Suunto 9 Peak Test & Erfahrungen – designed für’s Abenteuer?

by

Zeitlos und elegant: In meinem Suunto 9 Peak Test stelle ich dir die Highend-Smartwatch des Herstellers aus Finnland vor. Sofort ins Auge sticht das ungewöhnliche und preisgekrönte Design – da hat sich Suunto schon ein bisschen was einfallen lassen, um sich von den Mitbewerbern abzusetzen. Und auch die inneren Werte dieser hochwertigen Multisportuhr überzeugen: Abenteuer mit intelligenten Funktionen wie der Routennavigation planen und mit über 80 Sportmodi ideal, um aktiv zu bleiben. Was kann die Prestigeuhr von Suunto? Welche Stärken und Schwächen hat sie? In meinem Suunto 9 Peak Test habe ich dir meine Erfahrungen mit der Uhr zusammengestellt.

Unbezahlte Werbung / Produkttest.

Die Suunto 9 Peak ist anders – das merkt man ihr sofort an. Sie schaut anders aus als alle anderen Suunto Smartwatches und auch die Uhren anderer Hersteller sehen neben dieser futuristischen Designeruhr durchaus ein wenig altbacken aus. Schönes Ding, ist mein erster Gedanke, die mag ich tragen. Die macht optisch was her. Ich bin ein großer Fan von minimalistischem, zeitlosen Design – das muss man wohl dazusagen. Der Hersteller nennt seine Highend-Smartwatch Prestigeuhr. Das Modell wurde vom The Chicago Athenaeum: Museum of Architecture and Design für ihr Design ausgezeichnet. Das erscheint mir schon prestigeträchtig.

Suunto 9 Peak Test Erfahrungen Suunto 9 Peak Test – ich habe mir das Smartwatch-Modell ganz genau angeschaut und kann es nach meinem ausführlichen Test durchaus empfehlen. Foto: Sascha Tegtmeyer
Suunto 9 Peak Test – ich habe mir das Smartwatch-Modell ganz genau angeschaut und kann es nach meinem ausführlichen Test durchaus empfehlen. Foto: Sascha Tegtmeyer

Doch was verbirgt sich hinter dem glänzenden – oder edel-matten – äußeren Schein? Übrigens gibt es das Modell auch in einer Highend-Titanium-Version mit Gliederarmband, die dann wohl das absolute Top-Modell des Herrstellers bilden dürfte. In meinem Suunto 9 Peak Test habe ich mir die Smartwatch ganz genau angeschaut. Und kann sie auch gut mit dem Vorgängermodell vergleichen – der Suunto 9 Baro, die ich vor einigen Jahren schon getestet habe.

Suunto 9 Peak kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
SUUNTO 9 Peak Multisport Uhr - Robust Outdoor Smartwatch, Saphirglas Bildschirm & 100m Wasserdicht, Leicht & Dünn, Präzise GPS, Lange Akkulaufzeit, Pulsmessung am Handgelenk, Hergestellt in Finland
1.395 Bewertungen
SUUNTO 9 Peak Multisport Uhr – Robust Outdoor Smartwatch, Saphirglas Bildschirm & 100m Wasserdicht, Leicht & Dünn, Präzise GPS, Lange Akkulaufzeit, Pulsmessung am Handgelenk, Hergestellt in Finland*
  • LEICHT & STRAPAZIERFÄHIG – Aus Edelstahl und Saphirglas; Wiegt nur 62…
  • PRÄZISES GPS & ROUTENPLANUNG – Fortschrittliches GPS mit 2…
  • LANGE AKKULAUFZEIT – 5 intelligente Batteriemodi für bis zu 170…

Ähnliche Beiträge

Suunto 9 Peak – Was der Hersteller über die Sportuhr sagt

Die Suunto 9 Peak Test Erfahrungen hat ein besonderes, preisgekröntes Design und ist derzeit sicher eine der optisch ansprechendsten Smartwatches. Foto: Sascha Tegtmeyer
Die Suunto 9 Peak hat ein besonderes, preisgekröntes Design und ist derzeit sicher eine der optisch ansprechendsten Smartwatches. Foto: Sascha Tegtmeyer

Ich finde, wenn man einschätzen möchte, ob eine Outdoor-Smartwatch gelungen ist oder nicht, sollte man sich anschauen, was der Hersteller verspricht – und das mit der Realität abgleichen. Wenn beides übereinstimmt, ist die Sport-Smartwatch gelungen. Suunto bezeichnet die Suunto 9 Peak als Prestigeuhr unter den voll ausgestatteten GPS-Sportuhren, die besonders durch ihre überragende Batterielaufzeit und Langlebigkeit punktet. Sie soll sich auch unter den anspruchsvollsten Bedingungen bewähren und Nutzer:innen unterstützen. Laut Hersteller ist sie die dünnste und robusteste Uhr, die Suunto je hergestellt hat.

Wenn wir eine neue Uhr entwerfen, bewerten wir als erstes das gewünschte Benutzererlebnis und kombinieren dieses dann mit unseren neuesten Technologieentwicklungen. Wir haben herausgefunden, dass viele Leute zwar alle Funktionen von Suunto 9 Baro haben möchten, aber in einer kleineren, optimierten Bauweise, ohne hierbei Kompromisse bei der Batterielaufzeit oder dem Funktionsumfang einzugehen. Unser Entwicklerteam aus Designern und Ingenieuren hat eng zusammengearbeitet, um diesem Bedürfnis nachzukommen und die Antwort heißt Suunto 9 Peak. Wir sind stolz auf unsere 85-jährige Tradition, Produkte für Abenteuer zu entwickeln und sie mit dieser Uhr im neuen minimalistischen, nordischen Design fortzufahren.

Heikki Norta, ehemaliger Präsident von Suunto

Ob die Ansprüche des Herstellers mit der Realität übereinstimmen, schaue ich mir jetzt ausführlich in meinem Suunto 9 Peak Test an, indem ich dir meine Erfahrungen mit der Sportuhr schildere und dir helfe, für dich zu entscheiden, ob die Outdoor-Smartwatch das richtige Modell für dich ist.

Suunto 9 Peak Test – meine Erfahrungen mit der Outdoor Smartwatch

Als Outdoor-Fan bin ich immer auf der Suche nach Produkten, die mich bei meinen Aktivitäten unterstützen und meine Leidenschaft für die Natur teilen. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, diesen Testbericht über die Suunto 9 Peak zu schreiben - eine Smartwatch, die perfekt für Outdoor-Aktivitäten geeignet ist. Während meines Tests konnte ich viele beeindruckende Funktionen der Suunto 9 Peak erleben, wie zum Beispiel die Routennavigation, die präzise Herzfrequenzaufzeichnung, die adaptive Trainingsanleitung und die Burner-Funktion zur Ermittlung des Fett- und Kohlenhydratverbrauchs. All diese Funktionen haben mir geholfen, meine Fitnessziele effektiv zu erreichen und bei längeren Aktivitäten immer auf der sicheren Seite zu sein. Foto: Sascha Tegtmeyer
Als Outdoor-Fan bin ich immer auf der Suche nach Produkten, die mich bei meinen Aktivitäten unterstützen und meine Leidenschaft für die Natur teilen. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, diesen Testbericht über die Suunto 9 Peak zu schreiben – eine Smartwatch, die perfekt für Outdoor-Aktivitäten geeignet ist. Foto: Sascha Tegtmeyer

Suunto 9 Peak Test – meine Erfahrungen mit der Outdoor Smartwatch

Meine Suunto 9 Peak Erfahrungen

Meine Suunto 9 Peak Erfahrungen sind durchweg positiv. Ich bin sehr angetan vom eleganten Design der Smartwatch und muss sagen, dass die Outdoor Smartwatch in diesem Zusammenhang besonders hervorsticht.

1. Design

Das Design der Suunto 9 Peak ist ungewöhnlich, zeitlos, minimalistisch und erfrischend anders. Ich mag das Erscheinungsbild der Uhr und muss sagen, dass dies für mich der wichtigste Kaufgrund für diese Smartwatch wäre. Während viele Sportuhren bis zum Rand mit Funktionen und Schnickschnack vollgestopft, wird offensichtlich allzu oft die Optik hintangestellt. Nicht so bei der Suunto 9 Peak, die Design mit Funktionalität verbindet.

2. Display

Die Suunto 9 Peak hat ein LED-Matrix-Display, dessen großer Vorteil darin besteht, dass es auch bei starker Sonneneinstrahlung wunderbar abzulesen ist. Die Bedienung über den Touchscreen ist reibungslos. Ich würde dennoch grundsätzlich ein AMOLED Display bevorzugen.

3. Akkulaufzeit

Während die Smartwatches vieler Hersteller mit Ach und Krach einen Tag überstehen, hält der Akku der Suunto 9 Peak so lange, dass ich manchmal vergesse, wann ich sie zuletzt geladen habe. Das ist wirklich angenehm. Man muss die Outdoor Smartwatch deutlich seltener ablegen.

4. Aufzeichnung von Gesundheitsdaten und Fitnessdaten

Meine Suunto 9 Peak Erfahrung ist, dass Messdaten der Vitalzeichen wie Herzfrequenz sehr präzise sind und sich dementsprechend gut verwenden lassen, um sich einen Überblick über seine aktuelle Fitness zu verschaffen. Ähnlich sieht es auch bei den Messwerten wie Wegstrecke, Schrittzahl, Höhenmetern und Trittfrequenz aus. Man hat bei dieser Uhr den Eindruck, dass sie erst sehr präzise Messwerte aufzeichnet und anschließend entsprechend für Nutzer:innen auswertet, sodass der Träger einen wirklichen Mehrwert durch die Nutzung hat.

5. Karten und Navigation

Wer schon einmal im Dunkeln in der Natur unterwegs war, weiß, dass es in manchen Situationen besser ist, vor Einbruch der Dunkelheit wieder Zuhause zu sein. Die Suunto 9 Peak behält den Überblick und sagt Bescheid, wann es Zeit für den Rückweg ist. Zudem bin ich sehr angetan von den Heat Maps. Ich habe mir schon häufiger in der Suunto App auf dem iPhone die Heat Maps durchgesehen und dabei neue Wege zum Laufen entdeckt, die mir vorher gar nicht aufgefallen waren. Eine tolle Funktion, um zu sehen, wo sich andere Sportler:innen fortbewegen.

Das atmungsaktive Silikonarmband der Suunto 9 Peak ist leicht und weich – ideal, wenn die Smartwatch den ganzen Tag getragen wird. Foto: Sascha Tegtmeyer Suunto 9 Peak Test Erfahrungen Testbericht Urlaub Reise Alltag Sport Outdoor
Das atmungsaktive Silikonarmband der Suunto 9 Peak ist leicht und weich – ideal, wenn die Smartwatch den ganzen Tag getragen wird. Foto: Sascha Tegtmeyer

Suunto 9 Peak Test – Für wen ist die Outdoor-Smartwatch geeignet?

Die Suunto 9 Peak ist ganz klar für aktive Menschen und alle Outdoor-Fans die richtige Wahl. Joggen, Fahrradfahren, Schwimmen und weitere Sportarten wie Nordic Walking, Kayak fahren, Stand Up Paddling oder ähnliches gehören zum absoluten Standard-Repertoire der Smartwatch. Um die Multisportuhr wirklich herauszufordern, musst du schon ins Gelände gehen und dich kopfüber ins Abenteuer stürzen.

Egal, ob du ein erfahrener Bergsteiger, Mountainbiker oder ein Wochenendwanderer bist – die Suunto 9 Peak ist eine GPS-Uhr, die für Abenteurer entwickelt wurde. Sie ist vollgepackt mit Funktionen, die auf diejenigen zugeschnitten sind, die gerne Zeit in der freien Natur verbringen.

Die größte Stärke der Suunto 9 Peak ist die Kombination aus Design und Funktionalität, die bei diesem Modell besonders gut gelungen ist und Outdoor Smartwatch sehr attraktiv macht. Was mir auch immer besonders wichtig ist, dass eine Sportuhr sehr präzise Messwerte ohne nennenswerte Abweichungen liefert. Die größte Schwäche der Suunto 9 Peak ist das LED-Matrix-Display. Ich hätte mir hier doch ein AMOLED gewünscht. Gleichzeitig ist das LED-Display jedoch auch eine Stärke, weil es wenig Energie verbraucht und auch bei Sonneneinstrahlung perfekt ablesbar ist. Nachfolgend habe ich für dich alle Stärken und Schwächen der Suunto 9 Peak aufgelistet.

Stärken und Schwächen der Suunto 9 Peak

Die größte Stärke der Suunto 9 Peak ist die Kombination aus Design und Funktionalität, die bei diesem Modell besonders gut gelungen ist und Outdoor Smartwatch sehr attraktiv macht. Was mir auch immer besonders wichtig ist, dass eine Sportuhr sehr präzise Messwerte ohne nennenswerte Abweichungen liefert.

Die größte Schwäche der Suunto 9 Peak ist das LED-Matrix-Display. Ich hätte mir hier doch ein AMOLED gewünscht. Gleichzeitig ist das LED-Display jedoch auch eine Stärke, weil es wenig Energie verbraucht und auch bei Sonneneinstrahlung perfekt ablesbar ist. Nachfolgend habe ich für dich alle Stärken und Schwächen der Suunto 9 Peak aufgelistet.

Stärken

  • Elegantes, minimalistisches Design und hochwertige Materialien machen die Suunto 9 Peak zu einem Blickfang am Handgelenk.
  • Superleicht und kompakt, man spürt die Uhr kaum, wenn man sie trägt.
  • Hochpräzise Herzfrequenzmessung für eine genaue Aufzeichnung der Fitnessdaten.
  • Einfache und intuitive Bedienung mit Touchscreen und Tasten für eine reibungslose Navigation.
  • Das LED-Matrix-Display ist jederzeit gut ablesbar – auch bei hellem Sonnenlicht, was besonders bei Aktivitäten im Freien hilfreich ist.
  • Zahlreiche Sportmodi, die für eine Vielzahl von Aktivitäten geeignet sind, darunter auch exotischere Sportarten wie Kajakfahren oder Stand Up Paddling.
  • Verschiedene, sehr hilfreiche Kartenmodi, die die Navigation erleichtern und das Erstellen eigener Routen ermöglichen.
  • Sehr lange Akkulaufzeit, ausreichend für mehrtägige Outdoor-Aktivitäten.
  • Suunto App mit vielen Funktionen zur umfassenden Analyse und Auswertung der Fitnessdaten.
  • Sehr einfache Einrichtung, auch für technisch weniger Versierte geeignet
  • Verfolgung der Fett- und Kohlenhydratverbrennung, was für eine gezielte Fitnesssteigerung hilfreich ist
  • Kompatibilität mit vielen Apps, was die Nutzung und Integration in bestehende Systeme erleichtert

Schwächen

  • Vergleichsweise kleines 1,2-Zoll-LED-Matrix-Display ohne AMOLED-Technologie, das in puncto Farbintensität und Kontrast nicht mit anderen Modellen mithalten kann.
Suunto 9 Peak Test Erfahrungen Testbericht Urlaub Reise Alltag Sport Outdoor
Suunto 9 Peak Test: Die Smartwatch ist der perfekte Begleiter für jedes Outdoor Abenteuer und erträgt auch Schweiß, Sonnencreme, Staub und Dreck mit stoischer Gelassenheit. Foto: Sascha Tegtmeyer

Suunto 9 Peak Funktionen

Die Suunto 9 Peak ist vollgepackt mit Sportuhren Funktionen, die darauf ausgelegt sind, deine Zeit im Freien bei allen möglichen Aktivitäten und Sportarten angenehmer zu gestalten. Von integrierten topografischen Karten bis hin zu Echtzeit-Wetteraktualisierungen bietet diese Uhr alles, was du brauchst, um deine Zeit in der freien Natur optimal zu nutzen. Und als ob das noch nicht genug wäre, bietet die Suunto 9 Peak auch eine beeindruckende Akkulaufzeit von bis zu sieben Tagen (14 Tage nur Uhrzeit), so dass du unbesorgt Abenteuer erleben kannst.

1. Suunto 9 Peak Display

Die Suunto 9 Peak verfügt über ein Display, das so konzipiert ist, dass es unter allen Bedingungen gut lesbar ist. Egal, ob du im hellen Sonnenlicht wandern oder im Meer schwimmen oder mitten in der Nacht auf deine Karte schauen möchtest – das Display der Suunto 9 Peak stellt sicher, dass du immer deine Daten ablesen kannst. Und als ob das nicht genug wäre, ist das Display der Suunto 9 Peak auch durch Saphirglas geschützt, so dass du dir keine Sorgen machen musst, dass es zerkratzt oder beschädigt wird.

Wenn du also nach einer GPS-Multisportuhr mit einem Display suchst, das dich nicht im Stich lässt, könnte die Suunto 9 Peak die perfekte Wahl für Sie sein. Allerdings muss ich auch noch einmal anmerken, dass in der Outdoor Smartwatch kein AMOLED Display verbaut ist. Das spart Energie und ermöglicht die lange Akkulaufzeit.

2. Suunto 9 Peak Sportmodi

Die Suunto 9 Peak verfügt über eine Vielzahl von Sportmodi – insgesamt sind es mehr als 80 –, die dir dabei helfen sollen, das Beste aus deiner Zeit im Freien und deiner sportlichen Aktivität herauszuholen. Ob du wandern, Rad fahren oder laufen gehst, die Suunto 9 Peak hat einen Sportmodus, der deinen Bedürfnissen entspricht.

Und wenn du nach einer Herausforderung suchst, bietet die Suunto 9 Peak auch die Möglichkeit, mit ihrem Kompass, einem barometrischen Höhenmesser und reaktionsfähigen Höhenmesswerten durch unbekanntes Terrain zu navigieren. So kannst du unbekannte Routen erkunden und rechtzeitig zum nächsten Abenteuer zurückfinden. Ganz gleich, welche Outdoor Aktivität du bevorzugst – die Suunto 9 Peak hat mit Sicherheit einen Sportmodus, der perfekt zu dir passt.

3. Suunto 9 Peak Herzfrequenzmesser

Die Suunto 9 Peak verfügt über einen integrierten Herzfrequenzmesser, der dir dabei helfen soll, gesund und fit zu bleiben. Egal, ob du deine Herzfrequenz während des Trainings verfolgen oder die Erholung nach einem Rennen überwachen willst – der Herzfrequenzmesser der Suunto 9 Peak wird sich als präzise und nützlich erweisen. Wenn du nach einer präzisen GPS-Uhr mit integriertem Herzfrequenzmesser suchen, könnte die Suunto 9 Peak die perfekte Wahl für dich sein.

4. Suunto 9 Peak Akkulaufzeit

Eine der beeindruckendsten Eigenschaften der Suunto 9 Peak ist ihre Akkulaufzeit. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu sieben Tagen kannst du Abenteuer erleben, ohne den Akku zwischendurch nachzuladen. Und als ob das noch nicht genug wäre, verfügt die Suunto 9 Peak auch über einen eingebauten „Power Saver“-Modus – generell über unterschiedliche Energiesparmodi –, der die Akkulaufzeit noch weiter verlängern. Die Akkulaufzeit der Suunto 9 Peak ist unter aktuellen Outdoor Smartwatch Modellen absolut konkurrenzfähig.

5. Suunto 9 Peak Karten

Eine weitere nützliche Funktion der Suunto 9 Peak sind die integrierten topografischen Karten. Egal, ob du eine Wanderung planst, mit dem Mountainbike unterwegs bist oder einfach nur die Umgebung erkunden willst – die Karten der Suunto 9 Peak stellen sicher, dass du immer weißt, wo du dich aufhälst und wie du an dein gewünschtes Ziel gelangst.

Und als ob das noch nicht genug wäre, verfügt die Suunto 9 Peak auch über eine „Breadcrumb Trail“-Funktion, mit der du deine Schritte zurückverfolgen und den Weg zurück zu deinem Ausgangspunkt finden kannst. Wenn du also nach einer GPS-Uhr mit benutzerfreundlichen und zuverlässigen Karten suchst, könnte die Suunto 9 Peak die perfekte Wahl für dich sein.

Eine weitere nützliche Funktion der Suunto 9 Peak sind die integrierten topografischen Karten. Egal, ob du eine Wanderung planst, mit dem Mountainbike unterwegs bist oder einfach nur die Umgebung erkunden willst – die Karten der Suunto 9 Peak stellen sicher, dass du immer weißt, wo du dich aufhälst und wie du an dein gewünschtes Ziel gelangst.

Technische Daten – Suunto 9 Peak Test

Suunto 9 PeakVerwendete Technik
Gehäusematerial Edelstahl und glasfaserverstärktes Polyamid oder Titanium
DeckglasmaterialSaphirglas
Lünettenmaterial Edelstahl
ArmbandmaterialSilikon
Display1,2 Zoll LED Matrix mit 240 x 240 Pixel Auflösung
TouchscreenBedienung per Knopf und Touchscreen
Farbvarianten der SmartwatchSchwarz, Grau, Titanium
UhrfunktionenUhrzeit, Datum, Wecker, Timer, Stoppuhr, Countdown, automatische Zeitmessung, Sonnenaufgang und Sonnenuntergang
Fitness TrackingTrainingsaufzeichnung, Strecke, Schritte, Geschwingdigkeit, Herzfrequenz, Trittfrequenz
AktivitätsfunktionenSchrittzähler, Kalorienverbrauch, Aktivitätsziele, Aktivitätsverlauf, Herzfrequenz, Schlafaufzeichnung mit Dauer, Schlafenszeiten, Wachzustand, Tiefschlaf, Schlafqualität und niedrigste Herzfrequenz, Belastung und Erholung
Sportliche SchwerpunkteMultisport – mehr als 80 Workout-Programme; Schwerpunkt auf Laufen, Radfahren, Schwimmen
Indoor-Tracking-Funktionen im Fitnessstudio keine Angabe
Herzfrequenzmessung am HandgelenkJa
BlutsauerstoffJa
Wasserdichtigkeit100 Meter
Batterielaufzeit und Laden zwischen 20 Stunden und 14 Tagen – intelligente Batteriemodi: Performance, Endurance, Ultra, Tour, Custom
Positions-TrackingGPS, GLONASS, GALILEO, QZSS, BEIDOU
SensorenGPS-Sensor, Höhenmesser, Kompass, Herzfrequenzmesser
Smartwatch-FunktionenBenachrichtigungen, SMS-Antworten, Kalender, Wetter, Musikfunktionen
KompatibilitätiPhone, Android – die gängigsten aktuellen Modelle
VerbindungenBluetooth 5.0
Gewicht62 Gramm
Alle Angaben ohne Gewähr.

Bewertung – Suunto 9 Peak Test

Verarbeitung, Materialien und Optik

Bewertung: 10 von 10.

Display und Bedienung

Bewertung: 8 von 10.

Funktionsumfang

Bewertung: 9 von 10.

Präzision der Messergebnisse

Bewertung: 10 von 10.

Vielseitigkeit der Einsatzgebiete

Bewertung: 9 von 10.

Preis-Leistung-Verhältnis

Bewertung: 9 von 10.

Gesamteindruck

Bewertung: 9 von 10.

Durchschnittliche Gesamtbewertung: 9,16 von 10 Punkten

Die Bewertung erfolgt rein subjektiv und spiegelt lediglich meine eigenen Ansichten zu der Smartwatch wider.

Suunto 9 Peak Test: Die sportliche Smartwatch ist eine meiner 5 Sportuhren-Favoriten in diesem Jahr. Suunto 9 Peak Test Erfahrungen Testbericht Urlaub Reise Alltag Sport Outdoor
Suunto 9 Peak Test: Die sportliche Smartwatch ist eine meiner 5 Sportuhren-Favoriten in diesem Jahr. Foto: Sascha Tegtmeyer

Ähnliche Beiträge

Suunto 9 Peak Test und Erfahrungen – designed für’s Abenteuer?

Mein Fazit

Die Suunto 9 Peak ist eine GPS-Uhr, die vollgepackt ist mit Funktionen und speziell für Abenteurer und Outdoor-Fans entwickelt wurde. Von den integrierten topografischen Karten bis hin zu Echtzeit-Wetteraktualisierungen bietet diese Uhr alles, was du brauchst, um deine Zeit im Freien, im Urlaub oder Reisen optimal zu nutzen. Und als ob das nicht genug wäre, bietet die Suunto 9 Peak auch eine beeindruckende Akkulaufzeit von bis zu sieben Tagen. Wenn du also nach einer GPS-Uhr suchst, die dich nicht im Stich lässt, könnte die Suunto 9 Peak die perfekte Wahl für dich sein.

Besitzt du bereits eine Suunto Smartwatch oder überlegst du, dir eine zuzulegen? Was überzeugt dich an dieser Smartwatch? Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren.

*Affiliate Links (Werbung) & Amazon Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Verkauf durch Amazon oder Drittanbieter auf dem Amazon Marktplatz. / Als Amazon-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra. / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 13.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert