemen für Euch entdecken, die aus gewöhnlichen Reisen und Urlaub den Trip Eures Lebens machen.

Die wichtigsten Reisethemen und Reisearten für Urlauber und Reise-Fans

Alle unseren Reisethemen und Reisearten für dich im Überblick – da ist garantiert für jeden die richtige Urlaubsart dabei.

Reiseart und ReisethemaBeschreibung
AbenteuerurlaubIm Abenteuerurlaub ordentlich Action im Urlaub erleben und die Komfortzone verlassen.
AktivurlaubSport, Workout und Outdoor-Aktivitäten dürfen bei dir im Urlaub auch nicht fehlen – egal ob beim Wandern, Joggen, Tauchen, Schwimmen, Schnorcheln oder Stand Up Paddling.
All-Inclusive-UrlaubLass dich im All-Inclusive-Urlaub mit drei Mahlzeiten täglich und Freigetränken nach Strich und Faden verwöhnen.
BadeurlaubPlanschen, schwimmen, Sonne tanken – Badeurlaub ist noch immer die entspannteste Form, die schönste Zeit des Jahres zu verbringen.
FamilienurlaubMit der ganzen Familie auf Reisen – mit meinen Reisetipps für Eltern mit Kindern bleiben die Ferien ein Vergnügen.
FernreisenTropische und paradisische Reiseziele lassen sich meistens auf Fernreisen erreichen. Wer die weite Anreise in Kauf nimmt, wird mit idyllischen Orten wie Südostasien, der Karibik oder dem Indischen Ozean belohnt.
FlugreisenInsbesondere bei Auslandsreisen ist das Flugzeug auch heute noch erste Wahl – ohne Flugreisen lassen sich viele der schönsten Orte der Welt gar nicht erreichen.
Günstiger UrlaubWer ein bisschen auf der Hut ist und sich an ein paar einfache Regeln hält, kann mit Sicherheit günstigen Urlaub buchen
IndividualreisenUrlaub individuell zusammenstellen macht Spaß und weckt den Entdecker in dir – Individualreisen sind deshalb für viele Reisende nicht nur eine Herausforderung, sondern die einzig wahre Reiseart, um Urlaub zu machen.
InselurlaubViele der schönsten Reiseziele der Welt befinden sich auf Inseln – entdecke sie in einem unvergesslichen Inselurlaub.
KulturreisenKunst und Kultur sind auf Reisen ein ganz besonderes Erlebnis und sorgen für einen ganz besonderen Urlaub – und du kehrst auch etwas schlauer von Kulturreisen zurück.
KurzurlaubEinfach mal kurz weg – wenn die Reise aufregend ist, können sich drei Tage im Kurzurlaub anfühlen wie eine wochenlange Reise.
LuxusurlaubDas schöne Leben genießen, tolle Hotels und gutes Essen an den schönsten Orten der Welt im Luxusurlaub erleben.
NaturreisenIm Einklang mit der Natur Urlaub machen und mal so richtig vom Alltag abschalten – auf Naturreisen kannst du mal so richtig loslassen.
PauschalreisenDu willst dich einfach mal um nichts kümmern und eine unbeschwerte Zeit genießen – Pauschalreisen sind ideal dafür.
Rundreisen und RoadtripsDas große Abenteuer wartet oft auf Rundreisen und Roadtrips mit dem eigenen Auto oder Mietwagen.
StädtereisenViele Metropolen und Städte sind beeindruckend und atemberaubend schön – eine Städtereise ist ideal für Entdecker.
StrandurlaubSonne, Strand, Palmen und Meer – im Strandurlaub mit einem Cocktail auf einer Liege relaxen und mal so richtig abschalten.
SurfurlaubStürz dich in die Wellen in diesem nächsten Surfurlaub.
TauchurlaubAbtauchen in eine andere Welt – in einem Tauchurlaub kannst du ein Abenteuer unter Wasser erleben.
Urlaub in DeutschlandDeutschland ist ein wunderschönes und abwechslungsreiches Land – entdecke es bei einem Urlaub in Deutschland.
Wellness-UrlaubLass dich verwöhnen, schalte und gönn dir Massagen, Yoga und Entspannung in einem Wellness-Urlaub.
Eine Auswahl der Reisearten und Reisethemen in meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com, die ich als auf selbst gebuchten Reisen oder in Blog Kooperationen (Reiseblogger Kooperationen) regelmäßig thematisiere. Für B2B-Anfragen kontaktiere mich als Online Marketing Agentur Tourismus oder Textagentur Tourismus.

FAQs – Reisearten & Reisethemen: die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die schönsten Urlaubsziele der Welt

Was ist eine Individualreise?

Eine Individualreise ist eine Reise, die vom Reisenden selbst zusammengestellt und organisiert wird. Der Flug, das Hotel, die Transfers und Unternehmungen werden vom Urlauber zusammengestellt. Viele Reisende, die ihren Urlaub individuell planen, buchen nur die Flüge und die Unterkunft für die ersten Nächte. Alle weiteren Buchungen werden erst im Urlaubsland vorgenommen. Im Vergleich dazu werden bei einer Pauschalreise alle Elemente eines Urlaubs wie Hotel, Flug und Transfers von einem Reiseveranstalter zusammengestellt. Dieser betreut die Urlauber in der Regel auch am Urlaubsort, während Individualreisende quasi auf sich selbst gestellt sind.

Was ist Exklusiv-Tourismus?

Bei Exklusiv-Tourismus handelt es sich um Reisen, die von einem Reiseveranstalter handverlesen und exklusiv für den Reisenden zusammengestellt werden. Oftmals werden dabei teure Flüge etwa in der First Class und nur die besten Boutique Hotels am Reiseziel gewählt. Meistens handelt es sich bei den Reiseveranstaltern um Travel Designer, die sich intensiv vor, während und nach dem exklusiven Urlaub um ihre Kund:innen kümmen. Insofern ist Exklusiv-Tourismus eine Steigerung von Luxusurlaub.

Was sind die Vorteile einer Individualreise?

Eine Individualreise ist eine Reise, die vom Reisenden selbst zusammengestellt und organisiert wird. Der Flug, das Hotel, die Transfers und Unternehmungen werden vom Urlauber zusammengestellt. Viele Reisende, die ihren Urlaub individuell planen, buchen nur die Flüge und die Unterkunft für die ersten Nächte. Somit sind die größten Vorteile einer Individualreise die Flexibilität und Individualität.

Was zählt unter Pauschalreisen?

Eine Pauschalreise besteht aus mehreren Reiseleistungen wie etwa dem Flug, Hotel, Transfer, Mietwagen oder diverse andere touristische Dienstleistungen, die über einen Reiseveranstalter im Paket gebucht werden. Per Definition müssen mindestens zwei Reiseleistungen gebucht werden, damit ein Urlaub als Pauschalurlaub bezeichnet werden kann.

Was versteht man unter einem Tourist?

Bei einem Touristen handelt es sich um einen Reisenden oder einen Urlauber, der zum Zwecke der Erholung, der Weiterbildung oder zum Amüsieren seinen Wohnort verlässt, um ein Reiseziel zu besuchen und kennen zu lernen.

Was sind die Vorteile von Tourismus?

Die Vorteile des Tourismus bestehen in der Regel darin, dass ein reger Fremdenverkehr in der betroffenen Region für Arbeitsplätze und wirtschaftlichen Aufschwung sorgt. Man sagt fürgewöhnlich auch, dass ausländische Touristen Devisen ins Land bringen – sprich: Man mit dem Touristen Geld verdient. Gegenüber diesen Vorteile hat insbesondere der Massentourismus jedoch auch Nachteile: Insbesondere die Umwelt leidet an Urlaubsorten häufig an den zahlreichen Gästen.

Was heißt Reiseart?

Bei einer Reiseart handelt es sich um die thematische Einordnung einer Reise. Während das Reiseziel die geographische Lage des Reiseziels bestimmt, benennt die Reiseart (auch: Reisethema oder Reiseform) die thematische Ausrichtung eines Urlaubs und somit das Reisemotiv. Zu beliebten Reisearten zählen etwa Badeurlaub, Strandurlaub, Familienurlaub, Luxusurlaub, Wellness-Urlaub, Inselurlaub, All-Inclusive-Urlaub und viele weitere Reisearten.

Was sind die Vorteile einer Pauschalreise?

Reiseveranstalter erhalten in der Regel bei der Buchung von Reiseleistungen bessere Konditionen als Urlauber, die Flüge, Hotels und Transfers einzeln buchen. Einen Teil dieser Ersparnisse können die Reiseveranstalter an die Reisenden weitergeben. Somit ist eine Pauschalreise oftmals günstiger als eine Individualreise. Zudem sind gewisse Unpässlichkeiten während eines Urlaubs über den Reiseveranstalter abgesichert, der sich in der Regel auch am Urlaubsort intensiv um seine Kund:innen kümmert.

Was ist günstiger pauschal oder einzeln?

Pauschal ist oftmals günstiger als einzeln. Reiseveranstalter erhalten in der Regel bei der Buchung von Reiseleistungen bessere Konditionen als Urlauber, die Flüge, Hotels und Transfers einzeln buchen. Einen Teil dieser Ersparnisse können die Reiseveranstalter an die Reisenden weitergeben.

Reiseblog Fernreise: die schönsten Orte der Welt im Blick

Das Reisemagazin Just-Wanderlust.com ist ganz sicher auch ein Reiseblog für Fernreisen. Mir persönlich machen Urlaube, die viele tausend Kilometer von Zuhause stattfinden, am allermeisten Spaß. Selbst an den schönsten Orten der Welt gewesen zu sein ist wohl die beste Möglichkeit, die Welt zu entdecken. Und für viele ist es ein ganz besonderes Abenteuer, in andere Kulturen einzutauchen, neue Menschen kennen zu lernen und Orte zu entdecken, die so ganz anders sind als in Mitteleuropa.

Wer eine Reise plant, kann sich problemlos in einem Reiseblog Fernreise inspirieren lassen und wertvolle Tipps für seine Reise an ein bestimmtes Reiseziel holen. Neben den allgemeinen Reiseblogs Fernreise findest du auch eine ganze Reihe von spezialisierten Reisemagazinen, die sich etwa auf Südostasien oder die Karibik spezialisieren. Mittlerweile gibt es ja praktisch für jedes Subgenre den passenden Reiseblog. Mit zahlreichen Urlaubsorten weltweit, die ich persönlich besucht habe, dürfte sich Just-Wanderlust.com ganz sicher auch als Reiseblog Fernreise bezeichnen.

Beste Reisezeit – eines der wichtigsten Themen in meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com

Hast du schon einmal zwei Wochen im tropischen Dauerregen verbracht? Dann weißt du, warum die beste Reisezeit für viele Reiseziele so wichtig ist. Natürlich kann man jede Destination jederzeit besuchen. Außerhalb der besten Reisezeit musst du jedoch oftmals Abstriche beim Wetter machen. Auf der anderen Seite hast du auch Vorteile: Vor Ort sind oftmals weniger Urlauber:innen und die Reise lässt sich von vorherein günstiger buchen.

Ich habe für dich in meinem Reiseblog eine Tabelle zusammengestellt, wann wo die beste Reisezeit ist. Die Tabelle ist keineswegs vollständig und natürlich kann niemand vorraussagen, wann wo wie das Wetter wird. Die Tabelle zeigt lediglich eine Tendenz auf, an der du dich orientieren kannst. Wenn du dir ein Reiseziel herausgesucht hast, kann du das Reiseziel anschließend mit einer Klimatabelle abgleichen und schauen, ob dir die erwarteten Witterungsbedingungen genehm sind.

MonatBeste Reisezeit Reiseziel
JanuarArgentinien, Australien, Chile, Costa Rica, Dubai &VAE, Indien (Süden), Kanaren, Kuba, Malediven, Mexiko, Neuseeland, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas), Vietnam
FebruarArgentinien, Australien, Chile, Costa Rica, Brasilien, Dubai &VAE, Florida, Indien (Süden), Kanaren, Kuba, Malediven, Seychellen, Singapur, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vietnam
März Ägypten, Argentinien, Australien, Chile, Costa Rica, Dubai &VAE, Indien (Süden), Kanaren, Malediven, Marokko, Seychellen, Singapur, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Tunesien, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas), Vietnam
AprilÄgypten, Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mitteleuropa, Mittelmeer, Singapur, Sri Lanka (Süden), Tunesien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA), Vietnam
MaiÄgypten, Deutschland, Kanada, Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Tunesien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
JuniÄgypten, Deutschland, Kanada, Kanaren, Mallorca, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Mauritius, Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Türkei, USA
JuliDeutschland, Indonesien (südlich), Kanada, Kanaren, Mallorca (Balearen), Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
AugustDeutschland, Indonesien (südlich), Kanada, Kanaren, Mallorca (Balearen), Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
SeptemberÄgypten, Deutschland, Indonesien (südlich), Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Seychellen, Singapur, Tunesien, Türkei, USA
OktoberÄgypten, Dubai &VAE, Indonesien (südlich), Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mauritius, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Seychellen, Tunesien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
NovemberÄgypten, Australien, Chile, Costa Rica, Dubai (Vereinigte Arabische Emirate), Indien (Süden), Malediven, Marokko, Mauritius, Mexiko, Neuseeland, Niederländische Antillen (ABC-Inseln), Oman, Portugal (Azoren und Madeira), Seychellen, Spanien (Kanaren), Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vietnam, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas)
DezemberÄgypten, Australien, Chile, Costa Rica, Dubai (Vereinigte Arabische Emirate), Indien (Süden), Malediven, Marokko, Mauritius, Mexiko, Neuseeland, Niederländische Antillen (ABC-Inseln), Oman, Portugal (Azoren und Madeira), Seychellen, Spanien (Kanaren), Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vietnam, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas)
Alle Angaben ohne Gewähr. Die Reiseziele nach bester Reisezeit geben Euch einen ganz groben Überblick, wann und wo Ihr am besten Urlaub machen könnt. Die sind in dieser Form natürlich nicht vollständig, sondern eher exemplarisch zu betrachten. Das Wetter ist nicht vorhersehbar – insbesondere aufgrund des Klimawandels. An einigen Orten verändert sich deshalb die beste Reisezeit beständig.

Just Wanderlust – Reiseblog und Reisemagazin für Insider-Tipps und besondere Inspirationen

Just Wanderlust ist Reiseblog und Reisemagazin zugleich. Unser Ziel war es deshalb von Anfang an, höchste Qualität in unseren Artikel zu bringen und den Leserinnen und Lesern von Just Wanderlust die Informationen zu geben, die sie brauchen, um von einem Reiseziel zu träumen. Wir waren für jede Geschichte direkt vor Ort, haben tausende Euro investiert, um den Leserinnen und Lesern von einigen der besten Urlaubszielen der Welt zu berichten – und Fernweh und Abenteuerlust zu wecken.

Mit dem Reiseblog Just Wanderlust wollen wir Euch ein Online-Reisemagazin bieten, dass Euch Reiseberichte bringt, die Ihr nicht schon zehnmal gelesen habt. Unsere Erfahrung steht im Mittelpunkt – und nur, weil wir so viel erlebt haben, können wir diese Insider-Tipps an Euch weitergeben. Unser Online-Reisemagazin behandelt nur Destinationen, an denen wir auch schon waren: Kanaren mit Gran Canaria, Lanzarote und Teneriffa, Portugal mit Madeira und Lissabon, Malediven, Mallorca, Malta, Thailand, USA und Zypern.

Denn was zeichnet einen guten Reiseblog aus? Erfahrungen und Reiseberichte, die nicht so langweilig sind wie ein Diashow-Abend. Ein Magazin, dass Euch die Informationen gibt, die Ihr braucht, um einen Urlaub zu haben, der unvergleichlich ist. Die nächste Traumreise wird zum Urlaub eures Lebens, wenn Ihr recherchiert und Euch akribisch – etwa durch das Lesen von Reiseführern und Reiseblogs – darauf vorbereitet.

Weiterlesen unterhalb der Werbung.

Folge mir jetzt bei Instagram @strandkind_co

Wenn du beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co auf dem Laufenden bleiben möchtest, folge mir einfach auf Instagram!