Wanderlust – Fernweh & Reiselust als Inbegriff der Veränderung?

by

Die Sehnsucht nach der Veränderung, der Wunsch nach Abenteuern und ein Ausbruch aus dem Alltäglichen: Wanderlust – verstanden als Reiselust und Fernweh, Aufbruch und Fortschritt – ist ein Inbegriff der Erneuerung und des Wandels. In die Welt aufbrechen, den angestammten Platz verlassen und mit neuen Erfahrungen ins Leben eintauchen – das ist gelebte Reiselust. Warum ist es heute wichtiger denn je, Wanderlust in sich zu haben? Was kannst du tun, um deine Wanderlust zu wecken und dein Fernweh zu stillen? Und welche zutiefst verstörende, dunkle Seite besitzt die Wanderlust? Ein Essay über die Bedeutung des Fernwehs und der Reiselust in einem gelingenden Leben.

Inhaltsverzeichnis anzeigen

Die gigantischen, mit Menschen aus aller Herren Länder überladenen Abflughallen des Flughafens von Dubai wirkten auf mich immer wie die innere Zone einer neuen kosmopolitischen Weltordnung, von der auf dem restlichen Planeten noch niemand etwas ahnt. Als würde man einen Sonnenaufgang anschauen, während der Rest der Welt noch schläft.

Unter dem Ruf des Muezzins, der fünf Mal am Tag per Lautsprecher durch die riesigen Klangkörper schallt, und dem Geruch von billigen Reinigungsmitteln, frisch gebrühtem Kaffee und französischen Croissants treffen Menschen aus allen Ländern der Welt aufeinander – interagieren und kommunizieren bei einer kurzen Begegnung, mit Turbanen, arabischen Gewändern, Anzug und Krawatte ebenso wie Backpacks, Shorts und Flip Flops – ein kurzes Stelldichein der Weltgesellschaft – bevor sie sich nach ihrem Zwischenstopp wieder in alle Winde verstreuen.

Das Drehkreuz verbindet wie ein Stern die Regionen der Welt. Singapur, Peking, London, Frankfurt am Main und Atlanta machen das auch – in abgeschwächter Form, nicht so wie Dubai. Als ich in der Abflughalle von DXB stand, zog es in Form eines Sterns an mir in alle Himmelrichtungen. An allen Gates wartet ein neues Leben – ein anderes Abenteuer. Auftritt: Wanderlust. Das untrügliche, aller verschlingende Bedürfnis, jeder einzelnen Direktion zu folgen. Und sie, die Wanderlust, ist gekommen, um zu bleiben. Nichts als Wanderlust (Definition), als Fernweh, als Reiselust und vor allem als Wunsch und tiefgreifendes Bedürfnis nach Abenteuern und Entdeckungen.

Jetzt wohlverdienten Urlaub buchen!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!
Werbeanzeige.

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Shoppe jetzt nützliche Produkte für deine nächste Reise bei Amazon!

Angebot Apple Watch Series 9 (GPS, 45 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband M/L in...
2er Set Surfer-Armband Herren & Damen • 100% Wasserfest & Handmade • Perlen-Armband Boho...

Finde jetzt günstige Reiseversicherungen oder wechsle aus deiner teuren Versicherung bei unserem renommierten Partner Tarifcheck.de!*

Über das Verhältnis von Wanderlust und Verbundenheit

Die Verbundenheit vom Allem und die Wanderlust stehen zueinander wie das Motiv zur Tat. Die Idee, dass alles auf der Welt und im Universum miteinander verbunden ist, findet schon in der Naturphilosophie des Aristoteles in der Veränderung und dem Vergehen aller Elemente und Artefakte Ausdruck. Und ebenso im Kosmos von Alexander von Humboldt, dem Lebenswerk, in dem er versucht hat, die Welt in ihrer Gänze zu beschreiben und zu zeigen, dass alles mit allem zusammenhängt. Als

die Erscheinung der körperlichen Dinge in ihrem Zusammenhange, die Natur als durch innere Kräfte bewegtes und belebtes Ganzes

Alexander von Humboldt

verstand Alexander von Humboldt die materielle Welt in seiner Gänze. Und auch aus sozialphilosophischer Sicht existiert eine beachtenswerte Ansicht über den Zusammenhang zwischen Allem. Der Religionsphilosoph Alan Watts verdeutlicht die Verbundenheit aller Dinge, indem er beschreibt, dass Menschen nicht in diese Welt geboren werden, sondern aus ihr. So wie der Apfelbaum im Sommer Früchte trägt, so habe die Erde Menschen bekommen:

Look, here is a tree in the garden and every summer is produces apples, and we call it an apple tree because the tree „apples.“ That’s what it does. Alright, now here is a solar system inside a galaxy, and one of the peculiarities of this solar system is that at least on the planet earth, the thing peoples! In just the same way that an apple tree apples!

Alan Watts

Alles ist miteinander Verbunden. Der Kosmos, die Elemente miteinander ebenso Menschen, Tiere, Bewegung und Ruhe, Lebensraum und allem voran – Handlungen, Kommunikation, Ströme von Interaktion und Eingriffe. Ich schreibe dem Gefühl, dem Drang der Wanderlust die tiefgreifende Erkenntnis über die Verbundenheit von Allem zu – eine Erkenntnis, die sich mindestens darauf gründet, den Zusammenhang allen Lebens näher zu ergründen und mit allen Konsequenzen in das Leben einzutauchen. Das Leben ist auch dann eine Reise, wenn wir immer am gleichen Ort bleiben und unsere Interaktion auf ein Minimum beschränken. Intensiver wird es, wenn wir eintauchen und aus der Erkenntnis heraus handeln. Denn:

Unsere Leben gehören nicht uns. Von der Wiege bis zur Bahre sind wir mit anderen verbunden, in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Verbrechen und jedem Akt der Güte erschaffen wir unsere Zukunft.

Cloud Atlas, Film, 2012

Die Wanderlust ist mit dem Gefühl der Verbundenheit verwoben – und aus der Verbundenheit entsteht ein Verständnis für die Ganzheit, die einen tieferen Einblick in das Leben zulässt.

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.
Über den Autor

Ich bin nur ein neugieriges Strandkind in der Welt

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.

Folge mir auch bei Xing, TripAdvisor und Threads!

Folge mir jetzt bei Instagram

Bleib beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co immer auf dem Laufenden und folge mir einfach auf Instagram!

Das hat so Spaß gemacht, möchte am liebsten sofort nochmal ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Zehn Minuten rauf, zwei Minuten runter ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Da musste man echt den Kopf einziehen 😂😂⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Hab ich schon erwähnt, dass ich völlig vom Ski-Virus infiziert bin? Ich will schnellstmöglich wieder auf die Piste 😍⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Hach, eine wahre Alpenidylle ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Come, lift me up.. höhö ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling

Reiselust und Fernweh ausleben? Wanderlust unter lebenspraktischen Gesichtspunkten

Während diese romantisierte und idealisierte Vorstellung von der Wanderlust-Verbundenheit als Denkkonzept für ein tieferes, gelingenderes Leben tatsächlich überzeugend klingen mag und für den Einzelnen sehr wohl funktionieren kann, bricht sich das Konzept an der Realität. Stellt Euch vor: Sieben Milliarden Menschen packt die Wanderlust, sie beginnen zu Reisen. Was erst einmal wie eine ziemlich befremdliche Vorstellung klingt, könnte schon bald bittere Realität werden.

Viele der beliebtesten Reiseziele der Welt klagen schon heute über die katastrophalen Folgen des Overtourism – eines übermäßigen Tourismus. Venedig vor dem Kollaps, Barcelona wird überrannt, Einwohner auf Mallorca (Reisebericht) protestieren. Die Ursache: Wohlstand, Shared Economy und Strukturen, die das Reisen massentauglich machen und den schnellen, günstigen Urlaub ermöglichen. Der Antrieb: Social Media. Die Bilder der Schönen auf Instagram, die offensichtlich im Dauerurlaub sind. Das will ich auch – und weil es so leicht zu haben ist, nehme ich es mir. Über die Reisefinanzen müssen sich Generation Y und Z wenig Sorgen machen.

Ich kann in Sekunden einen Flug an jeden beliebigen Ort des Planeten buchen. Ein Privatzimmer in Barcelona buche ich ebenso schnell per App – was kümmert es mich, wenn die Einheimischen deshalb keine bezahlbaren Wohnungen mehr finden? Auf Kreuzfahrten gibt es Alles inklusive – auch die ökologische Katastrophe. Meiner Einschätzung nach gibt es wirklich Probleme durch Overtourism, die allerdings lösbar sind. Aber: Was passiert, wenn sieben Milliarden Menschen beginnen zu Reisen? Experten prophezeien, dass die großen Reisewellen aus China, Indien und Südostasien mit Millionen – gar Milliarden von Menschen, die Wohlstand erlangt haben – noch gar nicht begonnen haben. Was, wenn die Wanderlust auch die anderen packt?

Kommen wir zurück zum Einzelnen und dem individuellen Reisen. Wie zum Teufel kann ich die eigene Wanderlust – das eigene Fernweh, die eigene Reiselust – stillen, ohne zum Kollaborateur einer globalen Katastrophe zu werden? Ja, wie?

Reiseliteratur und Reise-Insider-Tipps kaufen

Auf meinem Reiseblog findest du viele inspirierende Artikel über verschiedene Reiseziele auf der ganzen Welt. Aber manchmal reicht es nicht, nur Artikel zu lesen, um sich auf eine Reise vorzubereiten. Deshalb haben wir für dich einige Reisebücher aufgelistet, die dir helfen, deine Reise noch besser zu planen und dich auf unentdeckte Schätze vor Ort aufmerksam machen.

LONELY PLANET Bildband Legendäre Roadtrips in Europa: 50 aufregende Touren zwischen Island und Sizilien*
  • Marke:
  • Lonely Planet Bildband Legendäre Roadtrips in Europa: 50 aufregende…
  • Farbe: Yellow

Das Ende vom Lied – auch das Ende der Wanderlust?

Ich habe Wanderlust in mir. Ich möchte die Welt entdecken. Am liebsten jedes einzelne Land auf diesem Planeten besuchen, tiefgründige Gespräche mit Menschen führen, die Kultur erforschen und Verständnis über das erlangen, was mir fremd ist. Klingt unheimlich toll, wer will das nicht. Und bin ich bereit, egoistisch zu sein und in Kauf zu nehmen, dass alle die Konsequenzen tragen müssen?

Das Missverhältnis zwischen individueller Wanderlust und dem Schaden aller. Ich gebe keine Antwort, denn damit tappe ich nicht in die allgegenwärtige Dissonanz-Falle. Mit dem Reisen aufhören – keine Option, oder? Weiterhin Reisen und eine Rechtfertigung für sozial unerwünschtes, aber geduldetes Verhalten finden? Zumindest vorläufig mit der kognitiven Dissonanz leben lernen und eine echte Lösung finden, die mehr ist als nur eine Bauchbepinselung für die Selbstwahrnehmung ist.

Also, noch einmal: Wie zum Teufel kann ich die eigene Wanderlust – das eigene Fernweh, die eigene Reiselust – stillen, ohne zum Kollaborateur einer globalen Katastrophe zu werden? Nicht mehr fliegen. Keine privaten Unterkünfte mehr buchen. Beim Tauchen und Schnorcheln keine Korallen abbrechen. Die Menschen auf der Welt vom Reisen – insbesondere vom Fliegen – abhalten. Ganz ehrlich: Ich habe keine Antwort darauf, was richtig ist. Ob ich mir widerspreche? Sicher. Mit jedem Versuch, eine schnelle Lösung zu finden, verstrickt man sich. Es handelt sich dabei um eine kollektive Form des Gefangenendilemmas: Das Strafmaß – die Konsequenzen – hängen von der Zusammenarbeit von sieben Milliarden Gefangenen ab.

FAQs Wanderlust, Fernweh, Reiselust – die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den Begriff

In der Tat denken viele Leute auch heute noch ausschließlich an das Wandern, wenn sie den Begriff Wanderlust hören. „Du wanderst also gern?“ werde ich dann gefragt. „Joa, geht so“, antworte ich dann meistens. Denn Wanderlust hat natürlich eine Verbindung zum Wandern, die Bedeutung des Begriffs ist jedoch vielschichtiger und differenziert. Sie bezieht sich viel mehr auf das Fernweh aus auf die Aktivität des Wanderns. Wenn man früher Fernweh hatte, musste man halt wandern oder die Kutsche nehmen – heute steigt man in die Bahn oder ins Flugzeug.

Fernweh ist ein starkes Verlangen, andere Orte oder Länder zu besuchen und neue Abenteuer zu erleben. Es wird oft als Sehnsucht oder Heimweh nach fernen Ländern beschrieben und kann von jedem Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht oder Kultur erfahren werden. Ich habe dir einmal die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den Begriff Wanderlust zusammengestellt.

Was ist Wanderlust?

Der Begriff Wanderlust hat eine starke explizite und auch implizite Bedeutung. Bei der impliziten Definition des Begriffs spielt vor allem auch ein starkes Fernweh eine Rolle. Also der schmerzhafte Wunsch zu verreisen, während man sich zu Hause befindet und eigentlich wünscht, in einen Urlaub oder auf eine Reise zu gehen und neue Reiseziele zu entdecken. Zudem spielt die Suche nach Abenteuer und das Zurücklassen althergebrachter Konventionen eine starke Rolle. Wanderlust ist ein tiefes Verlangen, zu reisen und neue Orte zu erkunden. Es geht über einen normalen Urlaubsreiz hinaus und kann sich in einer starken Faszination und Begeisterung für Reisen ausdrücken.

Was ist das Fernweh?

Fernweh beschreibt – ähnlich wie Wanderlust – die Sehnsucht nach anderen Ländern. Man hat einen starken inneren Drang, die Welt zu entdecken und fremde Länder zu bereisen. Dieser Wunsch nach Reisen und Urlaub ist so stark, dass er geradezu schmerzhaft ist und mit einer gewissen Melancholie untermalt ist. Das Fernweh lässt sich nur stillen, indem man nicht nur von der nächsten Reise träumt, sondern sie auch tatsächlich plant und bucht. So wird das Fernweh gestillt. Das Gegenteil von Fernweh ist das Heimweh, also der Wunsch, wieder nach Hause zu kommen.

Fernweh ist ein starkes Bedürfnis, zu reisen und neue Orte zu entdecken. Es ist ein Gefühl von Sehnsucht und Unzufriedenheit mit dem aktuellen Leben oder Umfeld und wird oft durch Bilder, Bücher oder Geschichten von anderen Reisenden ausgelöst.

Ist Fernweh eine Krankheit?

Fernweh ist in den seltensten Fällen pathologisch, obwohl hin und wieder von Fällen berichtet wird, in denen Menschen geradezu süchtig nach Reisen sind. Man spricht dann auch von einer Fernsucht. Im Normalfall handelt es sich beim Fernweh nicht um eine Krankheit, sondern lediglich um den Drang und Wunsch, neue Länder zu entdecken. Dieser Wunsch ist jedoch so stark, das er durchaus einen gewissen Schmerz und eine Traurigkeit auslösen kann – das Weh. Das Fernweh lässt sich jedoch ganz einfach stillen, indem man einfach die nächste Reise bucht – das ist die beste Medizin dagegen.

Fernweh ist keine anerkannte Krankheit, sondern eher ein menschliches Bedürfnis nach Abenteuer und Abwechslung. Es ist jedoch möglich, dass es zu einer Art von Stress oder Unzufriedenheit führt, wenn es nicht befriedigt wird.

Was kann man tun wenn man Fernweh hat?

Das Fernweh lässt sich am besten stillen, indem man die nächste Reise bucht und in den Urlaub fliegt. Wenn das nicht geht, besteht immer die Möglichkeit, seine nähere Umgebung neu zu entdecken – beispielsweise in der Natur des Heimatortes wandern zu gehen oder, falls man in einer größeren Stadt, diese aus einer neuen Perspektive zu entdecken. Wie ich aus eigener Erfahrung weiß, nützt es nichts, sich Reisebilder, Youtube-Videos oder TV-Dokumentationen anzusehen, da diese das Fernweh nur noch verschlimmern.

Reisesucht – ist das eine Krankheit?

Reisesucht ist ein Konzept, das von einigen Psychologen und Soziologen untersucht wird, aber nicht als offiziell anerkannte Krankheit oder Störung klassifiziert ist.

Was macht das Reisen mit uns?

Reisen kann uns in vielerlei Hinsicht beeinflussen. Es kann uns helfen, uns von stressigen Alltagssituationen zu entfernen und neue Erfahrungen zu sammeln, die uns eine Pause von unserer Routine geben und uns erlauben, uns zu entspannen und zu erneuern. Reisen kann uns auch helfen, andere Kulturen und Sichtweisen kennenzulernen, was uns bereichern und unseren Horizont erweitern kann.

Kann Reisen zur Sucht werden?

Ja, für manche Menschen kann das Reisen zur Sucht werden. Sie können süchtig nach dem Gefühl der Freiheit und des Abenteuers werden, das das Reisen mit sich bringt. Oder sie können süchtig nach dem Reisen selbst werden, was dazu führen kann, dass sie ständig von einem Ort zum anderen reisen, anstatt sich länger an einem bestimmten Ort aufzuhalten.

Warum wollen alle Urlaub machen?

Viele Menschen wollen Urlaub machen, weil sie sich nach Abenteuer, Entspannung und Erholung sehnen. Urlaub erlaubt auch, neue Orte zu besuchen, andere Kulturen kennenzulernen und Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen.

Warum ist Reisen gesund?

Reisen kann viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben, darunter Stressabbau, Stimmungsaufhellung, Kreativitätssteigerung, Stärkung des Immunsystems und Steigerung der körperlichen Aktivität. Reisen kann auch helfen, Depressionen und Angstzustände zu lindern und das Selbstwertgefühl zu steigern.

Was verbinden die Menschen mit Urlaub?

Für viele Menschen ist Urlaub eine Zeit, in der sie sich entspannen, neue Orte entdecken und Zeit mit Familie und Freunden verbringen können. Urlaub wird oft mit Freude, Abenteuer, Entspannung und Zerstreuung assoziiert.

Was ist Reisesucht?

Reisesucht, auch Fernweh genannt, ist ein starker Drang, immer wieder zu reisen und neue Orte zu entdecken. Es ist eine Form der Sucht, die oft mit positiven Gefühlen verbunden ist und sich auf das Bedürfnis nach Abenteuer, Entdeckung und Freiheit bezieht.

Warum fühle ich mich im Urlaub immer unwohl?

Es gibt viele Gründe, warum man sich im Urlaub unwohl fühlt. Manche Menschen fühlen sich in einer fremden Umgebung oder Kultur unsicher oder überfordert. Anderen fällt es schwer, sich an einen anderen Tagesablauf oder andere Essgewohnheiten zu gewöhnen. Auch Stress oder finanzielle Sorgen können dazu beitragen, dass man sich im Urlaub unwohl fühlt.

Warum ist man nach dem Urlaub traurig?

Nach dem Urlaub kann man traurig sein, weil man sich von den schönen Erinnerungen verabschieden und in den Alltag zurückkehren muss. Manchen Menschen fällt es schwer, sich wieder an den gewohnten Rhythmus zu gewöhnen und sie empfinden eine gewisse Nostalgie oder Melancholie. Vielleicht merkt man auch, dass man manche Veränderungen, die man im Urlaub erlebt hat, nicht aufrechterhalten kann.

Warum reisen manche Menschen nicht gerne?

Manche Menschen reisen aus verschiedenen Gründen nicht gerne. Manche fühlen sich auf Reisen unsicher oder überfordert, andere haben Angst vor dem Fliegen oder anderen Reiseformen. Finanzielle Sorgen, Verantwortung für Familie oder Arbeit und andere Verpflichtungen können ebenfalls auslösen, dass jemand nicht gerne reist. Schließlich gibt es auch Menschen, die einfach kein Interesse am Reisen haben oder sich zu Hause wohler fühlen.

Warum haben wir Fernweh?

Es gibt viele Gründe, warum Menschen Fernweh haben. Manche sind neugierig und wollen die Welt entdecken, andere wollen neue Kulturen und Menschen kennenlernen. Manche suchen nach Abenteuern und Herausforderungen, andere wollen einfach nur dem Alltag entfliehen.

Ist Fernweh gesund?

Ja, Reisen und das Entdecken neuer Orte kann gut für deine Gesundheit sein. Es kann helfen, Stress abzubauen, die kognitiven Funktionen zu verbessern und neue Perspektiven zu gewinnen. Reisen kann auch das Selbstvertrauen und die Selbstreflexion fördern und die emotionale Gesundheit verbessern.

Kann das Fernweh zur Sucht werden?

Fernweh kann zu einer Sucht werden, wenn es das Leben beeinträchtigt oder dazu führt, dass wichtige Verpflichtungen oder Beziehungen vernachlässigt werden. Es ist wichtig, ein gesundes Gleichgewicht zu finden und dafür zu sorgen, dass das Reisen ein positiver Teil des Lebens ist und nicht zur Last wird.

Was verursacht Fernweh?

Es gibt viele Gründe für Fernweh. Manche Menschen fühlen sich durch ihren Alltag eingeengt und wollen Abenteuer erleben, andere wollen neue Kulturen und Menschen kennen lernen. Es kann aber auch einfach die Sehnsucht nach Abwechslung und Veränderung sein, die das Fernweh auslöst.

Wie kann man Fernweh bekämpfen?

Es gibt kein sicheres Heilmittel gegen Fernweh, aber du kannst es lindern, indem du reist, neue Orte in der Nähe entdeckst oder zukünftige Reisen planst. Manche Menschen finden auch Trost darin, ihr Zuhause zu verschönern oder neue Hobbys und Interessen zu entwickeln.

Kann Fernweh zu einer Sucht werden?

Fernweh kann tatsächlich zur Sucht werden, vor allem wenn es dazu führt, ständig neue Reisen zu planen oder zu unternehmen, um das Bedürfnis nach Abenteuer und Abwechslung zu befriedigen. Es ist wichtig, ein ausgeglichenes Leben zu führen und dafür zu sorgen, dass genug Zeit für andere Aktivitäten und Beziehungen bleibt, um das Fernweh zu befriedigen, ohne dass es zu einer Sucht wird.

Ähnliche Beiträge

Welche Bedeutung haben Wanderlust, Fernweh und Reiselust für dich? Was zeichnet nachhaltiges Reisen aus? Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren.

*Affiliate Links (Werbung) & Amazon Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Verkauf durch Amazon oder Drittanbieter auf dem Amazon Marktplatz. / Als Amazon-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra. / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 27.02.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert