Wir stellen Euch einige der schönsten Orte der Welt vor – und zeigen Euch, wie sie zu finden sind. Foto: Unsplash
Abenteuerurlaub

Die schönsten Orte der Welt – und wie sie zu finden sind

Welches sind die außergewöhnlichsten und schönsten Orte der Welt? Welche solltet Ihr selbst besuchen und welche könnt Ihr Euch sparen? Wir geben Euch viele wertvolle Tipps und Infos rund um die faszinierendsten Orte des Planeten – und wie sie zu finden sind. mehr lesen…

Sonnige und warme Reiseziele im Oktober und November: Wo kann man im Herbst gut Urlaub machen? Foto: Sascha Tegtmeyer
Abenteuerurlaub

Reiseziele im Oktober und November: Wohin in den Herbst-Urlaub?

Unsere Breitengrade sind nicht unbedingt dafür bekannt, im Herbst und Winter besonders warm zu sein. In den letzten Monaten des Jahres fragen sich deshalb viele: Wo kann man im Herbst gut Urlaub machen? JUST WANDERLUST Autor Sascha Tegtmeyer hat ein paar der besten Reiseziele für den Herbst ausgesucht. Wer sich gerne sonnt und baden gehen möchte, für den sind unsere Urlaubstipps bestens geeignet. mehr lesen…

Pizza, Gastfreundlichkeit und Traumstrände: In unserem Reisebericht aus Sardinien stellen wir Euch die drittgrößte Insel im Mittelmeer näher vor. Foto: Sascha Tegtmeyer
Abenteuerurlaub

Reisebericht aus Sardinien: Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Was gibt’s zu entdecken und was zeichnet die sardische Lebensart aus? In unserem Reisebericht aus Sardinien stellen wir Euch die zweitgrößte Mittelmeerinsel näher vor. mehr lesen…

Urlaubstipps: Wohin soll die nächste Reise gehen? Im Bild: Traumstrand auf Sardinien. Foto: Pixabay
Abenteuerurlaub

Urlaubstipps: Wohin soll die nächste Reise gehen?

Wohin in den Urlaub? Und was solltet Ihr bei der Reisebuchung beachten? Wir geben Euch ein paar wertvolle Denkanregungen und helfen Euch mit unserer hausgemachten Entscheidungshilfe. mehr lesen…

Was gibt es zu entdecken auf der großen, wilden Schönheit der Kanaren? Wir haben uns vor Ort umgesehen und stellen Euch in unserem Reisebericht aus Teneriffa Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten vor. Im Bild: Playa de las Teresitas.
Abenteuerurlaub

Reisebericht aus Teneriffa: Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Dichter Urwald, schwindelerregende Berge, vertrocknete Lavawüsten, historische Altstädte, einzigartige Kultur und herrliche Strände – die Insel Teneriffa ist unglaublich vielfältig und abenteuerlich. Sie ist nicht nur die größte der Kanarischen Inseln, auf ihr ragt auch der höchste Berg Spaniens empor. Was gibt es zu entdecken auf der großen, lebendigen Schönheit der Kanaren? Wir haben uns vor Ort umgesehen und stellen Euch in unserem Reisebericht aus Teneriffa Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten vor. mehr lesen…

Mit der Smartwatch auf Reisen und im Urlaub? Es gibt gute Gründe, die sowohl dafür als auch dagegen sprechen. Foto: Sascha Tegtmeyer
Abenteuerurlaub

Smartwatch auf Reisen und im Urlaub: kleiner Besserwisser am Handgelenk?

[unbezahlte Werbung durch Produktempfehlungen] Sind Smartwatches auf Reisen und im Urlaub praktische Helfer oder nervige Besserwisser, die die Erholung stören? Wir haben einmal alle wichtigen Fakten rund um Wearables im Urlaub zusammengestellt. mehr lesen…

Jetzt Reisen und Urlaub günstig buchen!

Naturreisen: im Erlebnisurlaub mit Tieren und Natur

Naturreisen: besonders in tropischen Gefilden könnt Ihr im Urlaub Tiere beobachten. Foto: Sascha Tegtmeyer
Naturreisen: besonders in tropischen Gefilden könnt Ihr im Urlaub Tiere beobachten. Foto: Sascha Tegtmeyer

Naturreisen sind die perfekte Möglichkeit, um dem stressigen Alltag endlich einmal so richtig zu entkommen. Egal ob gehetzter Großstädter, Tierfreund oder Pflanzen-Fan, bei einem Urlaub in der Natur könnt Ihr die wilde Schönheit der Natur auf einer Tierbeobachtungsreise entdecken und gleichzeitig entspannen und runterkommen. Wir geben Euch ein paar wertvolle Tipps und Tricks für euren Natururlaub!

Der Regenwald ist nicht nur die grüne Lunge des Planeten, er ist auch ein faszinierendes Ökosystemen mit Pflanzen und Tieren. An kaum einem Ort auf der Erde wimmelt so sehr vor Leben wie im Dschungel. Die Regenwälder dieser Erde befinden sich rund um den Äquator, wo die Sonneneinstrahlung hoch und die Niederschlagsmenge ebenfalls hoch ist. Hier befindet sich das Leben in ständigem Wandel und ist noch so echt und authentisch jenseits jeglicher Zivilisation.

Ein Urlaub für echte Tierfreunde

Für alle, die einmal ihrem stressigen Alltag entfliehen wollen, bietet sich eine Naturreise einfach an. Ein Urlaub für Tierfreunde ist an vielen Orten auf der Welt möglich. Egal ob beim Whale Watching auf den Kanaren, im Regenwald Indonesiens mit Affen, beim Schwimmen mit Delfinen und Schildkröten in Ägypten, beim Tauchen mit Haien auf den Malediven, bei einer Stippvisite zu den Alligatoren in den Everglades in Florida oder beim Besuch der Seelöwenkolonien in Südafrika.

Ein Urlaub für Tierfreunde ist etwas ganz Besonderes und Atemberaubendes. Ihr braucht nun wirklich keine Vogelkundler zu sein, um spannende Tierbeobachtungsreisen zu planen. Häufig begegnen Euch die Tiere sogar ganz wie von allein, wenn Ihr auf einem Strandurlaub oder Abenteuerurlaub unterwegs seid und Euch an eurer Reisedestination ein wenig umschaut.

Ein Erlebnisurlaub mit Tieren wird Euch lange im Gedächnis bleiben. Grundsätzlich gilt hier wie bei allen anderen Urlaubsarten und Reisethemen auch: Alles, was euch Freude bereitet und den Tieren nicht schadet, ist erlaubt.

Tiere in den Tropen erleben: exotischer Natururlaub mit Abenteuern kombinieren!

Tierbeobachtung auf Reisen macht überall auf der Welt Spaß. Ihr müsst weder Darwin noch ein Diplombiologe sein, um Euch mit der Natur und der Tierwelt intensiv auseinandersetzen zu können. Einzig und allein Neugier und Interesse sollten vorhanden sein, um einen echten Urlaub für Tierfreunde zu gestalten. Tiere machen eine Reise einfach besonders. Und wenn Ihr viele Tierarten sehen möchtet, solltet Ihr wirklich in die tropischen Gefilde der Regenwälder reisen, weil dort die Artenvielfalt besonders groß ist. Egal ob im Amazonasgebiet in Südamerika oder in Südostasien in Thailand, Vietnam oder Indonesien, an vielen Orten auf der Welt könnt Ihr Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Alligatoren in Florida in freier Wildbahn begegnen

Eines der Highlights für Tierfreunde ist es, Alligatoren in Florida zu begegnen. Die Echsen sind dort vielerorts anzutreffen und besonders im Everglades Nationalpark könnt Ihr die Tiere in freier Wildbahn ohne Zaun und Schutz antreffen. Ein wirklich spektakuläres Erlebnis, einen echten Alligator vor sich zu haben, der aussieht wie aus der Zeit der Dinosaurier.

Natürlich, man sollte unbedingt größte Vorsicht walten lassen und Abstand von den Tieren halten. Aber Allgatoren in Florida sind nicht zu verwechseln mit Krokodilen. Die deutlich kleineren Echsen sind nicht auf Menschen als Beute scharf – Krokodile schlagen da schon eher zu. Und nicht nur Alligatoren sind im Everglades Nationalpark heimisch. Neben vielen Vogelarten ist hier auch der Florida-Puma zu Hause, eine arg vom Aussterben bedrohte Abwandlung des Cougars.

Tierwelt in Thailand: der Dschungel lebt!

An kaum einen Ort auf der Welt hat uns die tropische Tierwelt im Regenwald so gut gefallen wie in Thailand. Da kann man wirklich sagen: alles lebt. In vieler Hinsicht ist es für uns Europäer etwas unangenehm, wenn uns riesengroße Insekten oder Spinnen entgegenkommen oder wir von Millionen von Mücken gestochen werden. Aber die Strapazen lohnen sich und gute Vorbereitung verhindert das Schlimmste. Die Tierwelt in Thailand ist so faszinierend, dass Ihr sofort entschädigt werdet.

Denn auf der anderen Seite kann man vielerorts exotische Tiere wie beispielsweise Affen oder Warane entdecken, die einfach mal an der Straße aus dem Gebüsch geklettert kommen. Auch Elefanten sind häufig anzutreffen. Diese werden in Thailand aber häufig zu Touristenzwecken vermarktet und müssen leiden. Man kann als Urlauber aber beispielsweise Naturparks und Reservate besuchen, in denen die Tiere glücklich und artgerecht leben können. In Thailand ist das (neben vielen anderen) der Khao Sok Nationalpark in der Nähe von Khao Lak, in dem die ganze ursprüngliche Schönheit des Dschungels voll zur Geltung kommt.

Und in gewisser Hinsicht liegt in Thailand der Regenwald auch unter Wasser. An herrlich bunten Korallenriffen tummeln sich riesige Fischschwärme und man kann mit vielen Meerestieren wie beispielsweise mit Schildkröten, Mantarochen und Haien in Thailand tauchen gehen.

Affen in Indonesien hautnah erleben

Ebenfalls ein wirklich spannendes Erlebnis war es, auf der indonesischen Insel Lombok im Dschungel Affen in freier Wildbahn zu beobachten. Die Tiere können dort einfach im Regenwald bestaunt werden. Im Affenwald in der Nähe von Senggigi können die Tiere in freier Wildbahn bestaunt werden. Doch dieses Erlebnis ist faszinierend und traurig zugleich.

Auch in Indonesien gibt es ein großes Müllproblem und man sieht, wie die Affen im Wald mit dem Müll spielen. Zudem ist Vorsicht geboten. Die Tiere haben überhaupt keine Scheu vor Menschen und können sehr angriffslustig sein, wenn sie sich bedroht fühlen – oder ihnen langweilig ist. Man sollte deshalb unbedingt ganz vorsichtig sein, wenn man zur Tierbeobachtung bei den Affen in Indonesien ist.

Safari in Afrika: den Räubern der Savanne so nah

Das haben wir bisher noch nicht gemacht, aber es steht ganz oben auf unserer Bucket List. Einen Urlaub in vielen afrikanischen Ländern wie beispielsweise in Südafrika, Namibia, Mosambik, Botswana oder Kenia kann man wunderbar mit einer Safari in die Savanne verbinden. Das ist mit Sicherheit ein weltveränderndes Erlebnis für die Urlauber. Denn Ihr könnt in freier Wildbahn mit Elefanten, Löwen und vielen weiteren Tieren der Savanne hautnah interagieren. Spannender kann einen Naturreise kaum sein!

Tauchen mit Haien: weltweit ein Erlebnis mit Hochspannung

Wir von Just Wanderlust sind ja bekanntermaßen Taucher. Und eines unserer Highlights beim Tauchen ist es, mit Haien tauchen zu gehen. Wir waren bereits auf den Malediven mit Haien tauchen, haben Haie in Thailand entdeckt und auch im Roten Meer waren Haie zugegen, als wir unsere Tauchtouren gemacht haben. Viele Menschen haben Angst vor Haien.

So lange, bis sie das erste Mal mit den Tieren im Wasser waren und sehen, welch anmutige und friedliche Tiere Haie in der Regel sind. Ihr könntet beispielsweise eine Tauchreise als Naturreise und Tierbeobachtungsreise planen und so mit den großen Raubfischen der Meere auf Tuchfühlung gehen. Ein besonderes Highlight ist das Käfigtauchen mit Weißen Haien in Guadeloupe oder Südafrika. Wer wirklich den Adrenalinkick sucht, sollte unbedingt einmal zu einem riesigen Weißen Hai ins Wasser steigen.

Arktis: Whale Watching in wilder Natur

Eine Naturreise der ganz anderen Art ist eine Kreuzfahrt nach Norwegen auf Whale Watching Tour. Ein einzigartiges Abenteuer, mit Schwertwalen zu schnorcheln oder zu tauchen und die riesigen Meeressäuger in ihrer natürlichen Umgebung von einem Kreuzfahrtschiff aus zu entdecken. Dabei handelt es sich unter Garantie um eine Naturreise der besonderen Art, wenn man wie an kaum einem anderen Ort den Elementen ausgeliefert und gleichzeitig umgeben von den riesigen majestätischen Orcas oder anderen Walen ist.

Antarktis: Besuch bei den Pinguinen

Die Antarktis liegt am anderen Ende der Welt. Weiter weg von Deutschland könnte ein Reiseziel kaum sein. Die riesige Landfläche am Südpol ist praktisch von Menschen unbewohnt. Und gerade deshalb ist sie für eine Naturreise so gut geeignet. Am Ende der Welt könnt Ihr unberührte Natur, die kaum ein Mensch zu Gesicht bekommen hat entdecken, Pinguine, Seevögel und Wale erleben. Eine Tierbeobachtungsreise in die Antarktis ist wohl eines der außergewöhnlichsten Erlebnisse, die man sich überhaupt vorstellen kann.

Galapagos: Das Non-plus-Ultra der Tierbeobachtungsreisen

Am Ende kommt das absolute Highlight. Die wohl schönste Naturreise der Welt geht auf die Galapagosinseln. Dieser Archipel ist eines der letzten großen Naturparadiese der Welt. Auf den Galapagosinseln könnt Ihr vor allem exotische Tiere beobachten, die nur dort und nirgendwo sonst auf der Welt vorkommen. Dort leben etwa die weltberühmten Riesenschildkröten.

Außerdem gibt es hier die Galapagos-Pinguine und Leguane, die auch schwimmen und tauchen können. Auf vielen Inseln könnt Ihr Seelöwen beobachten. Und Unterwasser erwarten Euch in einem echten Naturparadies riesige Fischschwärme und vor allem viele Hai-Arten, die auf den Galapagos Inseln heimisch sind. Eine Naturreise nach Galapagos gehört wohl zu dem Besten, was reisetechnisch überhaupt möglich ist. Hier solltet Ihr euch jedoch rechtzeitig um die Reisefinanzen bemühen – ein Urlaub auf Galapagos ist alles andere als günstig.

Mit diesen Reiseveranstaltern und/oder Reisevermittlern unvergesslichen Abenteuerurlaub erleben

Werbeanzeigen

Fernreisen und mehr: Weitere spannende Reisethemen für Urlauber und Reise-Fans

Alle unseren Reisethemen für Euch im Überblick – da ist garantiert für jeden die richtige Reiseart mit dabei.

Tierbeobachtungsreisen: Im Urlaub wilde Tiere entdecken

Wie spannend ist es bitte, im Urlaub auf einer Naturreise wilde Tiere zu beobachten und exotische Pflanzen zu entdecken. Besonders in der Nähe des Äquators ist die Vegetation und die Tierwelt unglaublich reich an unterschiedlichen Arten. Deshalb sei Euch hier vor allem eine Reise in die Tropen empfohlen, um Tiere zu beobachten und ganz neue Eindrücke zu gewinnen. Aber natürlich ist auch auf dem Rest des Planeten die Tierwelt und Pflanzenwelt so einzigartig und wundervoll, dass Ihr wirklich einmal darüber nachdenken solltet, euren nächsten Urlaub jenseits der Touristenpfade auf einer Naturreise in der Wildnis zu verbringen.

Welche Naturreisen-Reiseziele habt Ihr schon erlebt? Welche Pflanzen und Tiere gab es zu sehen? Teilt Eure Erfahrungen in den Kommentaren (ganz unten).

Alle Beiträge über Naturreisen

Wir stellen Euch einige der schönsten Orte der Welt vor – und zeigen Euch, wie sie zu finden sind. Foto: Unsplash
Abenteuerurlaub

Die schönsten Orte der Welt – und wie sie zu finden sind

Welches sind die außergewöhnlichsten und schönsten Orte der Welt? Welche solltet Ihr selbst besuchen und welche könnt Ihr Euch sparen? Wir geben Euch viele wertvolle Tipps und Infos rund um die faszinierendsten Orte des Planeten – und wie sie zu finden sind. mehr lesen…

Sonnige und warme Reiseziele im Oktober und November: Wo kann man im Herbst gut Urlaub machen? Foto: Sascha Tegtmeyer
Abenteuerurlaub

Reiseziele im Oktober und November: Wohin in den Herbst-Urlaub?

Unsere Breitengrade sind nicht unbedingt dafür bekannt, im Herbst und Winter besonders warm zu sein. In den letzten Monaten des Jahres fragen sich deshalb viele: Wo kann man im Herbst gut Urlaub machen? JUST WANDERLUST Autor Sascha Tegtmeyer hat ein paar der besten Reiseziele für den Herbst ausgesucht. Wer sich gerne sonnt und baden gehen möchte, für den sind unsere Urlaubstipps bestens geeignet. mehr lesen…

Pizza, Gastfreundlichkeit und Traumstrände: In unserem Reisebericht aus Sardinien stellen wir Euch die drittgrößte Insel im Mittelmeer näher vor. Foto: Sascha Tegtmeyer
Abenteuerurlaub

Reisebericht aus Sardinien: Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Was gibt’s zu entdecken und was zeichnet die sardische Lebensart aus? In unserem Reisebericht aus Sardinien stellen wir Euch die zweitgrößte Mittelmeerinsel näher vor. mehr lesen…

Urlaubstipps: Wohin soll die nächste Reise gehen? Im Bild: Traumstrand auf Sardinien. Foto: Pixabay
Abenteuerurlaub

Urlaubstipps: Wohin soll die nächste Reise gehen?

Wohin in den Urlaub? Und was solltet Ihr bei der Reisebuchung beachten? Wir geben Euch ein paar wertvolle Denkanregungen und helfen Euch mit unserer hausgemachten Entscheidungshilfe. mehr lesen…

Was gibt es zu entdecken auf der großen, wilden Schönheit der Kanaren? Wir haben uns vor Ort umgesehen und stellen Euch in unserem Reisebericht aus Teneriffa Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten vor. Im Bild: Playa de las Teresitas.
Abenteuerurlaub

Reisebericht aus Teneriffa: Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Dichter Urwald, schwindelerregende Berge, vertrocknete Lavawüsten, historische Altstädte, einzigartige Kultur und herrliche Strände – die Insel Teneriffa ist unglaublich vielfältig und abenteuerlich. Sie ist nicht nur die größte der Kanarischen Inseln, auf ihr ragt auch der höchste Berg Spaniens empor. Was gibt es zu entdecken auf der großen, lebendigen Schönheit der Kanaren? Wir haben uns vor Ort umgesehen und stellen Euch in unserem Reisebericht aus Teneriffa Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten vor. mehr lesen…

Mit der Smartwatch auf Reisen und im Urlaub? Es gibt gute Gründe, die sowohl dafür als auch dagegen sprechen. Foto: Sascha Tegtmeyer
Abenteuerurlaub

Smartwatch auf Reisen und im Urlaub: kleiner Besserwisser am Handgelenk?

[unbezahlte Werbung durch Produktempfehlungen] Sind Smartwatches auf Reisen und im Urlaub praktische Helfer oder nervige Besserwisser, die die Erholung stören? Wir haben einmal alle wichtigen Fakten rund um Wearables im Urlaub zusammengestellt. mehr lesen…

Abenteuerurlaub

Die besten Sportuhren: Welche Modelle liegen im Trend?

Viele Hersteller haben aktuell attraktive Sportuhren-Modelle im Angebot. Wir stellen Euch einige der besten Multisport-Uhren vor, die zu einem echten Kompagnon am Handgelenk werden und Euch in allen Lebenslagen begleiten. mehr lesen…

Unser Reisebericht aus Scharbeutz mit wertvollen Insider-Tipps für den perfekten Sommerurlaub an der Ostseeküste. Foto: Sascha Tegtmeyer
Aktivurlaub

Reisebericht aus Scharbeutz: Insider-Tipps für den perfekten Sommerurlaub am Meer

Ewig lange Sandstrände, chillige Beach Bars, frischer Fisch, luxuriöse Hotels und komfortable Ferienwohnungen erwarten die Urlauber. Wir geben Euch in unserem Reisebericht aus Scharbeutz wertvolle Insider-Tipps und Ideen zu Freizeitaktivitäten, Restaurants, Hotels und Sehenswürdigkeiten für einen perfekten Sommerurlaub. mehr lesen…

Auf Koh Phangan hat man einige Strände noch komplett für sich und kann im lauwarmen Golf von Thailand planschen. Foto: Sascha Tegtmeyer Koh Lipe, Koh Samui, Koh Phangan, Koh Tao, Thailand, Trauminsel, Strand, Reise, Urlaub, Backpacking, Wanderlust, Tauchen, Surfen, SUP, Stand Up Paddling, Phuket, Krabi, Andamanensee, Südostasien, Umwelt, Natur, Regenwald, Dschungel, Weltreise, Thailandurlaub, Beste Reisezeit Thailand, Winterurlaub, Wo ist es im Winter warm, Golf von Thailand
Abenteuerurlaub

Reisebericht aus Koh Phangan: Tipps zu Sehenswürdigkeiten für das Paradies im Golf von Thailand

Dürfen wir vorstellen: das Phänomen Koh Phangan. Was ist los auf der Insel? Wir haben uns vor Ort umgesehen, geben Euch wertvolle Urlaubstipps und stellen Euch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vor. Ein Reisebericht aus Koh Phangan über das kleine, verschlafene Inselparadies im Golf von Thailand, das auch eine ziemliche lebendige Seite hat.   mehr lesen…

Die besten Sommerurlaub Reiseziele erwarten Euch – und jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage: wohin im Juli und August? Foto: Unsplash
Abenteuerurlaub

Die besten Sommerurlaub Reiseziele: wohin im Juli und August?

Egal ob Mittelmeer, Indischer Ozean oder einige Regionen in Südostasien, viele Orte auf der Welt erwarten Euch während des (europäischen) Sommers mit ihrer besten Reisezeit. Wohin also im Juli und August? Wir geben Euch wertvolle Tipps und Ideen für Euren nächste große Reise. mehr lesen…

Unser Reisebericht aus Madeira: Einfach mal ganz tief durchatmen und die Aussicht genießen – die Insel im Atlantik hat wirklich die Lizenz zum Glücklichsein! Foto: Sascha Tegtmeyer
Abenteuerurlaub

Reisebericht aus Madeira: Tipps mit der Lizenz zum Glücklichsein

Madeira ist eine der schönsten Inseln der Welt. Das Reiseziel im Atlantik zeichnet sich durch eine wilde Felskulisse, seine unberührte Natur, malerische und abgelegene Bergdörfer sowie die lebhafte Inselhauptstadt Funchal aus, in der das Leben tobt. Was gibt es auf Madeira zu entdecken? Wir von Just Wanderlust haben uns auf der Ferieninsel umgesehen und wertvolle Madeira-Urlaubs-Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Euch. Ein Reisebericht über eine traumhaft schöne Insel.  mehr lesen…

Wandern auf Madeira: bei den Touren können Urlauber einzigartige Momente erleben. Foto: Sascha Tegtmeyer
Abenteuerurlaub

Wandern auf Madeira: die Insel auf vielen Wegen entdecken

[Werbung / Sponsored Post] Wandern gehört auf der portugiesischen Atlantikinsel Madeira zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Viele Reisende nutzen das milde Klima, um ausgiebige Touren durch die atemberaubende Natur der vielfältigen und grünen Bergwelt der Insel zu unternehmen. Der Reiseveranstalter Picotours bietet ausgewählte Reisen mit erfahrenen Reiseleitern zum Thema Wandern auf Madeira an, die Urlaubern die schönsten Orte der Insel näherbringen. mehr lesen…

Outdoor-Uhren: Was sollten die aktuellen Modelle können? Foto: Unsplash
Abenteuerurlaub

Outdoor-Uhren: mit GPS und HR-Messung ins nächste Abenteuer?

Outdoor-Uhren sind als Teil der Reiseausrüstung nützliche Helfer, die Sportler und Aktive zu Hause und auf Reisen bei allen Aktivitäten unterstützen. Was sollten aktuelle Uhren können? Und welche Modelle gibt es derzeit auf dem Markt? Wir geben Euch einen Überblick über die wichtigsten Facts. mehr lesen…

So könnt Ihr Euren Sommerurlaub günstig buchen: 7 Tipps und Tricks für die perfekte Reise in der Hauptsaison. Foto: Sascha Tegtmeyer
Abenteuerurlaub

Sommerurlaub günstig buchen: 7 Tipps für die schönste Zeit des Jahres

Der Sommer gehört für viele Reisende zur schönsten Zeit des Jahres, in der viele Menschen in den Süden fliegen und einmal richtig relaxen und entspannen wollen. Wir haben für Euch einige wertvolle Ratschläge, wie Ihr Euren Sommerurlaub günstig buchen könnt. Ein kleiner Bericht aus eigener Erfahrung. mehr lesen…

Namenloser Traumstrand: viele Buchten könnten das Ranking der schönsten Strände Thailands problemlos anführen. Foto: Sascha Tegtmeyer
Abenteuerurlaub

Strandurlaub in Südostasien: die 7 schönsten Strände in Thailand

In Thailand wimmelt es nur so vor unglaublich herrlichen Traumstränden, die mit Sicherheit zu den schönsten Stränden weltweit zählen. Wie findet Ihr den perfekten Traumstrand in Thailand für Euch? Ein Erfahrungsbericht mehr lesen…

Abwechslungsreiches Insider-Reiseziel in Europa: Rumänien könnt Ihr jetzt mit Blue Air entdecken. Foto: Unsplash
Abenteuerurlaub

Insider-Reiseziel in Europa: Rumänien jetzt mit Blue Air entdecken

[Werbung / Sponsored Post] Lebhafte Großstädte mit Kultur und Geschichte, unberührte Wälder im Gebirge und wunderschöne Sandstrände an der Schwarzmeerküste: Rumänien ist ein vielseitiges und wunderschönes Urlaubsland, das viele Reisende noch gar nicht so richtig auf dem Schirm haben. Rumänien ist ein echtes Insider-Reiseziel in Europa, das Ihr jetzt mit der jungen Airline Blue Air entdecken könnt. mehr lesen…

Warme Urlaubsziele im Frühling: wohin im März, April und Mai? (Im Bild: Port de Soller auf Mallorca). Foto: Pixabay
Ägypten

Warme Urlaubsziele im Frühling: wohin im März, April und Mai?

Der Frühling ist die perfekte Zeit, um sich endlich wieder den Reisezielen in Europa zu widmen. Jetzt stehen wieder die Destinationen am Mittelmeer, im Nahen Osten und in Nordafrika hoch im Kurs. Es gibt sie, die warmen Urlaubsziele im Frühling: Wohin also im März, April und Mai? Wir stellen Euch 10 tolle Tipps und Urlaubsideen für Euren nächsten Trip vor. mehr lesen…

Der Strand von Playa San Juan – laut Teneriffa-Reiseführer-Autor C. Jörg Metzner ein echter Geheimtipp auf der Insel. Foto: C. Jörg Metzner
Abenteuerurlaub

Teneriffa-Reiseführer-Autor Jörg Metzner im Interview: “Die Insel ist Abwechslung pur!”

[unbezahlte Werbung, weil Produktvorstellung] Teneriffa gehört zu den schönsten und vielseitigsten Inseln im Atlantik. Mehr als fünf Millionen Urlauber besuchen das sonnige und warme Reiseziel jedes Jahr. Wir haben mit Teneriffa-Reiseführer-Autor Jörg Metzner im Interview über die Vorzüge der Kanareninsel gesprochen und über die Unterschiede zu anderen beliebten Ferienzielen wie Gran Canaria oder Mallorca. Welche Insider-Tipps hält der Autor parat? mehr lesen…

Raus aus der Komfortzone beim Reisen: Wie kann man ein Abenteuer erleben? Dieser Frage werden wir in unserem Beitrag nachgehen. Foto: Unsplash
Abenteuerurlaub

Raus aus der Komfortzone beim Reisen: Wie kann man ein Abenteuer erleben?

Viele Gründe halten Euch davon ab, die nächste Reise zu buchen und das nächste große Abenteuer zu erleben. Wie kommt man raus aus der Komfortzone beim Reisen? Und wie kann man ein Abenteuer erleben? Die gute Nachricht ist: das könnt Ihr üben. mehr lesen…

Unser Reisebericht aus Gran Canaria: die Urlaubsinsel wandelt sich zum Hot Spot für Aktivurlauber und Luxusfans. Foto: Sascha Tegtmeyer
Abenteuerurlaub

Reisebericht aus Gran Canaria: Sehenswürdigkeiten, Hotels und Hot-Spots zum Genießen

[Werbung, weil Pressereise] Mehr Meer geht nicht: Gran Canaria ist ein Paradies für Wasser-Fans, Badeurlauber und aktive Menschen, die Lust auf Wandern und Outdoor-Sport haben. Auf der drittgrößten der Kanarischen Inseln dreht sich alles um H2O und den entspannten Lifestyle am Meer. Wir stellen Euch in unserem Reisebericht aus Gran Canaria alle wichtigen Sehenswürdigkeiten vor und geben wertvolle Tipps zu Hotels, Restaurants und Hot Spots.  mehr lesen…

Was sollten echte Uhren für Abenteurer und Entdecker können? Wir geben Euch die wichtigsten Informationen im Überblick. Foto: Unsplash
Abenteuerurlaub

Uhren für Abenteurer: die besten Zeitmesser für Entdecker

Mechanische Uhren, Smartwatches, Outdoor-Uhren und Sportuhren gibt es in zahllosen Ausführungen, die Euch bei Euren Abenteuern begleiten. Welche Modelle gibt es? Und was sollten Uhren für Abenteurer und Entdecker können? Wir geben Euch die wichtigsten Informationen im Überblick. mehr lesen…

Edel und stillvoll oder sportlich und funktional: Uhren für die Reise gibt es in zahlreichen unterschiedlichen Varianten. Foto: Pixabay
Abenteuerurlaub
Thailand-Urlaub: Gefährlich wird es nur für alle, die es übertreiben. Wer entspannt am Pool chillt, braucht sich keine Gedanken zu machen! Foto: Sascha Tegtmeyer
Abenteuerurlaub

Pannen im Thailand-Urlaub: gefährlich für Reisende?

Thailand ist ein Traumziel für Urlauber aus Deutschland. Palmen, viel Sonne, herrliche Traumstrände und viel Sonnenschein locken nach Südostasien. Doch nicht immer läuft alles wirklich glatt im Thailand-Urlaub. Wie gefährlich ist das Land für Reisende?
mehr lesen…

coco palm dhuni kolhu baa atoll tauchen Die gebürtige Mailänderin setzt sich in ihrem Berufsalltag für Schildkröten und Mantas ein – sie hat einige wichtige Schutzprojekte ins Leben gerufen und ist eine der wichtigsten Aktivistinnen, wenn es um den Tier- und Umweltschutz im Inselstaat geht. Foto: Sascha Tegtmeyer
Abenteuerurlaub

Malediven: Meeresbiologin Chiara Fumagalli im Interview

[Werbung, weil Pressereise] Chiara Fumagalli hat ihren Traum zum Beruf gemacht: Die 41jährige arbeitet als Meeresbiologin im Baa Atoll der Malediven für die Resorts der Coco Collection und verbringt ihre Arbeitszeit vorwiegend am oder tauchend mit Pressluftflasche im Meer. mehr lesen…

Hinterlasse einen Kommentar