E-Visum für Ägypten online: bequem, sicher und schnell beantragen

Welche Vorteile hat ein E-Visum bei der Einreise?

Beliebtes Urlaubsziel mit tollen Hotels: bei der Einreise kann ein E-Visum für Ägypten online beantragt werden. Foto: Sascha Tegtmeyer
Beliebtes Urlaubsziel mit tollen Hotels: bei der Einreise kann ein E-Visum für Ägypten online beantragt werden. Foto: Sascha Tegtmeyer

[Werbung / Sponsored Post] Ägypten ist eines der beliebtesten Reiseziele deutscher Urlauber. Das Land der Pharaonen bietet Sonnengarantie, herrliche Traumstrände am Roten Meer und Kulturdenkmäler aus vergangenen Zeiten. Einzig und allein bei der Einreise stellt sich immer wieder die Frage: Wann brauche ich ein Visum? Und wie kann ich ein E-Visum für Ägypten online erhalten? Wir stellen Euch eine einfache und elegante Lösung vor, wie Ihr die Einreisegenehmigung schnell und zuverlässig erhalten könnt.

- Werbeanzeige -

Der Flughafen von Hurghada – wildes Gewusel bei der Ankunft und lange Schlangen vor der Passkontrolle. Die obligatorische Einreisekarte mit allen wichtigen Informationen zum Reisenden, zum Reisegrund und Aufenthaltsort haben die meisten deutschen Urlauber schon im Flugzeug ausgefüllt.

Anders schaut es mit dem Visum aus – da herrscht am Flughafen erst einmal Verwirrung und Durcheinander. Bevor sich Urlauber an der langen Schlange vor der Passkontrolle anstellen können, müssen sie sich erst einmal vor dem Visum-Verkaufsbüro einreihen, um dort den kleinen bunten Sticker zu kaufen, den der Grenzbeamte bei der Kontrolle in den Pass klebt und abstempelt. Da führt auch kein Weg dran vorbei, denn ohne ein gültiges Visum für Ägypten ist für Urlauber keine Einreise möglich. Jeder Einreisende braucht also immer ein Visum. Wartezeit, Stress und Verwirrung bei der Ankunft am Flughafen sind da vorprogrammiert – insgesamt kein guter Start in den wohlverdienten Strandurlaub oder Tauchurlaub.

Anflug auf Hurghada: Nach der Landung droht erst einmal Gewusel und Verwirrung. Foto: Sascha Tegtmeyer
Anflug auf Hurghada: Nach der Landung droht erst einmal Gewusel und Verwirrung. Foto: Sascha Tegtmeyer

E-Visum für Ägypten online ohne großen Aufwand beantragen

Glücklicherweise gibt es mittlerweile die Möglichkeit, das Visum für Ägypten schon vorab online zu beantragen und sich zumindest die Wartezeit am Verkaufsschalter im Flughafenterminal zu ersparen. Doch wie lässt sich das E-Visum ohne großen Aufwand beantragen? Das Visum Ägypten lässt sich schnell, bequem und sicher über spezialisierte Anbieter wie die Agentur VisumAntrag.de bestellen und bietet zusätzlich bei allen Fragen rund um die Einreise einen deutschsprachigen Support, der Euch eine nützliche Hilfe sein kann.

Anforderungen für die Einreise nach Ägypten

  • Reisepass (muss für mindestens 8 Monate gültig sein)
  • ausgedrucktes E-Visum oder vor Ort bei der Einreise gekauftes Visum
  • Informationen über den Reiseverlauf wie Hotelname und die Anschrift
  • bei Arbeitsaufenthalten: Unterstützendes Dokument wie etwa ein Schreiben vom Unternehmen oder ein Einladungsschreiben für Arbeitsaufenthalte und Familienbesuche
  • ggf. Hotelreservierung-Voucher oder Informationen über die Sehenswürdigkeiten, die als Urlauber besucht werden sollen (wie etwa Pyramiden und Tempel)
  • weitere Anforderungen an die Einreise nach Ägypten in Sonderfällen erhaltet Ihr auch bei der ägyptischen Botschaft

Agenturen können beim Ägypten-Visum hilfreich sein

Bei der Beantragung eines Visums können entsprechend spezialisierte Agenturen hilfreich sein. Anbieter wie Visumantrag.de aus Berlin können Urlaubern helfen, auf Nummer sicher zu gehen, bei der Antragstellung auch wirklich alles richtig zu machen. Bei Fragen unterstützen solche Unternehmen Reisende und bieten eine wertvolle Hilfestellung.

Zudem ist das Eingabeformular für die relevanten Informationen bei diesem Anbieter so einfach gehalten, dass Nutzer ganz sicher die notwendigen Daten für ein E-Visum eingeben. Wer sich rechtzeitig, also mindestens 14 Tage vor Einreise um seinen Visumsantrag kümmert, kann in der Regel damit rechnen, dass der Start in den Urlaub zu einer deutlich entspannteren Angelegenheit wird.

Ägypten ist – völlig zurecht – eines der beliebtesten Reiseziele bei deutschen Urlaubern. Foto: Sascha Tegtmeyer
Ägypten ist – völlig zurecht – eines der beliebtesten Reiseziele bei deutschen Urlaubern. Foto: Sascha Tegtmeyer

E-Visum für Ägypten direkt bei der Reisevorbereitung mit einplanen

Urlauber, die ihre Reise nach Ägypten vorbereiten, Flüge, Hotels und Transfers, den Parkplatz am Flughafen oder einen Zug zum Flug buchen, sollten im gleichen Atemzug auch ihr E-Visum für Ägypten online beantragen, um die rechtzeitige Beantragung der Einreiseerlaubnis später nicht zu vergessen. Der Urlaub startet deutlich entspannter, wenn die Erlaubnis bereits vorab Zuhause im Briefkasten eintrudelt.

Fazit: Visum für Ägypten online beantragen und den Urlaub entspannt genießen

Ein Urlaub in Ägypten ist eine herrliche Angelegenheit. Das Rote Meer ist perfekt zum Baden, Schnorcheln und Tauchen, die Hotels entlang der Küste haben oftmals einen hohen Standard und der Wüstenstaat in Nordafrika bietet an weit über 300 Tagen Sonnengarantie. Zudem befindet sich Ägypten weiterhin in einem wirtschaftlichen Aufschwung und wird durch neue Hotels und Shopping-Malls für Urlauber sicherlich noch attraktiver. Zudem locken die wuselige Mega-City Kairo mit über 20 Millionen Einwohnern und Kulturdenkmäler wie die Pyramiden von Gizeh oder die Tempelanlagen in Luxor – um nur einige Sehenswürdigkeiten zu nennen – jedes Jahr Millionen von Touristen in die Feriengebiete zwischen Nil und Rotem Meer.

Allein die Einreise war bisher immer ein wenig chaotisch. Neben der Einreisekarte musste man das Visum kaufen – einen kleinen bunten Sticker, den der Grenzbeamte dann bei der Einreise in den Pass geklebt und abgestempelt hat. Mit der Einführung des E-Visums vor einigen Jahren ist die Ankunft in Ägypten – etwa auf dem Flughafen von Hurghada, Sharm El Sheik, Marsa Alam oder Kairo deutlich bequemer und schneller geworden. Die Anforderung des Visums geht ganz einfach online – entweder über die E-Visa-Website Ägyptens unter https://www.visa2egypt.gov.eg/ oder über eine spezialisierte Agentur wie VisumAntrag.de, die Urlaubern zusätzlichen Service und wertvolle Hilfestellung bei allen Fragen rund um die Einreisegenehmigung zur Seite steht.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit Visa-Anträgen für Ägypten gemacht? Teilt es uns in den Kommentaren mit! 

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar