Wo ist es im Winter warm? 5 Sonnige Reiseziele für den Winterurlaub in der Sonne

by

Wenn Herbst und Winter vor der Tür stehen, überlegen sich viele Menschen, wohin sie im Winter reisen können. Wärme, Sonne, Strand und Meer sollen es dann möglichst sein. Ein Winterurlaub in der Sonne mit sommerlich warmen Temperaturen ist vielerorts möglich. Wir gehen deshalb der Frage „Wo ist es im Winter warm?“ oder „Winterurlaub warm wohin?“ nach und stellen Euch spannende Reiseziele für die kalte Jahreszeit vor. Welche Urlaubsländer liegen diesen Winter voll im Trend? Wir geben Euch einen Überblick. 

Jetzt, da Herbst und Winter vor der Tür stehen, ist die richtige Zeit gekommen, um nach dem perfekten Angeboten für den Winterurlaub in der Sonne zu suchen. Es gibt reichlich Winterreiseziele, an denen es schön warm und sonnig ist, während bei uns Winter herrscht und es knackig kalt ist. Egal ob Strandurlaub, Abenteuerurlaub oder eine entspannte Wellness-Reise, für jeden ist garantiert das richtige Reiseziel dabei.

Jetzt wohlverdienten Urlaub buchen!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!
Werbeanzeige.

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Shoppe jetzt nützliche Produkte für deine nächste Reise bei Amazon!

Angebot Apple Watch Series 9 (GPS, 45 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband M/L in...
2er Set Surfer-Armband Herren & Damen • 100% Wasserfest & Handmade • Perlen-Armband Boho...

Finde jetzt günstige Reiseversicherungen oder wechsle aus deiner teuren Versicherung bei unserem renommierten Partner Tarifcheck.de!*

Wo ist es im Winter warm? Die besten Ziele für den perfekten Urlaub im Winter in der Sonne

Im Winter haben alle, die auf der Suche nach dem perfekten Winterurlaub sind, natürlich die Qual der Wahl: Entweder sucht man sich ein Sonnenziel in der Wärme und reist dorthin, wo es im europäischen Winter schön warm ist und die Sonne scheint – oder man wählt den traditionellen Winterurlaub mit Bergen, Schnee und Skifahren. Natürlich haben beide Varianten ihren ganz eigenen Reiz. Uns reizt jedoch am meisten, auch im Winter ein schönes Sonnenbad zu nehmen, an exotischen Korallenriffen zu tauchen oder uns eine Runde auf das Stand Up Paddling Board zu stellen.

Sonne im Winter – die besten Reiseziele in der Wärme

Wer im Winter richtig relaxen will, ist auf den Malediven goldrichtig. Foto: Sascha Tegtmeyer
Wer im Winter richtig relaxen will, ist auf den Malediven goldrichtig. Foto: Sascha Tegtmeyer

Viele Menschen wollen im Winter besonders deshalb verreisen, weil sie dem strengen Winter, der Kälte und dem Schnee in Deutschland entfliehen wollen und die kurzen dunklen Wintertagen zumindest für eine gewisse Zeit umgehen wollen. Der Wunsch, den Sommer für einige Tage zurück zu holen, treibt uns zum Flughafen und in die weite Welt. Denn vielerorts ist das Wetter auch dann gut, wenn es in Mitteleuropa so richtig kalt, dunkel und mies ist. Man muss allerdings schon ein paar Flugmeilen zurücklegen, um einen Ort zu erreichen, an dem das Wetter im Winter deutlich besser ist als bei uns. Wo ist es im Winter warm?

Folge mir jetzt bei Instagram

Bleib beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co immer auf dem Laufenden und folge mir einfach auf Instagram!

Das hat so Spaß gemacht, möchte am liebsten sofort nochmal ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Zehn Minuten rauf, zwei Minuten runter ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Da musste man echt den Kopf einziehen 😂😂⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Hab ich schon erwähnt, dass ich völlig vom Ski-Virus infiziert bin? Ich will schnellstmöglich wieder auf die Piste 😍⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Hach, eine wahre Alpenidylle ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Come, lift me up.. höhö ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling

Winterurlaub in der Sonne – an diesen Reisezielen werdet Ihr fündig

Empfehlenswert sind natürlich die Ziele, die näher am Äquator liegen und die noch entfernteren Ziele, die sich auf der Südhalbkugel unseres Planeten befinden, auf der ja bekanntlich in unserem Winter Sommer ist. Zu den besten Zielen für den Winter zählen allen voran die Kanaren mit Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa und den anderen Inseln des Archipels. Nicht umsonst werden die Kanaren auch als Inseln des ewigen Frühlings bezeichnet. Etwas tiefer im Atlantik verortet locken Madeira und die Azoren Wärmesuchende.

Tausche Schlitten gegen Longtailboat: Indonesien ist ein tolles Winterreiseziel! Foto: Sascha Tegtmeyer
Tausche Schlitten gegen Longtailboat: Indonesien ist ein tolles Winterreiseziel! Foto: Sascha Tegtmeyer

Am anderen Ende des Mittelmeerraums stellt sich Ägypten wieder auf steigende Besucherzahlen ein, nachdem viele Airlines ihre Flugkontingente wieder ausbauen. Außerdem sind natürlich die Ziele in der Karibik ganz vorne in der Hitliste mit dabei: Florida in den USA, Kuba, Costa Rica und die vielen anderen Karibikinseln sind erste Wahl, wenn es um einen Traumurlaub im Winter geht. Auch sie liegen nur entspannte acht bis zehn Flugstunden entfernt. Auf den Malediven und Seychellen ist in unserem Winter Hochsaison, weil zu dieser Zeit dort die Trockenzeit herrscht, bei der das Wetter besonders angenehm warm und sonnig ist.

Von dort ist es auch nicht mehr weit bis nach Südostasien, wo vielerorts ebenfalls in unserem Winter Trockenzeit ist: Beispielsweise sind Thailand, Vietnam, Burma, Kambodscha und Indonesien den ganzen Winter über eine Reise wert. Während es bei uns kalt ist und friert, ist in Australien, Südafrika sowie in Südamerika Hochsommer. Einerseits gibt es so viele tolle Sonnenziele im Winter, dass interessierte die Qual der Wahl haben. Andererseits ist auch für jeden Geschmack das richtige Reiseziel dabei.

1. Kanarische Inseln: Auf den Inseln des ewigen Frühlings ist es im Winter warm

Die Kanaren gehören zu den wenigen Zielen, die nur fünf Flugstunden von Mitteleuropa entfernt sind und trotzdem auch im tiefsten Winter angenehme Temperaturen über 20° Grad bieten. Nicht umsonst werden die Kanaren als Inseln des ewigen Frühlings bezeichnet. Sogar die Wassertemperatur liegt noch um die 20 Grad Celsius. Wer nicht ganz so weit weg fliegen will und trotzdem warme Temperaturen haben möchte, ist auf den Kanarischen Inseln genau richtig. Mit 300 Sonnentagen im Jahr sind die Inseln genau das richtige Ziel für Sonnenhungrige, die ihren Winterurlaub in der Sonne verbringen möchten.

Fuerteventura trumpft beispielsweise mit ihren wunderbaren Sandstränden auf und ist besonders gut für Surfer geeignet, die sich auch im Winter in die Wellen stürzen wollen. Deshalb ist Fuerteventura im Winter auch besonders beliebt. Aber auch die anderen Inseln liegen in der Winterzeit voll im Trend: Gran Canaria beispielsweise kann auch mit Tagestoptemperaturen von 18 bis 26 Grad Celsius auftrumpfen und bietet besonders auf der Südhälfte der Insel warme und trockene Tage. Puerto de Mogan mit dem wunderschönen kleinen Hafen und dem tollen Mogan Cordial Playa Resort sind der perfekte Ausgangspunkt auf Gran Canaria für alle weiteren Touren.

Die Marina von Puerto de Mogán: Hier lässt es sich aushalten! Foto: Sascha Tegtmeyer
Die Marina von Puerto de Mogán: Hier lässt es sich auch im Winter aushalten! Foto: Sascha Tegtmeyer

Gran Canaria im Winter ist grade für Wassersportler auch auf Aktivität ausgelegt und bietet viele Möglichkeiten, sich auszutoben. Nicht umsonst wird Gran Canaria auch als Kontinent im Miniaturformat bezeichnet. Auf Lanzarote wiederum kann man auch im Winter wunderbar die Vulkanlandschaft genießen und sich an den weltberühmten Papagayo-Stränden in die Sonne legen. Außerdem ist die Insel für Kulturfreunde gut, die im Winter in Ruhe die Kunstausstellungen des berühmten Künstlers Cesar Manrique auf der ganzen Insel besuchen können. Die Kanaren bieten alles in allem auch im Winter wunderschöne Landschaften und viele Möglichkeiten, einen abwechslungsreichen und aktiven Winterurlaub zu verbringen – egal ob man tauchen gehen, Stand Up Paddeln, joggen oder wandern gehen möchte.

2. Malediven: Im Winter ist die beste Reisezeit für das Reich der Inseln

Wer im Winter auf Luxusurlaub nicht verzichten möchte, ist auf den Malediven bestens aufgehoben. Die Malediven haben im europäischen Winter ihre Trockenzeit und brillieren mit Temperaturen um die 30 Grad Celsius und wenig Niederschlag, während es bei uns zu Hause schneit. Wer einen Urlaub mit glasklarem Wasser, feinsandigen Stränden und vielen Palmen sucht, ist auf den Malediven bestens aufgehoben. Der große Vorteil des Maledivenurlaubs im Winter: Man kommt so richtig raus!

Trauminsel gefällig: Die Malediven sind im Winter erste Wahl. Foto: Sascha Tegtmeyer
Trauminsel gefällig: Die Malediven sind im Winter erste Wahl. Foto: Sascha Tegtmeyer

Wer in Deutschland bei null Grad Celsius startet und in Malé bei 30 Grad landet und sich anschließend per Wasserflugzeugzeug auf eine der kleinen Inseln in den Atollen begibt, hat sich den größtmöglichen Kontrast zum kalten Deutschland geschaffen – ideal für Ruhesuchende und Wellness-Fans. Auf den Malediven ist ein Winterurlaub zum Wohlfühlen garantiert, da viele der kleinen Resort Inseln sehr luxuriös sind, ausgezeichnetes Essen und exklusive Unterkünfte wie Bungalows direkt am Strand bieten, in denen man so richtig die Seele baumeln lassen kann wie beispielsweise auf den Trauminseln Coco Bodu Hithi oder Coco Palm Dhuni Kolhu.

Auch für Wassersportler sind die Malediven im Winter ein ausgezeichnetes Ziel: Stand Up Paddling, Surfen und Segeln sind auf vielen Resort-Inseln möglich. Tauchen ist natürlich auf den Malediven mit Abstand der angesagteste Wassersport, da die Unterwasserwelt auf den Malediven zu den schönsten der Welt gehört: Taucher können Mantarochen, Walhaie, Schildkröten und viele andere Meeresbewohner entdecken. Wer ist etwas luxuriöser mag, ist auf den Malediven im Winter genau richtig aufgehoben!

3. Ägypten: Reise ist im Winter nah, warm und sehr sonnig

Seit einigen Wochen ist Ägypten vermehrt zurück auf dem Wunschzettel deutsche Urlauber. Nach unruhigen Zeiten ist das Land am Nil wieder zurück im Tourismusgeschäft. Fluggesellschaften bieten wieder Flüge nach Ägypten an und die Urlauber kehren ans Rote Meer zurück. Gerade im Winter ist Ägypten natürlich erste Wahl: Mit Temperaturen am Tag um die 25 Grad Celsius und angenehmen Wassertemperaturen jenseits der 20-Grad-Marke ist das Ziel ebenso wie die Kanaren zwar nicht heiß, aber immerhin wohl temperiert. Etwas störend ist im Winter der starke Wind am Roten Meer, aber auch der lässt sich verschmerzen.

Ägypten im Winter ist für alle Wassersportler ein großartiges Ziel: Kitesurfer genießen den Wind, der aus Osten aus Saudi Arabien über das Rote Meer weht. Stand Up Paddler können sich über angenehme Temperaturen freuen und Taucher lieben sowieso das Rote Meer. In den Urlaubsorten Sharm El Sheik (Reisebericht), Makadi Bay (Reisebericht), Safaga (Reisebericht) und Marsa Alam (Reisebericht) könnt Ihr auch im Winter ordentlich Sommer-Feeling erleben.

Denn kaum ein Ziel für Taucher ist so nah und gleichzeitig so vielfältig: Das Rote Meer bietet fast den Artenreichtum eines tropischen Meeres mit Walhaien, Haien, Delfinen und Schildkröten und liegt gleichzeitig nur fünf Flugstunden entfernt. Ähnlich wie mit den Kanaren ist es auch mit Ägypten: Man muss nur wenige Stunden ins Flugzeug steigen, um an ein warmes Urlaubsziel zu kommen. Ägypten im Winter ist aktuell wohl noch ein Geheimtipp, aber wenn die Situation weiterhin so stabil bleibt, werden wohl bald wieder viele Touristen in das Land der Pharaonen strömen.

4. Thailand im Winter sonnig und warm: Von Dezember bis Ende März ist die beste Reisezeit

Auch in Thailand ist genau dann die beste Reisezeit, wenn in Europa tiefster Winter ist. Ab Mitte Dezember beginnt in Thailand so langsam die Hauptsaison. Über Weihnachten und Silvester ist dann in Thailand richtig was los: Dann sind westliche Touristen aus Europa und den USA in Südostasien und vorzugsweise auch in Thailand unterwegs. Die Regenzeit ist im Januar endgültig vorbei, und das Land zwischen Andamanensee und Golf von Thailand trumpft mit schönstem Sonnenschein und Temperaturen jenseits der 30 Grad auf.

Einerseits sind auf Koh Samui unglaublich viele Urlauber unterwegs, andererseits gibt es hier auch viele tolle, oftmals gehobene Hotels und Resorts. Foto: Sascha Tegtmeyer
Thailand ist im Winter ein absoluter Traum – von Dezember bis Ende März ist die beste Reisezeit. Foto: Sascha Tegtmeyer

Thailand bietet vielerorts Traumstrände wie beispielsweise in Khao Lak, auf der Ferieninsel Phuket oder auf den bekannten und beliebten Zielen Koh Samui (Reisebericht) und Koh Phangan (Reisebericht). Auch im Süden von Thailand auf der kleinen Insel Koh Lipe (Reisebericht) lässt es sich richtig gut aushalten. Thailand im Winter macht einfach Spaß: Das Wasser an den Traumstränden ist herrlich und glasklar und Wassersportler können sich voll und ganz ihren Hobbys widmen: Egal ob man auf Jet-Ski-fahren, Stand Up Paddling oder Surfen steht, besonders auf der Insel Phuket gibt es ein riesiges Angebot für Wassersportler.

Auch Tauchen steht in Thailand natürlich voll auf dem Programm: Hier ist man allerdings in Andamanensee besser aufgehoben, da sich die besten Tauchspots dort bei den Similan Islands befinden. Tauchen auf Koh Phangan ist sehr empfehlenswert und auch beim Tauchen auf Koh Lipe gibt es einiges zu entdecken. Wer viel Spaß und Entspannung im Winter mit Sonne und Wärme kombinieren möchte, sollte seinen Winterurlaub in Thailand buchen.

5. Florida (USA): tropisches Reiseziel mit viel Sonne im Winter

Eigentlich sind die USA ein typisches Sommerreiseziel, in das viele Urlauber aus Europa besonders in den Sommermonaten reisen. Meistens, um sich mehrere Orte in den Vereinigten Staaten anzuschauen. Aufgrund der geographischen Lage der USA ist das auch gar keine so schlechte Idee: Das Land ist so abwechslungsreich wie es nur sein kann – für einen sommerlichen Winterurlaub ist so eine Tour allerdings eher nicht geeignet. Im Winter können so genannte Blizzards Kälte bis runter nach Texas bringen und somit herrscht in vielen Regionen der USA ein ähnliches Winterklima wie bei uns – obwohl die Vereinigten Staat insgesamt in etwas südlicheren Breitengraden liegen als wir in Mitteleuropa.

Miami Beach: Im Luxusurlaub in Florida kann man ordentlich Geld lassen – und bekommt dafür natürlich auch typisch amerikanisch einiges geboten. Foto: Sascha Tegtmeyer
Miami Beach: Im Luxusurlaub in Florida kann man ordentlich Geld lassen – und bekommt dafür natürlich auch typisch amerikanisch einiges geboten. Foto: Sascha Tegtmeyer

Somit ist die USA im Großen und Ganzen kein Reiseziel für alle, die dem Winter in Europa entfliehen wollen. Aber wie so häufig gibt es natürlich auch eine Ausnahme: Wer seinen Winterurlaub in der Sonne doch in den USA verbringen möchte, sollte sich einmal Florida näher anschauen. Der südliche Bundesstaat hat subtropisches und tropisches Klima und hat mit Key West sogar den südlichsten Punkt der USA vorzuweisen. Im Winter liegen die Temperaturen in Florida bei angenehmen 30 Grad Celsius und auch die Sonne lässt sich häufig blicken. Nach dem Ende der Hurrikane-Saison klart auch das Wetter in Florida wieder auf und Winterurlauber können von Weihnachten über den Januar bis Februar einen wunderbaren Urlaub in der Sonne in Florida verbringen.

So eine Reise ist natürlich sehr abwechslungsreich: Man kann sich die Metropole Miami angucken mit ihren wunderschönen Stränden und ihrem ausufernden Nachtleben. Man kann zu den Florida Keys fahren, wo sich auch die besten Tauchplätze für Taucher befinden, oder man kann an den Golf von Mexiko fahren, wo sich die schönsten Strände von Florida befinden. In jedem Fall ist ein Winterurlaub in Florida ein echter Hochgenuss. Auch Flügel müssen nicht teuer sein: Bereits ab 480 Euro kann man von Frankfurt, München oder Düsseldorf aus nach Florida fliegen. Genießen Sie Ihren Winter Urlaub im Land der unbegrenzten Möglichkeiten!

Jetzt wohlverdienten Urlaub buchen!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!
Werbeanzeige.

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Shoppe jetzt nützliche Produkte für deine nächste Reise bei Amazon!

Angebot Apple Watch Series 9 (GPS, 45 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband M/L in...
2er Set Surfer-Armband Herren & Damen • 100% Wasserfest & Handmade • Perlen-Armband Boho...

Finde jetzt günstige Reiseversicherungen oder wechsle aus deiner teuren Versicherung bei unserem renommierten Partner Tarifcheck.de!*

Beste Reisezeit Tabelle: Wo ist es im Winter warm?

Wo ist es im Winter warm? Ich habe für dich eine kleine Tabelle mit warmen und sonnigen Reisezielen im Winter zusammengestellt. Die Liste ist nicht vollständig und eher als Inspiration für deinen nächsten sonnigen und warmen Urlaub im Winter gedacht.

MonatBeste Reisezeit Reiseziel
JanuarArgentinien, Australien, Chile, Costa Rica, Dubai &VAE, Indien (Süden), Kanaren, Kuba, Malediven, Mexiko, Neuseeland, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas), Vietnam
FebruarArgentinien, Australien, Chile, Costa Rica, Brasilien, Dubai &VAE, Florida, Indien (Süden), Kanaren, Kuba, Malediven, Seychellen, Singapur, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vietnam
MärzÄgypten, Argentinien, Australien, Chile, Costa Rica, Dubai &VAE, Indien (Süden), Kanaren, Malediven, Marokko, Seychellen, Singapur, Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Tunesien, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas), Vietnam
AprilÄgypten, Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mitteleuropa, Mittelmeer, Singapur, Sri Lanka (Süden), Tunesien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA), Vietnam
MaiÄgypten, Deutschland, Kanada, Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Tunesien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
JuniÄgypten, Deutschland, Kanada, Kanaren, Mallorca, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Mauritius, Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Skandinavien, Türkei, USA
JuliDeutschland, Indonesien (südlich), Kanada, Kanaren, Mallorca (Balearen), Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Skandinavien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
AugustDeutschland, Indonesien (südlich), Kanada, Kanaren, Mallorca (Balearen), Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Nordeuropa, Seychellen, Singapur, Skandinavien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
SeptemberÄgypten, Deutschland, Indonesien (südlich), Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mauritius, Mitteleuropa, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Seychellen, Singapur, Skandinavien, Tunesien, Türkei, USA
OktoberÄgypten, Brasilien, Dominikanische Republik, Dubai &VAE, Jordanien, Indien, Indonesien (südlich), Kanaren, Mallorca (Balearen), Marokko, Mauritius, Mexiko, Mittelmeer (Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Zypern), Peru, Seychellen, Tunesien, Türkei, Vereinigte Staaten (USA)
NovemberÄgypten, Australien, Brasilien, Chile, Costa Rica, Dominikanische Republik, Dubai (Vereinigte Arabische Emirate), Jordanien, Indien (Süden), Malediven, Marokko, Mauritius, Mexiko, Neuseeland, Niederländische Antillen (ABC-Inseln), Oman, Portugal (Azoren und Madeira), Peru, Seychellen, Spanien (Kanaren), Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vietnam, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas)
DezemberÄgypten, Australien, Chile, Costa Rica, Dubai (Vereinigte Arabische Emirate), Indien (Süden), Malediven, Marokko, Mauritius, Mexiko, Neuseeland, Niederländische Antillen (ABC-Inseln), Oman, Portugal (Azoren und Madeira), Seychellen, Spanien (Kanaren), Sri Lanka (Süden), Südafrika, Thailand, Vietnam, Vereinigte Staaten (Florida, Kalifornien, Texas)
Alle Angaben ohne Gewähr. Man kann das Wetter zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort nicht vorhersagen. Bitte beachte, dass alle Angaben zu den besten Reisezeiten für bestimmte Reiseziele nur als grobe Orientierung gedacht sind und keinen Anspruch auf Aktualität oder Vollständigkeit erheben. Die vorgestellten Reiseziele sind nur Beispiele und es gibt viele andere Reiseziele, die zu verschiedenen Jahreszeiten besucht werden können.

Die beste Reisezeit abpassen

Ich habe die beste Reisezeit für meine liebsten Reiseziele immer im Hinterkopf – denn für die Reiseplanung ist es unheimlich wichtig zu wissen, wann du wo am besten Urlaub machen kannst. Das betrifft im Grunde alle Reiseziele und Reisearten. Du willst ja keinen Skiurlaub im Hochsommer machen und im Hochsommer bei 50 Grad Celsius nicht nach Ägypten fliegen. Ebensowenig möchten wir in der Regenzeit in Thailand oder auf den Malediven sein.

Warme Reiseziele im Winter – viele passende Destinationen weltweit

Mein Fazit

Dies waren nur ein paar Vorschläge für euren Winterurlaub in der Sonne. Eine einzige zentrale Frage treibt uns dabei an: Wo ist es im Winter warm und sonnig? Es gibt so viele Ziele, das es kaum möglich ist, hier alle aufzulisten. Unsere nächste Winterreise wird uns nach Florida führen, weil wir dort bis jetzt noch nicht waren. Vergangenes Jahr waren wir in Thailand und auf den Malediven.

Und können deshalb aus eigener Erfahrung nur sagen: Ein Winterurlaub in der Sonne tut Körper und Seele richtig gut! Den kalten und dunklen Winter in Europa hinter sich zu lassen und einmal richtig Sonne zu tanken, tut so richtig gut. Kehrt man anschließend von seiner Winterreise gut erholt zurück, ist der restliche Winter gar nicht mehr so lang und auch der Frühling in Europa kommt früher oder später. Gründe gibt es genug für einen Winterurlaub in der Sonne – der Winter mit sein Kälte und Dunkelheit ist nur der allerbeste davon.

Welche Reiseziele im Winter könnt Ihr empfehlen? Teilt Eure Erfahrungen in den Kommentaren.

*Affiliate Links (Werbung) & Amazon Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Verkauf durch Amazon oder Drittanbieter auf dem Amazon Marktplatz. / Als Amazon-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra. / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 27.02.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert