Outdoor-Uhren: mit GPS und HR-Messung ins nächste Abenteuer?

Welche Modelle gibt es und welche Features sollten sie bieten?

Outdoor-Uhren: Was sollten die aktuellen Modelle können? Foto: Unsplash
Outdoor-Uhren: Was sollten die aktuellen Modelle können? Foto: Unsplash

[unbezahlte Werbung durch Produktvorstellungen] Outdoor-Erlebnisse, Wanderungen, Klettertouren und Mikroabenteuer locken mittlerweile viele Menschen aus den heimischen vier Wänden raus in die Natur –entweder in heimischen Gefilden oder auf weltweiten Reisen. Outdoor-Uhren sind als Teil der Reiseausrüstung nützliche Helfer, die Sportler und Aktive zu Hause und auf Reisen bei allen Aktivitäten unterstützen. Routen mit GPS planen, Herzfrequenz messen, Aktivitäten aufzeichnen und sogar Herzprobleme und Stürze lassen sich mittlerweile mit hochwertigen Sportuhren erkennen. Was sollten aktuelle Outdoor-Uhren können? Und welche Modelle gibt es aktuell auf dem Markt? Wir geben Euch einen Überblick über die wichtigsten Facts. 

Ich habe kürzlich begonnen, die Gegend rund um meine Wahlheimat Scharbeutz an der Ostseeküste etwas näher zu erkunden und mich deshalb auf mehrere, für meine Verhältnisse ausgedehnte Fahrradtouren durch das Umland und Hinterland, vorbei an Seen und urigen kleinen Ortschaften begeben. Für meine Tagestouren habe ich mich nicht allein auf meinen siebten Sinn verlassen, sondern hatte auch wichtige Reiseausrüstung dabei. Dazu zählten etwa meine Fotokamera, meine Mavic Air Drohne (Test) für tolle Luftaufnahmen und am Handgelenk natürlich meine Outdoor-Uhr, ohne die ich bei Abenteuern, im Alltag, beim Sport und vor allem natürlich auch auf Reisen und im Urlaub nirgendwo hingehen. Egal ob beim Klettern auf Teneriffa, beim Wandern auf Madeira oder beim Schwimmen auf Sardinien – meine Sportuhr gibt mir immer die wichtigsten Informationen zu Vitalzeichen, Kalorienverbrauch, zurückgelegter Distanz und viele weitere informative Werte über meine Aktivitäten im Verlauf des Tages.

Unsere Outdoor-Uhren-Favoriten

Angebot
Garmin fenix 5 Plus Schwarz Multisport-Smartwatch – Europakarte, Musikplayer, kontaktloses Bezahlen
97 Bewertungen
Garmin fenix 5 Plus Schwarz Multisport-Smartwatch – Europakarte, Musikplayer, kontaktloses Bezahlen
  • Vorinstallierte, farbige TopoActive Europa Karte für Navigation und...
Suunto 9 Baro Titanium Black
  • SS050145000 Armbanduhr Suunto Unisex Uhrwerk - non applicabile Anzeige...
Angebot
Apple Watch Series 4 GPS + Cellular, 40mm Aluminiumgehäuse, Space Grau, mit Sport Loop, Schwarz
57 Bewertungen

Wofür braucht man eine Outdoor-Sportuhr?

Da bleibt natürlich erst einmal die Frage, wofür ich das Feedback einer Outdoor-Sportuhr bei meinen Aktivitäten nutzen sollte. Ich könnte doch auch einfach mit einer gewöhnlichen analogen Uhr losziehen und die Welt entdecken. Sicher ist auch das möglich. Aber mit einer Smartwatch oder meinem Aktivitäts-Tracker geht es eben noch ein bisschen besser. Aktuelle Modelle geben einem das Gefühl, regelrecht einen kleinen Assistenten am Handgelenk zu haben. Denn Outdoor-Uhren bieten zahlreiche Features, die Eure Erlebnistouren angenehmer und vor allem auch sicherer machen. Beim Fahrradfahren etwa habe ich alle wichtigen Informationen wie die zurückgelegte Wegstrecke und sogar die aktuelle Geschwindigkeit direkt am Handgelenk und werde bei einem schnellen Blick auf die Uhr nicht abgelenkt. Beim Klettern sehe ich, wie meine Herzfrequenz in die Höhe schnellt und kann mir eine Pause gönnen, wenn mein Puls auf 180 ist. Einige Outdoor-Uhren können sogar Stürze erkennen, vor Unregelmäßigkeiten der Herzfrequenz warnen und im Notfall sogar Hilfe rufen. Die besten Sportuhren sind mittlerweile zu wichtigen und nützlichen Begleitern sowohl bei allen Outdoor-Aktivitäten als auch im Alltag geworden. 

Marktübersicht: viele hochentwickelte, multifunktionale Outdoor-Uhren

Auf dem Markt gibt es aktuell zahlreichen multifunktionale Outdoor-Uhren, an denen aktive Menschen und Sportler, die auf Reisen und im Urlaub, aber auch zu Hause viel Zeit im Freien verbringen, ihre helle Freude haben werden. Moderne Outdoor-Sportuhren können eine Vielzahl an Aktivitäten aufzeichnen. Dafür werden hoch entwickelte und komplexe Sensoren und Algorithmen verwendet, um eine möglichst präzise Messung vornehmen zu können. Zudem haben Outdoor-Uhren eine ganze Menge nützlicher Funktionen, die Reisende im Abenteuerurlaub und Aktivurlaub voll und ganz unterstützen. Die großen und etablierten Hersteller wie Suunto, Garmin, Polar, Fitbit und Tom Tom, aber auch die Smartwatch-Anbieter Apple und Samsung haben sehr weit entwickelte Modelle im Angebot, die Euch mit ihren Features unterstützen. Gerade die Apple Watch entwickelt sich nach und nach zu einem ganzheitlichen Gadget für Gesundheit und Wohlbefinden, das weit über die Funktionen einer Outdoor-Uhr hinausgeht.

Die Top-10-Bestseller der Outdoor-Uhren bei Amazon.de

AngebotBestseller Nr. 1
Casio Collection Herren Armbanduhr AE-1000W-3AVEF
457 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
Suunto Core All Black, Unisex Compass - Erwachsene, Tiefschwarz, Einheitsgröße
241 Bewertungen
Suunto Core All Black, Unisex Compass - Erwachsene, Tiefschwarz, Einheitsgröße
  • Der tägliche Begleiter in den Bergen und Skitouren- Ideal für alle...
Bestseller Nr. 4
WAZA Militär Uhr Herren, Sportuhr Fit Uhr Wasserdicht Nachtleuchtende Stoppuhr Digitaluhren
24 Bewertungen
WAZA Militär Uhr Herren, Sportuhr Fit Uhr Wasserdicht Nachtleuchtende Stoppuhr Digitaluhren
  • 30 M WASSERDICHT: Professionelle Wasserdicht Standard. Beim Hände...
Bestseller Nr. 5
Garmin fēnix 5 GPS-Multisport-Smartwatch, Herren, Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Sport- und Navigationsfunktionen, grau/schwarz
340 Bewertungen
Bestseller Nr. 6
Casio G-Shock Analog-Digital Herrenarmbanduhr GBA-800 schwarz, Schrittzähler, Bewegungssensor, kostenlose Fitness-App zum Download, 20 BAR
165 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 7
Herren Uhren Männer Militär Digitaluhr Sport Chronograph LED Wasserdicht Großes Braun Leder Armbanduhren Mann Multifunktions Digital Analog Wecker Datum Modisch Uhr
242 Bewertungen
Bestseller Nr. 8
Garmin Instinct Tactical Outdoor-Smartwatch Schwarz 010-02064-70
  • Taktische Funktionen : Verbergen Sie mithilfe des Stealth-Modes Ihre...
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10

Überblick: die wichtigsten Eigenschaften von Outdoor-Sportuhren

  • robusten Uhrengehäuse aus Edelstahl, Aluminium oder hochwertigem Kunststoff
  • Deckglas aus Saphirglas oder Mineralglas
  • Bewegungssensoren und leistungsstarker Prozessor
  • hohe Akkuleistung (möglichst austauschbar)
  • ausführliche, aktuelle Karten und Navigation per GPS, GLONASS und Galileo
  • populäre Routen (Laufstrecken, Wanderwege, Fahrradwege)
  • Herzfrequenzmessung am Handgelenk
  • Aufzeichnung unterschiedlicher Aktivitäten wie Laufen, Wandern, Klettern, Mountainbiken
  • Schritte, Schrittfrequenz und vertikale Bewegungen
  • 3-Achsen-Kompass
  • Barometer
  • Kalorien zählen (Bewegungskalorien, Ruhekalorien)
  • Messung der Sauerstoffsättigung im Blut
  • Sturzerkennung
  • Erkennung von Herzproblemen
  • Tracking für Freunde und Familie
  • Social-Media-Integrationen
  • austauschbare Armbänder in unterschiedlichen Designs
Die Herzfrequenz-Messung direkt am Handgelenk gehört bei den meisten aktuellen Sportuhren zum Standard. Foto: Sascha Tegtmeyer
Die Herzfrequenz-Messung direkt am Handgelenk gehört bei den meisten aktuellen Outdoor-Uhren zum Standard. Foto: Sascha Tegtmeyer

Welche Funktionen haben die aktuellen Outdoor-Uhren?

Aktuelle Outdoor-Sportuhren haben eine Reihe von Eigenschaften, die Euch bei Wanderungen, beim Klettern, beim Mountainbiken, beim Joggen am Strand und vielen weiteren Sportarten in freier Natur nicht nur viel Freude bereiten, sondern Euch auch wirklich unterstützen und zum Teil sogar Eurer Sicherheit dienen. Zu den wichtigsten Features zählen GPS, Galileo und GLONASS, Karten und Navigation, Herzfrequenzmessung direkt am Handgelenk, Aktivitätsaufzeichnung möglichst unterschiedlicher Sportarten, Sauerstoffsättigung im Blut, Sturzerkennung und Warnung vor Herzproblemen. Je nach Hersteller und Modell unterscheiden sich die Fähigkeiten der Outdoor-Uhren teils deutlich. Dabei zeichnen sich jedoch Trends ab, auf die nahezu alle Hersteller als Standard setzen. Ein GPS-Modul und die Herzfrequenzmessung direkt am Handgelenk sind heute bei allen bedeutenden Anbietern und Modellen gängige Sportuhren-Features.

1. Aktuelle Karten und Navigation per GPS

Wer mit einer Outdoor-Uhr unterwegs ist, benötigt vor allem zuverlässige und aktuelle Karten zur Navigation beim Wandern oder Mountainbike fahren. Natürlich lässt sich diese Funktion auch ganz wunderbar auf Städtereisen einsetzen oder bei jeder anderen Gelegenheit, während der auf unbekanntem Terrain navigiert werden soll. Einige Anbieter zeigen zudem Heatmaps an, um populäre Strecken zu markieren. Mit aktuellen Outdoor-Sportuhren lässt sich in jedem Fall souverän navigieren.

2. Herzfrequenz-Messung direkt am Handgelenk

Mit den aktuellen Outdoor-Uhren lässt sich die Herzfrequenz direkt am Handgelenk messen. Auf der Unterseite der Uhr befinden sich diverse Sensoren, die über optische oder elektrische Impulse den Herzschlag direkt am Handgelenk ermitteln. Früher musste man zur Bestimmung der Herzfrequenz noch einen zusätzlichen Brustgurt tragen. Einige Anbieter und Outdoor-Uhren-Träger setzen auch heute noch auf zusätzliche Brustgurte, weil sie vermeintlich eine genaue Messung versprechen. Die Top-Modelle aktueller Sportuhren messen die Herzfrequenz am Handgelenk jedoch sehr präzise.

3. Aufzeichnung unterschiedlicher Aktivitäten

Wenn es für jede unterschiedliche Aktivität eine eigene Outdoor-Uhren bedürfte, gäbe es einen riesigen, zersplitterten Markt an unterschiedlichen Zeitmessern. Die meisten Outdoor-Uhren sind als multifunktionale Uhren konzipiert, die für vielfältige Bewegungsabläufe und Sportarten genutzt werden können. Einige Anbieter haben bis zu hundert unterschiedliche Sportarten im Programm.

4. Sturzerkennung

Nach und nach verpassen die großen Hersteller ihren Multifunktionsuhren diese unheimlich nützliche und hilfreiche Sicherheitsfunktion: Sturzerkennung. Erstmals ist mir diese Eigenschaft bei der Apple Watch Series 4 (Test) begegnet. Schaltet man die Funktion ein, versucht die Smartwatch Fallbewegungen zu erkennen und ruft im Zweifelsfall nach mehrmaliger Warnung den Notruf an. Nach und nach dürften viele weitere Modelle von verschiedenen Herstellern mit dieser wichtigen Funktionen auf den Markt kommen.

5. EKG und Erkennung von Vorhofflimmern

Diese Funktion kann ebenfalls Leben retten. Es gibt Smartwatches, die im Hintergrund ein EKG aufzeichnen und die Herzfrequenz fortlaufend auf Anzeichen für Vorhofflimmern untersuchen. Besonders für ältere Nutzer und Leistungssportler ist diese Funktion sehr wichtig. Bei Abweichungen und Anomalien warnt die Uhr den Träger vor Problemen. Der Träger der Uhr kann sich anschließen von einem Arzt beraten lassen.

6. Telefonie-Funktion

Die Telefoniefunktion ist bei Outdoor-Uhren eine unheimlich wichtige Eigenschaft, die der eigenen Sicherheit dient. Wer sich unterwegs verläuft oder beispielsweise mit dem Kajak oder Stand Up Paddling Bord abgetrieben wird, kann sich – Smartphone-Empfang vorausgesetzt – bemerkbar machen. Man kommt bei den ganzen Aktivitäten im Freien viel leichter in eine Situation, in der man diese Funktion braucht, als man denkt. Deshalb ist dieses Feature auch extrem wichtig für uns.

7. Bezahlfunktionen

Schnell mal eben mit der Smartwatch oder der Outdoor-Uhr bezahlen, ohne das Portemonnaie zücken zu müssen. Immer mehr Anbieter geben ihren Nutzern die Möglichkeit, direkt mit den Geräten zu bezahlen. So gibt es etwa aktuell die Programme Garmin Pay und Apple Pay, die Nutzer für Ihre Bezahlvorgänge auf den jeweiligen Endgeräten verwenden können.

Von welchen Herstellern gibt es Outdoor-Uhren?

Die Smartwatches und Sportuhren der etablierten Hersteller bieten allesamt eine Vielzahl an Outdoor-Funktionalitäten. Die meisten Multisport-Uhren lassen sich auch ganz wunderbar bei allen Aktivitäten im Freien einsetzen. Zu den wichtigsten Herstellern von Outdoor-Uhren zählen Suunto, Garmin, Fitbit, TomTom und die großen Smartwatch-Hersteller wie Apple und Samsung.

Garmin

Garmin ist einer der führenden Anbieter von Outdoor-Uhren. Die Modelle der Baureihen Fenix, Forerunner und Vivoactive haben sich auf etlichen Einsatzgebieten und Sportarten bewährt. 

Werbeanzeigen* 

AngebotBestseller Nr. 1
Garmin Forerunner 735XT-GPS-Uhr, schwarz/grau, M, 010-01614-06
271 Bewertungen
Garmin Forerunner 735XT-GPS-Uhr, schwarz/grau, M, 010-01614-06
  • Superleichte High-End GPS-Running und Triathlonuhr mit perfektem...
AngebotBestseller Nr. 2
Garmin vívoactive 3 GPS-Fitness-Smartwatch - vorinstallierte Sport-Apps, kontaktloses Bezahlen mit Garmin Pay, Schwarz-Silber
461 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Garmin Forerunner 35 GPS-Laufuhr, Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Smart Notifications, Lauffunktionen
345 Bewertungen

Suunto

Der Hersteller aus Finnland hat sehr hochwertige Modelle im Angebot, die mit viel Liebe zum Detail im eigenen Land hergestellt werden. Wir haben von diesem Anbieter bisher die Suunto 9 Baro (Test) und die Suunto Spartan Sport Wrist HR (Test) verwendet. Beide Modelle haben sich in der Praxis bewährt und sind sehr empfehlenswert. 

Werbeanzeigen* 

AngebotBestseller Nr. 1
Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz
136 Bewertungen
Suunto Spartan Sport Wrist HR, schwarz
  • Der tägliche Trainings- und Wettkampfbegleiter für über 80...
Bestseller Nr. 2
Suunto Core All Black, Unisex Compass - Erwachsene, Tiefschwarz, Einheitsgröße
241 Bewertungen
Suunto Core All Black, Unisex Compass - Erwachsene, Tiefschwarz, Einheitsgröße
  • Der tägliche Begleiter in den Bergen und Skitouren- Ideal für alle...
AngebotBestseller Nr. 3
Suunto 5 Unisex-GPS-Multisportuhr für Erwachsene, Mineralglas, Edelstahl/Silikon, grau/kupferfarben
11 Bewertungen

Fitbit

Werbeanzeigen* 

AngebotBestseller Nr. 1
Fitbit Versa, Gesundheits & Fitness Smartwatch mit Herzfrequenzmessung, 4+ Tage Akkulaufzeit & Wasserabweisend bis 50 m Tiefe, Schwarz
1.259 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 2
Fitbit Versa, Gesundheits & Fitness Smartwatch mit Herzfrequenzmessung, 4+ Tage Akkulaufzeit & Wasserabweisend bis 50 m Tiefe, Pfirsich
1.276 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 3
Fitbit Versa 2 – Gesundheits- & Fitness-Smartwatch mit Sprachsteuerung, Schlafindex & Musikfunktion, Schwarz/Carbon
93 Bewertungen

TomTom

Werbeanzeigen* 

Bestseller Nr. 1
TomTom Wechselarmband für TomTom Spark 3 / Spark / Runner 3 / Runner 2 GPS-Uhren, Schwarz, Größe S
  • Verschiedene Farben: Einfach das Armband wechseln und schon passt Ihre...
AngebotBestseller Nr. 2
TomTom Spark 3 Cardio GPS-Fitnessuhr (Routenfunktion, Eingebauter Herzfrequenzmesser, Multisport-Modus, 24/7 Aktivitäts-Tracking)
16 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
TomTom Sportuhr Runner 2 Musik GPS Uhr, blau, L, 1REM.001.01
  • Musik beim Laufen, auch ohne Handy: 500 Songs + inklusive Bluetooth...

Apple Watch

Die Apple Watch haben wir bereits von vorne bis hin in allen Lebenslangen getestet. Die hochentwickelte Smartwatch musste bei uns mit zum Schwimmen im Meerwasser, in die Sauna, war beim Surfen und SUP dabei, wurde zum Joggen und auf Reisen ausgiebig genutzt. Wir können die Smartwatch nach unseren zahlreichen Tests defintiv vorbehaltslos empfehlen. 

Werbeanzeigen*

Bestseller Nr. 1
Apple Watch Series 5 (GPS, 44 mm) Aluminiumgehäuse Space Grau - Sportarmband Schwarz
57 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
Apple Watch Series 5 (GPS, 40 mm) Aluminiumgehäuse Space Grau - Sportarmband Schwarz
57 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 3
Apple Watch Series 3 (GPS), 38 mm Aluminiumgehäuse, Space Grau, mit Sportarmband, Schwarz
172 Bewertungen

Samsung Galaxy Watch

Werbeanzeigen* 

AngebotBestseller Nr. 1
Samsung SM-R800NZSADBT Galaxy Watch 46 mm (Bluetooth), Silber
1.181 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 2
Samsung SM-R810NZDADBT Galaxy Watch 42 mm (Bluetooth), Rose Gold
1.182 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 3
Samsung SM-R810NZKADBT Galaxy Watch 42 mm (Bluetooth), Schwarz
1.182 Bewertungen

Was solltet Ihr noch bei der Auswahl Eurer Outdoor-Sportuhr berücksichtigen?

Neben den vielen tollen Funktionen, die Eure bevorzugten Outdoor-Uhren besitzen sollten, sollte natürlich auch Qualität und Design eine wichtige Rolle spielen. Hochwertigen Materialien wie Edelstahl, Saphirglas, Aluminium und strapazierfähige Kunststoffe solltet Ihr bevorzugen. Hochauflösende Display-Technologie macht Eure Nutzungserfahrung noch besser. Bei berührungsempfindlichen Bildschirmen sollte die Technik ausgereift sein, so dass ihr nicht für jedes Aktion dreimal auf den Bildschirm tippen müsst, sondern von Anfang an ein tolles Nutzungserlebnis habt.

Die Apple Watch ist ein idealer Begleiter im Urlaub – wir haben sie ausgiebig getestet. Foto: Sascha Tegtmeyer
Die Apple Watch ist ein idealer Begleiter im Urlaub – wir haben sie ausgiebig getestet. Foto: Sascha Tegtmeyer

Fazit – Outdoor-Uhren: weit mehr als nur ein nettes Gimmick

Aktuelle Outdoor-Uhren bieten eine Vielzahl wichtiger Funktionen, die Euch bei allen möglichen Aktivitäten im Freien unterstützen. Ich trage meine Uhr jeden Tag von morgens in der Früh bis abends spät – vor allem aus Neugierde, um zu sehen, wie viele Kalorien ich am Tag verbraucht habe, wie viele Schritte und Kilometer zurückgelegt und wie meine Herzfrequenz im Laufe des Tages schwankte. Zudem ist eine hochwertige Multifunktions-Uhr besonders auf Reisen und im Urlaub ein ganz wunderbares Urlaubs-Gadget mit vielen Funktionen, die sonst nur auf dem Smartphone verfügbar sind. Dank der Uhr habt Ihr sie direkt am Handgelenk griffbereit. Egal ob beim Wandern, Klettern oder mit dem Stand Up Paddle Board auf dem Wasser – eine hochwertige Outdoor-Uhr ist der perfekte Begleiter bei jeder Aktivität.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit Outdoor-Uhren gemacht? Welches Modell verwendet Ihr? Teilt es uns in den Kommentaren mit.

*Amazon.de Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Als Amazon.de-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 22.11.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

Hinterlasse einen Kommentar