Apple Watch: Sauna auf eigene Gefahr

Kann man mit der Apple Watch in die Sauna gehen?

Apple, Apple Watch, Apple Watch 2, Sportuhr, Sportuhren, Pulsmesser, Fitnesstracker, Fitness, Surferuhren, Taucheruhren, Segeluhren, Zeitmesser, Chronographen, Chronometer, Wassersport, Wanderlust, Stand Up Paddling, Tauchen, Schnorcheln, SUP, Urlaub, Reise, Zeitmessung, GPS Mit der Apple Watch 2 in die Sauna? Wir haben es ausprobiert und kommen zu einem klaren Ergebnis. Foto: Pixabay
Mit der Apple Watch 2 in die Sauna? Wir haben es ausprobiert und kommen zu einem klaren Ergebnis. Foto: Pixabay

[unbezahlte Werbung, weil Produkttest] Wir haben die Apple Watch im Dauertest und waren mit der Sportuhr nach dem Workout beim Joggen am Strand auch in Dampfbad und Sauna unterwegs. Im Laufe der Zeit haben wir die Apple Watch Series 2, Series 3 und Series 4 im Sauna-Einsatz ausprobiert. Unser Fazit: Apple Watch und Sauna ist möglich – aber nur auf eigene Gefahr. Alle Tipps, Tricks und Hinweise in unserem Erfahrungsbericht. 

- Werbeanzeige -

Die Idee ist praktisch: Wer seine schicke Apple Watch auch beim Wellness nicht abnehmen möchte, mit der Apple Watch Schwimmen geht und die Smartwatch auch beim Surfen und SUP verwendet, könnte mit der Uhr doch auch gleich in die Sauna oder ins Dampfbad gehen? Da die Apple Watch ab der zweiten Auflage wasserdicht ist, kann man sie problemlos auch im Wellnessbereich beispielsweise im Whirlpool, im Swimmingpool und unter der Dusche verwenden.

Da ist es doch auch naheliegend, die Apple Watch mit in die Sauna zu nehmen!? Zumindest Apple rät explizit davon ab. Wir haben mittlerweile die Apple Watch Series 2 (Test), die Apple Watch Series 3 (Test) und die Apple Watch Series 4 (Test) auf ihre Sauna-Tauglichkeit getestet. Alle Erkenntnisse in diesem Beitrag gelten deshalb für die Apple Watch Series 2 bis Series 4. Fazit: theoretisch kann man mit der Smartwatch in die Sauna, aber es gibt einiges zu bedenken.


Robuste Apple Watch Armbänder gibt es online bei Amazon.de! Werbeanzeigen

Ich habe mittlerweile eine Reihe von richtig schicken Apple Watch Armbändern zum Schwimmen im Meer, Surfen, Sport und vielen anderen Anlässen – eine Auswahl davon findet Ihr unter diesem Link bei Amazon.de!


Apple Watch und Sauna: das müsst Ihr beachten

Wir hatten schon die Apple Watch der ersten Generation als Sportuhr verwendet und in der Sauna ausprobiert. Schon diese Smartwatch hatte sich in der Sauna gut gehalten. Und auch die Apple Watches der nachfolgenden Generationen sind praktische Begleiter im Wellnessbereich. Wir gehen nach wie vor regelmäßig mit der Apple Watch in die Sauna. Denn die Smartwatch bietet beim Saunieren einige unschlagbare Vorteile. Aber Vorsicht, man muss einiges beachten und die Verwendung der Apple Watch in der Sauna ist absolut auf eigene Gefahr. Dennoch: Dass wir so sehr auf Apple Watch und Sauna stehen, hat gute Gründe:

Entspannen in der Sauna: Die Apple Watch hat praktische Funktionen, die den gesundheitsbewussten Saunagänger unterstützen. Foto: Pixabay
Entspannen in der Sauna: Die Apple Watch hat praktische Funktionen, die den gesundheitsbewussten Saunagänger unterstützen. Foto: Pixabay

Sauna-Fans achten häufig sehr auf ihre Gesundheit und auf ihre körperliche Fitness. Wer in die Sauna geht, belastet seinen Kreislauf gerade in den wärmeren Saunen sehr stark. Umso wichtiger ist es natürlich, zu wissen, wann man aus der Sauna gehen sollte. Nicht nur die Stoppuhr ist eine sinnvolle Funktion, weil sie die Zeit präziser misst als die häufig vorhandenen Sanduhren in der Sauna. Bei unserem Vergleich gingen die Sanduhren völlig daneben. Die 15 Minuten auf der Sanduhr sind häufig in Wirklichkeit um die 17 Minuten.

Sonne und Wärme anstatt Sauna gibt’s bei weg.de – jetzt stöbern!

Werbung 


Aber besonders die Messung der Herzfrequenz ist für Saunagänge eine mehr als sinnvolle Funktion. Denn man kann während des Saunagangs auf der Sportuhr Apple Watch sehr genau sehen, wie die Herzfrequenz von einem normalen Puls auf einen maximalen Puls steigt und dann dementsprechend rechtzeitig die Sauna verlassen. Umgekehrt hat man in der Sauna oft das Gefühl, dass man schon viel zu lange im Wärmebad ist, obwohl die Herzfrequenz noch im Normalbereich liegt. Ab der Apple Watch 4 ist die Herzfrequenzmessung durch den optischen und elektrischen Herzfrequenz-Sensor sogar noch etwas präziser geworden. Wenn es einen Grund gibt, die Apple Watch beim Saunagang zu verwenden, dann ist es die Herzfrequenzmessung.

Seite 2: Mit der Apple Watch in die Sauna ist nicht ganz ungefährlich

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
neueste älteste meiste Bewertungen
sasch

Ich hätte spontan Angst dass sich der Kleber löst und der Boden irgendwann rausfällt… Aber da ich jetzt zum wiederholten Male die Uhr samt Bademantel im Fitnessstudio vergessen habe überlege ich mir echt den Handtuchtrick… :p