Apple Watch Series 4 Edelstahl Silber im Test: Sportuhr einer neuen Zeit

Wie gut ist die Apple Watch 4 im Test als Sportuhr? Wir checken die Smartwatch auf Herz und Nieren!

Apple Watch Series 4 im Test: Sobald wir ein Exemplar bekommen, werden wir es auf Herz und Nieren testen! Foto: Apple Inc.
Apple Watch Series 4 im Test: Sobald wir ein Exemplar bekommen, werden wir es auf Herz und Nieren testen! Foto: Apple Inc.

[unbezahlte Werbung, weil Produkttest] Die Apple Watch Series 4 ist das erste wirklich größere und optische Upgrade der Smartwatch seit Produkteinführung 2015. Mit einer verbesserten Optik mit randlosem Display, einem robusteren Gehäuse und vor allem mehr Sensoren zur Messung der Fitnessaktivität ist die neue Apple Watch ein echter Herausforderer unter den Sportuhren. Wir werden die Apple Watch 4 Edelstahl Silber ausprobieren und die Sportuhr auf Herz und Nieren checken. Der große Produkttest im ausführlichen Apple Watch 4 Test-Protokoll. 

- Werbeanzeige -

Die neue Apple Watch 4 ist da und ist wie erwartet die Sportuhr einer neuen Zeit. Ihre Eigenschaften sind für Sportfans wirklich ein gewaltiger Schritt nach vorn. Die neue Smartwatch hat nicht nur ein größeres Display und einen stärken Prozessor, vor allem hat sie auch einen neu gestalteten Keramik-Sensor, mit dem sich ein EKG aufzeichnen lässt. Das macht die Uhr nicht nur zu einem imposanten Upgrade gegenüber der Apple Watch Series 2 (Testbericht) und Apple Watch Series 3 (Testbericht), sondern vielleicht auch zur besten Allround-Sportuhr auf dem Markt? In ein paar Tagen wissen wir mehr. Sobald die Smartwatch verfügbar ist, werden wir sie auf Herz und Nieren testen! Den detaillierten Produkttest gibt es weiter unten im transparenten und ausführlichen Apple Watch 4 Test-Protokoll.

Die neue Apple Watch 4: Mit ihren Eigenschaften ist sie vielleicht die beste Allround-Sportuhr auf dem Markt. Foto: Apple Inc.
Die neue Apple Watch 4: Mit ihren Eigenschaften ist sie vielleicht die beste Allround-Sportuhr auf dem Markt. Foto: Apple Inc.

Unser Apple Watch 4 Test-Protokoll: die Sportuhr im Check

Ist die Apple Watch 4 wirklich so revolutionär für Sportler, wie es auf den ersten Blick scheint? Die Smartwatch dürfte tolle neue Möglichkeiten bieten, die Uhr bei vielen Sportarten wie Schwimmen, Stand Up Paddling, Schnorcheln, beim Reiten, beim Joggen und vielen weiteren Aktivitäten noch sinnvoller zu nutzen als die Vorgängermodelle. Und wie wird sich die neue Smartwatch in der Sauna machen (Vorsicht, auf eigene Gefahr!)? In unserem Apple Watch 4 Test-Protokoll geben wir einen transparenten und präzisen Überblick, wie unser Check der neuen Smartwatch abläuft. Unser Dauertest wird dafür immer wieder ergänzt und erweitert, sobald wir neue Erkenntnisse zur Top-Smartwatch gesammelt haben.

Verkaufsstart: Apple Watch 4 kaufen gar nicht so einfach

14. September 2018: Wir warten gespannt darauf, dass unsere derzeitige Apple Watch 3 gleich 9:01 Uhr schlägt, denn ab dann soll sich die nagelneue Smartwatch-Nachfolgemodell ordern lassen. Wir wollen uns zum Testen die Apple Watch 4 Edelstahl Silber mit Milanaise-Armband bestellen. Der Apple Store ist wieder online und wir können die Smartwatch jetzt bestellen. Doch die Enttäuschung folgt leider auf den Fuß! Wer sich um zwei Minuten nach Neun eine aktuelle Apple Watch 4 in Edelstahl Silber in den Warenkorb legt, bekommt einen Lieferzeitraum zwischen dem 02. und 09. Oktober angezeigt. Das dauert uns zu lange. Deshalb kommen wir zu Plan B.

Ab dem 21. September gibt es die Uhr auch im stationären Apple Store (hier bei uns in Hamburg am Jungfernstieg oder Alstertal). Wer am 21. morgens in der Früh im Online-Store nachschaut, hat erfahrungsgemäß die Chance, sich noch am selben Tag ein Exemplar vor Ort zu sichern. Das funktioniert natürlich nur, wenn die Smartwatch an diesem Tag im jeweiligen Apple Store auch vorrätig ist. Wir werden es zumindestens probieren und Euch auf dem Laufenden halten, ob es geklappt hat!

18 September 2018: Wir haben noch mehrfach nachgeschaut, ob sich bei den Lieferzeiten für die neue Apple Watch vielleicht noch etwas getan hat. Aber Fehlanzeige. Wenn wir jetzt bestellen würden, müssten wir bei der Apple Watch 4 Edelstahl Silber zwischen dem 17. und 24. Oktober auf die Lieferung warten. Die Nachfrage nach der neuen Smartwatch scheint also hoch zu sein. Wir warten also weiterhin auf den Auslieferungstermin der Uhr, den kommenden Freitag, um dann früh morgens hoffentlich ein Exemplar aus dem Bestand eines der stationären Apple Stores in Hamburg zu ergattern. Ob es geklappt hat, erfahrt Ihr hier.

21. Septemver 2018: Zum gestrigen Start der neuen Apple Produkte haben wir versucht, unsere übliche und bewährte Taktik für den Kauf anzuwenden. Am Verkaufstag morgens früh Online geschaut, welcher Store Bestände zur Reservierung vorrätig hat. Leider gab es gestern über den ganzen Tag keine Watch, die man hätte reservieren kann. Lieferung per Post ist keine Option, aktuell liegen die Lieferzeiten bei uns zwischen 22. und 29. Oktober 2018. Heute neuer Versuch, eine Apple Watch im Store zu reservieren.

Der Artikel wird erweitert und ergänzt, sobald wir eine Apple Watch 4 zum Testen haben.

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar