Wer sich im Urlaub viel bewegt, sollte seinen Füßen etwas Gutes tun: Mit Scholl In Balance 3/4 Schuheinlagen seid Ihr fit und aktiv auf Reisen. Foto: Sascha Tegtmeyer
Advertorials

Bewegung im Urlaub: mit Scholl In Balance 3/4 Einlagen fit und aktiv auf Reisen

[Werbung / Sponsored Post] Viele Menschen bewegen sich auf Reisen und im Urlaub deutlich mehr als Zuhause. Sightseeing auf der Städtereise, ausgedehnte Strandspaziergänge und das Sportprogramm, das man sich als guten Vorsatz für den Urlaub vorgenommen hat, können schnell für Schmerzen von Knie bis Ferse sorgen, die bis in den Rücken ausstrahlen. Wir geben Euch wertvolle Tipps und Tricks, wie Ihr mit Scholl In Balance 3/4 Einlagen fit und aktiv auf Reisen bleibt. mehr lesen…

Was gibt es zu entdecken auf der großen, wilden Schönheit der Kanaren? Wir haben uns vor Ort umgesehen und stellen Euch in unserem Reisebericht aus Teneriffa Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten vor. Im Bild: Playa de las Teresitas.
Abenteuerurlaub

Reisebericht aus Teneriffa: Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Dichter Urwald, schwindelerregende Berge, vertrocknete Lavawüsten, historische Altstädte, einzigartige Kultur und herrliche Strände – die Insel Teneriffa ist unglaublich vielfältig und abenteuerlich. Sie ist nicht nur die größte der Kanarischen Inseln, auf ihr ragt auch der höchste Berg Spaniens empor. Was gibt es zu entdecken auf der großen, lebendigen Schönheit der Kanaren? Wir haben uns vor Ort umgesehen und stellen Euch in unserem Reisebericht aus Teneriffa Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten vor. mehr lesen…

Werbeanzeigen

Über mich

Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben: Sascha Tobias Tegtmeyer verbindet beim Reiseblog Just Wanderlust die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Wenn der Journalist und Autor unterwegs ist, dürfen bei dem Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets mit dabei sein. Bevorzugte Reiseländer: USA, Thailand und Malediven.

Moin, ich bin Sascha aus Hamburg! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just Wanderlust verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber berichte. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer: USA, Thailand und Malediven.

Jetzt günstige Reiseangebote bei weg.de entdecken!

- Werbeanzeige -

Günstige Reiseausrüstung findet Ihr bei Idealo.de

- Werbeanzeige -

Das perfekte Konto für Urlauber mit Reisekreditkarte sichern!

- Werbeanzeige -

Zuverlässige AKV bei der HanseMerkur buchen!

- Werbeanzeige -

Folge uns auf unseren Social-Media-Kanälen!

Just Wanderlust bei Instagram heißt @strandkind21
Just Wanderlust bei Facebook heißt @strandkind21
Just Wanderlust bei Twitter heißt @strandkind21

Die neusten Beiträge der letzten Monate

Flugreisen-Tipps: Wer die schönsten Reiseziele der Welt entdecken möchte, muss häufig auch fliegen. Was macht den Flug komfortabler? Foto: Sascha Tegtmeyer

Flugreisen-Tipps: So wird der Flug entspannt, sicher und günstig

Viele spannende und traumhaft schöne Reiseziele lassen sich nur durch eine längere Flugreise erreichen. Ein Flug kann ganz schön lange dauern und zu einer anstrengenden Angelegenheit werden – Rückenschmerzen und Langeweile lassen grüßen. Was könnt Ihr tun, damit der Flug angenehmer und komfortabler wird? Welche Probleme lassen sich schon bei der Buchung vermeiden? Wir haben für Euch Flugreisen-Tipps zusammengestellt, die Euren Flug noch entspannter und angenehmer machen. mehr lesen…

Sportuhren – Elegante Begleiter für aktive Reisende

Urlaubs-Gadgets – Praktisch auf jeder Reise

Wer sich im Urlaub viel bewegt, sollte seinen Füßen etwas Gutes tun: Mit Scholl In Balance 3/4 Schuheinlagen seid Ihr fit und aktiv auf Reisen. Foto: Sascha Tegtmeyer

Bewegung im Urlaub: mit Scholl In Balance 3/4 Einlagen fit und aktiv auf Reisen

[Werbung / Sponsored Post] Viele Menschen bewegen sich auf Reisen und im Urlaub deutlich mehr als Zuhause. Sightseeing auf der Städtereise, ausgedehnte Strandspaziergänge und das Sportprogramm, das man sich als guten Vorsatz für den Urlaub vorgenommen hat, können schnell für Schmerzen von Knie bis Ferse sorgen, die bis in den Rücken ausstrahlen. Wir geben Euch wertvolle Tipps und Tricks, wie Ihr mit Scholl In Balance 3/4 Einlagen fit und aktiv auf Reisen bleibt. mehr lesen…

Stand Up Paddling

Tierwelt

Tauchen

Aus Liebe zu Reisen, Abenteuern und Meer

Reisemagazin Just Wanderlust – Euer Reiseblog für Reiseberichte, Reiseziele, Urlaubs-Tipps, Abenteuer, Gadgets und Meer

Mit Just Wanderlust könnt Ihr einige der schönsten Reiseziele der Welt entdecken. Foto: Unsplash
Mit Just Wanderlust könnt Ihr einige der schönsten Reiseziele der Welt entdecken. Foto: Unsplash

Wir lieben Reisen und Urlaub an spannenden neuen Reisezielen, schöne Hotels, Wassersport-Aktivitäten wie Stand Up Paddling, Surfen, Tauchen und Schnorcheln. Und natürlich haben wir auch eine ganz ausgeprägte Liebe zum Meer und seinen Bewohnern. Egal ob weltweit an den schönsten Orten wie den Malediven, Bali und Lombok, Thailand, Madeira, Mallorca, den Kanaren, Malta, den USA oder einfach bei uns Zuhause in Timmendorfer Strand und Scharbeutz an der Ostsee. Wir sind immer auf der Suche nach paradiesischen Orten und spannenden Abenteuern – am liebsten natürlich am, im, unter oder auf dem Meer. 

Das Reisemagazin Just Wanderlust verkörpert die Leidenschaft, die Reiselust und Abenteuerlust, das Fernweh und die Neugierde nach neuen Destinationen und Reisezielen, nach Begegnungen mit Menschen und fremden Kulturen. Die pure Wanderlust treibt uns, neue Orte auf der Welt zu besuchen und außergewöhnliche Abenteuer zu erleben. Da gibt es Momente auf Reisen, da erwischt es uns durch und durch. Da entwickelt sich die Liebe zu einem neuen Ort. Und wir können gar nicht anders, als Euch eine Geschichte zu erzählen und an unseren Erfahrungen teilhaben zu lassen. Ganz egal, ob Just Wanderlust ein Reisemagazin oder Reiseblog ist, es zählt allein die Geschichte, die wir erzählen und der Unterschied, den wir damit im Leben unserer Leserinnen und Leser machen.

“Es zählt allein die Geschichte, die wir erzählen – und der Unterschied, den wir im Leben unserer Leserinnen und Leser damit machen”

Sascha Tegtmeyer, Just-Wanderlust.com

Wir möchten mit unseren Storys so viele Menschen wie möglich berühren und einen echten Unterschied im Leben unserer Leser machen. Wenn Sie Euch berührt und Euch die Informationen gibt, nach denen Ihr gesucht habt, um eine Reise oder einen Urlaub noch schöner, noch besser und noch entspannter zu machen, haben wir unser Ziel erreicht. Gleiches gilt natürlich auch für Reiseausrüstung und die Produkte, die wir für Euch testen. Ab und an schreiben uns Leute, dass sie nach einem Artikel von uns ihr Traumreiseziel gefunden haben. Eine fantastische Erfahrung für die Menschen – und für uns gleichermaßen.

Städtereise: Der Blick auf Lissabon in der Abendsonne ist einfach fantastisch. Foto: Unsplash
Städtereise: Der Blick auf Lissabon in der Abendsonne ist einfach fantastisch. Foto: Unsplash

Was zeichnet den Reiseblog Just-Wanderlust.com aus?

  • Reiseberichte von den schönsten Reisezielen weltweit
  • wertvolle Urlaubs-Tipps rund ums Reisen
  • die besten Reiseausrüstung-Produkte und Reise-Gadgets
  • Themen rund um Tierwelt, Natur und Umweltschutz

Reisemagazin mit den schönsten Reisezielen der Welt

Das Reisemagazin Just Wanderlust stellt Euch einige der schönsten Reiseziele der Welt in Europa, Asien, Amerika und Afrika vor. Dazu zählen viele Urlaubsziele am Mittelmeer, auf den Kanaren und Nordafrika wie etwa Ägypten mit den Regionen Hurghada und Makadi Bay, Marsa Alam, Sharm El Sheik, Safaga. Einen Fokus legen wir natürlich auch auf Deutschland mit vielen Berichten aus Bayern, Hamburg und Schleswig Holstein/Ostsee. Zu unseren Nahzielen gehören Malta, Portugal mit Lissabon und Madeira sowie die Kanaren mit Teneriffa, Lanzarote und Gran Canaria. Außerdem darf natürlich Mallorca hier nicht fehlen. Und am anderen Ende des Mittelmeers wartet die herrliche Insel Zypern. Bei den Fernreiseziele gehören zu unseren liebsten Destinationen die Malediven, Indonesien mit Lombok und den Gili Islands, Singapur, Thailand und auf der anderen Seite des Globus die USA (Vereinigte Staaten von Amerika) insbesondere mit Florida.

Bei den Reisethemen hat unser Reiseblog eine große Bandbreite von Abenteuerurlaub, Aktivurlaub, All-Inclusive-Urlaub, Badeurlaub, Familienurlaub, Fernreisen, Flugreisen, günstiger Urlaub, Individualreisen, Kulturreisen, Kurzurlaub, Luxusurlaub, Naturreisen, Pauschalreisen, Rundreisen und Roadtrips, Städtereisen, Strandurlaub, Surfurlaub, Tauchurlaub und Urlaub in Deutschland. Wir versuchen jedes Reiseziel, an dem wir waren, in diese Kategorien einzuordnen, um es ganz nach Euren individuellen Vorlieben zu sortieren. Das Reisemagazin Just Wanderlust deckt hier alle Reisethemen ab. Im Mittelpunkt steht jedoch immer die Authentizität und individuelle Schönheit eines Reiseziels, das Fernweh und die Sehnsucht, die Welt zu entdecken – Wanderlust eben. Wie schon Antoine de Saint-Exupery schrieb:

„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ 

Antoine de Saint-Exupery

Das Reisemagazin Just Wanderlust ist unsere Hommage an das Meer

Erfahrungsgemäß gibt es bei der Liebe zum Meer nur zwei Extreme – Schwarz und Weiß: Entweder Menschen lieben oder hassen die Gesellschaft des Meeres. Wir gehören zu denen, die das Meer lieben und alles, was damit zu tun hat. Das hört beim Wassersport nicht auf. Wir sind auf dem Schiff diejenigen, die am Bug stehen und auf den Horizont schauen. Die die Schnorchelausrüstung greifen und ins Wasser springen, wenn Delfine am Boot sind. Und wir Tauchen ein in eine andere, fremde Welt, die 70 Prozent des Erdballs bedeckt und uns trotzdem zu einem Großteil vorenthalten wird.

Mit dem Just Wanderlust Reisemagazin in eine fremde Welt eintauchen und neue Abenteuer entdecken. Foto: Unsplash
Mit dem Just Wanderlust Reisemagazin in eine fremde Welt eintauchen und neue Abenteuer entdecken. Foto: Unsplash

Das Meer ist faszinierend und in seinen Dimensionen geradezu unfassbar. Wassersport ist der Zugang dazu, die Form in der diese riesige undefinierbare Masse greifbar und fühlbar wird. Wer einmal begonnen hat, das Meer zu entdecken, wir süchtig und kann so schnell nicht mehr damit aufhören. Tauchen, Schnorcheln, Surfen, Stand Up Paddeln, Kite Surfen, Segeln, Jet Ski fahren oder Wasserki – Wassersport in all seinen Facetten ist für uns mehr als nur ein Hobby – es ist eine lebenslange Leidenschaft und das tägliche Hobby, das uns in unserem Alltag begleitet.

Besonders das Tauchen ist ein Privileg, das wir auskosten, so oft und so viel es geht. Das Abenteuer ruft! Es ruft so laut, dass wir es nicht überhören können und wollen. Und wir können unsere einmaligen, schönen und spannenden Erlebnisse nicht für uns behalten. Wir müssen sie in unserem Reiseblog Just Wanderlust mit Euch teilen! In unserem Reisemagazin bei Just Wanderlust lest Ihr Reiseberichte, die Euch die Welt schmackhaft machen und garantiert Fernweh bereiten.

Reiseziele bei Just Wanderlust: die schönsten Orte der Welt entdecken

Bei Just Wanderlust stellen wir Euch einige der schönsten Reiseziele der Welt vor. In der Regel handelt es sich dabei um Orte, die wir selbst besucht haben. Das können Städte, Länder und Regionen sein, die wir Euch für Eure nächste Reise empfehlen und ans Herz legen wollen. In jedem Fall geben wir Euch wertvolle Insider-Tipps und Inspiration für Euren nächsten Urlaub und helfen Euch bei der Reiseplanung.

Betrachten und erleben: Beim Just Wanderlust Reiseblog schreiben wir für Euch authentische Beiträge, die unsere Erfahrungen widerspiegeln. Foto: Unsplash
Betrachten und erleben: Beim Just Wanderlust Reiseblog schreiben wir für Euch authentische Beiträge, die unsere Erfahrungen widerspiegeln. Foto: Unsplash

Überblick: Reiseziele bei Just Wanderlust

Die Liste der Reiseziele bei Just Wanderlust wird natürlich nach und nach immer länger. In der nachfolgenden Übersicht sehr Ihr die Urlaubs-Destinationen, an denen wir in der Vergangenheit schon waren.

Unsere Reisethemen im Überblick: von A wie Abenteuerurlaub bis W wie Wellnessurlaub

Viele Reiseziele sind für verschiedene Vorlieben und Reisearten geeignet. Foto: Sascha Tegtmeyer
Viele Reiseziele sind für verschiedene Vorlieben und Reisearten geeignet. Foto: Sascha Tegtmeyer

Was wollt Ihr in Eurem nächsten Urlaub erleben? Eher Luxus, Ruhe und Wellness, Strand oder eine pulsierende Metropole? Auf unserem Reiseblog Just Wanderlust könnt Ihr die vielfältige Welt des Reisens entdecken und genau die Reisethemen für Euch entdecken, die aus gewöhnlichen Reisen und Urlaub den Trip Eures Lebens machen.

Reisemagazin und Reiseblog: Just Wanderlust bringt Euch die Welt ein Stückchen näher

Just Wanderlust ist Reiseblog und Reisemagazin zugleich. Unser Ziel war es deshalb von Anfang an, höchste Qualität in unseren Artikel zu bringen und den Leserinnen und Lesern von Just Wanderlust die Informationen zu geben, die sie brauchen, um von einem Reiseziel zu träumen. Wir waren für jede Geschichte direkt vor Ort, haben tausende Euro investiert, um den Leserinnen und Lesern von einigen der besten Urlaubszielen der Welt zu berichten – und Fernweh und Abenteuerlust zu wecken.

Blick von Koh Lipe auf den Tarutao Nationalpark. Foto: Sascha Tegtmeyer
Blick von Koh Lipe auf den Tarutao Nationalpark. Foto: Sascha Tegtmeyer

Just Wanderlust Reisemagazin für Insider-Tipps und besondere Inspirationen

Mit Just Wanderlust wollen wir Euch ein Reisemagazin bieten, dass Euch Reiseberichte bringt, die Ihr nicht schon zehnmal gelesen habt. Unsere Erfahrung steht im Mittelpunkt – und nur, weil wir so viel erlebt haben, können wir diese Insider-Tipps an Euch weitergeben. Unser Reisemagazin behandelt nur Destinationen, an denen wir auch schon waren: Kanaren mit Gran Canaria, Lanzarote und Teneriffa, Portugal mit Madeira und Lissabon, Malediven, Mallorca, Malta, Thailand, USA und Zypern.

Denn was zeichnet ein gutes Reisemagazin aus? Erfahrungen und Reiseberichte, die nicht so langweilig sind wie ein Diashow-Abend. Ein Magazin, dass Euch die Informationen gibt, die Ihr braucht, um einen Urlaub zu haben, der unvergleichlich ist. Die nächste Traumreise wird zum Urlaub eures Lebens, wenn Ihr recherchiert und Euch akribisch darauf vorbereitet.

Fernweh, Abenteuer und intensives Leben: die Bedeutung von Wanderlust

Wer sind wir und was ist unsere Botschaft? Wir wollen die Liebe zu einem intensiven Leben, zum Abenteuer und zum Meer mit Euch teilen. Das ist echte Wanderlust! Wanderlust ist per Definition der Inbegriff von Fernweh und die Lust am Reisen – auch, aber eher weniger die Lust am Wandern. Wer heutzutage Wanderlust hat, möchte die Welt entdecken und neue Länder kennen lernen, Abenteuer erleben, sein Dasein intensiv und selbstbestimmt gestalten und unterwegs sein.

Reisen ist Wanderlust – und die Welt zu entdecken bedeutet zu leben und die eigene Existenz zu hinterfragen. Wanderlust ist ein altdeutscher Begriff, der es mittlerweile zu internationalem Ruhm gebracht hat: Nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen anderen Ländern der Welt ist Wanderlust der Inbegriff für die Freude am Reisen. Die ganze ganz Wanderlust Definition lest Ihr hier. Just Wanderlust, das ist vor allem auch die pure Abenteuerlust.

Die Definition und Bedeutung von Wanderlust haben sich im Laufe der Jahre geändert – Fernweh und Reisen spielen als zentrale Motive jedoch nach wie vor eine wichtige Rolle. Foto: Pixabay
Die Definition und Bedeutung von Wanderlust haben sich im Laufe der Jahre geändert – Fernweh und Reisen spielen als zentrale Motive jedoch nach wie vor eine wichtige Rolle. Foto: Pixabay

Surfen, SUP, Tauchen – wir sind am liebsten den ganzen Tag im Wasser

Wer sich in die Fluten stürzt, kennt dieses ganz besondere Gefühl ,das den Körper durchstörmt, wenn er in das kühle Nass eindringt: Jede Zelle des Körpers ist elektrisiert und selbst die hartgesottensten Kopfmenschen kommen im Meer auf andere Gedanken und lernen, ihren Alltag loszulassen. Selbst in das kälteste Gewässer kannst Du reinspringen, wenn Du weißt: Davon habe ich den ganzen Tag lang etwas, denn ein Sprung ins kalte Wasser wirkt den ganzen Tag lang nach!

Wassersport ist Erholung, Abschalten und Loslassen – Meditation in der Aktivität. Und natürlich macht es allem voran eine ganze Menge Spaß. Abwechslung beim Sport ist das A und O: Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen, Segeln, Stand Up Paddling (SUP), Surfen, Windsurfen, Kite Surfen und Jetski fahren gehört dazu. So unterschiedlich diese Wassersportarten auch sein mögen – die Grundmelodie ist die selbe. Sie verbindet die Liebe zum Meer.

Das Atmen unter Wasser beim Tauchen und die Schwerelosigkeit – einmal mit dem Tauchen begonnen – lassen den Taucher nicht mehr los. Die Freiheit, wenn man mit dem Surfbrett den Wellen entgegen schwimmt und die Kraft des Meeres spürt oder sich mit dem Stand Up Paddle Board dem Wind entgegen stemmt. Die Welt auf dem Wasser und unter Wasser ist eine ganz eigene. Sie bringt ein Lebensgefühl mit sich, das seinesgleichen sucht und im Alltag in der Stadt kaum zu erreichen ist.

Wer einmal mit dem Wassersport begonnen hat, kann so schnell nicht mehr damit aufhören. Egal ob Surfen, Stand Up Paddling, Tauchen, Segeln, Windsurfen, Schwimmen, Kite Surfen oder Jetski fahren – einmal angefangen, wird das Meer zur Sucht. Nur leider sind die Winter in Deutschland lang und auch wenn es möglich ist, einen Winterurlaub an der Ostsee zu buchen, ist Wassersport zu dieser Zeit kaum möglich. Also was bleibt uns anderes übrig, als zu Verreisen und neue Reiseziele zu entdecken, die auch im Winter warm sind?

Tauchen und Schnorcheln: Leidenschaft für ein Leben lang

Tauchen bedeutet, in eine fremde Welt im Meer einzutauchen und eine völlig neue Seite unserer Welt kennenzulernen – immerhin sind 70 Prozent unseres Planeten mit Wasser bedeckt. Man sagt: In zehn Minuten unter Wasser sieht man mehr Tiere als in zehn Stunden in einem Wald. Taucher sind privilegiert, wunderschöne bunte Korallenriffe und das marine Leben in Form von Fischen, Haien, Oktopussen, Walhaien, Walen, Delfinen, Mantas, Adlerrochen, Zackenbarschen und vielen weiteren Meerestieren.

Beim Tauchen auf Koh Lipe können etliche Fischarten und viele bunte Korallen beobachtet werden. Foto: Sascha Tegtmeyer
Beim Tauchen auf Koh Lipe können etliche Fischarten und viele bunte Korallen beobachtet werden. Foto: Sascha Tegtmeyer

Mehr als zehn Jahre Tauchsport-Erfahrung

Was für eine unglaubliche Erfahrung es ist, in die Unterwasserwelt einzutauchen und für ausgebildete Taucher ein echtes Privileg. Wir von Just Wanderlust tauchen bereits seit deutlich mehr als einem Jahrzehnt und haben dementsprechend ein großes Know-how rund ums Tauchen, Tauchausbildung/Tauchen lernen, Tauchurlaub und Tauchausrüstung angesammelt, das wir natürlich auch gerne mit Euch in unserem Reiseblog teilen.

Tauchen ist ein einzigartiges Hobby, das ganz eng mit dem Reisen verknüpft ist. Denn die schönsten Tauchgebiete der Welt sind weltweit meist in den südlichen Gefilden rund um den Äquator zu finden. Auch Schnorcheln ist ein ähnlich spannendes Hobby. Der Vorteil ist, dass man beim Schorcheln deutlich weniger Ausrüstung benötigt. Dafür sieht man „von oben“ von der Wasseroberfläche herab nicht so viel wie der Taucher, der mittendrin statt nur dabei ist. Beide Sportarten machen richtig viel Spaß.

Schnorcheln und Freediving: Der einfache Einstieg ins Tauchen

Und wenn mal keine Tauchausrüstung zur Hand ist, genügt im Zweifelsfall auch eine Maske, Schnorchel und Flossen, um an einem herrlichen tropischen Riff eine Runde Schnorcheln zu gehen oder sich beim Freediving ordentlich auszutoben. Wir haben bei dem Freediver und Extremsportler Herbert Nitsch unseren Apnoetauchen-Kurs gemacht und das Hobby Freitauchen kennen und lieben gelernt. Geräuschlos, ohne Luftblasen und mit nur einem Atemzug in die Unterwasserwelt einzutauchen, ist ein unglaublich schönes Erlebnis mit Suchtfaktor. Kaum zu glauben, wie lange man unter Wasser mit etwas Übung die Luft anhalten kann.

Surfen und Stand Up Paddling: bei jeder Gelegenheit auf dem Board

Ganz klare Sache: Surfen und Stand Up Paddling steht bei Just Wanderlust ganz hoch im Kurs. Wir verbringen zumindest im deutschen Sommer und sonst in warmen Gefilden jede freie Minute auf dem SUP Board. Stand Up Paddling ist eines der spannendsten Arten, seine Freizeit auf dem Wasser zu verbringen.

Egal ob es in Hamburg auf der Alster ist bei einer Tour durch die Kanäle oder mit etwas mehr Welle zum SUP auf die Ostsee geht. Stand Up Paddling bedeutet Freiheit und bietet einen einzigartigen Blickwinkel auf die Welt. Wann immer wir die Gelegenheit haben, gehen wir auch Surfen. Grade im Herbst an der Ostsee gab es häufiger die Gelegenheit, sich mit dem Surfboard in die Wellen zu stürzen. Wir nutzen sie jedenfalls so oft wie möglich.

Tierwelt, marines Leben und Meerestiere

Die Tierwelt ist bedroht und viele Arten in den Meeren stehen kurz vor dem Aussterben! Ein besonders gefährdetes Tier ist der Hai, der durch seinen völlig zu unrecht schlechten Ruf und aufgrund der Beliebtheit seiner Flossen als chinesische Delikatesse jedes Jahr Millionenfach abgeschlachtet wird.

Wir müssen etwas tun, um die bedrohten Arten im Meer und an Land zu schützen! Und der erste Schritt dahin besteht darin, Aufmerksamkeit und Akzeptanz für die Meereslebewesen zu schaffen, die kurz davor stehen, für immer zu verschwinden! Wenn der Hai stirbt, stirbt auch der Mensch – deshalb müssen wir alles dafür tun, gefährdete Tiere zu erhalten. Und wir von Just Wanderlust möchten unseren Teil dazu beitragen.

Die Tierwelt ist die Visitenkarte vieler Urlaubsländer

Artenreichtum und exotische Tierarten sind in vielen Ländern der Welt zu finden. Sie sind geradezu ein Aushängeschild für Urlaubsdestinationen. Wodurch zeichnen sich die Länder dieser Welt aus, wenn nicht durch die unterschiedlichen Menschen und auch die Tierwelt in den Ländern, in die wir reisen – sowohl an Land als auch im Meer.

Unser Augenmerk richtet sich vor allem auf das marine Leben wie Haie, Delfine, Schildkröten, Mantarochen, Adlerrochen, Oktopusse, Walhaie, Wale und Schwertwale, die uns allesamt hier und dort auf unseren Reisen beim Tauchen, Schnorcheln und Stand Up Paddling über den Weg schwimmen. Aber auch die Landlebewesen sind uns wohlgesonnen: Elefanten lassen sich grade in Asien und Afrika häufiger beobachten – und auch wir hatten schon das Vergnügen, wilde Elefanten im Dschungel anzutreffen. Wer einmal freilaufende Affen im Dschungel gesehen hat, wird von den Tieren fasziniert sein. Ein wirklich einmalig schönes Erlebnis.

Haie

Die großen Prädatoren der Ozeane sind so vielfältig und faszinieren, wie Meerestiere überhaupt nur sein können. Die Haie haben sich über Millionen von Jahren den Ozeanen angepasst und viele von ihnen wie der Große Weiße Hai stehen ganz oben in der Nahrungskette und haben kaum Fressfeinde – außer den Menschen und Orcas. Wir berichten regelmäßig über diese spannende, intelligente und schützenswerte Tierart, die weltweit stark bedroht ist.

Ein Weißspitzen-Riffhai wie dieser kann auf den Malediven beim Tauchen, aber auch beim Schnorcheln und Stand Up Paddling angetroffen werden! Foto: Sascha Tegtmeyer
Ein Weißspitzen-Riffhai wie dieser kann auf den Malediven beim Tauchen, aber auch beim Schnorcheln und Stand Up Paddling angetroffen werden! Foto: Sascha Tegtmeyer

Delfine

Delfine sind liebenswerte Säugetiere, die ohne Scheu und ohne Angst vor Menschen die Meere unsicher machen. Besonders spannend: Zuletzt dringen sie immer häufiger auch in die Ostsee vor. Dabei ist die Ostsee ein Meer, in dem Delfine sonst kaum vorkommen. Wir haben schon weltweit Delfine beobachtet wie beispielsweise in Ägypten oder auf Gran Canaria – die Meeressäuger in der Ostsee sind uns bisher leider noch nicht über den Weg geschwommen.

Wanderlust und das Meer: im Wasser wartet das Abenteuer

Deutschland – und ebenso Österreich und die Schweiz – sind klasse für alle Wassersport-Fans: Es gibt so viele verschiedene Seen, dass es eine unglaubliche Auswahl an Sportmöglichkeiten an und im Wasser gibt. Aber wer richtig Action möchte, muss einfach hinaus in die Welt. SUP in glasklarem, türkisblauen Wasser auf den Malediven ist eben etwas anderes als auf der Außenalster in Hamburg.

Reisen macht süchtig – und hier bei Just Wanderlust möchte ich meine Erfahrungen mit Euch teilen!
Reisen macht süchtig – und hier bei Just Wanderlust möchte ich meine Erfahrungen mit Euch teilen!

Und ein Tauchgang im Korallendreieck in Indonesien ist nicht zu vergleichen mit dem Tauchen im heimischen Kiesteich. Mit dem Jet Ski fühlt man sich sowieso in jedem Gewässer zuhause – und für Kite Surfer bieten sich auch die Nahziele wie Nordsee und Ostsee, Dänemark oder der auch recht nah gelegene Balaton an.

Sportuhren bei Just Wanderlust: essentielle Gadgets für unterwegs

Wir glauben, wer die Welt entdecken will, braucht auch eine Sportuhr als perfekten Begleiter bei all seinen Aktivitäten. Wir haben uns deshalb dafür entschieden, erst einmal nicht auf Reiseausrüstung zu setzen, sondern auf die kleinen charmanten Begleiter am Handgelenk. Sportuhren unterstützen Reisende und Weltenbummler dabei, nicht vom Weg abzukommen und eignen sich optimal für alle Wassersportler.

Egal ob Taucheruhren für Taucher, Segeluhren für Segler, Surferuhren für Surfer oder einfach Fitnesstracker oder GPS-Uhr – für jede Aktivität gibt es die richtige Sportuhr als Begleiter. Wir haben uns intensiv mit der Apple Watch als optimale Sportuhr auseinandergesetzt, da wir sie quasi im Apple-Watch-Dauertest verwenden. Eine Sportuhr ist ein kleiner Begleiter am Handgelenk, der im Urlaub und auf Reisen großes für Euch leisten kann. Und besonders auf Abenteuerreisen können Sportuhren sogar zu einem überlebenswichtigen Gadget werden.

Just Wanderlust ist pure Abenteuerlust: holt Euch Inspiration durch Reiseberichte

Ausführliche Reiseberichte aus dem Urlaub sind vor allem eines: Inspiration. Die meisten von uns verbringen die wenigste Zeit auf Reisen in der weiten Welt. Umso wichtiger ist es für uns, während der Planung der nächsten großen Reise nichts anbrennen zu lassen. Genau deshalb ist es so wichtig, uns über unser Reiseziel zu informieren – egal ob Asien mit Hotspots wie Indonesien, Thailand oder Vietnam oder die bekannten und beliebten Spots am Mittelmeer. Mallorca, Ibiza, Menorca, Malta, Zypern, Kreta, Rhodos, Sardinien und Elba sind hier nur ein paar von etlichen herrlichen Anlaufstellen an der “Badewanne Europas”.

Abenterurlaub: Wenn die Reise richtig spannend wird, vergisst man den Alltag wie im Flug! Foto: Pixabay
Abenterurlaub: Wenn die Reise richtig spannend wird, vergisst man den Alltag wie im Flug! Foto: Pixabay

Auch im Westen liegen mit Nordamerika, Südamerika, Mittelamerika und der Karibik unglaublich schöne Urlaubsdestinationen. Für Urlauber auch immer wieder ein Klassiker: Die Kanaren mit Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, Teneriffa, La Palm und El Hierro. Wenn es um eine ausgezeichnete Reiseplanung geht, ist guter Rat teuer – umso wichtiger sind Informationen von Leuten, die vor Ort waren und einem nichts verkaufen. Nur eine perfekte Reise macht aus einem Ziel ein Traumreiseziel. Finde es hier!

Wanderlust Reisebilder – mach Dir dein eigenes Bild für Deinen nächsten Trip

Wer ein Bild macht, sagt damit manchmal mehr als 1000 Worte. Reisebilder haben vor allen Dingen ein Ziel: Inspiration zu geben. Ausführliche und authentische Reiseberichte aus der Ferne sind eine gute Hilfe für die Planung der nächsten Reise und für die Entscheidung, an welches Traumreiseziel auf der Welt es als nächstes gehen soll. Aber ohne Reisebilder bleibt allzu vieles nur der eigenen Fantasie überlassen. Um sich sein eigenes Bild machen zu können, bedarf es eben doch – Bildern. Reisebildern.

Reisebilder geben Euch einen authentischen Eindruck über ein Reiseziel. Foto: Sascha Tegtmeyer
Reisebilder geben Euch einen authentischen Eindruck über ein Reiseziel. Foto: Sascha Tegtmeyer

Wir bei Just Wanderlust bringen in unserem Reiseblogs deshalb auch immer viele Reisebilder ein und versuchen, euch eine Urlaubsdestination möglichst authentisch zu zeigen. Wie sehr steigt bitte die Vorfreude auf einen Urlaub, wenn man schon vorab sieht, wie herrlich es vor Ort ist?! Wir holen uns selbst vor jeder Reise solche Inspirationen durch Reisebilder, um uns schon möglichst intensiv auf unsere Tour einzustimmen.

Genieß die Wanderlust: Hotels, Ferienwohnungen und Apartments am Traumreiseziel

Eine Ferienvilla in Florida, ein prächtiges Hotel auf Gran Canaria oder ein Apartment am Timmendorfer Strand – für jeden Anlass und jedes Budget gibt es die richtige Unterkunft. Nur wer sich für das richtige Etablissement entscheidet, wird auf seiner Reise wirklich glücklich. Ein Traumreiseziel kann noch so schön sein – die richtige Unterkunft macht es einzigartig. Wir stellen Euch in regelmäßigen Abständen Hotels und Resorts vor, in denen wir schon waren.

Von günstig bis teuer, einfach bis luxuriös und von abgelegen mit Privatsphäre bis laut und mittendrin haben wir auf unseren Reisen schon Unterkünfte jeglicher Art erlebt. Natürlich sind Luxushotels mit köstlichem Essen und tollen Zimmern immer erste Wahl für uns. Aber manchmal darf es durchaus auch etwas weniger sein. Eine charmante Ferienwohnung oder ein niedliches Apartment tun es manchmal auch.

Mit den richtigen Unterkünften steht und fällt der Urlaub. Wer sich sicher sein möchte, dass Hotel, Ferienwohnung oder Apartment am Urlaubsort tiptop sind, sollte authentische Reiseberichte lesen und auf ehrliche Bewertungen in entsprechenden Portalen zurückgreifen. Wichtig ist in jedem Fall, sich aus mehr als einer Quelle zu informieren.

Denn mittlerweile ist das Grundrauschen im Internet mit Meinungen und Informationen so intensiv, dass man sich auf kaum eine Quelle mehr so richtig verlassen kann. Dafür sind wir von Just Wanderlust hier. Wir empfehlen nur Hotels, Ferienwohnungen oder Apartments am Urlaubsort, die wir selbst schon bewohnt haben.

Reiseblog Just Wanderlust: unser Konzept

Der Reiseblog Just Wanderlust ist eines der am schnellsten wachsenden Online-Magazine für Reisen und Urlaub. Wir haben innerhalb kürzester Zeit eine Reichweite von über 20.000 Unique Visitors (28.000 Seitenaufrufe) über Google und andere Suchmaschinen aufgebaut. Weil Urlaub und Reisen ein Bild-gewaltiges Thema ist, sind wir zudem recht stark auf Instagram vertreten und haben dort schon über 15.000 Follower.

Wir glauben daran, dass Suchmaschinen-Rankings der nachhaltigste Weg sind, um Menschen zu erreichen. Zwar sind wir auch bei Facebook, Twitter und weiteren Social Networks dabei, legen aber relativ wenig Wert auf die Präsenzen dort. Besonders Facebook ist in Verruf geraten. Und wir wollen unseren Nutzern nur die allerbeste Erfahrung mit unseren Reiseberichten und Artikeln bieten. Denn Qualität setzt sich am Ende immer durch.

Wir finanzieren unseren Reiseblog über Kooperationen, Werbeanzeigen und Affiliate Links

Einen Reiseblog zu betreiben, bedarf nicht nur unglaublich viel Leidenschaft und Hingabe für das Reisen, sondern kostetn am Ende des Tages auch ordentlich Zeit und Geld. Mittlerweile stecken einige tausend Stunden Arbeit in den Texten und der technischen Umsetzung in der Seite. Alles ist von mir in Handarbeit erstellt. Über das Jahr gesehen kommen allein mehrere hundert Euro für die technische Umsetzung zusammen – und da sind die Kosten für unsere selbstgebuchten Urlaubsreisen und die selbstgekauften Urlaubs-Gadgets, die wir regelmäßig für Euch testen, noch gar nicht mit eingeplant.

Deshalb werden Euch bei Just Wanderlust im Reisemagazin und den Themenseiten Werbeanzeigen eingeblendet, die die Kosten zumindest teilweise decken. Zudem verwenden wir Affiliate Links zu unseren Partnern Amazon.de und Awin.de. Wenn jemand auf diese Links klickt und etwas kauft, bekommen wir eine kleine Provision. Ihr zahlt natürlich keine Extrakosten für die gekauften Artikel. Diese Werbeanzeigen sind natürlich auch alle als solche gekennzeichnet und für Euch sofort erkennbar.

Drittens haben Unternehmen wie Reiseveranstalter, Hotels, Tourismusagenturen, Tourismusverbände und sogar Tourismusministerien die Möglichkeit, bei uns mit bezahlten Reise-Advertorials und Reisereportagen zu werben und ihre Destination nach den eigenen Wünschen vorzustellen. Auch solche Berichte sind natürlich entsprechend gekennzeichnet. Über Reiseblog-Kooperationen mit Just Wanderlust erfahrt Ihr mehr auf unserer Themenseite.

Wie können wir unser Reisemagazin Just Wanderlust noch besser machen? Welche Themen sollten wir noch aufnehmen? Schreibt uns eine Nachricht oder hinterlasst uns einen Kommentar.