Obwohl das Land in den vergangenen Jahren nach der Revolution unruhige Zeiten erlebt hat, lieben Urlauber aus Deutschland und ganz Europa nach wie vor Ägypten. Der Wüstenstaat am Roten Meer ist die ideale Destination für alle Wassersportler: Das Rote Meer ist ein Top-Revier für Taucher, das in nur knapp fünf Flugstunden erreichen lässt und auch Surfer fühlen sich hier pudelwohl.
  • Wo kann man im Winter gut urlaub machen? Wir haben die Antwort für Euch! Foto: Sascha Tegtmeyer

    Unsere Breitengrade sind nicht unbedingt dafür bekannt, im Herbst und Winter besonders warm zu sein. In den letzten Monaten des Jahres fragen sich deshalb viele: Wo kann man im Herbst gut Urlaub machen? JUST WANDERLUST Autor Sascha Tegtmeyer hat ein paar der besten Reiseziele für den Herbst ausgesucht. Wer sich gerne sonnt und Baden gehen möchte, für den sind unsere Urlaubstipps bestens geeignet. mehr lesen…

    Advertisements
  • Ägypten-Urlaub 2017: Die Zeit der leeren Strände ist vorbei! Foto: Pixabay.com | Lizenz: CC0 Public Domain

    Ägypten ist zurück! Das beliebte Reiseziel am Roten Meer steht in diesem Jahr bei vielen Reisenden wieder hoch im Kurs. Nachdem das Auswärtige Amt die Flugbeschränkungen über dem Sinai aufgehoben hat, können Urlauber wieder uneingeschränkt in das Land der Pharaonen und Pyramiden reisen. Somit steht dem Ägypten-Urlaub 2017 nichts mehr im Weg. mehr lesen…

    Advertisements
  • Gefahren in Urlaubsländern: Die Türkei gehört momentan nicht grade zu den sichersten Orten, die man als Urlauber besuchen kann. Foto: Pixabay

    Keine guten Nachrichten für Urlauber: Das Auswärtige Amt warnt immer noch vor Gefahren in Urlaubsländern und erhöhter Terrorgefahr in mehr als 40 Ländern! Darunter sind einige der beliebtesten Urlaubsländer. mehr lesen…

    Advertisements
  • Die Preisfrage, wenn es in Europa kalt und schmuddelig ist: Wo ist es im Winter warm? Foto: Sascha Tegtmeyer

    Der Herbst ist da und der Winter naht. Grund genug, um sich mal nach einem Winterurlaub in der Sonne mit sommerlich warmen Temperaturen umzusehen und zu fragen: Wo ist es im Winter warm? JUST WANDERLUST hat sich die besten Reiseziele für den Winterurlaub in der Sonne angeschaut und ein paar Tipps gesammelt. Welche Urlaubsländer liegen diesen Winter voll im Trend? mehr lesen…

    Advertisements
  • Urlaub in Ägypten: Das Mövenpick Resort El Quseir an der berühmten El Quadim Bucht sieht aus wie ein nubisches Dort und gehört zu den besten Hotels am Roten Meer. Foto: Sascha Tegtmeyer

    Vom Hotel-Klassiker bis zum Newcomer: Wir haben am Roten Meer im Ägypten Tauchurlaub drei ganz unterschiedliche Resorts zwischen Marsa Alam und Sharm el Naga besucht. mehr lesen…

    Advertisements
  • Tauchsafari mit gewissen Vorzügen: Auf der Seawolf Felo Sidemount lernen

    Sascha Tegtmeyer bricht auf zu neuen Ufern: Es geht auf Spezial-Tour mit dem Tauchsafarischiff Seawolf Felo. Clou dieser Reise: An Board wird Sidemount getaucht und lernwillige Teilnehmer können einen Sidemount Kurs belegen. mehr lesen…

    Advertisements
  • airbus a380 am flughafen frankfurt Terrorgefahr in Urlaubsländern – momentan fragen sich viele: Wohin kann ich überhaupt noch reisen? Foto: Sascha Tegtmeyer

    Die Medien sind voller Schreckensmeldungen – und betroffen sind allzu häufig unsere beliebten Urlaubsländer: Bomben in der Türkei und in Thailand, Verstöße gegen die Menschenrechte in Ägypten und Terror in Europa – da fragen sich viele: Wohin kann ich überhaupt noch reisen? WELLENREITER-Kolumnist Sascha Tegtmeyer empfiehlt: Beginnt doch einfach mit einer Reise zu Euch selbst! mehr lesen…

    Advertisements
  • Eine echte Karettschildkröte durchwühlt den Grund nach Futter und kaut mit ihren festen, messerscharfen Kiefern auf irgendetwas rum, das von weitem aussieht wie Stück Hartkoralle. ägypten schildkröte tauchen rotes meer echt karettschildkröte

    Das Rote Meer in Ägypten von Hurghada bis Marsa Alam und auf dem Sinai zwischen Sharm El Sheik und Dahab gehört zu liebsten Traumreisezielen des deutschen Tauchers. In Anbetracht der Vielfalt unter Wasser kein Wunder. Eine Momentaufnahme. mehr lesen…

    Advertisements
  • Wer jetzt nach Ägypten fliegt, hat mit etwas Glück Hotels und Tauchplätze noch halbwegs für sich. Foto: Sascha Tegtmeyer ägypten marsa alam hotel three corners equinox rotes meer

    Für die Fans von Tauchreisen nach Ägypten und alle Urlauber, die ihren Urlaub gerne im Land der Pharaonen verbringen wollen, gibt es gute Nachrichten: Jetzt, kurz vor dem Anfang der aktuellen Tauchsaison, befindet sich das westliche Rote Meer nach einer Zeit der Flaute wieder ganz oben auf der Liste viele Taucher aus Deutschland und Europa. mehr lesen…

    Advertisements
  • ägypten reise urlaub rotes meer el quseir mövenpick el quadim bucht Nach der ersten Woche an den herrlichen Riffen am Roten Meer ging’s eine Woche auf Sidemount-Tauchkreuzfahrt zu den schönsten Wracks im Kanal von Suez. Tauchen in Ägypten ist immer wieder einzigartig. Aber wie ist die Stimmung im Land der Pharaonen? Foto: Sascha Tegtmeyer

    Sascha Tegtmeyer hat das ägyptische Festland von Marsa Alam über El Quseir bis Hurghada erkundet – und so einige Stunden mit gastfreundlichen Einheimischen und ganz merkwürdigen Unterwassertieren verbracht. Anschließend ging’s eine Woche auf Sidemount-Tauchkreuzfahrt zu den schönsten Wracks im Kanal von Suez. Tauchen in Ägypten ist immer wieder einzigartig. Aber wie ist die Stimmung im Land der Pharaonen? Und wie fortschrittlich ist Sidemount tauchen wirklich? Ein Fazit. mehr lesen…

    Advertisements

Ägypten Urlaub: Sonnengarantie das ganze Jahr

Der Staat Ägypten hat in den vergangenen Jahren unruhige Zeiten erlebt: Im Revolutionsjahr 2011 und in den folgenden aufgewühlten Zeiten hat es besonders in der Hauptstadt Kairo und Alexandria Ausschreitungen gegeben. Dabei war Ägypten nach der Jahrtausendwende ein absolutes Boomland im Tourismus, in das jedes Jahr Millionen von Besuchern aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt kamen, um ihren Strandurlaub, Tauchurlaub oder Surfurlaub zu verbringen. Seit der Revolution im Jahr 2011 sind die Touristenströme in den Wüstenstaat nicht versiegt, aber zu einem guten Teil abgeebbt. Schuld daran waren diverse Anschläge wie beispielsweise die Explosion eines Passagierflugzeugs auf dem Sinai und die Entführung von Ausländern in Kairo. Nach der Explosion des russischen Flugzeugs wurden alle Flüge auf den Sinai und teilweise auch nach Hurghada und Marsa Alam eingestellt, was den Tourismus zeitweise komplett zum erliegen bracht. Zudem hat sich auf dem Sinai die Gefahr einer Entführung durch islamische Gruppen oder eines Terroranschlags verstärkt. Die Überfahrt von Sharm El Sheik in den bei Surfern und Tauchern beliebten Touristenort Dahab gilt als riskant.

Ägypten: Lage am roten Meer ist ruhig

Dabei ist die Medienberichterstattung deutlich unterschiedlich zu dem, was die Menschen am Roten Meer in den Touristengebieten zu der Situation sagen: Wenn man Stimmen der Menschen vor Ort hört, weisen die Leute immer wieder darauf hin, dass am Festland zwischen Hurghada, Safaga und Marsa Alam seit der Jahrtausendwende kein Terroranschlag stattgefunden hat und diese Region friedlich und nahezu komplett frei von Vorkommnissen ist. Der Ruf ist deshalb wahrscheinlich schlechter als die Situation in der Realität und die Erwartungsangst der Touristen deutlich größer als die aktuelle Situation rechtfertigt.

Ägypten Urlaub 2017: Wer sich traut, gewinnt

Ägypten als Urlaubsland erholt sich aktuell nur langsam. Viele Urlauber weichen auf die Kanaren, die Karibik oder Südostasien aus, weil sie es dort vermeintlich für sicherer halten. Obwohl die Touristen nach wie vor Ägypten meiden, gibt es viele gute Gründe, einen Urlaub im Land der Pharaonen zu verbringen: Die Hotels am Roten Meer sind günstig, es gibt wieder Flüge nach Massa Alarm, Hurghada und sogar wieder nach Sharm El Sheik. Die Hotels haben in den vergangenen Jahren ihren Standard noch mal ordentlich verbessert, besonders was die Frische und Sauberkeit der Lebensmittel angeht. Auch das Rote Meer hat sich vom Ansturm der Taucher in den frühen Zweitausenderjahren gut erholt: Die Korallenriffe sind intakt und es lassen sich beim Tauchen viele Meereslebewesen wie Walhaie, Delfine, Haie und Schildkröten beobachten. Während der großen Zeit des Massentourismus wurden gerade rund um Hurghada viele Korallenriffe geschädigt, die sich in den letzten Jahren langsam wieder erholen.

Ägypten: Surfen am Roten Meer

Auch für Surfer und Windsurfer ist die Situation am Roten Meer ideal: Es wird an den meisten Tagen ein konstanter, starker Wind aus Osten, der häufig für perfekte Bedingungen beim Surfen am Roten Meer sorgt. Für Surfer gilt ebenso wie für Taucher: Wer jetzt ans Rote Meer nach Ägypten reist, hat die besten Spots praktisch für sich allein.

Advertisements

1 Trackback / Pingback

  1. Sonnen und baden gehen: Wo kann man im Herbst gut Urlaub machen? - Just Wanderlust

Kommentar verfassen