Tauchen auf Coco Palm Dhuni Kolhu – mein Erfahrungsbericht

by

Die paradiesische Insel Dhuni Kolhu im Baa Atoll ist ein Top-Reiseziel für Taucher und das Coco Palm Dhuni Kolhu Resort der ideale Ausgangspunkt für alle Tauchtouren in der Umgebung. Denn das Baa Atoll hat völlig zurecht einen Status als UNESCO-Biosphärenreservat, indem es unter Wasser unzählige Tierarten und spektakuläre Tauchplätze zu entdecken gibt. Ich habe das Tauchen mit der örtlichen Tauchbasis ausprobiert und dir die wichtigsten Tipps und Infos zum Tauchen auf Coco Palm Dhuni Kolhu und im Baa Atoll gesammelt. Meine Erfahrungen im Überblick.

Inhaltsverzeichnis anzeigen

Das Tauchen im Baa Atoll der Malediven dürfte sich wohl am besten mit einem einzigen Wort beschreiben lassen: atemberaubend. Wem das als Information von seinem bereits gebuchten Tauchurlaub auf den Malediven genügt, kann an dieser Stelle aufhören zu lesen. Du kannst aber auch weiterlesen und ich erzähle dir, was ich beim Tauchen auf Coco Palm Dhuni Kolhu erlebt habe und was du vor Ort doch besser beachten solltest – denn die Tauchplätze sind teilweise auch etwas tricky und du musst ein wenig aufpassen. Aber das sollte dich auf keinen Fall vom Tauchen abhalten.

Von den Vorzügen des Baa Atolls habe ich schon in meinem Malediven-Reisebericht von der idyllischen, kleinen Insel Coco Palm Dhuni Kolhu geschrieben. Denn du musst natürlich nicht jeden Tag tauchen gehen. Wenn du acht bis 14 Tage vor Ort bist, kannst du deinen Urlaub natürlich abwechslungsreich gestalten und mit unterschiedlichen Aktivitäten füllen – etwa mit Stand Up Paddling, Schnorcheln, Essen und ein wenig die schönen Villen genießen.

Am Ende des Beitrags habe ich dir die wichtigsten Reiseinformationen zu den Malediven und zum Luxusresort Coco Palm Dhuni Kolhu gesammelt. Was gibt es also beim Tauchen auf Coco Palm Dhuni Kolhu und beim Tauchen im Baa Atoll zu beachten? Alle Urlaubstipps und Infos über das Malediven-Paradies im Überblick.

Video – Schnorcheltrip mit Mantas auf Dhuni Kolhu

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schnorcheltrip mit Mantas auf Dhuni Kolhu.

Jetzt wohlverdienten Urlaub buchen!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!
Werbeanzeige.

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Shoppe jetzt nützliche Produkte für deine nächste Reise bei Amazon!

Angebot Apple Watch Series 9 (GPS, 45 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband M/L in...
2er Set Surfer-Armband Herren & Damen • 100% Wasserfest & Handmade • Perlen-Armband Boho...

Finde jetzt günstige Reiseversicherungen oder wechsle aus deiner teuren Versicherung bei unserem renommierten Partner Tarifcheck.de!*

Ähnliche Beiträge

Eine Bootstour auf den Malediven geht immer – entweder zum Tauchen, zur Delfinbeobachtung oder auf dem Weg zu unbewohnten Inseln – man kann einfach unglaublich viel entdecken. Reisebericht Malediven Tipps
Eine Bootstour auf den Malediven geht immer – entweder zum Tauchen, zur Delfinbeobachtung oder auf dem Weg zu unbewohnten Inseln – man kann einfach unglaublich viel entdecken.

Tauchen im Baa Atoll – Coco Palm Dhuni Kolhu als Ausgangspunkt

Die schlechten Nachrichten zuerst: Die Klimaerwärmung und das wärmere Wasser des Indischen Ozeans haben den Korallen im Baa Atoll kräftig zugesetzt. Wie überall auf den Malediven und an vielen tropischen Riffen sind auch im Baa Atoll viele Riffe von einer ganz starken Korallenbleiche betroffen. Das ist natürlich schlimm zu sehen, sollte dich aber nicht vom Tauchen abhalten. Denn dafür ist die Tierwelt im Baa Atoll unglaublich vielseitig. Haie, Rochen, Schildkröten und Fischschwärme findest du auch heute noch überall.

Reisebericht Malediven Tipps
Ein Rochen liegt vor dem Riff im Sand: die majestätischen Tiere kann man überall auf den Malediven beobachten. Foto: Sascha Tegtmeyer
Tauchen auf Coco Palm Dhuni Kolhu: bei der Ausfahrt mit Dhoni ist gute Stimmung an Bord. Foto: Sascha Tegtmeyer Tauchen Baa Atoll Coco Palm Dhuni Kolhu
Tauchen auf Coco Palm Dhuni Kolhu: bei der Ausfahrt mit Dhoni ist gute Stimmung an Bord. Foto: Sascha Tegtmeyer
Tauchboot: Mit dem traditionellen Dhoni geht es zum Tauchplatz. Foto: Sascha Tegtmeyer Reisebericht Malediven Tipps
Tauchboot: Mit dem traditionellen Dhoni geht es zum Tauchplatz. Foto: Sascha Tegtmeyer

Und das Tauchen im Baa Atoll hat noch einen Vorteil: Du kannst hier die Thilas besuchen. Dabei handelt es sich um untergetauchte Inseln mit vielen Überhängen, die dir spannende Perspektiven bieten und sich teilweise auch durchtauchen lassen. Die schönsten Thilas und Korallenriffe befinden sich im Osten und im Südosten des Baa Atolls.

Beim Tauchen auf den Malediven kann man überall Haien begegnen. Foto: Sascha Tegtmeyer Reisebericht Malediven Tipps
Beim Tauchen auf den Malediven kann man überall Haien begegnen. Foto: Sascha Tegtmeyer

Horubadhoo Thila – spannendes Korallenriff mit vielen Meerestieren

Der Osten des Baa Atolls sollte dabei ganz weit oben auf deiner To-Tauch-Liste stehen – wobei natürlich die örtliche Tauchbasis auf Coco Palm Dhuni Kolhu die besten Spots und viele Geheimtipps kennt. Das geschützte Riff im Osten des Baa Atolls ist das Horubadhoo Thila. Dort finden Taucher eine unheimlich abwechslungsreiche Mischung aus Großfisch, Schwärme von Füsiliere (Caesioninae) und vielen Makrolebewesen sowie natürlich Hart- und Weichkorallen. Angenehm ist dabei die vergleichsweise geringe Wassertiefe von weniger als 20 Metern, die man hier vorfindet.

Coco Palm Dhuni Kolhu: Tauchen im Baa Atoll ist ideal, um viele unterschiedliche Meerestiere wie diesen Adlerrochen zu beobachten. Foto: Sascha Tegtmeyer
Coco Palm Dhuni Kolhu: Tauchen im Baa Atoll ist ideal, um viele unterschiedliche Meerestiere wie diesen Adlerrochen zu beobachten. Foto: Sascha Tegtmeyer

Nelivaru Haa: Putzerstation für Mantarochen

Passenderweise befindet sich die Insel Dhuni Kolhu direkt im Südosten des Baa Atolls, wo sich einige der schönsten Tauchplätze der Region befinden. Dazu gehört etwa Nelivaru Haa – ein spannendes und zugleich wunderschönes Riff. Du findest hier als Highlight sternförmige Schluchten im Riff, das von Wänden und Überhängen geprägt ist, an denen sich viele Hart- und Weichkorallen befinden. Und jetzt kommt das beste: In der Mantasaison von Mai bis November nutzen die Mantarochen das Riff als Putzerstation. Während dieser Zeit sind in Nelivaru Haa spektakuläre Tauchgänge möglich.

Direkt vor meiner Strandvilla in der Lagune ist mir beim Schnorcheln eine Schildkröte begegnet – wir sind etwa 30 Minuten zusammen geschwommen, bevor sie wieder verschwunden ist. Foto: Sascha Tegtmeyer Reisebericht Malediven Tipps
Direkt vor meiner Strandvilla in der Lagune ist mir beim Schnorcheln eine Schildkröte begegnet – wir sind etwa 30 Minuten zusammen geschwommen, bevor sie wieder verschwunden ist. Foto: Sascha Tegtmeyer

Schnorcheln und Tauchen auf Coco Palm Dhuni Kolhu: viele Meerestiere direkt am Hausriff

Natürlich kannst du dir auch einfach eine Schnorchelausrüstung schnappen und in der Lagune ins Wasser springen. Dort wirst du wahrscheinlich schon kleineren Fischen, Schildkröten und vielleicht sogar dem ein oder anderen kleinen Hai begegnen können. Insgesamt befindet sich das Hausriff in einem sehr guten Zustand und es gibt wirklich viele Meerestiere zu entdecken.

Beim Tauchen im Baa Atoll viele Meerestiere entdecken

Beim Tauchen im Malediven-Urlaub – und in diesem speziellen Fall beim Tauchen im Baa Atoll und auf Coco Palm Dhuni Kolhu – können Taucherinnen unheimlich viele Meerestiere entdecken. Dabei handelt es sich natürlich um die typischen Verdächtigen, die überall im Indischen Ozean in großer Zahl vorkommen.

MeerestierBeste Zeit für Sichtungen
MantarochenMai bis November, Sichtungen ganzjährig möglich
WalhaieMai bis November
Delfineganzjährig
Weißspitzen-RiffhaieMai bis November, Sichtungen ganzjährig möglich
Karettschildkrötenganzjährig
Unechte Karettschildkrötenganzjährig
Alle Angaben ohne Gewähr. Bei Wildtiere gibt es nie eine Garantie, dass man sie auch wirklich beobachten kann.
Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.
Über den Autor

Ich bin nur ein neugieriges Strandkind in der Welt

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.

Folge mir auch bei Xing, TripAdvisor und Threads!

Folge mir jetzt bei Instagram

Bleib beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co immer auf dem Laufenden und folge mir einfach auf Instagram!

Freeride 😱⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Steile rote Piste - wer von euch würde da runter? ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Oh please take me back - auf die Skipiste! Ich hatte nach ein paar Jahren Abstinenz ganz vergessen, wie viel Spaß das Skifahren macht ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* Werbung
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Als echte Wellness-Fans probieren wir natürlich überall, wo wir sind, das Spa aus - und in diesem Fall gabs beim Relaxen im @vayaresorts  auch noch einen schönen Ausblick auf den Wilden Kaiser 🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* Werbung
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
33 Grad Wassertemperatur, 3 Grad Luft im @vayaresorts Fieberbrunn - da möchte man direkt ins Wasser hüpfen 🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* Werbung
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling

Die Tauchbasis – Dive Ocean Maldives Dhuni Kolhu (Dhuni Kolhu Diving Center)

Die top ausgestattete Tauchbasis von DiveOcean Maldives auf Coco Palm Dhuni Kolhu (Dhuni Kolhu Diving Center), die bereits 2008 eröffnet wurde, liegt perfekt integriert in der Nähe des Haupthauses des Resorts schräg gegenüber des Spa-Bereichs. Das kleine Team ist sehr freundlich und hilfsbereit, so dass man sich von Anfang an in guten Händen wähnt.

Freundliche Tauchlehrer und zuvorkommendes Basispersonal erwarten dich bei Dive Ocean Dhuni Kolhu (Dhuni Kolhu Dive Center). Foto: Sascha Tegtmeyer Tauchen im Baa Atoll Dhuni Kolhu
Freundliche Tauchlehrer und zuvorkommendes Basispersonal erwarten dich bei Dive Ocean Dhuni Kolhu (Dhuni Kolhu Dive Center). Die Basisleitung hat seit meinem Besuch gewechselt. Foto: Sascha Tegtmeyer

Seitdem ich zu Besuch war hat die Basisleitung gewechselt – mittlerweile wird die Basis von Nausicaa aus Italien und Mario aus Deutschland geleitet. Divemaster Asif und Compressor Boy Delowar gehören auch heute noch zum Staff.

Dive Ocean Maldives Dhuni Kolhu: Das Team der Tauchbasis hat mittlerweile teilweise gewechselt. Foto: Sascha Tegtmeyer
Dive Ocean Maldives Dhuni Kolhu: Das Team der Tauchbasis hat mittlerweile teilweise gewechselt. Foto: Sascha Tegtmeyer
Moderner Generator und Nitrox steht natürlich auch zur Verfügung. Foto: Sascha Tegtmeyer Tauchen im Baa Atoll Dhuni Kolhu
Moderner Generator und Nitrox steht natürlich auch zur Verfügung. Foto: Sascha Tegtmeyer

Das Tauchen auf Dhuni Kolhu ist zwanglos: Wer ins Wasser möchte, trägt sich einfach am Vortag in die Liste ein. Täglich gibt es Ausfahrten mit dem Dhoni. Die Touren sind sowohl für Anfänger, fortgeschrittene und professionelle Taucher geeignet, da Tauchplätze in allen Schwierigkeitsgraden vorhanden sind.

Tauchen im Baa Atoll Dhuni Kolhu
Wenn man spezielle Wünsche für seine Tauchausrüstung hat, hat Dive Ocean Dhuni Kolhu auch eine gut sortierte Werkbank.

Das Dive Center fährt 35 verschiedene Tauchspots an, von denen viele exklusiv von dieser Basis angesteuert werden. Neben den oben genannten ist einer bekanntesten Tauchplätze Hani Faru. Dort können während der Regenzeit Mantas und Walhaie gemeinsam beobachtet werden. Ein Highlight der Tauchbasis ist, dass in dieser Gegend ganzjährig Mantas beobachtet werden können.

DiveOcean Maldives auf Coco Palm Dhuni Kolhu (Dhuni Kolhu Diving Center): Austattung der Tauchbasis

TauchbasisDiveOcean Maldives auf Coco Palm Dhuni Kolhu (Dhuni Kolhu Diving Center)
KontaktdatenCoco Palm Dhuni Kolhu Island Resort, Baa Atoll, Republic of Maldives
Telefon: +960 660 00 11, Email: dhunikolhu@dive-ocean.com.mv
Websitewww.dive-ocean.com
Tauchlehrervier mehrsprachige Tauchlehrer, ein Divemaster
SprachenEnglisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch
Notwendige DokumenteTauchzertifikat, Logbuch, kein ärztliches Attest (dennoch dringend empfohlen!)
TauchenHausrifftauchen, selbstständig Tauchen mit entsprechender Ausbildung, Nachttauchen, Bootsausfahrten, längere Tauchausfahrten nach Anfrage, kein technisches Tauchen, Kindertauchen ab acht Jahren
Tauchplätze35 Tauchplätze, die in durchschnittlich 25 bis45 Minuten erreichbar sind
Flaschen7l, 10l and 12l Aluminium Tauchflaschen
VentileDIN und INT
Nitroxkostenlos verfügbar (für Nitrox-zertifizierte Taucher)
Boote2 Dhonis (maximal 22 Taucher)
Ausbildungnach PADI-Standards – Discover Scuba, Open Water Diver bis hin zu Dive Master und Assistant Instructor
AusrüstungAusrüstung der Marke “Mares” gegen Gebühr ausleihbar –
SicherheitNotfall-Sauerstoff vorhanden, Dekompressionskammer (in Bandos), Krankenhaus (in Male)
Zahlungin Bar mit US$, Euro, Sterling Pound, Swiss Franc, Yen – Kreditkarten: Visa, Master Card, American Express
Alle Angaben ohne Gewähr.

Jetzt wohlverdienten Urlaub buchen!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!
Werbeanzeige.

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Shoppe jetzt nützliche Produkte für deine nächste Reise bei Amazon!

Angebot Apple Watch Series 9 (GPS, 45 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband M/L in...
2er Set Surfer-Armband Herren & Damen • 100% Wasserfest & Handmade • Perlen-Armband Boho...

Finde jetzt günstige Reiseversicherungen oder wechsle aus deiner teuren Versicherung bei unserem renommierten Partner Tarifcheck.de!*

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Shoppe jetzt nützliche Produkte für deine nächste Reise bei Amazon!

Angebot Apple Watch Series 9 (GPS, 45 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband M/L in...
2er Set Surfer-Armband Herren & Damen • 100% Wasserfest & Handmade • Perlen-Armband Boho...

Finde jetzt günstige Reiseversicherungen oder wechsle aus deiner teuren Versicherung bei unserem renommierten Partner Tarifcheck.de!*

Ähnliche Beiträge

Tauchen im Baa Atoll – Coco Palm Dhuni Kolhu als Ausgangspunkt?

Mein Fazit

Das Baa Atoll mit seinen zahlreichen Inseln wie Coco Palm Dhuni Kolhu ist ein wunderschönes Reiseziel und gehört ganz sicher zu einem der schönsten Orte der Welt. Die Insel ist ganz sicher nicht nur für Taucher geeignet, sondern auch für Wellness-Fans und Strandurlauber. Aber wenn du dir den weiten Weg auf die Malediven machst, kommst du eigentlich am Tauchen und Schnorcheln nicht vorbei – das gehört aufgrund der unglaublich atemberaubenden Unterwasserwelt einfach dazu. Entweder du bist schon Taucher und weißt sowieso, was ich meine.

Oder du solltest noch vor deiner Reise einen Tauchschein machen, damit du im Urlaub keinen Kurs mehr belegen musst. Ansonsten kannst du natürlich auch Schnorcheln gehen. Aber ganz ohne Kontakt zur Unterwasserwelt wird es nicht gehen – denn das Tauchen im Baa Atoll und das Tauchen auf Coco Palm Dhuni Kolhu ist absolut einzigartig. Du wirst nach deiner Reise wissen, wovon ich spreche.

Warst Du schon einmal tauchen auf den Malediven? Teile Deine Erfahrungen in den Kommentaren.

*Affiliate Links (Werbung) & Amazon Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Verkauf durch Amazon oder Drittanbieter auf dem Amazon Marktplatz. / Als Amazon-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra. / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 21.02.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert