Größter Weißer Hai der Welt: Hat “Deep Blue” Konkurrenz bekommen?

Wurde ein Weißer Hai gesichtet, der noch größer ist als der riesige Hai "Deep Blue" ist?

Gigantische Ausmaße: Deep Blue ist der größte Große Weiße Hai, der je gefilmt wurde. Foto: youtube.com
Gigantische Ausmaße: Deep Blue ist der größte Große Weiße Hai, der je gefilmt wurde. Foto: youtube.com

Der riesige Weiße Hai “Deep Blue” wurde 2013 vor der Isla Guadeloupe gefilmt und gilt seitdem mit über sechs Metern Länge als Größter Weißer Hai der Welt. Jetzt gibt es spektakuläre Aufnahmen von einem Weißen Hai, der vemeintlich noch größer sein könnten. Experten spekulieren schon, dass noch größere Raubfische unterwegs sein könnten. Was ist dran an den Gerüchten um den größten Weißen Hai der Welt? 

- Werbeanzeige -

Weiße Haie sind geschickte Jäger und Raubfische, die auf den Fang ihrer Beute spezialisiert sind. Gegenüber Menschen sind die großen Fische meistens friedlich und können sogar fürsorglich sein. In jedem Fall scheinen sie sich für Menschen in Tauchanzügen nicht sonderlich zu interessieren, schon gar nicht als Beute. Im Jahr 2013 war ein beeindruckendes Video öffentlich geworden, das einen Großen Weißen Hai in den Gewässern vor der Isla Gaudeloupe zeigte, der friedlich an einem Haikäfig vorbeigleitete. Das schwangere Weibchen wurde auf den Namen “Deep Blue” hatte enorme Ausmaße: Über sechs Meter maß das Tier, soll mehr als zwei Tonnen gewogen haben und über 50 Jahre alt gewesen sein. Die Aufnahmen von “Deep Blue” galten als Sensation. Doch nun soll es Aufnahmen von einem Großen Weißen Hai geben, der noch größer sein soll als das weltberühmte Hai-Weibchen von der Isla Guadeloupe. Forscher spekulieren bereits, dass in den Tiefen der Ozeane riesige Haie leben könnten, die bisher noch kein Mensch gesehen hat.

Fakten über den Größten Weißen Hai der Welt “Deep Blue”

  • mehr als zwei Tonnen schwer

  • über sechs Meter lang

  • über 50 Jahre alt


Für echte Hai-Fans: Die Chris Benz Taucheruhr Deep 1000M – Sharkproject Edition Werbeanzeigen

Statement und hochpräzise Taucheruhr zugleich: Die Chris Benz Taucheruhr Deep 1000M in der Sharkproject Edition ist nicht nur eine ausgezeichnete Sportuhr für Taucher und alle anderen Uhren-Fans. Die Träger erhalten zu jeder Uhr auch ein exklusives Hai-Buch und unterstützen den Tierschutz – jetzt hier klicken und Chris Benz Taucheruhren bei Amazon.de entdecken! 


Noch größer als Deep Blue? Riesiger Weißer Hai gefilmt

Einschlägige britische Medien und das Online-Magazin GrindTV haben kürzlich über einen Hai berichtet, der vermutlich noch größer ist als Deep Blue. Urheber dieser neuerlichen Spekulationen ist der bekannte und renommierte Unterwasserfotograf Stephen Frink. Er behauptet, einen noch größeren Weißen Hai als Deep Blue mit seiner Kamera erwischt zu haben. Nach eigenen Angaben hat Frink einen Weißen Hai fotografiert, der Deep Blue locker Konkurrenz machen könne, wie er gegenüber dem britischen Mirror und der Daily Mail berichtete.

Der 67Jährige Frink ist eine bekannte Persönlichkeit des Tauchsports. Er ist ein angesehener Unterwasserfotograf und Herausgeber des Alert Diver Magazine aus Key Largo in Florida. Nach Angaben Frinks sind die Aufnahmen des vermeintlich Größten Weißen Hais entstanden, als Frink zu Recherchezwecken in Südaustralien, Südafrika und eben an der Isla Guadeloupe unterwegs war, um Nahaufnahmen von Weißen Haien zu machen.

Faszinierende Interaktion zwischen Menschen und Haien: meistens geht es friedlich zu

Größer als Deep Blue: Zeigt Foto größten Weißen Hai der Welt?

Ebenso wie damals bei Deep Blue zeigt das Foto von Stephen Frink einen riesigen Großen Weißen Hai, der sich in der Nähe von zwei Käfigtauchern befindet. Der Unterwasserfotograf Frink glaubt, dass es sich bei dem abgebildeten Tier um den Größten Weißen Hai der Welt handeln könnte, der noch größer ist als Deep Blue. Deep Blue war seit 2013 als Größter Weißer Hai bekannt. Allerdings gibt es Zweifel an Frinks Aussage, weil aufgrund der Bilddaten keine Größenauswertung möglich ist und auch der genaue Ort der Aufnahme unbekannt bleibt. UW-Filmer Stephen Frink hat die sensationelle Sichtung bei Facebook bekanntgemacht. Die Ankündingung aus Facebook hier als Bildzitat:

Stephen Frink kündigte seine sensationelle Sichtung auf Facebook an. Screenshot: Facebook/Stephen Frink
Stephen Frink kündigte seine sensationelle Sichtung auf Facebook an. Screenshot: Facebook/Stephen Frink

Zweifel an Aufnahmen: Bleibt Deep Blue größter Weißer Hai?

Dabei bleibt es komplett außer Frage, dass der aufgenommene Weiße Hai riesig ist. Aber Experten glauben dennoch, dass der gezeigte Weiße Hai nicht so groß ist wie Deep Blue und Deep Blue weiterhin der größte Weiße Hai der Welt bleibt – zumindest das größte Tier, das jemals gefilmt wurde. Weiter geben die Experten an, dass der Blickwinkel der Aufnahme täuscht. Der Hai ist nicht so nah an den Tauchern wie es scheint, sondern einige Meter entfernt. Das geht aus den Aufnahmen anderer Taucher im Haikäfig hervor.


Hochwertige und preiswerte Urlaubs-Gadgets für eure nächste Reise (und Zuhause) findet Ihr bei Amazon.de! Werbeanzeigen

Praktische Rucksäcke, Reiseportmonnaies, Stromadapter, Nackenkissen, Koffer und viele wichtige und innovative Produkte wie RFID-Blocker könnt Ihr hier entdecken, um euren nächsten Urlaub (und auch die Zeit Zuhause) noch schöner zu machen. Das passende Zubehör für eure nächste große Reise findet Ihr im Online-Shop von Amazon.de – jetzt hier klicken!


Video vom wohl nach wie vor Größten Weißen Hai der Welt – “Deep Blue”

Foto vom Weißen Hai: Kommt Deep Blue in den Ausmaßen zumindest recht nahe

Dennoch handelt es sich bei der Aufnahme um ein faszinierendes, spektakuläres Foto eines Großen Weißen Hais, der dem größten Weißen Hai der Welt zumindest ziemlich nachher kommt. „Große Weiße Haie sind die Apex-Predatoren des Ozeans“, berichtet Frink gegenüber den Zeitungen. “Das Ziel jedes Unterwasserfotografen ist es, möglichst nahe an die Tiere heranzukommen und tolle Fotos von ihnen zu machen. In meinen Bildern gibt es viel Intimität mit den Großen Weißen Haien. Durch die Unterwasserfotografie kann man den Tieren sehr nah kommen. Für einen Großen Weißen Hai braucht man ein Weitwinkelobjektiv, mit dem man ihn aus nächster Nähe fotografiert. Ich möchte ganz nah an die Tiere heran kommen und ihr Verhalten zeigen. Das ist mein Ziel!“

Fotograf Frink berichtet, dass Südaustralien, Südafrika und die Isla Guadeloupe seine Lieblingsziele sind, um mit Großen Weißen zu tauchen. „Große Weiße Haie sind ziemlich scheu“, betont Frink. „Wir wissen noch ganz nicht so lange, wo wir sie überhaupt regelmäßig und verlässlich finden können. Sie sind wunderschön und majestätisch. Sie haben es verdient, zu leben“, betont der Unterwasserfotograf.

Wenn es Zwischenfälle mit Weißen Haien gibt, sind diese meistens auf menschliches Versagen zurückzuführen.

Erst kürzlich zeigte ein spektakuläres Video, wie ein Großer Weißer Hai vor der Insel Guadeloupe angeködert wurde und dem Köder folgend zu dem Unterwasserfotografen in den Haikäfig gelangte, sodass sich sowohl Mensch und Tier im Käfig befanden.

2
Hinterlasse einen Kommentar

0 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
neueste älteste meiste Bewertungen