Ägypten-Urlaub 2019: Rotes Meer wieder voll im Kommen?

Wie schaut es aktuell aus im Land der Pharaonen? Ist die Reise sicher? Was sind die besten Urlaubsziele?

Ägypten - Urlaub 2019: Das Rote Meer liegt wieder voll im Trend! Foto: Sascha Tegtmeyer
Ägypten - Urlaub 2019: Das Rote Meer liegt wieder voll im Trend! Foto: Sascha Tegtmeyer

[enthält unbezahlte Werbung] Ägypten als beliebtes Urlaubsziel ist zurück. Das Reiseland am Roten Meer steht in diesem Jahr bei vielen Reisenden wieder hoch im Kurs. Nachdem das Auswärtige Amt die Flugbeschränkungen über dem Sinai aufgehoben hat, können Urlauber wieder uneingeschränkt in das Land der Pharaonen und Pyramiden reisen. In den Urlaubsgebieten am Roten Meer erwarten Euch viele hochwertige Hotels und Resorts, viel Sonne und spannende Freizeitaktivitäten wie Tauchen, Schnorcheln und Stand Up Paddling. Somit steht dem Ägypten-Urlaub 2019 nichts mehr im Weg. Wir von Just Wanderlust geben Euch wertvolle Insider-Tipps für eure nächste Reise ans Rote Meer. 

- Werbeanzeige -

Das Urlaubsland Ägypten ist nicht ohne Grund so beliebt bei deutschen Touristen: Nahezu das ganze Jahr hat man dort Sonnen-Garantie, die Kultur ist vielseitig, die Ägypter freundlich, die Hotels sind klasse und für Taucher bietet das Rote Meer weltklasse Tauchen nur vier Stunden von Deutschland entfernt. Ägypten-Urlaub 2019 steht deshalb bei vielen Urlaubern auf dem Programm. Neben den zahlreichen Vorzügen ist das Reiseziel Ägypten auch noch ziemlich günstig. Was erwarten Reisende mehr von einem unvergesslichen Urlaub?

In Ägypten erwarten Euch wieder ganzjährig Sonne, Strand und Meer. Wir waren selbst erst kürzlich in Makadi Bay (Reisebericht), Sharm El Sheik (Reisebericht) und Safaga (Reisebericht) und können Euch aus eigener Erfahrung berichten, dass die Ferienregionen am Roten Meer (zumindest gefühlt) sehr sicher sind. Wir konnten auf dem Sinai einen einmalig schönen Strandurlaub verleben. Die Behörden tun alles, um für Sicherheit zu sorgen und man hat wirklich überall das Gefühl, sicher zu sein. Kein Wunder, dass in den letzten Jahren die Besucherzahlen wieder kontinuierlich gestiegen sind. Nach einigen mageren Jahren waren zuletzt über 50 Prozent mehr Besucher im Land der Pharaonen.

Kultur in Ägypten: Einmal im Leben sollte man die Pyramiden von Gizeh live gesehen haben! Foto: Pixabay.com | Lizenz: CC0 Public Domain
Kultur in Ägypten: Einmal im Leben sollte man die Pyramiden von Gizeh live gesehen haben. Foto: Pixabay.com | Lizenz: CC0 Public Domain

Die meisten Ägypten-Urlauber kamen aus Deutschland und der Ukraine. Von Januar bis Juli waren im Jahr 2018 schon genauso viele Menschen in Ägypten im Urlaub wie im kompletten vorvergangenen Jahr 2017. Und die Hauptsaison am Roten Meer ist erst von September bis Dezember. Ägypten ist also offensichtlich wieder zurück auf der Landkarte der Urlauber. Nach unserem eigenen Besuch am Roten Meer sagen wir dazu: Richtig so! Viele Hotels sind in einem ausgezeichneten Zustand, die Einheimischen freundlich und hilfsbereit und auch das Essen in den Hotels hat sich in den vergangenen Jahren im Durchschnitt deutlich verbessert.


Hochwertige und preiswerte Urlaubs-Gadgets für Eure nächste Reise (und Zuhause) findet Ihr bei Amazon.de! Werbeanzeigen

Praktische Rucksäcke, Reiseportmonnaies, Stromadapter, Nackenkissen, Koffer und viele wichtige und innovative Produkte wie RFID-Blocker könnt Ihr hier entdecken, um euren nächsten Urlaub (und auch die Zeit Zuhause) noch schöner zu machen. Das passende Zubehör für eure nächste große Reise findet Ihr im Online-Shop von Amazon.de – jetzt hier klicken!


Ägypten-Urlaub 2019: das Rote Meer wieder genießen

Ägypten ist weltberühmt für die Pyramiden und Tempel, die die Hinterlassenschaft einer einmaligen Hochkultur sind. Die meisten Urlauber kommen jedoch wegen der ganzjährig milden Temperaturen und der Sonnen-Garantie ins Land am Roten Meer. Taucher schwören auf die Riffe in diesem Binnenmeer, denn nirgendwo sonst bekommt man nur vier Flugstunden von Deutschland entfernt so eine vielfältige Unterwasserlandschaft mit bunten Riffen und Millionen von exotischen Fischen, Haien, Delfinen und Schildkröten. Besonders Haie im Roten Meer können gut von Tauchern beobachtet werden.

Ägypten-Urlaub günstig buchen und viele weitere tolle Reiseziele bei weg.de entdecken – jetzt stöbern!

Werbung 

Deshalb sind Taucher auch die Gäste, die als erstes wieder ans Rote Meer strömen, um einen Ägypten-Urlaub 2019 zu genießen. Entlang der Rotmeer-Küste gibt es unzählige Tauchschulen, die den Gästen die Unterwasserwelt nahebringen. Wer nicht Tauchen geht, den erwartet ein einmaliges Strandparadies in unzähligen Hotels der Mittel- und Oberklasse, in denen die Urlauber die Seele baumeln lassen können.

Tauchsafari: Taucher lieben das Land am Roten Meer! Foto: Pixabay.com | Lizenz: CC0 Public Domain
Tauchsafari: Taucher lieben das Land am Roten Meer. Foto: Pixabay.com | Lizenz: CC0 Public Domain

Terrorgefahr gesunken: Ägypten-Urlaub 2018 wieder sicher?

Nach einigen unruhigen Jahren erholt sich der Tourismus in diesem Jahr wieder und einem Ägypten-Urlaub steht nichts mehr im Wege! Dabei ist die Sicherheitslage in Ägypten seit jeher gespalten zwischen dem ruhigen Festland, wo es seit jeher kaum Zwischenfälle gegeben hat und dem Sinai, auf dem sich Extremisten festgesetzt haben und sich bis heute Scharmützel mit den Sicherheitskräften liefern. Die Terrorgefahr auf dem Sinai war bis zuletzt signifikant höher als auf dem Festland. Den Höhepunkt des Chaos auf dem Sinai bildete 2015 der Absturz eines russischen Passagierflugzeugs:

Ägypten-Urlaub 2017: Das Hinterland auf dem Sinai ist zauberhaft! Foto: Pixabay.com | Lizenz: CC0 Public Domain
Ägypten-Urlaub 2017: Das Hinterland auf dem Sinai ist zauberhaft! Foto: Pixabay.com | Lizenz: CC0 Public Domain

Das durch eine Bombe der Terrormiliz IS explodiert ist und allen Urlaubern das Leben kostete. Der Tourismus in Ägypten hat lange darunter gelitten. Aber erst vor kurzem hat das Auswärtige Amt das Flugverbot über dem Sinai aufgehoben, sodass jetzt wieder deutsche Airlines den Flughafen von Sharm El Sheik ansteuern können. Wenn man sich somit an die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts hält, sollte die Ägypten-Reise wieder sicher sein. Die Krisen des letzten Jahres scheinen überwunden und einem Ägypten-Urlaub 2019 steht also nichts mehr im Wege!

Ägypten-Urlaub 2019: Die Buchungszahlen steigen

Das macht sich auch in den Buchungszahlen bemerkbar: Im Vorlauf der Messe ITB in Berlin steigen die Buchungen von Ägypten-Reisen zunehmend. Martin Lohnmann, ein Experte aus der Tourismus-Branche, sieht die Lage optimisch. „Die Urlaubslust ist ausgeprägt“, so der Experte gegenüber der Nordwest Zeitung. Ägypten erlebe ein Comeback, so die Tageszeitung. Auch bei JUST WANDERLUST steht Ägypten-Urlaub 2019 auf dem Programm: Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Ägypten-Urlaub im Land der Pharaonen. Wir gehen in Ägypten am liebsten tauchen und machen uns dort regelmäßig ein Bild vom Zustand der Unterwasserwelt. Die Unterwasserwelt hatte sich in den letzten Jahren etwas vom Tourismus erholt hat und wir konnten Tauchen der Spitzenklasse erleben können. Wir werden auf jeden Fall berichten!

Ägypten-Urlaub günstig buchen und viele weitere tolle Reiseziele bei weg.de entdecken – jetzt stöbern!

Werbung 

 

Video: So schön ist die Unterwasserwelt in Ägypten

4
Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
neueste älteste meiste Bewertungen