Größter Fisch der Welt – Der Walhai verrät seine Geheimnisse

by

Der Walhai ist nicht nur der größte Fisch der Welt, sondern auch bis heute wenig erforscht und für die Wissenschaft ein Mysterium. Forscher haben nun die DNA des sanften Riesen im Meerwasser entdeckt und ausgewertet, um mehr über den mysteriösen Walhai herauszufinden.

Der Walhai ist der größte Fisch der Welt, aber auch einer der geheimnisvollsten. Er ist kaum erforscht und birgt viele Rätsel für die Wissenschaft. Um mehr über dieses sanfte Meereswesen zu erfahren, haben Forscher eine neue Methode angewandt: Sie haben die DNA-Spuren der Walhaie im Wasser analysiert. Ihre Ergebnisse haben sie in einer Studie präsentiert.

Der Walhai ist ein bedrohter Riese, der viele Menschen in seinen Bann zieht. Viele Taucher und Schnorchler träumen davon, einmal mit einem Walhai zu schwimmen und seine majestätische Schönheit zu bewundern. Doch diese Chance wird immer seltener, denn der Walhai wird wegen seiner Flossen gejagt, die in Asien als Delikatesse gelten. Ein toter Walhai kann bis zu 23.760 Dollar einbringen.

Da die Walhaie sehr scheu sind und sich nicht leicht beobachten lassen, haben die Wissenschaftler einen anderen Weg gefunden, um mehr über sie zu lernen: Sie haben das Meerwasser auf DNA-Fragmente der Walhaie untersucht. Diese können Aufschluss geben über die Anzahl, die Verwandtschaft und die Gesundheit der Tiere. So hoffen die Forscher, den Walhai besser zu schützen und zu erhalten.

Jetzt wohlverdienten Urlaub buchen!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!
Werbeanzeige.

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Shoppe jetzt nützliche Produkte für deine nächste Reise bei Amazon!

Angebot Apple Watch Series 9 (GPS, 45 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband M/L in...
2er Set Surfer-Armband Herren & Damen • 100% Wasserfest & Handmade • Perlen-Armband Boho...

Finde jetzt günstige Reiseversicherungen oder wechsle aus deiner teuren Versicherung bei unserem renommierten Partner Tarifcheck.de!*

Forscher finden Erbgut der Wahlhaie im Meerwasser

Walhaie sind schwer zu erforschen, weil sie sich oft in großer Tiefe aufhalten und weite Strecken zurücklegen. Doch nun haben Wissenschaftler eine neue Methode entwickelt, um mehr über diese faszinierenden Tiere zu erfahren: Sie haben ihr Erbgut aus Meerwasser isoliert und analysiert.

Die Forscher haben dafür nur eine kleine Menge Wasser aus dem Persischen Golf vor der Küste von Katar benötigt, wo sich regelmäßig Walhaie aufhalten. In dem Wasser haben sie Spuren von Walhai-DNA gefunden, die von Urin oder Hautschuppen stammen. Mit einer speziellen Technik konnten sie diese DNA extrahieren und sequenzieren. So konnten sie zum Beispiel feststellen, wie viele Walhaie sich in dem Gebiet aufhielten, welches Geschlecht sie hatten und wie verwandt sie waren.

Diese Methode ist nicht nur für die Erforschung der Walhaie nützlich, sondern auch für andere Meeresbewohner. Die Wissenschaftler können so die Artenvielfalt und die Populationsdynamik von verschiedenen Fischen und Meeressäugern untersuchen, ohne sie direkt zu stören oder zu gefährden. Die Technik ist auch kostengünstiger und schneller als herkömmliche Methoden, die auf visuellen Beobachtungen oder Markierungen basieren. Die Ergebnisse der Studie sind in der Fachzeitschrift Nature Ecology & Evolution veröffentlicht worden.

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.
Über den Autor

Ich bin nur ein neugieriges Strandkind in der Welt

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.

Folge mir auch bei Xing, TripAdvisor und Threads!

Folge mir jetzt bei Instagram

Bleib beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co immer auf dem Laufenden und folge mir einfach auf Instagram!

Eines meiner Lieblingsvideos aus Fieberbrunn ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Freeride 😱⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Steile rote Piste - wer von euch würde da runter? ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Oh please take me back - auf die Skipiste! Ich hatte nach ein paar Jahren Abstinenz ganz vergessen, wie viel Spaß das Skifahren macht ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* Werbung
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Als echte Wellness-Fans probieren wir natürlich überall, wo wir sind, das Spa aus - und in diesem Fall gabs beim Relaxen im @vayaresorts  auch noch einen schönen Ausblick auf den Wilden Kaiser 🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* Werbung
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Ein Riese in den Meeren: der Walhai. Foto: Pexels
Ein Riese in den Meeren: der Walhai. Foto: Pexels

Auswertung lässt Schluss auf Lebensweise und Bestand der Walhaie zu

Ebenso spektakulär wie die Forschungsmethode ist auch ihre Auswertung, die ganz neue Informationen über die Walhaie zulässt. In dem sich die Forscher die Walhai-DNA angeschaut haben, konnten sie feststellen, dass sich das Erbgut der Wahlhaie im Persischen Golf kaum von dem im Atlantik, im Indopazifik und im Pazifik unterschieden hat. Das Erbgut der Walhaie ist demnach weltweit sehr identisch.

Die Wissenschaftler konnten aber auch eine schwerwiegende Erkenntnis aus den Meerwasserproben gewinnen: Bisher war man davon ausgegangen, dass es weltweit in allen Meeren ungefähr 138.000 weibliche Walhaie gibt. Durch die Proben des Meerwassers konnten die Forscher jedoch darauf schließen, dass sich weltweit nur noch knapp 71.600 Walhai-Weibchen auf die Weltmeere verteilen. Das ist gerade noch so die Hälfte des bisher von Wissenschaftlern angenommenen Bestands. Demnach zeigt die Forschung, dass der Walhai noch stärker bedroht ist als bisher vermutet.

Die Forscher selbst hoffen, dass sie mit ihrer Schätzung des Walhai-Bestands nicht richtig liegen, weil das Ergebnis sonst sehr schockierend und traurig wäre. Die Methode an sich steckt noch in den Kinderschuhen, hat aber eine große Zukunft. Sie wurde bereits bei den Eishaien oder Grönlandhaien ausprobiert und soll auch in Zukunft häufiger angewandt werden. Wenn die Ergebnisse ähnlich wie beim Walhai auch bei anderen Tierarten ausfallen, könnten die Resultate am Ende zum besseren Schutz einiger Tierarten führen, weil sie Druck auf Regierungen und Organisationen ausüben.

Video – Walhaie – faszinierende Riesen der Meere

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Walhaie – der größte Fisch der Welt

Der Walhai ist nicht nur der größte Fisch der Welt, sondern auch einer der geheimnisvollsten. Er kann bis zu 20 Meter lang und 34 Tonnen schwer werden, aber er wächst sehr langsam und wird erst mit 30 Jahren geschlechtsreif. Er ist ein friedlicher Pflanzenfresser, der sich hauptsächlich von Plankton ernährt, das er mit seinem riesigen Maul aus dem Wasser filtert. Der Walhai ist in allen tropischen und warmen Meeren zu Hause, wo er meist in der Nähe der Oberfläche schwimmt. Er ist ein Einzelgänger, der nur selten mit anderen Walhaien interagiert. Er hat einen charakteristischen weißen Punktmuster auf seinem dunkelgrauen Körper, das ihm hilft, sich vor Raubtieren zu tarnen.

Leider ist der Walhai stark bedroht. In den letzten 75 Jahren hat sich seine Population um mehr als die Hälfte verringert. Er wird vor allem in China und Oman wegen seiner Flossen gejagt, die als Delikatesse gelten. Aber auch die illegale Fischerei, die Beifänge in Netzen und die Kollisionen mit Schiffen gefährden sein Überleben. Niemand weiß genau, wie viele Walhaie es noch auf der Welt gibt. Schätzungen zufolge sind es nur noch einige 10.000. Um diese majestätischen Tiere zu schützen, braucht es dringend mehr Forschung und Aufklärung. In einigen Ländern wie den Philippinen und Taiwan gibt es bereits Gesetze, die den Walhai unter Schutz stellen. Aber auch wir können etwas tun, indem wir zum Beispiel keine Haifischflossensuppe essen oder nur verantwortungsvolle Tauchtouren mit Walhaien buchen.

Walhaie sind einzigartige und wunderschöne Geschöpfe, die unsere Bewunderung und unseren Respekt verdienen. Sie sind ein wichtiger Teil des marinen Ökosystems und ein Zeichen für die Vielfalt des Lebens auf unserem Planeten.

Quellen

Ähnliche Beiträge

Warst Du schon einmal mit einem Walhai tauchen? Wenn ja, wo? Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren.

*Affiliate Links (Werbung) & Amazon Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Verkauf durch Amazon oder Drittanbieter auf dem Amazon Marktplatz. / Als Amazon-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra. / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 21.02.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert