Freizeitaktivitäten auf Phuket – Tipps & Erfahrungen

by

Die abenteuerliche Insel Phuket ist ein idealer Urlaubsort für alle, die einen aktiven Lebensstil pflegen. Ganz gleich, ob du gerne joggen gehst, mit dem Fahrrad fährst oder Stand Up Paddling magst – auf der größten thailändischen Insel kannst du dich so richtig austoben. Was kann man alles unternehmen? Und was solltest du bei deinen Freizeitaktivitäten auf Phuket beachten? In meinem Erfahrungsbericht habe ich dir viele hilfreiche Tipps zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis anzeigen

Viele Leute verzichten im Urlaub auf Sport und allzu viel Bewegung. Sie liegen am Strand, relaxen und genießen einfach nur die Sonne und das Meer. Ich kann das nicht. Ich muss etwas unternehmen und mich bewegen. Deshalb habe ich natürlich möglichst viele Freizeitaktivitäten auf Phuket ausprobiert. Ich war jeden Tag Joggen, bin so oft wie möglich Stehpaddeln gegangen, war Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen, Wandern, Motorroller fahren, Jet Ski fahren und sogar Segeln.

Ich möchte dir in meinem Reiseblog unbedingt die schönsten Freizeitaktivitäten vorstellen, weil ich während meiner Reise so viel auf Phuket unternommen habe. Und das macht den Urlaub gleich noch schöner.

Ich habe viele Freizeitaktivitäten ausprobiert

Ich habe also praktisch eine ganze Palette von Aktivitäten auf Phuket ausprobiert – und kann dir sagen: Du wirst bei vielen Unternehmungen und Sportarten noch mehr Spaß haben als Zuhause. Das tropische Klima habe ich als wirklich angenehm für den Sport empfunden – insbesondere in den Abendstunden, wenn die Sonne untergegangen ist.

Du kannst auf Phuket deinen liebsten Freizeitaktivitäten wie Joggen, Fahrrad fahren oder Kajaktouren nachgehen – die vielseitige Insel ist ideal für alle Outdoor-Aktivitäten!

Sascha Tegtmeyer

Anfangs, wenn du auf Phuket ankommst, empfindest du es als heiß und drückend, was sich negativ auf deine sportliche Performance und deine Unternehmungslust auswirkt. Aber das ändert sich ganz schnell und du gewöhnst dich an die hohen Temperaturen. Ich habe die besonders anstregenden Aktivitäten wie Joggen nach Einbruch der Dunkelheit verlegt.

Was du über Phuket wissen solltest

Meine Erfahrungsberichte über die berüchtigte Abenteuerinsel

Blog| Reisebericht | Sehenswürdigkeiten | Big Buddha | Elephant Sanctuary | Strände | Ya Nui Beach | Freizeitaktivitäten | Roller fahren | SUP | Baan Krating Resort | Reiseinformationen | Beste Reisezeit | Anreise

Ähnliche Beiträge

Die besten Freizeitaktivitäten auf Phuket

Surfen, SUP, Tauchen, Wandern, Cruisen – Was kann man auf Phuket unternehmen?

Phuket ist eine Urlaubsdestination, die direkt am Meer liegt – und dementsprechend hoch im Kurs steht bei allen, die auf der Insel Wassersport wie Schnorcheln und Tauchen, Stand Up Paddling, Kajak fahren oder Segeln nachgehen wollen. Nichtsdestotrotz kann man sich auch mit zahlreichen weiteren Aktivitäten und Unternehmungen, die an Land stattfinden, bei Laune halten.

Mit dem Motorroller fahren ist sicher keine sportliche Aktivität – aber eine der Freizeitaktivitäten auf Phuket, die mit Abstand am meisten Spaß machen.  Foto: Sascha Tegtmeyer
Mit dem Motorroller fahren ist sicher keine sportliche Aktivität – aber eine der Freizeitaktivitäten auf Phuket, die mit Abstand am meisten Spaß machen.

1. Motorroller fahren

Mit dem Motorroller auf Phuket fahren ist sicher keine sportliche Aktivität – aber eine der Freizeitaktivitäten auf Phuket, die mit Abstand am meisten Spaß machen. Mit einem Roller bist du mobil und flexibel, kannst nach Lust und Laune zum Strand oder auf den Food Market fahren, einfach herumcruisen und die Insel entdecken. Der Scooter ist das bevorzugte Fortbewegungsmittel auf Phuket. Einen Mietwagen würde ich aufgrund des Verkehrs eher nicht empfehlen.

Und genau das ist auch das Problem mit deinem Roller. Du musst auf den Straßen im Verkehr höllisch aufpassen. Das Fahren auf Phuket oder in Südostasien generell ist eine Herausforderung – an die man sich jedoch recht schnell gewöhnt. Wenn du zum ersten Mal auf Phuket bist, wirst du vielleicht etwas Eingewöhnung brauchen. Beachte auch einige nützliche Hinweise, wenn du deinen Roller mietest.

Roller auf Phuket mieten – Was du beachten solltest

  1. Führerschein und Internationaler Führerschein: In Thailand benötigst du offiziell einen internationalen Führerschein zusammen mit deinem nationalen Führerschein, um ein Motorrad oder einen Roller zu fahren. Einige Vermieter könnten dir dennoch einen Roller ohne diesen Nachweis vermieten, aber bei Polizeikontrollen kannst du Strafen bekommen, wenn du keinen internationalen Führerschein vorweisen kannst.
  2. Helmtragen ist Pflicht: In Thailand ist das Tragen eines Helms beim Rollerfahren gesetzlich vorgeschrieben. Stelle sicher, dass der Vermieter dir einen Helm zur Verfügung stellt.
  3. Versicherungsschutz prüfen: Überprüfe, ob eine Versicherung im Mietpreis enthalten ist und was diese abdeckt. Es ist ratsam, eine Versicherung zu haben, die Schäden am Roller und eventuell anfallende medizinische Kosten abdeckt.
  4. Zustand des Rollers: Überprüfe den Zustand des Rollers vor der Anmietung. Mache Fotos von vorhandenen Schäden, um bei der Rückgabe keine Probleme zu bekommen.
  5. Verkehrsregeln und Fahrverhalten: Mache dich mit den lokalen Verkehrsregeln vertraut. Der Verkehr in Thailand kann sehr unterschiedlich zu dem sein, was du gewohnt bist, und erfordert besondere Aufmerksamkeit und Vorsicht.
  6. Vertrag und Kaution: Lies den Mietvertrag sorgfältig durch und stelle sicher, dass du alle Bedingungen verstehst. Oft wird eine Kaution verlangt, deren Höhe und Rückgabebedingungen du kennen solltest.
  7. Bewusstsein für die Umgebung: Phuket kann besonders in der Hochsaison stark befahren sein. Sei vorsichtig bei der Navigation in dichtem Verkehr und ungewohnten Straßenverhältnissen.
  8. Trinken und Fahren vermeiden: Vermeide Alkohol, wenn du planst, Roller zu fahren. Die Alkoholgrenzen sind streng, und die Polizei führt regelmäßig Kontrollen durch.

Motorroller-Anbieter auf Phuket

Vor Ort findest du mehr als genug Anbieter von Motorrollern. Du brauchst nicht unbedingt vor deiner Reise einen Roller zu buchen. Aber vielleicht möchtest du dich schon einmal umschauen, welche Optionen du hast, deshalb habe ich dir zwei Anbieter von Rollern auf Phuket herausgesucht.

BikesBooking.com

Adresse: Online-Plattform
Telefon: Nicht verfügbar
Öffnungszeiten: 24/7 online verfügbar
Website: BikesBooking.com

Rawai Scooter Rental

Adresse: 182, Wiset Rd, Rawai, Mueang, Phuket 83130, Thailand2
Telefon: + 66 95 282 24362
Öffnungszeiten: Nicht verfügbar
Website: Rawai Scooter Rental

Ich bin immer nach Einbruch der Dunkelheit joggen gegangen, weil die Sonne tagsüber so gebrannt hat – wie hier auf dieser einsamen Straße bei Mai Khao. Foto: Sascha Tegtmeyer
Ich bin immer nach Einbruch der Dunkelheit joggen gegangen, weil die Sonne tagsüber so gebrannt hat – wie hier auf dieser einsamen Straße bei Mai Khao. Foto: Sascha Tegtmeyer

2. Joggen und Nordic Walking

Deutlich weniger herausfordernd als das Rollerfahren ist es, seine tägliche Laufrunde auf Phuket zu absolvieren. Ich war während der Zeit vor Ort nahezu täglich laufen – es sei denn, es gab ein Gewitter. Dann habe ich meine Laufrunde ausfallen lassen. Generell sind deiner Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt, wenn du joggen gehst. Du kannst deine Laufrunde nach Lust und Laune planen – genauso, wie du es in Europa machen würdest.

Ich war zum einen in der Region Mai Khao joggen, dort geht das besonders gut, weil es am Flughafen sehr ruhig ist. Ich bin immer von meiner Unterkunft bis zum Airport gelaufen. Das ist eine spektakuläre Route, weil die Flugzeuge im Tiefflug über deinen Kopf hinwegfliegen.

Zudem war ich in Nai Harn joggen, was ebenfalls sehr ruhig und angenehm ist. Du kannst dort am Tempel und dem See vorbeilaufen und eine Runde durch den eher ruhigen Ort laufen. Und drittens war ich in Rawai am Strand joggen. Der Strand zieht sich über Kilometer hin und du kannst dich dort auf dem Sand sehr gut fortbewegen. Selbstverständlich kannst du auch an jedem anderen Ort auf Phuket laufen gehen. Die langgezogenen Buchten von Kata Noi, Kata und Karon eignen sich hervorragend für Laufrunden.

Weitere Informationen zum Laufen und Joggen auf Phuket

Vorgefertigte Laufrunden für deinen Phuket-Trip, die du nachlaufen kannst, findest du bei AllTrails.

Insbesondere im Sirinat Nationalpark (Mitte links im Bild) kannst du wunderbar wandern gehen. Aber grundsätzlich bietet Phuket viele ausgezeichnete Wanderrouten. Foto: Sascha Tegtmeyer
Insbesondere im Sirinat Nationalpark (Mitte links im Bild) kannst du wunderbar wandern gehen. Aber grundsätzlich bietet Phuket viele ausgezeichnete Wanderrouten. Foto: Sascha Tegtmeyer

3. Wandern auf Phuket

Wandern ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, Phuket zu erkunden. Du findest auf der Insel zahlreiche Wanderwege, die du ablaufen kannst und dich an abgelegene, malerische Orte führen. Du kannst etwa im Sirinat Nationalpark Wandern, die Stadt Phuket und Koh Sire zu Fuß erkunden oder ganz im Süden – mal wieder meine Empfehlung – am Promthep Cape eine Wandertour unternehmen. Auch die Baan Krating Halbinsel im äußersten Süden bietet die Möglichkeit zu Wanderungen im dichten Dschungel.

So schön das Wandern auf Phuket auch ist: Nimm dich vor wilden Tieren in Acht – insbesondere Schlangen und Warane können deinen Weg kreuzen. Zudem solltest du dich an Straßen vorsehen – der Straßenverkehr ist das mit Abstand größte Sicherheitsrisiko auf Phuket.

Weitere Informationen zum Wandern auf Phuket

Vorgefertigte Laufrunden für deinen Phuket-Trip, die du nachlaufen kannst, findest du bei AllTrails.

Findest du beim Tauchen und Schnorcheln auf Phuket häufig – die Anemonenfische. Foto: Sascha Tegtmeyer
Findest du beim Tauchen und Schnorcheln auf Phuket häufig – die Anemonenfische. Foto: Sascha Tegtmeyer

4. Schnorcheln und Tauchen

Wenn du auf Phuket bist, kommst du gar nicht drumherum, auch schnorcheln zu gehen. Die Unterwasserwelt rund um die Insel ist an vielen Orten so reich, dass du einfach mit Schnorchel und Maske ins Wasser hüpfen musst, um einen Blick hineinzuwerfen. Aber Thailand generell ist auch ein Ort, an dem viele Reisende zum ersten Mal tauchen gehen – einen Tauchkurs machen oder sogar die Ausbildung zum Tauchlehrer. Das hat einen guten Grund. Es gibt viele vertrauenswürdige Tauchbasen und die Stimmung beim Tauchen ist insgesamt sehr ungezwungen. Ideale Vorraussetzungen, um mit dem Tauchen zu beginnen.

Unterwasserwelt in Thailand wunderschön

Für zertifizierte Taucher ist die Unterwasserwelt in Thailand ideal. An einigen Tauchplätzen ist tatsächlich weltklasse Tauchen mit riesigen Fischschwärmen, Barrakudas, Thunfischen, kleineren Riffhaien und manchmal sogar einem Walhai möglich. Ich habe an einer Tauchsafari in Thailand teilgenommen, die mich zu den schönsten Spots des Landes geführt hat. Aber soweit brauchst du gar nicht zu gehen: Rund um Phuket und ihre kleineren Nachbarinseln gibt es bunte Korallenriffe, Fischschwärme und viele andere Meeresbewohner zu entdecken. Mit etwas Glück sieht man sogar Haie, Delfine, Walhaie und Mantas.

Sea Bees Diving – meine Tauchbasis-Empfehlung für Phuket

  • Anschrift: 1/3 Moo 9, Viset Road, Chalong, Phuket 83130, Thailand
  • Telefon: +66 (0) 76 381 765
  • E-Mail: info@sea-bees.com
  • Öffnungszeiten: 8:00 – 20:00 Uhr
  • Website: sea-bees.com
Ich habe mich nicht lange lumpen lassen und mir direkt ein Surfboard geliehen – und war stundenlang damit im Wasser. Foto: Sascha Tegtmeyer
Ich habe mich nicht lange lumpen lassen und mir direkt ein Surfboard geliehen – und war stundenlang damit im Wasser.

5. Phuket als Surfer-Destination?

Ich war selbst ganz überrascht, als ich in Karon und Kata Beach die Surfen im Wasser gesehen habe. Und die Wellen, die geradezu symmetrisch wie in einem Wellenbad auf den Strand zurollten. Da habe ich mich nicht lange lumpen lassen und mir direkt auch ein Surfboard geliehen – und war stundenlang damit im Wasser. Mehrmals. Weil die Surfbedingungen in diesen Buchten so ideal waren.

Am Kata und Karon Beach gibt es dementsprechend zahlreiche Surfschulen, die Boards verleihen und Kurse für alle Niveaus anbieten. An diesen Stränden kann man sich auch mit anderen Surfern treffen und austauschen.

Meine Empfehlung: Phuket Surfing Kata Beach – Surf School & Nautilus Dive

  • Anschrift: 186/1 katanoi road, karon, mueng phuket, Phuket 83100, Thailand
  • Telefon: +66 821062933
  • Öffnungszeiten: täglich 9:00 – 19:00 Uhr
  • Website: phuketsurfing.com
Am Ya Nui Beach kannst du dir unbürokratisch ein SUP Board leihen – und dich sofort damit in die Fluten stürzen. Foto: Sascha Tegtmeyer
Am Ya Nui Beach kannst du dir unbürokratisch ein SUP Board leihen – und dich sofort damit in die Fluten stürzen. Foto: Sascha Tegtmeyer

6. Stand Up Paddling auf Phuket

Ich liebe Stand Up Paddling in Hamburg – und noch mehr liebe ich es an tropischen Reisezielen wie Phuket. Deshalb habe ich täglich eine kurze Runde auf dem Board gedreht. Der Verleih an den Stränden ist einfach und unbürokratisch. Du gehst zu der netten Dame vom Verleih, bezahlst, nimmst dein Board und stürzt dich in die Fluten. Ich hatte wirklich Spaß beim SUP auf Phuket, weil es so ungezwungen ist und du so eine herrliche Landschaft um dich herum hast.

Mein Tipp: Am malerischen Ya Nui Beach ganz im Süden von Phuket kannst du dir dein SUP Board ausleihen und zur malerischen Insel Koh Man paddeln. Das ist ein tolles Erlebnis. Pack am besten deine Schorchelsachen ein, weil die Insel ein toller Schnorchelspot ist. Du kannst dein Board an der Insel festmachen und vor Ort schnorcheln – ein tolles Erlebnis!

Weitere Informationen

Du kannst etwa bei sssphuket.com/ ein Board mieten. Du kannst aber auch einfach an den Strand gehen und dir dort ein Board schnappen. Nahezu überall werden welche angeboten.

Ebbe am Strand von Rawai – wenn Flut ist, kannst du mit dem Kajak auf die kleine Nachbarinsel Koh Lon fahren. Foto: Sascha Tegtmeyer
Ebbe am Strand von Rawai – wenn Flut ist, kannst du mit dem Kajak auf die kleine Nachbarinsel Koh Lon fahren. Foto: Sascha Tegtmeyer

7. Kajak fahren in Rawai

Grundsätzlich kannst du überall auf Phuket mit dem Kajak fahren. Nahezu an allen Stränden werden die Boote zum Verleih angeboten. Ich hatte allerdings ein besonders schönes Erlebnis mit den Gefährten am Rawai Beach. Wir sind mit dem Kajak auf die winzige Nachbarinsel Koh Lon gefahren. Du kannst diesen abgelegenen Ort nur erreichen, indem du Aber es gibt natürlich noch weitere Routen. So kann man zum Beispiel vom Ya Nui Beach zur Insel Koh Man paddeln, an der man wunderbar schnorcheln kann.

Ich liebe es, im Urlaub paddeln zu gehen. Beim Paddeln kann man die Schönheit der Küste und das kristallklare Wasser aus einer neuen Perspektive genießen und hat die Möglichkeit, wenn man seine Schnorchelausrüstung dabei hat, die Unterwasserwelt zu erkunden.

Weitere Informationen

Die Tauchschule Seafarer Divers Phuket in Rawai legt auch einen Schwerpunkt auf das Kajakfahren. Weitere Informationen findest du hier.

Auf Phuket kann man super günstig Jet Ski fahren – ich habe es in Thailand überhaupt erstmals ausprobiert. Es macht so viel Spaß! Foto: Sascha Tegtmeyer
Auf Phuket kann man super günstig Jet Ski fahren – ich habe es in Thailand überhaupt erstmals ausprobiert. Es macht so viel Spaß!

8. Segeln und Jet Ski fahren

Bei meiner letzten Phuket-Reise habe ich eine ausgedehnte Segeltour gemacht – eines der schönsten Erlebnisse, die du in Thailand in der Andamanensee überhaupt haben kannst. Dementsprechend würde ich sagen, dass Segeln zu den schönsten Freizeitaktivitäten auf Phuket gehört. Du solltest es unbedingt ausprobieren. Meistens startest du an der Phuket Marina im Norden beim Flughafen und erkundest dann die umliegende Inselwelt.

Und wenn wir schon beim Wassersport sind: Eine Tour mit dem Jet Ski ist ein richtig spannendes Erlebnis, wenn du mit 70 km/h pro Stunde über die Wasseroberfläche rast. Ich musst sagen, ich war sonst nie ein Fan vom Jet Ski fahren, aber seitdem ich es auf Phuket ausprobiert habe, bin ich ganz angetan.

Weitere Informationen

Wenn du eine Segeltour rund um Phuket unternehmen möchtest, kann ich dir nur wärmstens den Reiseveranstalter Sailwithus empfehlen, der weltweit Segeltörns plant. Ich habe an einem Trip rund um Phuket teilgenommen – und war sehr begeistert. Jet Skis kannst du praktisch an jedem Strand ausleihen oder eine ganze Tour damit machen.

Ein Motorroller auf Phuket auf ist ein Stück Freiheit in deinem Thailand-Urlaub. Du kannst dich flexibel fortbewegen und dir die schönsten Orte der Insel anschauen, auf den Food Market oder zum Strand fahren. Was muss man beim Roller fahren auf Phuket beachten? Und welche Verleiher sind gut bewertet? In meinem Erfahrungsbericht mit hilfreichen Tipps gebe ich dir alle Infos, die du vor deiner Roller-Tour benötigst. Foto: Sascha Tegtmeyer Motorroller Phuket mieten fahren Erfahrungen Tipps
Mit dem Fahrrad kannst du praktisch die ganze Insel erkunden – steckst aber genauso im Verkehr fest wie alle anderen. Foto: Sascha Tegtmeyer

9. Fahrrad fahren

Ich habe mir auf Phuket nur kurz ein Fahrrad geliehen, um es einmal auszuprobieren – und war stattdessen die meiste Zeit bequem mit dem Motorroller unterwegs. Aber generell gilt: Phuket ist bei Radfahrern sehr beliebt – vor allem im Winter in der Trockenzeit, wenn das Klima angenehm mild ist. Obwohl ich selbst kein begeisterter Radfahrer bin, habe ich viele Rennradfahrer auf den Straßen gesehen, die die schöne Landschaft der Insel genießen.

Allerdings ist auch hierbei Vorsicht geboten, denn der Straßenverkehr auf Phuket ist nicht immer einfach zu bewältigen – und nicht immer wird auf Radfahrer die nötige Rücksicht genommen. Es ist unbedingt ratsam, geeignete Schutzkleidung zu tragen und stets aufmerksam zu sein. Zudem solltest du beim Fahrradverleih auf die Verkehrstauglichkeit deines Fahrrads und auf entsprechende Versicherungen achten.

Meine Empfehlung: Siam Biketours

Adresse: 21/9 Lagoon Rd, Choeng Thale, Thalang District, Phuket 83110, Thailand

Öffnungszeiten: täglich 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 19:00 Uhr – sonntags geschlossen

Telefon: +66 76 324 211

Website und Terminesiambiketours.com

Du kannst dich in Thailand mit einer authentischen Thai Massage behandeln lassen – das erhöht den Erholungsfaktor des Urlaubs bei weitem. Foto: Sascha Tegtmeyer
Du kannst dich in Thailand mit einer authentischen Thai Massage behandeln lassen – das erhöht den Erholungsfaktor des Urlaubs bei weitem.

10. Massagen und Wellness

Eine Thai Massage ist im Phuket-Urlaub der Inbegriff der Erholung. Bereits ab zehn Euro pro Stunde kannst du dich ausgiebig massieren lassen. Nach der Behandlung fühlst du dich entspannt wie am Strand und wie neu geboren. Insbesondere nach einem unternehmungsreichen Tag ist eine Massage genau das, was du brauchst.

In meinem Phuket-Urlaub hab ich mich jeden Tag bei Nid’s Authentic Thai Massage in Nai Harn durchkneten lassen. Der Salon war sehr, sehr freundlich und höchst professionell. Eine Thai Massage macht den Urlaub einfach noch viel entspannter. Die Therapeutinnen sind immer sehr bemüht – deshalb ausreichend Trinkgeld geben nicht vergessen.

Meine Empfehlung: Nid’s Authentic Thai Massage in Nai Harn

  • Adresse: 31/34 Moo1 Naiharn Rawai Muang Phuket 83130, Thailand
  • Telefon: +66 63 829 9422
  • Öffnungszeiten: täglich 10:00 bis 23:00 Uhr
  • Website: Nid’s Authentic Thai Massage bei TripAdvisor
Asien inspiriert einfach zum Meditieren – ich habe auf meinen Reisen nach Thailand täglich meditiert. So erhöht sich deine Entspannung und du hast noch mehr vom Urlaub. Foto: Sascha Tegtmeyer
Asien inspiriert einfach zum Meditieren – ich habe auf meinen Reisen nach Thailand täglich meditiert. So erhöht sich deine Entspannung und du hast noch mehr vom Urlaub.

11. Meditation

Phuket – oder Thailand generell – inspiriert einfach zur Einkehr, zu mehr Achtsamkeit und zu Meditationsübungen. Ich konnte es mir während meiner Reisen nicht nehmen lassen, morgens am Strand zu meditieren oder auch tagsüber eine Sitzung an einem besonders schönen Ort einzulegen. Das schafft einzigartige Moment und erhöht die Achtsamkeit, Entspannung und Ausgeglichenheit bei weitem. Du bist dann einfach präsenter und hast viel mehr von deinem Phuket-Urlaub. Ich kann dir das nur wärmstens empfehlen – mir hat es sehr gut geholfen, den Stress auf Reisen loszulassen.

Ein Tipp von mir: Nimm doch einfach an einem Yoga-Kurs oder Yoga-Retreat teil. Du hast so viele Möglichkeiten auf Phuket.

Weitere Informationen

Viele nützliche Informationen und Termine zu Yoga-Kursen und Retreats auf Phuket erhältst du beim Phuket Meditation Center und bei BookYogaRetreats.

Was du über Thailand wissen solltest

Meine Erfahrungsberichte über das Land des Lächelns

Blog| Reisebericht | Rundreise | Segelurlaub | Tauchsafari | Strände | Inseln | Phuket | Koh Lipe | Koh Phangan | Koh Samui | Tiere | Elefanten | Haie | Beste Reisezeit

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.
Über den Autor

Ich bin nur ein neugieriges Strandkind in der Welt

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.

Folge mir auch bei Xing, TripAdvisor und Threads!

Folge mir jetzt bei Instagram

Bleib beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co immer auf dem Laufenden und folge mir einfach auf Instagram!

Seele baumeln lassen – wer hätte jetzt auch Lust darauf? ☺️🏝️☀️⛵️

#tinyhouseurlaub
#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Ist nicht Abgeschiedenheit der wahre Luxus? 🥰🏝️☀️⛵️

#tinyhouseurlaub
#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Mein neuster Entwurf schaut doch nach deiner netten Wahl für den Sommerurlaub am Mittelmeer aus, oder? Ich wollte mit meinen AI-Entwürfen einfach mal sehen, wie es meinen Followern so gefällt. Ich habe damit angefangen, weil ich bei mir selbst festgestellt habe, dass diese Bilder mir richtig Lust auf Urlaub machen, und auf Architektur – und musste dabei feststellen, dass meine AI-Entwürfe größeren Zuspruch erhalten als viele meiner echten, selbstgeschossenen Fotos. 

Deshalb denk ich mir so: Okay, dann können wir das ja noch ein bisschen weitermachen. Ich überlege immer noch, ob ich einen eigenen Beachhouse-Instagram-Kanal starte. Letztlich ist das doch auch egal – das Entscheidende ist, dass man ein Bild sieht, sich davon inspiriert fühlt und sich selbst sieht, wie man am Strand sitzt, vor seiner eigenen kleinen Hütte, fernab von allem Stress. Schön wär das, oder? 

#tinyhouseurlaub
#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Kleine Hütte, großes Urlaubsvergnügen – was will man mehr? Stell dir vor, du wachst in diesem wunderschönen Haus am Meer auf, während das Rauschen der Wellen und die warme Sonne dein Gesicht kitzeln. Der strahlend blaue Pool und das schimmernde Meer laden dich zu einem erfrischenden Bad ein, und die gemütliche Terrasse ist der perfekte Ort, um bei einer Tasse Kaffee den Sonnenaufgang zu genießen. Dieses malerische Refugium bietet dir die perfekte Mischung aus Ruhe und Abenteuer – der ideale Ort, um neue Energie zu tanken und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. 

#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Mein heutiger Entwurf: Traditionelles Strandhaus – vom Wohnzimmer direkt an den Pool 🥰🏝️ Wer wäre da jetzt auch so gerne wie ich? 

#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Schon jemand seinen Sommerurlaub für dieses Jahr gebucht? 

#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub

Ähnliche Beiträge

Die besten Phuket Freizeitaktivitäten für deine Reise

Mein Fazit

Ich hoffe, du hast einen Eindruck bekommen, welchen Freizeitaktivitäten und Outdoor-Aktivitäten du auf Phuket nachgehen kannst. Es gibt so viel zu tun – hoffentlich hast du genug Tage für deinen Aufenthalt eingeplant. Wenn du dich beschränken musst, weil du nicht so viel Zeit hast, würde ich empfehlen, unbedingt den Motorroller zu mieten, weil er besonders hilfreich ist, um die Insel zu erkunden und dich flexibel fortzubegwegen.

Unbedingt Tauchen und Schnorcheln

Zudem würde ich das Tauchen und Schnorcheln dringend ans Herz legen, weil die Unterwasserwelt rund um Phuket so schön ist. Aber grundsätzlich ist das natürlich Geschmacksache. Ich habe dir in diesem Beitrag eine lange Liste möglicher Phuket Aktivitäten zusammengestellt – da ist sicher das passende für dich dabei.

Vielleicht kannst du mit diesen Aktivitäten deine Zeit auf der berühmt-berüchtigten Abenteuerinsel noch besser genießen. Unternehmungen und Freizeitaktivitäten sind einfach das A und O, um an einem Reiseziel wirklich eine gute Zeit zu haben.

Welchen Freizeitaktivitäten gehst du im Urlaub in Thailand nach? Gehst du joggen und pflegst du einen aktiven Lebensstil? Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren.

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert