Apple Watch beim Surfen und SUP: Wir haben es getestet und geben wertvolle Tipps! Foto: Pexels
Apple Watch

Apple Watch beim Surfen und SUP: Die besten Tipps, Tricks und Apps!

[enthält unbezahlte Werbung] Surfen ist auch Workout – und Herzfrequenz, Kalorienverbrauch und zurückgelegte Kilometer zu kennen ist allemal interessant und für ehrgeizige Sportler sogar ein Muss. Die Sportuhr Apple Watch beim Surfen und SUP zu nutzen, kann unheimlich sinnvoll sein. Was solltet Ihr beachten? Wir geben Euch wertvolle Tipps!  mehr lesen…

Werbeanzeigen
- Werbeanzeige -
Die neue Apple Watch Series 3 ist da: Macht das Upgrade für Besitzer der Vorgänger Sinn? Foto: Apple
Apple Watch

Apple Watch Series 3: Wie gut ist die Sportuhr wirklich?

[unbezahlte Werbung, weil Produkttest] Schon seit den ersten Tagen der Apple Watch haben wir beim Sport auf die Hightech-Smartwatch aus Cupertino gesetzt. Egal ob beim Joggen, Schwimmen, Stand Up Paddeln oder einfach beim Spazierengehen am Strand hat die Uhr sich als perfektes Fitnessmessegerät bewährt. Vor einigen Tagen ist nun endlich die Apple Watch 3 mit GPS und Cellular erschienen. Wer bereits eine Apple Watch besitzt, fragt sich jetzt sicher: Macht das Upgrade auf Modell Nummer 3 Sinn? mehr lesen…

- Werbeanzeige -
Nicht nur beim Ausritt praktisch: Auch in der Reithalle macht die Apple Watch 2 mit Runtastic eine gute Figur! Foto: Sascha Tegtmeyer
Apple Watch

Apple Watch Aktivität Reiten: So zeichnet Ihr eure Ausritte auf!

[unbezahlte Werbung, weil Produkttest] Die Sportler-App Runtastic mit Apple Watch 2 ist die ultimative Sportuhr-Kombination: Sie misst Distanzen, zeichnet den Puls des Sportlers und Bewegungen auf. Auch Pferde-Liebhaber können beim Reiten am Strand davon profitieren. Es gibt viele gute Gründe für die Benutzung von Runtastic mit Apple Watch 2 beim Reiten. Nicht nur am Strand. Wir haben es ausprobiert. mehr lesen…

- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -