Mit Smartwatch abnehmen Erfahrungsbericht – So purzeln die Kilos mit Sportuhr

by

Die kleine Antreiberin am Handgelenk kann ganz schön lästig sein: Sie zwingt zum Aufstehen, zählt Kalorien und Schritte und zeichnet jedes Workout auf. Sie sagt, was, wann und wieviel ich essen darf. Die Smartwatch ist nicht nur perfekt für aktive und sportliche Menschen, sondern auch ideal für alle, die sich zum Abnehmen motivieren wollen. Ich bin mit Unterstützung der schlauen Uhr am Arm satte 21 Kilogramm losgeworden. Wie kann man mit Smartwatch abnehmen? Und was hilft, das Gewicht nachhaltig zu halten? Ich habe einen kleinen Erfahrungsbericht für Dich geschrieben.

Inhaltsverzeichnis anzeigen

Dieser Beitrag ist keine Gesundheitsberatung und Ernährungsberatung. Du solltest Deinen Sport- und Abnehmplan unbedingt mit einem Arzt besprechen. Ich schildere lediglich meine persönlichen Erfahrungen beim Abnehmen mit Smartwatch.

Die Pfunde haben sich bei mir einfach im Laufe der Jahre ein bisschen eingeschlichen – trotz Sport und dank des vielen Sitzens bei der Arbeit und gleichzeitig recht ungesunder Ernährung habe ich im Laufe der Zeit einige Kilos zugelegt. Insbesondere nach Aufenthalten an tollen Reisezielen in ausgezeichneten Hotels konnte es schnell vorkommen, dass ich in zwei Wochen auf Reisen mal eben fünf Kilogramm zugelegt habe.

Das Essen war dann einfach zu gut und so viel Sport wie Zuhause macht man im Urlaub ja häufig auch nicht. Man bewegt sich zwar relativ viel, aber doch anders als bei einem sportlichen Workout. Joggen am Strand nimmt man sich häufig vor, setzt es erfahrungsgemäß jedoch eher selten um. Außerdem hat man bei drei Mahlzeiten am Hotelbuffet schnell die doppelte oder dreifache Kalorienmenge eines durchschnittlichen Tages zusammen.

Apple Watch Ultra Test Erfahrungen Testbericht Erfahrungsbericht Review
Mit Smartwatch abnehmen: Ich nutze meine Sportuhr, um meine Trainings aufzuzeichnen und im Laufe des Tages möglichst viele Aktivitätskalorien zu sammeln. Außerdem behalte ich meine Schritte und Stehstunden im Blick – das motiviert, aktiv zu sein und Sport zu treiben.

Von 78 auf 102 Kilogramm ist mein Körpergewicht gestiegen, bis mir klargeworden ist: So kann es nicht weitergehen. Ich habe nicht nur auf Fotos keine gute Figur mehr gemacht, sondern auch beim Sport durchaus Einschränkungen gehabt – wie Knieschmerzen nach dem Joggen oder Atemlosigkeit nach dem Treppensteigen. Und dann habe ich die Initiative ergriffen, um meine Pfunde wieder purzeln zu lassen. Anfangs hat das überhaupt nicht geklappt – ich habe zwar noch mehr Sport gemacht – insbesondere Joggen und Fitness – aber noch genauso gegessen wie vorher.

Meine Erkenntnis kam dann relativ schnell: Um nachhaltig abzunehmen, muss man wirklich was ändern – und zwar vor allem bei der Ernährung. Damit das klappt, habe ich einen extrem wirksamen Trick angewandt, bei dem meine Apple Watch mir geholfen hat. Denn am besten konnte ich mit der Smartwatch abnehmen – eine Sportuhr in Kombination mit meinem Smartphone hat mich nachhaltig unterstützt, um meine überschüssigen Pfunde wieder loszuwerden. Wie kann das funktionieren und mit welchen Funktionen unterstützt die Smartwatch den Nutzer bei der Gewichtsreduktion? Ich habe Dir meine Erfahrungen einmal aufgeschrieben.

Video – Wie du Apple Watch beim Abnehmen helfen kann

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie du Apple Watch beim Abnehmen helfen kann.

Übersicht – Wie kann man mit Smartwatch abnehmen?

  • viele aktuelle Smartwatches sind wie gemacht für Bewegung und Aktivitäten
  • mit Fitness-Apps, Workout Tracking und Erinnerungen unterstützen Smartwatches beim Abnehmen
  • der Nutzer bekommt einen oftmals zuverlässigen Überblick über seine Vitaldaten und kann seinen Tagesablauf daran ausrichten

Smartwatch günstig kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Apple Watch SE (2. Generation, 2023) (GPS, 40 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband (S/M) in Polarstern. Fitness- und Schlaftracker, Unfallerkennung, Herzfrequenzmesser, Retina Display*
  • WARUM APPLE WATCH SE – Alles, was du brauchst, um deine Gesundheit…
  • GESUNDHEITS UND SICHERHEITSFEATURES – Erhalte Hilfe, wenn du sie…
  • EINFACH KOMPATIBEL – Sie funktioniert nahtlos mit deinen Apple…
AngebotBestseller Nr. 2
Apple Watch Series 9 (GPS, 45 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband M/L in Mitternacht. Fitnesstracker, Blutsauerstoff und EKG Apps, Always-On Retina Display, Wasserschutz*
  • WARUM APPLE WATCH SERIES 9 – Das ultimative Tool für ein gesundes…
  • FORTSCHRITTLICHE GESUNDHEITSFEATURES – Behalte deinen Blutsauerstoff…
  • STARK FÜR DEINE FITNESS – Die Trainingsapp bringt dir verschiedene…
AngebotBestseller Nr. 3
Apple Watch Series 9 (GPS + Cellular, 41 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband S/M in Polarstern. Fitnesstracker, Blutsauerstoff und EKG Apps, Always-On Retina Display, Wasserschutz*
  • WARUM APPLE WATCH SERIES 9 – Das ultimative Tool für ein gesundes…
  • MOBILFUNK – Sende eine Textnachricht, mach einen Anruf und streame…
  • FORTSCHRITTLICHE GESUNDHEITSFEATURES – Behalte deinen Blutsauerstoff…
AngebotBestseller Nr. 4
Apple Watch SE (2. Generation, 2023) (GPS + Cellular, 40 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband (S/M) in Polarstern. Fitness- und Schlaftracker, Unfallerkennung, Herzfrequenzmesser
85 Bewertungen
Apple Watch SE (2. Generation, 2023) (GPS + Cellular, 40 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband (S/M) in Polarstern. Fitness- und Schlaftracker, Unfallerkennung, Herzfrequenzmesser*
  • WARUM APPLE WATCH SE – Alles, was du brauchst, um deine Gesundheit…
  • MOBILFUNK – Sende eine Textnachricht, mach einen Anruf und streame…
  • GESUNDHEITS UND SICHERHEITSFEATURES – Erhalte Hilfe, wenn du sie…
AngebotBestseller Nr. 5
Apple Watch Series 6 (GPS, 44MM) Aluminiumgehäuse Space Grau Schwarz Sportarmband (Generalüberholt)
506 Bewertungen
Apple Watch Series 6 (GPS, 44MM) Aluminiumgehäuse Space Grau Schwarz Sportarmband (Generalüberholt)*
  • Mit dem GPS-Modell können Sie Anrufe entgegennehmen und Nachrichten…
  • Messen Sie Ihren Blutsauerstoff mit einem neuen Sensor und App
  • Überprüfen Sie Ihren Herzrhythmus mit der EKG-App

Ähnliche Beiträge

Meine Erfahrungen – So hat mir die Smartwatch beim Abnehmen geholfen

Viele Menschen halten eine Smartwatch noch immer für ein nutzloses Spielzeug. Die Realität sieht jedoch mal wieder ganz anders aus: Moderne Sportuhren sind hochwertige Gesundheits-Gadgets, die präzise Messwerte liefern und die Träger intensiv in ihren Bemühungen unterstützen können, gesünder zu leben und ihre Ziele zu erreichen. In vielen Fällen ist die wichtigste Funktion der Smartwatch, den Nutzer einfach daran zu erinnern, sich an die neuen Gewohnheiten zu halten, bis diese in Fleisch und Blut übergegangen sind.

Abnehmen mit der Smartwatch: Fastenerinnerungen stellen sicher, dass man bei aller Abnehmmotivation auch das Essen nicht vergisst. Foto: Sascha Tegtmeyer
Abnehmen mit der Smartwatch: Fastenerinnerungen stellen sicher, dass man bei aller Abnehmmotivation auch das Essen nicht vergisst.

Deshalb solltest Du Dir nach dem Kauf einer Smartwatch erst einmal eines klarmachen die wichtigste Regel lautet: Die Ansagen und Aufzeichnungen der Smartwatch ernst nehmen, aber gleichzeitig natürlich nicht überbewerten und kritisch betrachten.

Wenn Du genervt von dem bist, was die Sportuhr anzeigt oder es einfach ignorierst, sabotierst Du damit den eigenen Erfolg. Wenn Du nicht glaubst, dass die Aufzeichnung von Kalorien, Vitaldaten und Strecken korrekt sind, besitzt Du die falsche Smartwatch – Du solltest ein Modell auswählen, dessen Messwerte geprüft hochwertige Ergebnisse liefern.

Die wichtigste Regel lautet: Die Ansagen und Aufzeichnungen der Smartwatch ernst nehmen, aber nicht überbewerten.

Sascha Tegtmeyer

Mit der Smartwatch am Handgelenk und eisernem Willen habe ich mir deshalb einen Plan gemacht und in die Tat umgesetzt, um endlich meine Kilos zu verlieren und nachhaltig abzunehmen. Dazu zählen folgende Punkte, die helfen können, das Gewicht zu reduzieren:

  • eine gesunde Ernährung mit möglichst unbehandelten Zutaten und wenig stark verarbeiteten Produkten wie Weißmehl oder Industriezucker
  • Stressreduktion durch Meditation und Yoga
  • viel Sport, Bewegung und Aktivität

Ich habe also die Smartwatch beim Abnehmen genutzt, um meine Aktivitäten aufzuzeichnen. Gleichzeitig habe ich meine Kalorienaufnahme an die von der Apple Watch berechnete Gesamtkalorienanzahl (Ruhekalorien + Aktivitätskalorien) angepasst, um diese nach Möglichkeit zu unterschreiten. Je mehr ich mich bewegt, desto mehr durfte ich essen, während ich gleichzeitig ein Kaloriendefizit hatte. Gleichzeitig habe ich mit dem Intervallfasten begonnen und eine entsprechende App auf dem Smartphone und der Smartwatch installiert.

Mithilfe des Schlaftrackings der Sportuhr habe ich sichergestellt, dass ich auch genügend Schlaf bekomme. Die Atemerinnerung half mir, mich häufiger zu entspannen. Und die Aufzeichnung der Herzfrequenz mit der Apple Watch half mir zu sehen, wie mein Ruhepuls um satte zehn Punkte sank, während ich abnahm.

Du solltest Deine persönlichen Maßnahmen unbedingt mit einem Arzt besprechen, um mögliche gesundheitliche Einschränkungen auszuschließen.

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.
Über den Autor

Ich bin nur ein neugieriges Strandkind in der Welt

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.

Folge mir auch bei Xing, TripAdvisor und Threads!

Folge mir jetzt bei Instagram

Bleib beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co immer auf dem Laufenden und folge mir einfach auf Instagram!

Eines meiner Lieblingsvideos aus Fieberbrunn ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Freeride 😱⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Steile rote Piste - wer von euch würde da runter? ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Oh please take me back - auf die Skipiste! Ich hatte nach ein paar Jahren Abstinenz ganz vergessen, wie viel Spaß das Skifahren macht ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* Werbung
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Als echte Wellness-Fans probieren wir natürlich überall, wo wir sind, das Spa aus - und in diesem Fall gabs beim Relaxen im @vayaresorts  auch noch einen schönen Ausblick auf den Wilden Kaiser 🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* Werbung
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling

Abnehmen mit Smartwatch – ohne Sport geht es nicht

Bei mir hat nur die Kombination aus ausreichend Bewegung und der richtigen Ernährung geholfen, um nachhaltig abzunehmen. Normal weiterzuessen und gleichzeitig mehr Sport zu machen hat beispielsweise nicht funktioniert. Meine Smartwatch und mein Smartphone habe ich dabei als zusätzliche Instrumente verwendet, um mein Abnehmprojekt zu steuern und mein Verhalten anzupassen, wenn ich gemerkt habe, dass etwas nicht funktioniert hat.

Ein Beispiel ist: Ich habe sehr viel Sport gemacht, war bis zu 12 Kilometer am Tag joggen und habe aber gleichzeitig sehr viele Nüsse gegessen. Diese haben sehr viel Kalorien. Ich hatte vermutet, dass sie in meiner gesamten Tagesbilanz nicht so stark auffallen. Dem war aber leider nicht so.

Also habe ich nur langsam oder teilweise gar nicht abgenommen, obwohl auf der Smartwatch jeden Tag 1000 Aktivitätskalorien (über 3000 Gesamtkalorien) verbucht waren. Erst, als ich meine tägliche Ration Nüsse stark eingeschränkt habe, purzelten auch wieder die Pfunde. Deshalb solltest Du für Deinen individuellen Fall schauen, was gut bei Dir funktioniert und gegebenenfalls ein wenig herumprobieren, bis Du wirklich in einem Abnehmen-Flow drin bist. Falls es nicht funktioniert, solltest Du einen Arzt oder Ernährungsberater kontaktieren. Oftmals gibt es dann noch Lebensmittel oder Vorerkrankungen, die das Abnehmen verhindern.

Abnehmen funktioniert am besten mit einer ausgewogenen Kombination aus moderatem Sport und gesunder Ernährung.
Abnehmen funktioniert am besten mit einer ausgewogenen Kombination aus moderatem Sport und gesunder Ernährung.

Kalorien zählen mit der Apple Watch – präzise Messergebnisse erhalten

Mit der Apple Watch kannst du Kalorien zählen, indem du verschiedene Messungen deiner täglichen Aktivität berechnest. Um genaue Berechnungen und Ergebnisse zu erhalten, musst du deine persönlichen Daten wie Größe, Gewicht, Geschlecht und Alter aktualisieren. Diese Daten können in der Watch-App auf deinem iPhone aktualisiert werden. Die Apple Watch berechnet den Kalorienverbrauch für jede Minute körperlicher Aktivität, die mindestens die Intensität eines zügigen Spaziergangs hat.

Um Bewegungspunkte zu sammeln, lässt du deinen Arm mit der Watch frei schwingen, während du gehst. Wenn du beide Hände benötigst, kannst du die Trainings-App verwenden. Es ist wichtig, dass die Handgelenkserkennung aktiviert ist, damit du im Stehen Benachrichtigungen erhältst und deinen Fortschritt aufzeichnen kannst. Die Einstellung der Handgelenkserkennung kann in der Watch-App auf dem iPhone überprüft werden. Die Apple Watch sollte bequem sitzen, weder zu eng noch zu locker, und die Haut sollte atmen können.

Abnehmen mit Apple Watch – ein aktiver Lebensstil ist unerlässlich. Ich mache beispielsweise regelmäßig Trailrunning. Foto: Sascha Tegtmeyer
Abnehmen mit Apple Watch – ein aktiver Lebensstil ist unerlässlich. Ich mache beispielsweise regelmäßig Trailrunning. Foto: Sascha Tegtmeyer

Tipps – Was solltest Du beim Abnehmen mit der Smartwatch beachten?

  1. die Smartwatch in die Abnehmbemühungen einbinden und die besten Apps (Sport, Ernährung, Fasten) verwenden
  2. nicht blind auf die Aufzeichnungen der Smartwatch vertrauen – wenn Du nur einen Kilometer gelaufen bist und 2000 Aktivitäskalorien auf der Uhr hast, stimmt da etwas nicht
  3. die gesammelten Daten auch wirklich mit dem Smartphone oder einem Computer auswerten, um Fortschritte zu erkennen und Verbesserungsmöglichkeiten zu finden
Durchweg sportlich und zu spannenden Preisen zu haben: Wie der Name schon sagt ist die Garmin Vivoactive 4 ideal für alle, die ein aktives Leben führen. Foto: Sascha Tegtmeyer
Durchweg sportlich und zu spannenden Preisen zu haben: Wie der Name schon sagt ist die Garmin Vivoactive 4 ideal für alle, die ein aktives Leben führen. Foto: Sascha Tegtmeyer

Welches ist die beste Smartwatch zum Abnehmen?

RankingSmartwatch ModellBeschreibung
1. Apple Watch UltraÜberragende Outdoor-Smartwatch mit vielen Sportfunktionen
2. Apple Watch Series 8Beste Allrounder Smartwatch
3.Apple Watch Series 7Sport Smartwatch mit präzisen Messwerten
4.Apple Watch Series 6Der Apple Watch Series 7 sehr ähnlich, aber kleineres Display
5.Samsung Galaxy Watch 4Beste Allrounder Smartwatch für Android Fans
6.Garmin Epix 2Garmins Top Outdoor Smartwatch mit AMOLED und Touchscreen
7.Garmin Fenix 7Der Garmin Epix 2 ähnlich, aber ohne AMOLED Display
8.Suunto 9 Peak Das Suunto Highend-Modell mit preisgekröntem Design
9.Apple Watch SE 2Einsteiger-Smartwatch von Apple mit weniger Funktionen als Apple Watch Series Modelle
10.Suunto 7Suunto Smartwatch mit AMOLED Display
11.Samsung Galaxy Watch ActiveAbgespeckte Galaxy Watch für Sportler:innen
12.Garmin Quatix 6Interessante Spezialuhr für Segler:innen und Wassersport Fans
13.Garmin Fenix 6 ProGarmins beliebte Outdoor Smartwatch in der günstigeren Vorgängerversion
14.Suunto 9 BaroVorgänger der Suunto 9 Peak
15.Suunto 5 PeakEmpfehlenswertes Einsteigermodell von Suunto
16.Polar Grit XHighend-Modell des traditionellen Sportuhren Herstellers
17.Garmin VenuMittelklasse Smartwatch Modell von Garmin mit vielen aktuellen Funktionen
18.Apple Watch Series 4Älteres Apple Watch Modell, das durchaus noch mithalten kann
19.Garmin Vivoactive 4Einsteiger Sport Smartwatch für Preisbewusste
20.Suunto 3 Gen 2Günstiges Einsteigermodell von Suunto
21.Polar UniteEinsteigermodell von Polar
Mein persönliches Sportuhren Ranking mit Sport Smartwatches, die ich getestet habe.

Die besten Apps zum Abnehmen mit einer Smartwatch

Für Smartwatch-Nutzer gibt es eine ganze Reihe nützlicher Smartphone-Apps, die – zumindest auf der Apple Watch – auch einen Ableger platzieren. Dazu zählen allen voran die universelle Sport-App Adidas Running (ehemals Runtastic), mit der sich alle Sporteinheiten aufzeichnen und analysieren lassen. Zudem nutze ich Fastic*, um mein tägliches Intervallfasten aufzuzeichnen und die Zeit zu stoppen, die ich jeweils bereits gefastet habe.

Drittens sind für mich die Aufzeichnungen der Apple Fitness App essentiell, da ich so auf einen Blick sehen kann, wieviele Aktivitätskalorien ich bereits gesammelt habe, wie viele Stunden ich gestanden bin und wieviele Minuten Sport ich bereits getrieben habe. Zudem nutze ich sehr intensiv die Apps zur Aufzeichnung der Herzfrequenz und die Blutsauerstoffmessung.

Jetzt wohlverdienten Urlaub buchen!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!
Werbeanzeige.

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Shoppe jetzt nützliche Produkte für deine nächste Reise bei Amazon!

Angebot Apple Watch Series 9 (GPS, 45 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband M/L in...
2er Set Surfer-Armband Herren & Damen • 100% Wasserfest & Handmade • Perlen-Armband Boho...

Finde jetzt günstige Reiseversicherungen oder wechsle aus deiner teuren Versicherung bei unserem renommierten Partner Tarifcheck.de!*

Mit der Apple Watch abnehmen – klappt das?

Die Apple Watch ist eine der am weitesten entwickelten Smartwatches und der Marktführer bei diesen Wearables. Die Modelle des Herstellers Apple werden von Institutionen wie der deutschen Stiftung Warentest jedes Jahr zu Testsiegern erklärt. Auch mit der Apple Watch abnehmen ist möglich.

Die Apple Watch zeichnet alle Trainings auf und dokumentiert deinen Trainingsfortschritt – das unterstützt mich dabei, fit zu werden und Gewicht zu verlieren.
Die Apple Watch zeichnet alle Trainings auf und dokumentiert deinen Trainingsfortschritt – das unterstützt mich dabei, fit zu werden und Gewicht zu verlieren.

Wenn du abnehmen willst, kann die Apple Watch ein gutes Hilfsmittel sein, um dich auf Kurs zu halten. Allerdings Hier sind einige Tipps, die dir helfen, deine Apple Watch zu nutzen, um deine Abnehmziele zu erreichen.

1. Setze dir tägliche Kalorienziele und Aktivitätsminuten

Du kannst die Fitness App auf deinem iPhone verwenden, um tägliche Kalorienziele und Aktivitätsminuten festzulegen. Wenn du das getan hast, zeigt dir deine Apple Watch an, wie viele Kalorien du an diesem Tag noch verbrauchen musst und wieviele Minuten du noch aktiv sein solltest.

Das hilft dir dabei, deine Ernährung im Griff zu behalten und sicherzustellen, dass du nicht zu viel isst und dich ausreichend zu bewegen. Wenn man mit der Apple Watch abnehmen möchte, ist das die beste Möglichkeit, zu beginnen. Du wirst einfach mehr auf dich achten und versuchen, die Herausforderung zu meistern.

2. Verfolge dein Training

Die Apple Watch hat eine integrierte Trainings App, mit der du dein Training verfolgen kannst. Ich schalte die App bei jeder Gelegenheit ein – beim Spazieren gehen mit dem Hund, beim Einkaufen und jedweden sportlichen Aktivitäten, die ich im Laufe des Tages mache. So kannst du sehen, wie aktiv du bist und sicherstellen, dass du dich ausreichend bewegst, um dein Gewicht zu reduzieren.

3. Nutze die integrierte Fitness App

Mit der Fitness App auf der Apple Watch kannst du deine Trainingseinheiten verfolgen und sehen, wie viele Kalorien du verbrennst. Du kannst auch Apple Fitness + nutzen, um Workouts wie Krafttraining, HIIT, Yoga, Meditation und viele weitere zu machen. So kannst du sicherstellen, dass du das Beste aus deinem Trainingsprogramm herausholst und deine Abnehmziele erreichst.

4. Bleib motiviert

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um motiviert zu bleiben, wenn du abnehmen willst. Eine Möglichkeit ist es, mit Freunden oder Familienmitgliedern persönliche Herausforderungen zu vereinbaren. Du kannst auch die Fitness App auf deiner Apple Watch nutzen, um deine Fortschritte zu verfolgen und zu sehen, wie nah du deinen Zielen bist.

5. Nimm professionelle Hilfe in Anspruch

Wenn du Schwierigkeiten hast, alleine abzunehmen, kann es hilfreich sein, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Dein Arzt oder eine Diätassistentin kann dir dabei helfen, einen für dich passenden Abnehmplan zu erstellen und dich dabei unterstützen. Bevor du beginnst, mit der Apple Watch abzunehmen, kann es sinnvoll sein, einen Arzt aufzusuchen und dich erst einmal beraten und gesundheitlich durchchecken zu lassen.

Viele Menschen halten eine Smartwatch noch immer für ein nutzloses Spielzeug. Die Realität sieht jedoch mal wieder ganz anders aus: Moderne Sportuhren sind hochwertige Gesundheits-Gadgets, die präzise Messwerte liefern und die Träger intensiv in ihren Bemühungen unterstützen können, gesünder zu leben und ihre Ziele zu erreichen.
Viele Menschen halten eine Smartwatch noch immer für ein nutzloses Spielzeug. Die Realität sieht jedoch mal wieder ganz anders aus: Moderne Sportuhren sind hochwertige Gesundheits-Gadgets, die präzise Messwerte liefern und die Träger intensiv in ihren Bemühungen unterstützen können, gesünder zu leben und ihre Ziele zu erreichen.

Ähnliche Beiträge

Mit Smartwatch abnehmen – So purzeln die Pfunde mit einer Sportuhr

Mein Fazit

Smartwatches sind nützliche Assistenten, die Dir – richtig eingesetzt – nachhaltig beim Abnehmen helfen können. Mithilfe von diversen Apps und Programmen kannst Du nicht nur Deine Aktivitäten aufzeichnen, Aktivitätskalorien und Schritte messen, zurückgelegte Kilometer bestimmen, Deine Vitaldaten wie die Herzfrequenz überprüfen und Dich von diversen Apps ans Fasten, Essen oder Trinken erinnern lassen, Du kannst auch Workouts mithilfe der Smartwatch ausführen und Dir die Übungen auf der Uhr anzeigen lassen.

Abnehmen mit Smartwatch meiner Meinung nach einfacher

Tendenziell ist meine Erfahrung, dass mit Smartwatch abnehmen etwas einfacher ist als ohne. Mir hat die Apple Watch während meiner Bemühungen, 21 Kilo abzunehmen, extrem gut geholfen. Ein gesundes, glückliches Leben zu führen und überschüssige Pfunde zu verlieren, sind jedoch keine einfache Aufgabe. Hier kommen viele Faktoren zusammen, die den Erfolg bestimmen. Mit etwas Übung und herumprobieren sollte das Abnehmen geh doch gut funktionieren.

Mit Smartwatch abnehmen – Hast Du bereits ein paar Kilo abgenommen – und wenn ja, wie? Teile Deine Erfahrungen in den Kommentaren.

*Affiliate Links (Werbung) & Amazon Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Verkauf durch Amazon oder Drittanbieter auf dem Amazon Marktplatz. / Als Amazon-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra. / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 21.02.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert