Unser Reisebericht aus Madeira: Einfach mal ganz tief durchatmen und die Aussicht genießen – die Insel im Atlantik hat wirklich die Lizenz zum Glücklichsein! Foto: Sascha Tegtmeyer
Günstiger Urlaub

Reisebericht aus Madeira: Tipps mit der Lizenz zum Glücklichsein

Madeira ist eine der schönsten Inseln der Welt. Das Reiseziel im Atlantik zeichnet sich durch eine wilde Felskulisse, seine unberührte Natur, malerische und abgelegene Bergdörfer sowie die lebhafte Inselhauptstadt Funchal aus, in der das Leben tobt. Was gibt es auf Madeira zu entdecken? Wir von Just Wanderlust haben uns auf der Ferieninsel umgesehen und wertvolle Madeira-Urlaubs-Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für Euch. Ein Reisebericht über eine traumhaft schöne Insel. mehr lesen…

Werbeanzeigen
- Werbeanzeige -
Wandern auf Madeira: bei den Touren können Urlauber einzigartige Momente erleben. Foto: Sascha Tegtmeyer
Abenteuerurlaub

Wandern auf Madeira: die Insel auf vielen Wegen entdecken

[Werbung / Sponsored Post] Wandern gehört auf der portugiesischen Atlantikinsel Madeira zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Viele Reisende nutzen das milde Klima, um ausgiebige Touren durch die atemberaubende Natur der vielfältigen und grünen Bergwelt der Insel zu unternehmen. Der Reiseveranstalter Picotours bietet ausgewählte Reisen mit erfahrenen Reiseleitern zum Thema Wandern auf Madeira an, die Urlaubern die schönsten Orte der Insel näherbringen. mehr lesen…

- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -
Was gibt es zu entdecken auf der großen, wilden Schönheit der Kanaren? Wir haben uns vor Ort umgesehen und stellen Euch in unserem Reisebericht aus Teneriffa Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten vor. Im Bild: Playa de las Teresitas.
Abenteuerurlaub

Reisebericht aus Teneriffa: Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Dichter Urwald, schwindelerregende Berge, vertrocknete Lavawüsten, historische Altstädte, einzigartige Kultur und herrliche Strände – die Insel Teneriffa ist unglaublich vielfältig und abenteuerlich. Sie ist nicht nur die größte der Kanarischen Inseln, auf ihr ragt auch der höchste Berg Spaniens empor. Was gibt es zu entdecken auf der großen, lebendigen Schönheit der Kanaren? Wir haben uns vor Ort umgesehen und stellen Euch in unserem Reisebericht aus Teneriffa Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten vor. mehr lesen…

Der Strand von Playa San Juan – laut Teneriffa-Reiseführer-Autor C. Jörg Metzner ein echter Geheimtipp auf der Insel. Foto: C. Jörg Metzner
Abenteuerurlaub

Teneriffa-Reiseführer-Autor Jörg Metzner im Interview: “Die Insel ist Abwechslung pur!”

[unbezahlte Werbung, weil Produktvorstellung] Teneriffa gehört zu den schönsten und vielseitigsten Inseln im Atlantik. Mehr als fünf Millionen Urlauber besuchen das sonnige und warme Reiseziel jedes Jahr. Wir haben mit Teneriffa-Reiseführer-Autor Jörg Metzner im Interview über die Vorzüge der Kanareninsel gesprochen und über die Unterschiede zu anderen beliebten Ferienzielen wie Gran Canaria oder Mallorca. Welche Insider-Tipps hält der Autor parat? mehr lesen…

- Werbeanzeige -
Viele Deutsche möchten im Herbst noch sonnen und baden gehen und fragen sich: Wo kann man im Herbst gut Urlaub machen? Foto: Sascha Tegtmeyer
Gran Canaria

Sonnen und baden gehen: Wo kann man im Herbst gut Urlaub machen?

Unsere Breitengrade sind nicht unbedingt dafür bekannt, im Herbst und Winter besonders warm zu sein. In den letzten Monaten des Jahres fragen sich deshalb viele: Wo kann man im Herbst gut Urlaub machen? JUST WANDERLUST Autor Sascha Tegtmeyer hat ein paar der besten Reiseziele für den Herbst ausgesucht. Wer sich gerne sonnt und baden gehen möchte, für den sind unsere Urlaubstipps bestens geeignet. mehr lesen…

Bedrohtes Inselparadies: Im Pazifik verschwinden immer mehr Inseln durch den steigenden Meeresspiegel. Foto: Pixabay
Tiere, Natur & Meer

Steigender Meeresspiegel: Acht Inseln im Pazifik verschwunden

Die Folgen des Klimawandels werden deutlich sichtbar und haben ernste Folgen für die Inselstaaten im Pazifik. Im Ozean sind fünf Insel durch den steigenden Meeresspiegel verschwunden. Dabei handelt es sich um kleine, tief liegende Inseln, die „Reef Islands“ im Archipel der Salomonen, die seit der Mitte des 20. Jahrhunderts komplett vom Meer überspült wurden. Ein besorgniserregender Vorgang, der scheinbar erst der Anfang eines Trends ist. mehr lesen…

- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -