Ostsee-Urlaub im Winter – 10 Tipps & Ideen für den Trip ans Meer

by

Die Ostsee im Winter ist ein Rückzugsort für alle, die dem Trubel des Alltags entgehen wollen und das perfekte Ziel für einen Winter-Kurzurlaub. Wenn nach den Herbstferien die letzten Urlauber abreisen, kehrt so langsam Ruhe in den Orten an der Lübecker Bucht ein. Von Scharbeutz bis Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee findet Ihr dann nicht nur günstigere Unterkünfte, sondern auch viel Zeit für besinnliche Spaziergänge, Sauna und Wellness oder verbringt die Zeit einfach mit gutem Essen. Ein kleiner Reisebericht über die Vorzüge eines Winterurlaubs an der Ostsee.

Inhaltsverzeichnis anzeigen

Immer wenn ich an einem Tag im Spätherbst oder frühen Winter nach Scharbeutz komme, eine steife Brise weht und die Wellen der aufgewühlten Ostsee im Herbst das Seegras auf den Strand spülen, kann ich die hektische Welt so richtig loslassen und dem hektischen Treiben entfliehen. Der stürmische, ungemütliche Herbst und Winter an der Ostsee sind gewiss etwas für Liebhaber und nichts für sonnenhungrige Badeurlauber. Denen sei zu dieser Jahreszeit eher ein Traumstrand in Thailand empfohlen. Bei einem Strandspaziergang im Winter an der Ostsee muss ich jedes Mal zwangsläufig an das Gedicht „Herbsttag“ von Reiner Maria Rilke denken:

Herr, es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß./Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, / und auf den Fluren lass die Winde los. / Befiehl den letzten Früchten, voll zu sein; / gib ihnen noch zwei südlichere Tage, / dränge sie zur Vollendung hin, und jage / die letzte Süße in den schweren Wein. / Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr. / Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben, / wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben / und wird in den Alleen hin und her /unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

Reiner Maria Rilke

Besser lässt sich das Gefühl kaum beschreiben, an einem Tag im späten Herbst und Winter an der Ostsee entlang zu spazieren und zu wissen, dass jetzt endlich Ruhe eingekehrt ist. Denn der Sommer war sehr groß. Und wer im Winter nicht auf einen Urlaub am Meer verzichten möchte, kann es sich in der Lübecker Bucht jetzt richtig gemütlich machen – es gibt wirklich genügend Möglichkeiten, sich nun zu beschäftigen. Und wer nicht in die Kälte hinaus möchte, kann es sich einfach mit einem guten Buch vor dem Kamin gemütlich machen und aufs Meer hinausschauen.

Video – Ostsee im Winter auf Usedom

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt wohlverdienten Urlaub buchen!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!
Werbeanzeige.

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Shoppe jetzt nützliche Produkte für deine nächste Reise bei Amazon!

Angebot Apple Watch Series 9 (GPS, 45 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband M/L in...
2er Set Surfer-Armband Herren & Damen • 100% Wasserfest & Handmade • Perlen-Armband Boho...

Finde jetzt günstige Reiseversicherungen oder wechsle aus deiner teuren Versicherung bei unserem renommierten Partner Tarifcheck.de!*

Ähnliche Beiträge

Lieber Ostsee-Urlaub im Winter? Neue Besucherrekorde im Sommer

Im Traumsommer 2018 war es an der Ostseeküste mit Sicherheit so voll wie noch nie – jedenfalls hat es sich so angefühlt. Noch mehr Touristen sind an die Küste geströmt als in den Jahren zuvor. Ich nenne es das Füllegefühl des Sommers, wenn die Badeorte in der Lübecker Bucht von Sierksdorf, Haffkrug, Scharbeutz, Timmendorfer Strand bis Niendorf/Ostsee aus allen Nähten platzen.

Für Einwohner bedeutet das vornehmlich Stress, denn überall gibt es Stau, die Parkplätze werden knapp und an sonnigen Tagen bekommt man an den beliebten Strandstellen kaum einen Fuß an den Boden. Kurz gesagt: Es ist besonders an sonnigen und warmen Tagen einfach viel zu voll.

Manchmal friert in den kalten Monaten sogar das Meer zu: ideale Bedingungen für einen Ostsee-Urlaub im Winter. Foto: Sascha Tegtmeyer
Manchmal friert in den kalten Monaten sogar das Meer zu: ideale Bedingungen für einen Ostsee-Urlaub im Winter. Foto: Sascha Tegtmeyer

In Restaurants muss man Tage oder sogar Wochen vorher reservieren und die Supermarktschlange reicht quer durch den Laden. Kurzum: Es ist überall voll und voller Trubel, der das Leben einfach stressiger macht. Nach den Herbstferien ändert sich dies schlagartig und Ruhe kehr ein in der Lübecker Bucht.

Die Restaurants und Einzelhändler, die im Sommer keinen Tag Pause hatten, hört man spätestens im September nur noch sehnsüchtig von der Zeit „nach den Herbstferien“ sprechen. Aber kann man sich wirklich auf die dunkle, kalte Jahreszeit freuen? Die gute Nachricht ist: ja, man kann!

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.
Über den Autor

Ich bin nur ein neugieriges Strandkind in der Welt

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.

Folge mir auch bei Xing, TripAdvisor und Threads!

Folge mir jetzt bei Instagram

Bleib beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co immer auf dem Laufenden und folge mir einfach auf Instagram!

Eines meiner Lieblingsvideos aus Fieberbrunn ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Freeride 😱⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Steile rote Piste - wer von euch würde da runter? ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Oh please take me back - auf die Skipiste! Ich hatte nach ein paar Jahren Abstinenz ganz vergessen, wie viel Spaß das Skifahren macht ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* Werbung
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Als echte Wellness-Fans probieren wir natürlich überall, wo wir sind, das Spa aus - und in diesem Fall gabs beim Relaxen im @vayaresorts  auch noch einen schönen Ausblick auf den Wilden Kaiser 🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* Werbung
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling

Winter am Meer – Die kalte Jahreszeit an der Ostsee hat gewiss ihre Vorzüge

Denn diese Zeit an der Ostsee ist verdammt gut. Ja, sie ist sogar so gut, dass die Winter an der Ostsee dem Sommer nicht unbedingt allzu sehr nachsteht. Denn die Vor- und Nachteile beider Jahreszeiten halten sich hier einfach die Waage. Wenn die Touris Ende Oktober abreisen, ist einfach die Zeit für Liebhaber gekommen, die den Ostsee-Winter zu schätzen wissen.

Karls Erdbeerhof in Warnsdorf ist wirklich einen Besuch wert - der Eintritt ist frei! Foto: Sascha Tegtmeyer
*Unbezahlte Werbung* Karls Erdbeerhof in Warnsdorf ist wirklich einen Besuch wert – der Eintritt ist frei. Foto: Sascha Tegtmeyer

Denn wenn erst einmal Ruhe eingekehrt ist, rückt der Fokus auf sich selbst, auf die Familie, auf innere und äußere Einkehr. Und natürlich hört das Leben am Meer auch in den Wintermonaten nicht auf. Alles wird festlich beleuchtet. Bäume werden mit Lichtern geschmückt, sodass die winterliche Dunkelheit in der Lübecker Bucht erleuchtet wird. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, seine Zeit angenehm zu nutzen und wunderschöne, unvergessliche Tage zu verbringen, die einem Sommerurlaub in nichts nachstehen.

Alle Winteraktivitäten in der Lübecker Bucht im Überblick

  • 1. Strandspaziergänge: das rauhe Meer und wilde Natur erleben
  • 2. Essen gehen und Kaffee trinken in Timmendorfer Strand, Scharbeutz und Niendorf
  • 3. Ausreiten am Ostseestrand: das Gefühl der Freiheit erleben
  • 4. Wellness-Massagen: Entspannung und Ruhe finden
  • 5. Ostseetherme und Co: Ab in die Sauna!
  • 6. Fackelwanderungen am Strand: Licht in die dunkle Jahreszeit bringen
  • 7. Karls Erdbeerhof Warnsdorf: immer ein Ausflug wert!
  • 8. Winter-Events in der Lübecker Bucht: Adventsmärkte, Fischers Wiehnacht und Co.
  • 9. Shoppen und Schlendern in Timmendorfer Strand und Scharbeutz: Shops für jeden Geschmack
  • 10. Weihnachtsmärkte, Restaurants, Shopping: einen Ausflug nach Lübeck unternehmen
Wenn die dunkle Jahreszeit kommen, erleuchten sich die Orte in der Lübecker Bucht. Foto: Sascha Tegtmeyer
Wenn die dunkle Jahreszeit kommen, erleuchten sich die Orte in der Lübecker Bucht. Foto: Sascha Tegtmeyer

Aktivitäten für Euren Ostsee-Winterurlaub

Ihr glaubt gar nicht, was man an der Ostsee im Winter alles unternehmen kann. Nicht ohne Grund geht der Trend nach wie vor zu Urlaub in Deutschland und die Lübecker Bucht wird immer mehr zu einem Ganzjahresziel. Ein Winterurlaub am Meer kann dem Skiurlaub locker das Wasser reichen – im wahrsten Sinne des Wortes. Die Winter-Aktivitäten an der Ostsee machen wirklich Spaß und Ihr könnt bei vielen spannenden Erlebnissen einfach mal die Seele baumeln lassen.

1. Am Strand spazieren gehen

Was gibt es Schöneres im Winter, als dich so richtig dick mit Winterjacke, Stiefel, Handschuhen und Mütze einzupacken und am Strand spazieren zu gehen? Egal ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie: Du kannst Stunden am Meer verbringen und mit einem warmen Coffee-to-go über Gott und die Welt nachdenken. Die klare kühle Luft, der Wind und das Meer machen den Kopf dabei so richtig schön frei. Der kilometerlange Sandstrand in der Lübecker Bucht ist wie gemacht für einen schier endlosen Spaziergang. Und Glück haben da auch alle Hundebesitzer: Von Oktober bis März dürfen die Vierbeiner überall in der Lübecker Bucht mit an den Strand!

2. Essen gehen und Kaffee trinken in Timmendorfer Strand, Scharbeutz und Niendorf

Wenn sich eine Weisheit mit Sicherheit als wahr erwiesen hat, dann diese: Meeresluft macht hungrig. Das stimmt wirklich! Deshalb kannst du in Scharbeutz, Timmendorfer Strand, Niendorf, Haffkrug und Sierksdorf in eines der gemütlichen Restaurants und Cafés einkehren, die sich direkt in Strandnähe befinden. Dort gibt es das ganze Jahr über leckeres Essen und Kaffeespezialitäten – und einen der schönsten Ausblicke auf die Ostsee natürlich inklusive.

3. Ausreiten am Ostseestrand: das Gefühl der Freiheit erleben

Sportliche Aktivitäten im Winter an der Ostsee sind natürlich auch ein Genuss. Besonders für Reiter hat die Lübecker Bucht rund um Scharbeutz ordentlich was zu bieten. Denn vom 01. Oktober 2018 bis zum 31. März dürfen Reiter mit ihren Pferden über den Strand reiten. Eine ziemlich entspannte Angelegenheit, mit dem Pferd durch das seichte Wasser zu trotten und sich die Wintersonne ins Gesicht scheinen zu lassen.

In der Lübecker Bucht rund um Timmendorfer Strand gibt es viele Reiterhöfe, von denen aus der Strand schnell erreicht ist. Ansonsten lässt sich mit Pferdeanhänger auch auf einem der Großparkplätze direkt in Strandnähe halten. Und von dort kannst du auf eine unvergessliche Tour am Strand entlang starten. Von Niendorf bis Sierksdorf ist der Strandabschnitt über 10 Kilometer lang. Und auch ein Ostsee-Urlaub mit Hund ist jetzt im Winter ideal, weil auch diese Vierbeiner an die Strände dürfen.

4. Wellness-Massagen: Entspannung und Ruhe finden

Was gibt es Besseres, als dich nach einem kühlen Wintertag am Ostseestrand mal so richtig durchkneten zu lassen? Nach einer richtig guten Wellness-Massage und einer Wärmetherapie fühlst du dich mit Sicherheit wie neu geboren. So kommt wieder Leben in die müden Glieder.

5. Ostseetherme und Co: Ab in die Sauna!

Entlang der Ostseeküste gibt es reichlich Möglichkeiten, sich den Stress mal so richtig in der Sauna auszuschwitzen, eine Runde schwimmen zu gehen und mal ordentlich im Whirlpool zu entspannen. Zu den besten Möglichkeiten zählen mit Sicherheit die Wellness-Angebote der Grömitzer Welle in Grömitz, des Bayside Hotel in Scharbeutz und der Ostseetherme (ebenfalls Scharbeutz). In den riesigen Saunalandschaften kannst du mal so richtig die Seele baumeln lassen oder einfach Indoor eine Runde schwimmen gehen!

6. Fackelwanderungen am Strand: Licht in die dunkle Jahreszeit bringen

Die Fackelwanderung fällt wohl in die Rubrik „Strandspaziergang deluxe“ und zählt zu den romantischen Erlebnissen, mit denen man beispielsweise den Partner glücklich macht. Dick eingepackt geht es mit Fackeln in der Gruppe über den Ostseestrand. Ein einheimischer Fischer erzählt dabei spannende Geschichten und hinterher gibt es zum Aufwärmen leckere alkoholische Heißgetränke. Ein unvergessliches Erlebnis bei einem Besuch an der Ostsee im Winter.

7. Karls Erdbeerhof Warnsdorf: immer ein Ausflug wert

Eine ganze Welt für sich findest du auf Karls Erdbeerhof Warnsdorf. Anders als der Name vermuten lässt, ist dort das ganze Jahr geöffnet und wir als Einheimische schauen dort in regelmäßigen Abständen mal vorbei. Denn es gibt dort eine spannende Outdoor-Erlebniswelt für Kids, ein Café und ein Restaurant, in dem das Essen lecker und erschwinglich ist. Davon findest du bei Karls Erdbeerhof Warnsdorf einen tollen Bio-Bauernmarkt, in dem du selbstgemachte Marmelade, selbstgemachte Wurst und vieles mehr bekommst. Außerdem sehr empfehlenswert: Die handgemachten, lustigen verspielten Teekannen und Kaffeetassen mit Erdbeer-Design, die einfach Zuhause ein Hingucker sind.

8. Winter-Events in der Lübecker Bucht: Adventsmärkte, Fischers Wiehnacht und Co.

In der Lübecker Bucht gibt es in der Winterzeit zahlreiche Events, die dir mit heißen Getränken, buntem Lichterzauber und viel Action die dunkle Jahreszeit erleuchten werden. Dazu gehören Adventmärkte, Aktionen wie der Riesenadventskalender in Neustadt in Holstein, die Dünenmeile on ICE in Scharbeutz und viele weitere Attraktionen mit viel Licht, Glühpunsch und freundlichen Menschen, bei denen dir garantiert warm ums Herz wird und die Ostsee im Winter zu einem zauberhaften Ort machen.

9. Shoppen und Schlendern in Timmendorfer Strand und Scharbeutz: Shops für jeden Geschmack

Natürlich kannst du auch einfach shoppen gehen. Besonders für Fashion-Fans gibt es im Winter in Scharbeutz, Timmendorfer Strand und in Niendorf Einiges zu entdecken. Die Geschäfte haben hier schon ab dem Frühherbst tolle Wintermode im Programm und du kannst in Ruhe durch die Geschäfte schlendern und dich mit den aktuellen Trends eindecken. Natürlich findest du hier auch jede Menge nette kleine Boutiquen, die handgemachte Produkte und Geschenke für deine Lieben anbieten.

10. Einkehren und Aufwärmen: Gemütliche Restaurants und Cafés in Scharbeutz und Umgebung

Nach einem langen Winterspaziergang an der Ostsee oder einer Fackelwanderung am Strand kannst du dich in einem der zahlreichen Restaurants und Cafés in Scharbeutz, Timmendorfer Strand und Umgebung aufwärmen. Die Lübecker Bucht hat viele kulinarische Highlights zu bieten, bei denen du dich verwöhnen lassen kannst. Sei es bei einem heißen Kakao, einem frisch gebrühten Tee oder einem herzhaften Eintopf – hier wirst du garantiert fündig und kannst es dir so richtig gemütlich machen.

Dick einpacken und die kühle Seeluft einatmen: Das macht den Kopf frei! Foto: Sascha Tegtmeyer
Dick einpacken und die kühle Seeluft einatmen: Das macht den Kopf frei! Foto: Sascha Tegtmeyer

Ähnliche Beiträge

Ostsee-Urlaub im Winter – viel Licht in der dunklen Jahreszeit

Mein Fazit

Ein Winter-Kurzurlaub an der Ostsee ist einfach unheimlich vielseitig. Früher habe ich gedacht, dass im Winter an der Ostsee der Hund verfroren ist. Das stimmt allerdings mal so gar nicht. Die Ostsee-Winter sind ganz im Gegenteil eine ziemlich entspannte Angelegenheit, ohne dabei langweilig zu sein. Wer seinen Winterurlaub mal nicht in den Alpen verbringen möchte, sondern an der Küste, kann es sich in der Lübecker Bucht so richtig kuschelig und gemütlich machen.

Allen, die die Einsamkeit nicht so sehr schätzen, sei gesagt: Es ist gar nicht so leer wie man glaubt. Durch die ganzen Events und Veranstaltungen in der Lübecker Bucht mausern sich die Orte so langsam zu einem echten Ganzjahres-Reiseziel, das auch im Winter angesagt ist. Gerade wer sich in einem echten Wellness-Hotel wie dem Bayside oder dem Belvedere in Scharbeutz einquartiert, wird im Winterurlaub garantiert seine Erholung finden.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit einem Winterurlaub an der Ostsee gemacht? Was habt Ihr für die kalte Jahreszeit geplant? Hinterlasst gerne Eure ganz persönlichen Lieblingstipps in den Kommentaren!

*Affiliate Links (Werbung) & Amazon Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Verkauf durch Amazon oder Drittanbieter auf dem Amazon Marktplatz. / Als Amazon-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra. / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 21.02.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert