Apple Watch beim Skifahren & Snowboarden – Erfahrungen, Tipps & Apps

by

Die Apple Watch ist wie gemacht zum Skifahren, Langlauf und Snowboarden. Auf dem Berg kannst du deine Herzfrequenz messen, die Geschwindigkeit und zurückgelegte Wegstrecke auf Skiern tracken sowie die verstrichene Zeit aufzeichnen. Ich habe die Outdoor-Smartwatch im Skiurlaub ausprobiert. Wie schlägt sich die Apple Watch beim Skifahren und Snowboarden? Was sind die Stärken und Schwächen? Für wen lohnt sie sich? Ich habe dir die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Ich verlasse den Lift, stehe oben auf der Bergkuppe und genieße die wahnsinnige Fernsicht. Sie reicht an diesem herrlich sonnigen Schneetag hundert Kilometer weit. Ich bereite mich auf die Abfahrt vor, mache mich fertig, mich den Hang hinunterzustürzen – und halte noch einen Moment inne. Ich ziehe kurz den rechten Handschuh aus und starte auf der Apple Watch das Tracking der Abfahrt. Dass die Apple Watch bei Kälte im Winter tauglich ist – darüber hatte ich zuvor schon ausführlich geschrieben.

Ski-Tracking auf unterschiedliche Arten möglich

Du kannst nämlich auf deiner Apple Watch gleich auf mehrere Arten deine Ski- Snowboard- oder Langlauf-Workouts aufzeichnen – etwa mit der internen Trainings-App, die spezielle Programme für Skifahren und Langlauf bietet. Auch Snowboarden hat sein eigenes Programm.

Apple Watch Ski fahren Erfahrungsbericht Test Mit der Apple Watch auf der Piste – die Smartwatch zeigt mit einer entsprechenden App Höchstgeschwindigkeit, Gesamtstrecke und viele weitere nützliche Informationen zu deinem Ski-Workout an. Foto: Sascha Tegtmeyer
Mit der Apple Watch auf der Piste – die Smartwatch zeigt mit einer entsprechenden App Höchstgeschwindigkeit, Gesamtstrecke und viele weitere nützliche Informationen zu deinem Ski-Workout an.

Zudem gibt es einige Drittanbieter-App, die mir einen guten Eindruck machen und mit denen man die Abfahrten tracken kann, um ein möglichst genaues Bild des Skivergnügens zu bekommen – sei es als Erinnerung für Zuhause oder für Ambitionierte Sportler, die sich die Hänge hinabstürzen wollen.

Video – So nützlich ist die Apple Watch beim Skifahren

Nachfolgend habe ich für dich ein Video herausgesucht, das sehr schön zeigt, wie nützlich die Apple Watch mit der Slopes App ist. Du kannst dieses Programm sinnvoll nutzen, um Ski-Workouts mit der Apple Watch aufzuzeichnen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit der Apple Watch den Hang hinab

Und so stürze ich mich mit der Apple Watch – in meinem Fall mit der Apple Watch Ultra, aber es funktioniert ebenso gut mit jeder anderen neueren Apple Watch – den Hang hinunter. Zumindest tue ich das nach meinen Fähigkeiten, die denen einen Ski-Anfängers entsprechen. Und auf meiner Uhr kann ich sehen, was ich tue: Die zurückgelegte Strecke, die Höhenmeter – und was ich auch besonders interessant finde: die Geschwindigkeit, mit der ich die Hänge hinabdüse.

Ich bin jemand, der gerne seine Workouts aufzeichnet, um ein möglichst genaues Bild über meine Herzfrequenz, verbrauchte Aktivitätskalorien und zurückgelegte Strecken zu haben. Hinzu kommt der praktische Nutzen der Sturzerkennung bei einigen Apple Watch Modellen. Ich nutze die Apple Watch Ultra beim Tauchen als Tauchcomputer und beim Trailrunning. Wenn du Sportler bist und gern Ski fährst, kann ich dir nur empfehlen, die Smartwatch auch beim Skifahren zu nutzen.

Ähnliche Beiträge

Apple Watch Armbänder zum Skifahren kaufen

Apple Watch Ski & Snowboard Apps – welche soll ich nehmen?

Die Frage nach der passenden App für die Apple Watch beim Skifahren ist nicht ganz leicht zu beantworten. Mit einer ganzen Reihe von nützlichen Apps zum Skifahren kannst du deine Apple Watch und das iPhone nutzen, um das Skifahren noch angenehmer zu gestalten. Zudem gibt es Appls, die du auf dem iPhone oder iPad nutzen kannst, um Wetter und Schneehöhen im Auge zu behalten.

Ich habe beim Skifahren mit der Apple Watch die Slopes-App benutzt. Foto: Sascha Tegtmeyer
Ich habe beim Skifahren mit der Apple Watch die Slopes-App benutzt. Foto: Sascha Tegtmeyer

Das Tracking der Ski-Aktivitäten ist dabei natürlich grundsätzlich dem Aufzeichnen anderer Sportarten wie Stand Up Paddling oder Laufen sehr ähnlich. Mit spezialisierten Apps erhält man jedoch meistens noch einen gewissen Vorteil gegenüber generellen Sport-Apps. Die wichtigsten Apple Watch Apps für Skifahrer im Überblick:

Du hast die Wahl zwischen einer einfachen Version. Das würde bedeuten, du zeichnest einfach mit der Trainings-App dein Ski- oder Snowboard-Workout auf. Das ist so simpel wie es nur irgendwie geht. Für viele Nutzer, die keine besonderen Ansprüche haben, dürfte das die Version der Wahl sein.

Slopes App und Bergfex App für anspruchsvollere Nutzer

Wenn du hingegen höhere Ansprüche hast und mehr Informationen beim Skifahren erhalten möchtest, würde ich empfehlen, die Slopes App auf der Apple Watch zu nutzen, weil du hiermit sehr viel mehr Einstellungsmöglichkeiten hast. Während meiner Recherche ist mir speziell diese App positiv aufgefallen – und deshalb habe ich begonnen, sie für meine Ski-Workouts zu nutzen.

Gleichzeitig kannst du auf dem iPhone und iPad die bergfex-App nutzen, um dir Hintergrundinformationen und Wetter für dein Skigebiet einzuholen. Das scheint mir die nützlichste Kombination für alle zu sein, die mehr Informationen über ihre Aktivität haben möchten.

Wenn du bereits eine universelle Trainings-App für deine Workouts nutzt

Wenn du bereits eine universelle Trainings-App für alle deine Workouts benutzt, in der du sozusagen alle deine Fitnessaktivitäten sammelst, würde ich dir empfehlen, auch die Skiaktivitäten hiermit aufzuzeichnen. Ich habe zum Beispiel lange Jahre Runtastic – heute bekannt als Adidas Running – für alle Workouts genutzt und meine Workouts dort der Übersicht halber gesammelt.

Mittlerweile habe ich meine Übersicht in der Fitness-App von Apple, deshalb ist mir das nicht mehr so wichtig. Aber falls du alle deine Workouts in einer App sammelst, würde ich dir empfehlen, diese universelle App auch beim Skifahren zu nutzen.

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.
Über den Autor

Ich bin nur ein neugieriges Strandkind in der Welt

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.

Folge mir auch bei Xing, TripAdvisor und Threads!

Folge mir jetzt bei Instagram

Bleib beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co immer auf dem Laufenden und folge mir einfach auf Instagram!

Seele baumeln lassen – wer hätte jetzt auch Lust darauf? ☺️🏝️☀️⛵️

#tinyhouseurlaub
#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Ist nicht Abgeschiedenheit der wahre Luxus? 🥰🏝️☀️⛵️

#tinyhouseurlaub
#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Mein neuster Entwurf schaut doch nach deiner netten Wahl für den Sommerurlaub am Mittelmeer aus, oder? Ich wollte mit meinen AI-Entwürfen einfach mal sehen, wie es meinen Followern so gefällt. Ich habe damit angefangen, weil ich bei mir selbst festgestellt habe, dass diese Bilder mir richtig Lust auf Urlaub machen, und auf Architektur – und musste dabei feststellen, dass meine AI-Entwürfe größeren Zuspruch erhalten als viele meiner echten, selbstgeschossenen Fotos. 

Deshalb denk ich mir so: Okay, dann können wir das ja noch ein bisschen weitermachen. Ich überlege immer noch, ob ich einen eigenen Beachhouse-Instagram-Kanal starte. Letztlich ist das doch auch egal – das Entscheidende ist, dass man ein Bild sieht, sich davon inspiriert fühlt und sich selbst sieht, wie man am Strand sitzt, vor seiner eigenen kleinen Hütte, fernab von allem Stress. Schön wär das, oder? 

#tinyhouseurlaub
#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Kleine Hütte, großes Urlaubsvergnügen – was will man mehr? Stell dir vor, du wachst in diesem wunderschönen Haus am Meer auf, während das Rauschen der Wellen und die warme Sonne dein Gesicht kitzeln. Der strahlend blaue Pool und das schimmernde Meer laden dich zu einem erfrischenden Bad ein, und die gemütliche Terrasse ist der perfekte Ort, um bei einer Tasse Kaffee den Sonnenaufgang zu genießen. Dieses malerische Refugium bietet dir die perfekte Mischung aus Ruhe und Abenteuer – der ideale Ort, um neue Energie zu tanken und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. 

#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Mein heutiger Entwurf: Traditionelles Strandhaus – vom Wohnzimmer direkt an den Pool 🥰🏝️ Wer wäre da jetzt auch so gerne wie ich? 

#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Schon jemand seinen Sommerurlaub für dieses Jahr gebucht? 

#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub

Apple Watch Ultra beim Skifahren – mit der Outdoor-Smartwatch ins Abenteuer?

Grundsätzlich kannst du jede halbwegs aktuelle Apple Watch zum Skifahren benutzen. Aus eigener Erfahrung kann ich dir jedoch die Apple Watch Ultra empfehlen. Die Outdoor-Smartwatch ist mit dem robusten Titanium-Gehäuse einfach wie gemacht für Workouts beim Skifahren. In Kombination mit einem robusten Alpine Loop oder Trail Loop kannst du die Smartwatch ideal im Schnee einsetzen und beim Skifahren benutzen.

Apple Watch Ski fahren Erfahrungsbericht Test Skifahren macht so viel Spaß – und mit der Apple Watch kannst du viele nützliche Informationen über deine Fahrten und dein Workout erhalten. Foto: Sascha Tegtmeyer
Skifahren macht so viel Spaß – und mit der Apple Watch kannst du viele nützliche Informationen über deine Fahrten und dein Workout erhalten. Foto: Sascha Tegtmeyer

Ich würde dir allerdings dringendst empfehlen, nicht dein teures Apple Watch Lederarmband oder Metallarmband zu nutzen. Das Wasser des Schnees und der Schweiß beim Skifahren können dein Armband angreifen und möglicherweise beschädigen. Deshalb würde ich dir dringendst empfehlen, für deine Apple Watch Ultra eines der robusten Armbänder wie das Alpine Loop, das Trail Loop oder denkbar wäre sogar das Ocean Loop, zu nutzen.

Apple Watch Armbänder zum Skifahren kaufen

Ähnliche Beiträge

Apple Watch beim Skifahren – ist das hilfreich?

Ich nutze die Apple Watch bei allen möglichen Aktivitäten – beim Stand Up Paddling, Trailrunning, Tauchen und Schnorcheln. Mein Ziel ist es, ein möglichst genaues Bild über meine Workouts zu bekommen und entsprechend mein sportliches Verhalten anzupassen. Das Skifahren wiederum findet ja eher im Urlaub statt und ist eher eine Ausnahmesituation.

Dennoch finde ich es spannend, Informationen über meine Workouts beim Skifahren und Snowboarden zu erhalten. Ich bin deshalb der Ansicht, dass die Apple Watch – in meinem Fall die Apple Watch Ultra – ideal ist, um viele wertvolle Informationen zum Skifahren zu erhalten.

Nutzt du bereits eine Smartwatch beim Skifahren? Welches Modell verwendest du und welche App? Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren.

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert