Macbook Pro 16 M1 Pro Test & Erfahrungen – ein Monster auf Reisen?

by

Das Apple MacBook Pro 16 M1 Pro ist nach den Angaben des Herstellers das leistungsstärkste MacBook aller Zeiten. Es hat einen neuen, leistungsfähigeren M1 Pro Chip (oder wahlweise M1 Max Chip) und ein größeres 16 Zoll Retina Display mit bis 120 Hz. Außerdem enthält es alle Funktionen, die professionelle Benutzer benötigen, wie eine bessere Kamera, mehr Anschlüsse und mehr Speicherplatz. Wie schlägt sich das Modell in meinem Apple MacBook Pro 16 M1 Pro Test im Alltag und auf Reisen? Wie ist es, das große Gerät mit auf Reisen zu nehmen? Welche Stärken und Schwächen besitzt das Modell? Ich habe für dich die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis anzeigen

Unbezahlte Werbung / Testbericht.

Ich habe mir 2006 mein erstes, silbernes MacBook Pro gekauft und benutze seitdem ausschließlich Notebooks dieser Baureihe. Ich habe den gesamten Reiseblog Just Wanderlust auf einem MacBook Pro erstellt, alle Texte darauf geschrieben, die Fotos und Videos bearbeitet und natürlich auch alle technischen Umsetzungen gemacht. Sagen wir also mal so: Ich habe den Überblick, was die MacBook Pro Modelle der letzten Generationen zu leisten vermochten und wie sich das aktuelle MacBook Pro 16 M1 Pro davon abhebt.

Und die Geräte haben mich weltweit begleitet. Ich hatte mein 15 Zoll MacBook schon mit in Indonesien, Thailand und den USA. Und nach dem Umstieg auf das MacBook Pro 16 M1 Pro konnte ich es mir auch nicht nehmen lassen, den Laptop mit auf Reisen zu nehmen – zumal ich während der Reise einige Aufgaben zu erledigen hatte, die ich nur an einem Laptop umsetzen konnte.

Normalerweise hätte ich einfach mein iPad Pro 12.9 mit Magic Keyboard mitgenommen, da es deutlich leichter und kompakter ist. Lange Rede, kurzer Sinn: So bin ich in das Vergnügen gekommen, mein MacBook Pro auf meiner letzten Reise zu testen und zu schauen, wie sich das Modell bei der mobilen Nutzung unterwegs so schlägt.

Video – MacBook Pro zu groß für Reisen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MacBook Pro zu groß für Reisen?

Das leistungsstärkste MacBook Pro?

Der Hersteller schreibt folgendes über das MacBook Pro 16 M1 Pro:

Das leistungs­stärkste MacBook Pro aller Zeiten ist da. Mit dem ultraschnellen M1 Pro oder M1 Max Chip – den ersten Apple Chips speziell für Pros – bekommst du eine bahn­brechende Performance und unglaubliche Batterie­laufzeit. Dazu ein brillantes Liquid Retina XDR Display, die beste Kamera und das beste Audio jemals in einem Mac Notebook, plus alle Anschlüsse, die du brauchst. Dieses MacBook Pro ist das erste seiner Art. Und es ist ein Monster.

Apple

Grundsätzlich sei schon einmal so viel vorab verraten: Wenn du auf der Suche nach einem sehr leistungsstarken MacBook bist, ist das Macbook Pro 16 M1 Pro genau das Richtige für dich. Dank des M1 Pro Chips ist es – jedenfalls Stand Anfang 2022 – das leistungsstärkste MacBook, das je hergestellt wurde. Zumindest wenn man das Macbook Pro 16 M1 Pro Max miteinbezieht. Die Baureihe enthält alle Funktionen, die Profis benötigen wie eine bessere Kamera, mehr Anschlüsse und je nach Ausstattung mehr Speicherplatz und mehr Arbeitsspeicher.

Ich habe das MacBook Pro mit auf Reisen genommen und mit dem Power-Paket von unterwegs gearbeitet. Apple MacBook Pro 16 M1 Pro Test Erfahrungen Urlaub Reise Reiseblogger Arbeit Blog Blogger
Ich habe das MacBook Pro mit auf Reisen genommen und mit dem Power-Paket von unterwegs gearbeitet. Doch Vorsicht am Strand, damit kein Sand in das Schmuckstück eindringt.

Die Batterie hält so lange, dass ich es noch nicht ein einziges Mal geschafft habe, eine komplette Akkuladung zu verbrauchen – und ich arbeite täglich stundenlang am MacBook. Wie schlägt sich das Gerät in meinem Macbook Pro 16 M1 Pro Test? Welche Stärken und Schwächen hat es? Ich habe versucht, das MacBook aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten und vielleicht auch aufzuzeigen, für das Notebook keine Alternative ist.

MacBook Pro kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Apple 2023 MacBook Pro Laptop M3 Pro Chip mit 12‑Core CPU, 18‑Core GPU: 14,2″ Liquid Retina XDR Display, 18 GB gemeinsamer Arbeitsspeicher, 1 TB SSD Speicher. Funktioniert mit iPhone, Space Schwarz*
  • MIT DER POWER DES M3 PRO – Der Apple M3 Pro Chip liefert mit einer…
  • BIS ZU 18 STUNDEN BATTERIELAUFZEIT – Mit dem energieeffizienten…
  • BRILLANTES PRO DISPLAY – Das 14,2″ Liquid Retina XDR Display kommt…
AngebotBestseller Nr. 2
Apple 2022 MacBook Air Laptop mit M2 Chip: 13,6″ Liquid Retina Display, 8GB RAM, 256 GB SSD Speicher, beleuchtete Tastatur, 1080p FaceTime HD Kamera. Kompatibel mit iPhone/iPad; Mitternachtsblau*
  • UNGLAUBLICH DÜNNES DESIGN – Das neu entwickelte MacBook Air ist…
  • MIT DER POWER DES M2 – Mit einer 8‑Core CPU der nächsten…
  • BIS ZU 18 STD. BATTERIELAUFZEIT – Mit der energieeffizienten…
Bestseller Nr. 3
Apple 2019 MacBook Pro with 2.4GHz Intel Core i5 (13-inch, 8GB RAM, 512GB Storage) - Space Grey (Generalüberholt)
1 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 4
Apple 2023 MacBook Air Laptop mit M2 Chip: 15,3″ Liquid Retina Display, 8GB RAM, 256 GB SSD Speicher, beleuchtete Tastatur, 1080p FaceTime HD Kamera. Funktioniert mit iPhone/iPad, Mitternachtsblau*
  • UNGLAUBLICH GROSS, UNFASSBAR DÜNN ¬− Das 15″ MacBook Air gibt dir…
  • MIT DER POWER DES M2 – Mit einer leistungsstarken 8 Core CPU,…
  • BIS ZU 18 STD. BATTERIELAUFZEIT – Mit der energieeffizienten…

Überblick – Macbook Pro 16 M1 Pro Test und Erfahrungen

  1. Meine Erfahrungen: Das neue MacBook Pro 16 ist dank seines neuen M1-Chips das leistungsstärkste MacBook aller Zeiten. Es ist eine großartige Wahl für Profis, die einen leistungsstarken und tragbaren Laptop benötigen.
  2. Technische Daten und Funktionen: Das MacBook Pro 16 verfügt über einen leistungsstärkeren Prozessor, ein größeres Display, mehr Speicherplatz und mehr Anschlüsse als andere MacBooks.
  3. Leistung: Das MacBook Pro 16 ist eine großartige Wahl für Profis, die Leistung in einem tragbaren Paket benötigen.
  4. Vor- und Nachteile: Das MacBook Pro 16 ist eine großartige Wahl für Profis, aber es ist nicht so tragbar wie andere MacBooks.
  5. Fazit: Das MacBook Pro 16 ist das leistungsstärkste MacBook aller Zeiten und eine großartige Wahl für viel Nutzer:innen, aber nicht für alle.

Jetzt wohlverdienten Urlaub buchen!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!
Werbeanzeige.

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Shoppe jetzt nützliche Produkte für deine nächste Reise bei Amazon!

Angebot Apple Watch Series 9 (GPS, 45 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband M/L in...
2er Set Surfer-Armband Herren & Damen • 100% Wasserfest & Handmade • Perlen-Armband Boho...

Finde jetzt günstige Reiseversicherungen oder wechsle aus deiner teuren Versicherung bei unserem renommierten Partner Tarifcheck.de!*

Ähnliche Beiträge

Meine Erfahrungen mit dem Macbook Pro 16 M1 Pro im Test auf Reisen

Grundsätzlich muss ich erst einmal sagen, dass ich das MacBook Pro 16 M1 Pro jeden Tag bis zu 16 Stunden verwende, um damit zu arbeiten. Ich habe es also nicht nur auf Reisen getestet, sondern auch auf Reisen. Da ich relativ viel unterwegs bin, brauche ich unterwegs ein Gerät, das in seiner Funktionalität einem Notebook ähnlich ist. Normalerweise nehme ich dann mein iPad Pro 12.9 in Kombination mit der Magic Keyboard Tastatur mit, da das Ensemble leichter und kompakter ist. Man kann auf dem iPad wirklich sehr viel Arbeit auf Reisen erledigen. Allerdings leider noch nicht alles. Für einige Aufgaben braucht man dann doch das große MacBook – und deshalb hatte ich das MacBook Pro 16 M1 Pro mit auf Reisen.

Als digitaler Nomade bin ich ständig auf der Suche nach dem perfekten Begleiter für meine Arbeit unterwegs. Ich habe hohe Ansprüche an die Leistung, das Design und die Mobilität meines Geräts. Bislang war mein iPad Pro 12.9 mit dem Magic Keyboard meine erste Wahl, wenn es um Reisen ging. Das iPad ist leicht, kompakt und bietet viele Funktionen, die mir die Arbeit erleichtern. Ob ich Blogartikel schreibe, Fotos bearbeite oder Präsentationen erstelle, das iPad kann fast alles. Aber nur fast. Denn es gibt auch einige Aufgaben, die ich mit dem iPad nicht erledigen kann oder will. Zum Beispiel das Bearbeiten von Videos, das Programmieren von Websites oder die Verwendung spezieller Softwareanwendungen. Für diese Dinge brauche ich ein vollwertiges Notebook mit einem leistungsstarken Prozessor, einem großen Bildschirm und einer komfortablen Tastatur. Deshalb habe ich mir kürzlich das MacBook Pro 16 M1 Pro gekauft und es auf einer Reise nach Spanien ausgiebig getestet.
Steht dank ChatGPT und Google Bard das Ende der Reiseblogs bevor? In jedem Fall wird es riesige Veränderungen bei Online-Publikationen geben – nicht nur in der Reisebranche.

Und ich muss sagen: Die Nutzungserfahrung ist und bleibt auf Reisen natürlich auf höchstem Niveau. Das ist überhaupt keine Frage. Du kannst dich im Hotelzimmer oder in der Lobby bei einem Kaffee hinsetzen. Ein Ladekabel benötigst du auch bei umfangreicheren Aufgaben nicht, da der Akku so leistungsstark ist. Ich habe den Akku in der gesamten Woche nur zwei Mal geladen.

Grundsätzlich muss ich erst einmal sagen, dass ich das MacBook Pro 16 M1 Pro jeden Tag bis zu 12 Stunden verwende, um damit zu arbeiten. Ich habe es also nicht nur auf Reisen getestet, sondern auch auf Reisen. Da ich relativ viel unterwegs bin, brauche ich unterwegs ein Gerät, das in seiner Funktionalität einem Notebook ähnlich ist. Normalerweise nehme ich dann mein iPad Pro 12.9 in Kombination mit der Magic Keyboard Tastatur mit, da das Ensemble leichter und kompakter ist. Man kann auf dem iPad wirklich sehr viel Arbeit auf Reisen erledigen. Allerdings leider noch nicht alles. Für einige Aufgaben braucht man dann doch das große MacBook – und deshalb hatte ich das MacBook Pro 16 M1 Pro mit auf Reisen.

Kleinere Nachteile gibt es allerdings auch: Sobald sich das MacBook Pro 16 M1 Pro mit dem Hotel WLAN verbunden hat und anfängt, deine Fotos und Videos in iCloud zu laden, ist das Hotel WLAN in der Regel ausgelastet. Dafür gibt es jedoch Programme wie TripMode, mit denen man bestimmte, ausgewählte Uploads verhindern kann.

Hinzu kommt natürlich die Größe des MacBooks. Mit über zwei Kilogramm ist es kein Leichtgewicht und das große 16 Zoll Display muss natürlich auch in einem Gehäuse untergebracht werden – insofern ist es nicht gerade ein Kompakt-Notebook. Will es ja auch gar nicht sein. Wie mein Fazit unterm Strich ist, erfährst du weiter unten in meinem MacBook Pro 16 M1 Pro Test.

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.
Über den Autor

Ich bin nur ein neugieriges Strandkind in der Welt

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.

Folge mir auch bei Xing, TripAdvisor und Threads!

Folge mir jetzt bei Instagram

Bleib beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co immer auf dem Laufenden und folge mir einfach auf Instagram!

Hab ich schon erwähnt, dass ich völlig vom Ski-Virus infiziert bin? Ich will schnellstmöglich wieder auf die Piste 😍⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Hach, eine wahre Alpenidylle ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Come, lift me up.. höhö ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Eines meiner Lieblingsvideos aus Fieberbrunn ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Freeride 😱⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Steile rote Piste - wer von euch würde da runter? ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling

Tabelle – Macbook Pro 16 M1 Pro Spezifikationen

Ich habe für dich eine Tabelle mit den wichtigsten Spezifikationen des Macbook Pro 16 M1 Pro zusammengestellt. Darin sind die wichtigsten Eckdaten des Modells aufgelistet. Die vollständige Tabelle kannst du nachlesen beim Hersteller Apple.

FunktionEigenschaft
Gehäusematerialzu 100 % aus recyceltem Aluminium
FarbenSilber und Space Grau
Größe16 Zoll
ProzessorApple M1 Pro Chip mit 10‑Core CPU mit 8 Performance-Kernen und 2 Effizienz-Kernen sowie 16-Core GPU und 16‑Core Neural Engine bei 200 GB/s Speicher­bandbreite – optional: M1 Max mit 10‑Core CPU und 24‑Core GPU oder M1 Max mit 10‑Core CPU und 32‑Core GPU
Anzeige16,2″ Liquid Retina XDR Display (41,05 cm Diagonale)1 mit 3456 x 2234 nativer Auflösung bei 254 ppi
Arbeitsspeicher16 GB RAM – bis zu 64 GB mit M1 Max
Festplatte512 GB – bis zu 8 TB SSD
AkkulaufzeitBis zu 21 Std. Wiedergabe von Apple TV App Filmen. Bis zu 14 Std. drahtloses Surfen. Lithium-Polymer-Batterie mit 100 Wattstunden3. 140W USB‑C Power Adapter. USB‑C auf MagSafe 3 Kabel.
AnschlüsseSDXC Karten­steckplatz, HDMI Anschluss, 3,5 mm Kopfhörer­­anschluss, MagSafe 3 Anschluss
Drei Thunderbolt 4 (USB‑C) Anschlüsse mit Unterstützung für: Aufladen, DisplayPort, Thunderbolt 4 (bis zu 40 Gbit/s, USB 4 (bis zu 40 Gbit/s)
Drahtlose VerbindungenWLAN 802.11ax WLAN 6, kompatibel mit IEEE 802.11a/b/g/n/ac
Bluetooth 5.0
Kamera1080p FaceTime HD Kamera mit fortschrittlichem Bildsignal­prozessor mit rechenbasiertem Video
Maße und GewichtHöhe: 1,68 cm – Breite: 35,57 cm –Tiefe: 24,81 cm
Gewicht (M1 Pro): 2,1 kg
Gewicht (M1 Max): 2,2 kg
Alle Angaben ohne Gewähr. Quelle: Apple.com
Das Macbook Pro 16 M1 Pro ist schon ein echter Renner – das kann man wirklich nicht anders sagen. Man merkt wirklich, das dieses Gerät sowohl äußerlich als auch innerlich aus einem Guss ist. Das bedeutet, dass im Zusammenspiel zwischen Hardware und Software alles reibungslos funktioniert und die Maschine seine Power voll entfalten kann. Ich habe für dich nachfolgend die wichtigsten Eigenschaften des Macbook Pro 16 M1 Pro zusammengestellt und kommentiert.

Macbook Pro 16 M1 Pro Testbericht – die wichtigsten Eigenschaften

Das Macbook Pro 16 M1 Pro ist schon ein echter Renner – das kann man wirklich nicht anders sagen. Man merkt wirklich, das dieses Gerät sowohl äußerlich als auch innerlich aus einem Guss ist. Das bedeutet, dass im Zusammenspiel zwischen Hardware und Software alles reibungslos funktioniert und die Maschine seine Power voll entfalten kann. Ich habe für dich nachfolgend die wichtigsten Eigenschaften des Macbook Pro 16 M1 Pro zusammengestellt und kommentiert.

Apple MacBook Pro 16 M1 Pro Test Erfahrungen Urlaub Reise Reiseblogger Arbeit Blog Blogger Das riesige Liquid Retina XDR Display mit bis zu 120 Hz ist für mich das Highlight des Macbook Pro 16 M1 Pro. Selbst bei strahlendem Sonnenschein lässt es sich wunderbar ablesen.
Das riesige Liquid Retina XDR Display mit bis zu 120 Hz ist für mich das Highlight des Macbook Pro 16 M1 Pro. Selbst bei strahlendem Sonnenschein lässt es sich wunderbar ablesen.

Der Prozessor des Macbook Pro 16 M1 Pro

Das MacBook Pro 16 M1 ist eine großartige Wahl für Profis, die Leistung und Leistung in einem tragbaren Paket benötigen. Der neue M1 Pro Chip oder der M1 Max Chip macht das MacBook Pro 16 zum leistungsstärksten MacBook aller Zeiten und enthält alle Funktionen, die Profis benötigen. Ich habe noch nie erlebt, dass sich Apps und Dateien so schnell und flüssig öffnen. Wenn man die Performance des Prozessors erst einmal erlebt und sich daran gewöhnt hat, erträgt man kein älteres Notebook mehr.

Apple M1 Pro Chip

Das MacBook Pro in meinem Test ist mit dem M1 Pro ausgestattet. Laut Angaben des Herstellers bringt der M1 Pro die Performance der M1 Architektur für Pro Benutzer:innen auf ein ganz neues Level. Apple hatte einige Zeit vor dem M1 Pro bereits einen M1 Chip herausgebracht, der die bisher verwendeten Chips von Intel nach und nach ersetzen soll. Der Hersteller verspricht demnach für die Nutzung des M1 Pro, dass auch die ambitio­niertesten Projekte ganz einfach laufen, da der M1 Pro mit bis zu 10 CPU Kernen, bis zu 16 GPU Kernen und einer 16‑Core Neural Engine sowie speziellen Media Engines zum Decodieren und Codieren, die H.264, HEVC und ProRes Codecs unterstützen, ausgestattet ist.

M1 Max

Optional ist das MacBook Pro auch mit dem Apple M1 Max Chip ausgestattet. Der M1 Max ist nach den Angaben des Herstellers der leistungs­stärkste Chip, der je für ein Pro Notebook entwickelt wurde (Stand Anfang 2022). Er besitzt 10 CPU Kerne, bis zu 32 GPU Kerne und eine 16‑Core Neural Engine. Er liefert eine zwei Mal schnellere Grafik­verarbeitung und doppelt so viel Speicher­bandbreite wie der M1 Pro. Außerdem hat er eine dedizierte Media Engine zum Decodieren und zwei zum Codieren, mit bis zu zwei Mal schnellerem Video Encoding, und dazu zwei ProRes Beschleuniger für eine noch bessere Multistream-Performance.

Das Display des Macbook Pro 16 M1 Pro

Das Liquid Retina XDR Display ist ein gestochen scharfes Display. Ich habe noch nie so ein helles, scharfes und flüssiges Display bei einem Notebook gesehen. Es bereitet mir jeden Tag bei der Arbeit erneut Freude – und im Grunde macht es die Arbeit an diesem Gerät aus. Denn in der 16 Zoll Version hat man so viel Platz, um seiner Arbeit nachzugehen. Insbesondere alle, die das MacBook als Desktop-Ersatz nutzen, benötigen diese große Arbeitsfläche wirklich.

Laut Hersteller soll der bisher beste Laptop-Bildschirm sein und verfügt über einen ultrahohen Dynamikbereich und ein Kontrastverhältnis von 1.000.000:1. HDR-Inhalte in Fotos, Videos und Spielen sollen mit mit hervorgehobenen Highlights, unglaublichen Schattendetails und lebendigen, lebensechten Farben wirklich zum Leben erwachen.

Erstmals gibt es in einem MacBook Display auch die Funktion ProMotion. Mit Bildraten von bis zu 120 Hz passt sich die adaptive Technologie automatisch an die Bewegung des Inhalts an. Vom Scrollen von Webseiten bis zum Spielen von Spielen ist alles unglaublich flüssig und reaktionsschnell, während der Stromverbrauch reduziert wird. Videobearbeiter können auch eine feste Bildrate wählen, die genau zu ihrem Filmmaterial passt.

Der Akku des Macbook Pro 16 M1 Pro

Das MacBook Pro 16 M1 Pro hat eine wirklich ganz hervorragende Akkulaufzeit. Ich schreibe bereits seit zwei Stunden an diesem Macbook Pro 16 M1 Pro Testbericht und der Akku ist immer noch bei 92 Prozent. Bei durchschnittlicher Nutzung dauert bis zu 14 Stunden, bis der Akku leer ist – etwa wenn Sie über Wi-Fi im Internet surft. Die Videowiedergabe soll sogar bis zu 21 Stunden möglich sein. Dies ist eine der längsten Akkulaufzeiten, die es je bei einem MacBook Pro oder überhaupt bei einem Laptop gab.

Es ist umso beeindruckender, wenn man das riesige, hochauflösende und helle Display und den leistungsstarken Prozessor des MacBook Pro 16 berücksichtig. Wenn du nach einem MacBook Pro suchst, das bei durchschnittlicher Nutzung den ganzen Tag durchhält, ist das MacBook Pro 16 M1 Pro eine sehr, sehr gute Wahl.

Die Tastatur des MacBook Pro 16 M1 Pro

Als Autor tippe ich jeden Tag tausende von Wörtern und nutze dafür mehrere Tastaturen. Und ja, ich habe schon viele Tastaturen zerstört. Manchmal sind mir Tasten entgegen gekommen und oft haben Tastaturen einfach aufgegeben. Zwar nutze ich beim MacBook Pro 16 M1 Pro Zuhause ein externes Magic Keyboard.

Die Tastatur des MacBook Pro 16 M1 Pro erzeugt ein mecha­nisches Tasten­gefühl, das wirklich angenehm und knackig ist. Apple MacBook Pro 16 M1 Pro Test Erfahrungen Urlaub Reise Reiseblogger Arbeit Blog Blogger
Die Tastatur des MacBook Pro 16 M1 Pro erzeugt ein mecha­nisches Tasten­gefühl, das wirklich angenehm und knackig ist.

Aber das eingebaute Magic Keyboard macht richtig Spaß, so dass ich häufig einfach nutze, weil das Gefühl beim Schreiben so angenehm ist: Es bringt zum ersten Mal ein mecha­nisches Tasten­gefühl, das wirklich angenehm und knackig ist. Zudem kommt es mit neuen Tastatur-Kurzbefehlen für Spotlight, Diktier­funktion und Nicht Stören. Insbesondere die Diktierfunktion nutze ich sehr häufig und bin froh, dass sie eine eigene Taste hat. Und Touch ID hat einen neuen, tastbaren Ring, der den Finger leitet, um den Mac einfacher zu entsperren.

Die Kamera des Macbook Pro 16 M1 Pro

Ich muss ganz ehrlich sagen: Ich war nie ein großer Fan der integrierten FaceTime Kamera von MacBooks. Ich habe die Kameras selten benutzt, weil die Auflösung mich nicht überzeugt hat. Mit dem MacBook Pro 16 M1 Pro ist das erstmals anders. Es hat eine tolle Kamera, mit der es wirklich Spaß macht, FaceTime auf dem Mac zu nutzen. Die Kamera eignet sich hervorragend für Videoanrufe und zum Aufnehmen von Bildern und ist eine willkommene Ergänzung für diejenigen, die sie benötigen.

Es enthält eine 1080p FaceTime HD Kamera, die ein Upgrade deutliches Upgrade der vorigen Kamera von MacBook Pros darstellt. Erfahrungsgemäß nutze ich die Kamera dennoch eher selten, weil ich eher die Cam des iPhone Pro oder des iPad Pro nutze. Das ist aber auch vom individuellen Nutzungsverhalten abhängig. Wenn du nach einem MacBook Pro mit einer großartigen Kamera suchst, ist das MacBook Pro 16 M1 Pro eine gute Wahl.

Die Handlichkeit des Macbook Pro 16 M1 Pro

Die Handlichkeit steht beim MacBook Pro 16 M1 Pro einfach nicht im Vordergrund. Du arbeitest damit Zuhause und du nimmst es nur dann mit, wenn du die Performance des Geräts für Meetings oder auf Reisen wirklich benötigst. Das MacBook Pro 16 ist eine großartige Wahl für Profis, aber es ist nicht so tragbar wie andere MacBooks.

Im Vergleich zum MacBook Air oder auch dem kleineren MacBook Pro 14 M1 Pro ist das 16 Zoll Modell groß und schwer. Aber dafür erhält man auch ein riesiges Display, das richtig Fläche für kreatives Arbeiten bietet. Apple MacBook Pro 16 M1 Pro Test Erfahrungen Urlaub Reise Reiseblogger Arbeit Blog Blogger
Im Vergleich zum MacBook Air oder auch dem kleineren MacBook Pro 14 M1 Pro ist das 16 Zoll Modell groß und schwer. Aber dafür erhält man auch ein riesiges Display, das richtig Fläche für kreatives Arbeiten bietet.

Es ist definitiv nicht leicht und dünn. Es ist ein mobiles Notebook, ja. Und es ist immer noch tragbar. Wenn du ein wirklich tragbareres Gerät benötigst, dass du jeden Tag dabei hast und viel mit dir herumträgst, würde ich dir dringend das MacBook Pro 14 M1 Pro oder das MacBook Air der neuesten Generation empfehlen.

Der Preis des MacBook Pro 16 M1 Pro

Der Preis meines 16 Zoll MacBooks der Late 2021 Generation lag bei deutlich über 2000 Euro. Ich habe es im offiziellen Apple Store bei Amazon gekauft und hatte dort immerhin einen kleinen Preisrabatt erhalten. Direkt bei Apple erhält man eher selten einen Rabatt – dafür läuft sämtliche Garantie und Gewährleistung dann über Apple und bei Defekten kann man sich über die volle Garantiezeit auf den Hersteller verlassen, was Reparatur und Austausch angeht (ich spreche da aus Erfahrung).

MacBook Pro kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Apple 2023 MacBook Pro Laptop M3 Pro Chip mit 12‑Core CPU, 18‑Core GPU: 14,2″ Liquid Retina XDR Display, 18 GB gemeinsamer Arbeitsspeicher, 1 TB SSD Speicher. Funktioniert mit iPhone, Space Schwarz*
  • MIT DER POWER DES M3 PRO – Der Apple M3 Pro Chip liefert mit einer…
  • BIS ZU 18 STUNDEN BATTERIELAUFZEIT – Mit dem energieeffizienten…
  • BRILLANTES PRO DISPLAY – Das 14,2″ Liquid Retina XDR Display kommt…
AngebotBestseller Nr. 2
Apple 2022 MacBook Air Laptop mit M2 Chip: 13,6″ Liquid Retina Display, 8GB RAM, 256 GB SSD Speicher, beleuchtete Tastatur, 1080p FaceTime HD Kamera. Kompatibel mit iPhone/iPad; Mitternachtsblau*
  • UNGLAUBLICH DÜNNES DESIGN – Das neu entwickelte MacBook Air ist…
  • MIT DER POWER DES M2 – Mit einer 8‑Core CPU der nächsten…
  • BIS ZU 18 STD. BATTERIELAUFZEIT – Mit der energieeffizienten…
Bestseller Nr. 3
Apple 2019 MacBook Pro with 2.4GHz Intel Core i5 (13-inch, 8GB RAM, 512GB Storage) - Space Grey (Generalüberholt)
1 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 4
Apple 2023 MacBook Air Laptop mit M2 Chip: 15,3″ Liquid Retina Display, 8GB RAM, 256 GB SSD Speicher, beleuchtete Tastatur, 1080p FaceTime HD Kamera. Funktioniert mit iPhone/iPad, Mitternachtsblau*
  • UNGLAUBLICH GROSS, UNFASSBAR DÜNN ¬− Das 15″ MacBook Air gibt dir…
  • MIT DER POWER DES M2 – Mit einer leistungsstarken 8 Core CPU,…
  • BIS ZU 18 STD. BATTERIELAUFZEIT – Mit der energieeffizienten…

14 Zoll oder 16 Zoll – Welches MacBook Pro für wen?

Mein Bruder hat sich zeitgleich das MacBook Pro 14 M1 Pro gekauft und wir haben die Geräte natürlich direkt verglichen. Während Chips und Speicher sowie die daraus resultierende Performance identisch sind, ist das MacBook Pro 14 M1 Pro spürbar kompakter und leichter als das große Schwestermodell. Der Unterschied ist wirklich eklatant. Als ich das MacBook meines Bruders im direkten Vergleich mit meinem großen Notebook gesehen habe, wollte ich kurz auf das kleinere 14 Zoll Modell wechseln.

In der Economy Class war es ein bisschen Eng mit dem 16 Zoll MacBook Pro. Wenn man häufiger mit MacBook fliegt und unterwegs in der Economy arbeiten möchte, würde ich eher das 14 Zoll Modell, ein MacBook Air oder ein iPad Pro 12.9 Zoll empfehlen. Foto: Sascha Tegtmeyer Mein Bruder und ich haben uns beide ein neues MacBook Pro gegönnt, aber wir haben uns für unterschiedliche Modelle entschieden. Er entschied sich für das MacBook Pro 14 M1 Pro mit einem 14-Zoll-Bildschirm und einem kompakten und leichten Gehäuse, während ich mich für das MacBook Pro 16 M1 Pro mit einem 16-Zoll-Bildschirm und einem etwas größeren und schwereren Gehäuse entschied. Wir waren beide sehr gespannt auf die Leistung der neuen M1 Pro- und M1 Max-Chips, die Apple als leistungsstarke "Monster" bezeichnet hat. Wir haben die beiden MacBooks nebeneinander gestellt und einige Tests durchgeführt, um zu sehen, wie sie abschneiden. Dabei haben wir festgestellt, dass die Chips und der Speicher sowie die daraus resultierende Leistung bei beiden Modellen identisch sind. Das liegt daran, dass beide MacBooks den gleichen M1 Pro Chip mit 10 Rechenkernen, 16 Grafikkernen und 16 GB gemeinsamem Hauptspeicher verwenden. Dieser Chip ist laut Apple fast doppelt so leistungsfähig wie der M1-Chip, der im älteren 13-Zoll MacBook Pro verwendet wird. Er unterstützt auch mehr Speicherplatz, bis zu 8 TB SSD, im Vergleich zu nur 2 TB beim M1 Chip.
In der Economy Class war es ein bisschen Eng mit dem 16 Zoll MacBook Pro. Wenn man häufiger mit MacBook fliegt und unterwegs in der Economy arbeiten möchte, würde ich eher das 14 Zoll Modell, ein MacBook Air oder ein iPad Pro 12.9 Zoll empfehlen. Foto: Sascha Tegtmeyer

Aber – und das ist der springende Punkt – als wir die MacBooks aufgeklappt und nebeneinander gehalten haben, wurde deutlich, dass das Display des MacBook Pro 16 M1 Pro so viel größer ist als das des 14 Zoll Modells. Das hat mich dazu bewogen, doch beim größeren Modell zu bleiben. Das Display des großen Modells ist für aufwändigeres Arbeiten einfach unschlagbar.

Ähnliche Beiträge

Jetzt wohlverdienten Urlaub buchen!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!

Buche jetzt deinen Traumurlaub zu günstigen Konditionen beim renommierten Buchungsportal HolidayCheck – top bewertet von Stiftung Warentest (01/2024). Jetzt klicken und stöbern!
Werbeanzeige.

Weiterlesen unterhalb der Werbung

Shoppe jetzt nützliche Produkte für deine nächste Reise bei Amazon!

Angebot Apple Watch Series 9 (GPS, 45 mm) Smartwatch mit Aluminiumgehäuse und Sportarmband M/L in...
2er Set Surfer-Armband Herren & Damen • 100% Wasserfest & Handmade • Perlen-Armband Boho...

Finde jetzt günstige Reiseversicherungen oder wechsle aus deiner teuren Versicherung bei unserem renommierten Partner Tarifcheck.de!*

Das MacBook Pro 16 ist das leistungsstärkste MacBook aller Zeiten und eine großartige Wahl für Profis, die einen leistungsstarken und tragbaren Laptop benötigen. Apple MacBook Pro 16 M1 Pro Test Erfahrungen Urlaub Reise Reiseblogger Arbeit Blog Blogger
Das MacBook Pro 16 ist das leistungsstärkste MacBook aller Zeiten und eine großartige Wahl für Profis, die einen leistungsstarken und tragbaren Laptop benötigen.

Macbook Pro 16 M1 Pro Test und Erfahrungen – Wer sollte es kaufen?

Mein ausführliches Fazit

Um es ganz klar zu sagen – die Beschreibung von Apple stimmt: Das MacBook Pro 16 M1 Pro ist wirklich ein Monster – und zwar natürlich im positiven Sinne. Es ist die reinste Produktivitätsmaschine, die professionelle Nutzer:innen täglich in ihrer Arbeit unterstützt. Das MacBook Pro 16 ist das leistungsstärkste MacBook aller Zeiten und eine großartige Wahl für Profis, die einen leistungsstarken und tragbaren Laptop benötigen. Es ist vollgepackt mit Funktionen, die Profis brauchen, wie eine unschlagbare Performance, eine bessere Kamera, mehr Anschlüsse und mehr Speicherplatz.

Zugleich ist es immer noch relativ leicht und im Großen und Ganzen schon noch einfach zu transportieren. Ich werde auf dieser Produktivitätsmaschine noch ganz viele spannende Blogbeiträge für dich schreiben. Und wenn du mich fragst: Soll ich mehr als 2000 Euro für dieses Notebook ausgeben? Dann sage ich dir: Wenn du ein Pro bist und kreative Arbeit machst, geh los und kauf es dir.

Verwendest du bereits Apple Produkte wie das MacBook Pro oder das iPad Pro auf Reisen? Oder planst du die Anschaffung? Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren.

*Affiliate Links (Werbung) & Amazon Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Verkauf durch Amazon oder Drittanbieter auf dem Amazon Marktplatz. / Als Amazon-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra. / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 23.02.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert