Die besten Reiseblogs in Deutschland – Liste, Tipps, Erfahrungen

by

Reiseblogs sorgen für ordentlich Fernweh, geben dir Inspiration für die Planung deiner nächsten Tour und und machen einfach Lust auf Urlaub. Reiseblogger:innen schreiben über ihre Trips und schildern dir oft mit vielen wertvollen Insider-Tipps anschaulich, was sie erlebt haben. Allein in Deutschland gibt es mehrere tausend Reiseblogs – in ganz Europa dürften es zehntausende sein. Einige haben sich auf bestimmte Regionen spezialisiert, andere schreiben über Weltreise. Welches sind die besten Reiseblogs in Deutschland? Ich habe für dich die Beste-Reiseblogs-Liste mit meinen Favoriten zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis anzeigen

In Deutschland gibt es mehr als 3.000 aktiv betriebene Reiseblogs. Das ist wirklich eine große Vielfalt, die insbesondere für Leser:innen von Vorteil ist, die ihre Reise planen und von Urlaub träumen möchten. Und welche davon sind die besten Reiseblogs in Deutschland? Das hat insbesondere bei Blogs auch immer sehr viel mit persönlichem Geschmack zu tun und lässt sich natürlich überhaupt nicht endgültig sagen. Immer wieder gibt es auch Blogger-Wahlen, bei denen die Leser:innen für ihre Lieblingsblogs und Reiseblogger abstimmen. Aber auch das ist am Ende nicht weniger subjektiv.

Wahrnehmen und beschreiben, was ist – die besten Reiseblogs in Deutschland bringen dir die schönsten Reiseziele so authentisch wie möglich nahe. Foto: Sascha Tegtmeyer
Wahrnehmen und beschreiben, was ist – die besten Reiseblogs in Deutschland bringen dir die schönsten Reiseziele so authentisch wie möglich nahe. Foto: Sascha Tegtmeyer

Um den besten Reiseblogs in Deutschland etwas näher zu kommen, ist doch die Frage: Was zeichnet gute Reiseblogs aus? Und das kann man schon an einigen Kritierien festmachen:

  • Die besten Reiseblogs befassen sich umfassend mit ihrem Themengebiet – ganz egal ob es Weltreise, Familie oder Rheinland-Pfalz ist.
  • Gute Blogs über Reisen stellen den Leser:innen wertvolle und ausführliche Infos zu Reisezielen zur Verfügung, damit die Leser:innen nach dem Besuch auf der Website wirklich ein Stückchen schlauer sind.
  • Die besten Reiseblogger geben sich viel Mühe mit ihren wertvollen Inhalten, mit dem Blog Design, dem Layout und der Lesbarkeit.

Ich finde übrigens, das die Abwechslung entscheidend ist. Du solltest dir nicht nur einen Reiseblog aussuchen, sondern wirklich in verschiedene Online-Magazine schauen. Ich finde es auch immer wieder ganz spannend, wie unterschiedlich ein und dasselbe Reiseziel von unterschiedlichen Reiseblogger:innen wahrgenommen wird.

Um einen der besten Reiseblogs zu erstellen, musst du viel Zeit aufwenden – und arbeitest selbst und ständig. Foto: Sascha Tegtmeyer
Um einen der besten Reiseblogs zu erstellen, musst du viel Zeit aufwenden – und arbeitest selbst und ständig. Foto: Sascha Tegtmeyer

Da gibt es gewaltige Unterschiede – und wenn du als Leser:in ein umfangreicheres Bild zu einem Reiseziel haben möchtest, solltest du wirklich in mehrere Publikationen schauen. Das ist kein Nachteil, sondern ein Vorteil. Die Branche ist lebendig und wenn du dich dafür interessiert, bekommst du viele spannende Inhalte zu lesen. Insofern sollte meine Liste der besten Reiseblogs in Deutschland lediglich eine Inspiration für dich sein, um einen ganz kleinen Einstieg zu finden.

Wenn du selbst als Blogger starten möchtest möchtest oder ein Unternehmen hast, dass seine Blogger Relations aufbauen möchte, kannst du mich gerne kontaktieren – ich kann dir helfen, dein Vorhaben zu starten und einen Haufen Zeit und Geld zu sparen.

Video – So wirst auch du zum Reiseblogger

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir haben dir die besten Reiseblogs in Deutschland, Östtereich und der Schweiz aufgelistet – aber vielleicht möchtest du ja selbst Reiseblogger werden?

Ähnliche Beiträge

Die besten Reiseblogs in Deutschland

Meine Erfahrungen mit Reisebloggern in Deutschland

Ich habe meinen Reiseblog Just-Wanderlust.com am 1. Juli 2016 gestartet. Seitdem teile ich hier meine Reiseerfahrungen mit dir in Form von ausführlichen Beiträgen, in denen ich dir meine Erfahrungen an einem Reiseziel näherbringe. Mein Ziel ist es, dir zu helfen, deinen Urlaub noch schöner, spannender und unvergesslicher zu machen. Dazu erzähle ich dir meine persönlichen Geschichten, Eindrücke und Erkenntnisse von meinen zahlreichen Reisen und Abenteuern rund um die Welt. Just-Wanderlust.com ist nicht nur ein persönlicher Reiseblog.

Wassersport und Outdoor-Aktivitäten – die besten Reiseblogs widmen sich einem bestimmten Thema und bringen es dir so gut wie möglich nahe. Foto: Sascha Tegtmeyer
Wassersport und Outdoor-Aktivitäten – die besten Reiseblogs widmen sich einem bestimmten Thema und bringen es dir so gut wie möglich nahe. Foto: Sascha Tegtmeyer

Es ist ein umfassendes Online-Reisemagazin, das dir eine breite Palette von Themen und Destinationen bietet. Jeder Artikel, den ich veröffentliche, basiert auf einer sorgfältigen Recherche und einer ehrlichen Bewertung meiner eigenen Erlebnisse. So möchte ich dir einen realistischen und nützlichen Überblick über verschiedene Reiseziele geben. 

Wir sind immer für Euch unterwegs, um neue Reiseziele und Urlaubsorte zu entdecken.
Wir sind immer für Euch unterwegs, um neue Reiseziele und Urlaubsorte zu entdecken.

Überdies bin ich immer auf der Suche nach neuen Impulsen und Ideen aus der Reiseblogger-Szene. Ich schätze den Austausch und die Zusammenarbeit mit anderen Reiseblogger:innen sehr – sei es, um neue Reiseziele kennenzulernen, Inspiration für zukünftige Projekte zu erhalten oder gemeinsame Aktionen zu starten. Mit vielen Blogger:innen verbindet mich mittlerweile eine freundschaftliche Beziehung, und es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie sie ihre Projekte vorantreiben und damit die Reisebranche bereichern.

Kurz gesagt, die Mission von Just-Wanderlust.com ist es, dich bei der Planung und Durchführung deines nächsten großen Abenteuers zu unterstützen, indem ich meine eigenen Reiseerfahrungen, hilfreiche Tipps und tiefe Einblicke in verschiedenste Destinationen mit dir teile. Diese Reise ist noch lange nicht vorbei, und ich freue mich darauf, viele weitere spannende Erlebnisse und wertvolle Reiseinformationen mit dir zu teilen. Wie kann ich dich unterstützen? Schreib mir gerne einen Kommentar oder eine Nachricht, wenn du Fragen hast oder Feedback geben möchtest. Ich freue mich auf deine Nachricht! 

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.
Über den Autor

Ich bin nur ein neugieriges Strandkind in der Welt

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.

Folge mir auch bei Xing, TripAdvisor und Threads!

Folge mir jetzt bei Instagram

Bleib beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co immer auf dem Laufenden und folge mir einfach auf Instagram!

Hab ich schon erwähnt, dass ich völlig vom Ski-Virus infiziert bin? Ich will schnellstmöglich wieder auf die Piste 😍⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Hach, eine wahre Alpenidylle ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Come, lift me up.. höhö ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Eines meiner Lieblingsvideos aus Fieberbrunn ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Freeride 😱⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling
Steile rote Piste - wer von euch würde da runter? ⛷️🥰😍☀️🤟🥰🐳🌍✈️🏄‍☀️⛵️😍🙏 
* 
* 
* 
->>>> Links zu spannenden Beiträgen in meiner
Bio
*
*
*
*
#strandkind #blogger #reiseblogger #shotoniphone #reisen #reise 
#reiselust #reisenmachtglücklich #reisefotografie 
#reisefieber #reiseblog #mikroabenteuer #wanderlust
#abenteuer #nature #meerliebe #urlaub 
#urlaubsreif #urlaubsfeeling 
#urlaubmithund #urlaubmitkindern #justwanderlust 
#travel #travelphotography #travelblogger 
#traveltheworld #travelgram #traveling

Die besten Reiseblogs in Deutschland – meine Favoriten

Nachfolgend möchte ich dir einige der besten Reiseblogs in Deutschland vorstellen. Dabei geht es nicht nur um Blogs aus Deutschland, sondern auch um solche aus Österreich und der Schweiz, die ebenfalls auf Deutsch schreiben. Diese Auswahl ist natürlich sehr persönlich und spiegelt meine eigenen Vorlieben und Interessen wider. Deshalb solltest du diese Liste nicht als Ranking oder Bewertung sehen, sondern als eine Möglichkeit, neue Reiseblogger kennenzulernen und dich von ihren Geschichten inspirieren zu lassen.

Reisen und schreiben: Reiseblogger sind weltweit unterwegs und berichten von ihren Erlebnissen an den schönsten Reisezielen und Urlaubsorten der Welt. Nachfolgend stelle ich dir die besten Reiseblogs im deutschsprachigen Raum vor.
Reisen und schreiben: Reiseblogger sind weltweit unterwegs und berichten von ihren Erlebnissen an den schönsten Reisezielen und Urlaubsorten der Welt. Nachfolgend stelle ich dir die besten Reiseblogs im deutschsprachigen Raum vor.

Wenn du noch andere tolle Reiseblogs auf Deutsch kennst, die hier nicht erwähnt sind, dann schreib mir gerne einen Kommentar und teile deine Tipps mit mir und den anderen Lesern.

1. Reiseblog Komm wir machen das einfach

„Komm wir machen das einfach“ ist kein gewöhnlicher Reiseblog. Es ist ein Blog mit Herz und Seele. Ein Blog für Abenteurer, Weltenbummler, Naturliebhaber, Adrenalinjunkies und Herzensmenschen. Ein Blog für dich. Wenn du bereit bist, deine Komfortzone zu verlassen und dich auf das Unbekannte einzulassen, dann bist du hier genau richtig. Lass dich inspirieren von den Erlebnissen und Erkenntnissen der Blogger, die dir ihre persönlichen Geschichten erzählen. Erfahre, wie sie ihre Reisen planen, finanzieren und gestalten. Lerne von ihren Erfolgen und Fehlern. Und vor allem: Folge ihrem Motto: „Komm wir machen das einfach“. Willkommen bei „Komm wir machen das einfach“, dem Reiseblog für alle, die mehr vom Leben wollen.

Wer? Bolle & Marco
Wo? kommwirmachendaseinfach.de

2. Reiseblog Viel unterwegs

Du liebst es zu reisen, neue Orte zu entdecken, spannende Kulturen zu erleben und unvergessliche Abenteuer zu bestehen? Dann bist du bei uns genau richtig! Denn auf „Much on the road“ findest du alles, was dein Reiseherz begehrt. Ob du lieber mit dem Wohnmobil durch Europa reist, einen Städtetrip in eine pulsierende Metropole machst, eine Fernreise in ein exotisches Land planst oder dich in der Natur austobst – hier findest du für jeden Geschmack die richtigen Tipps und Inspirationen.

„Viel unterwegs“ ist der Reiseblog von Katrin, die seit 2013 als Vollzeitbloggerin die Welt erkundet. Sie teilt mit dir ihre persönlichen Erfahrungen, Empfehlungen und Insidertipps zu den schönsten Reisezielen. Außerdem erfährst du, wie du deine Reisen individuell gestalten kannst, welche Ausrüstung du brauchst, wie du Geld sparen kannst und vieles mehr. Katrin nimmt dich mit auf ihre Reisen und zeigt dir die Welt aus ihrer Perspektive.

Wer? Katrin
Wo? viel-unterwegs.de

3. Reiseblog 22places

Reisen ist mehr als nur ein Hobby. Es ist eine Leidenschaft, eine Inspiration, eine Kunst. Und wer könnte diese Kunst besser vermitteln als Jenny und Basti? Die beiden sind nicht nur erfahrene Reisende, sondern auch professionelle Fotografen, die ihre Erlebnisse in atemberaubenden Bildern festhalten. Auf ihrem Reiseblog 22places teilen sie ihre besten Tipps zur Reisefotografie, damit auch du deine Reisen in wunderschönen Fotos verewigen kannst. Aber das ist noch nicht alles.

Auf 22places findest du auch praktische Reisetipps zu den schönsten Reisezielen der Welt, von Europa über Asien bis nach Amerika. Egal, ob du nach einer Städtereise, einem Strandurlaub oder einem Abenteuer suchst, hier wirst du fündig. Jenny und Basti nehmen dich mit auf ihre Reisen und zeigen dir die Highlights, die Geheimtipps und die besonderen Momente, die jede Reise unvergesslich machen. Lass dich von ihrem Reiseblog inspirieren und entdecke die Welt mit 22places!

Wer? Jenny & Basti
Wo? 22places.de

4. Reiseblog Good Morning World

Wenn du gerne die Welt entdeckst und dich für aufregende Städte und faszinierende Länder interessierst, dann ist der Reiseblog Good Morning World der richtige Ort für dich. Hier findest du authentische Reiseberichte, praktische Tipps und inspirierende Fotos von Melanie und Nina, die ihre Leidenschaft fürs Reisen teilen. Ob eine Städtereise nach Innsbruck, eine Fernreise nach Mexiko oder ein Abenteuertrip zu den Lofoten, hier erfährst du alles, was du für die Planung deiner eigenen Reise brauchst.

Good Morning World ist nicht nur ein Reiseblog, sondern auch ein Lifestyle-Blog, der dir zeigt, wie du dein Leben mit mehr Freude, Kreativität und Abwechslung leben kannst. Du findest hier auch Beiträge über Bücherliebe, Körper & Seele, Empfehlungen und vieles mehr. Good Morning World ist ein Reiseblog für alle, die neugierig auf die Welt sind und sich gerne inspirieren lassen. Begleite Melanie und Nina auf ihren Reisen und lass dich von ihren Geschichten und Bildern verzaubern.

Wer? Melanie & Nina
Wo? goodmorningworld.de

5. Reiseblog fernwehblog.net

Willkommen auf fernwehblog.net, einem Reiseblog für alle, die gerne reisen und die Welt entdecken möchten. Hier findest du eine Vielzahl von spannenden Reiseberichten, unterhaltsamen Geschichten und wertvollen Tipps für deine nächste Reise. Egal, ob du nach Italien, Europa oder dem Rest der Welt reisen möchtest, und ob du Städtereisen oder Kreuzfahrten bevorzugst, hier wirst du fündig werden.

Der Gründer und Autor dieses Blogs ist Daniel, ein leidenschaftlicher Reisender, Fotograf und Schreiberling, der schon viel von der Welt gesehen hat und noch mehr sehen will. Er war früher DJ auf einem Kreuzfahrtschiff und ist jetzt Mitglied in der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten. Mit seinem Blog möchte er authentisch zeigen, was man als Tourist im Urlaub erlebt, dich inspirieren und informieren über die schönsten Reiseziele und die besten Angebote.

Wer? Daniel
Wo? fernwehblog.net

6. Reiseblog We Travel The World

Wenn du es liebst, von fernen Ländern zu träumen, spannende Abenteuer erleben willst und nach praktischen Tipps für deine nächste Reise suchst, dann bist du bei We Travel The World genau richtig. Dieser Reiseblog nimmt dich mit auf eine Reise um die Welt und zeigt dir die schönsten und interessantesten Reiseziele. Caro und Martin sind zwei leidenschaftliche Globetrotter, die seit 2010 gemeinsam die Welt erkunden. Sie teilen ihre Erfahrungen und Empfehlungen mit dir und inspirieren dich, deine eigene Traumreise zu gestalten.

Ob du einen Städtetrip bevorzugst, einen Roadtrip planst oder eine exotische Kultur entdecken willst – bei We Travel The World findest du etwas für jeden Geschmack. Darüber hinaus haben Caro und Martin bereits mehrere Bücher veröffentlicht, in denen sie dir noch mehr Reiseideen und Informationen bieten. Zum Beispiel haben sie ein Buch über Roadtrips in Europa geschrieben, in dem sie 40 Routen durch 20 Länder vorstellen. Mit We Travel The World kannst du also die ganze Welt entdecken – von deinem Sofa aus oder als Inspiration für deine nächste Reise.

Wer? Caro & Martin
Wo? wetraveltheworld.de

7. Reiseblog Sommertage

Du liebst es, die Welt zu entdecken und neue Orte zu erkunden? Du suchst nach Inspiration und praktischen Tipps für deine nächste Reise? Dann bist du bei uns genau richtig! In diesem Reiseblog stellen wir dir Sommertage vor, den Blog von Kathi und Romeo, die seit 2014 ihre Leidenschaft fürs Reisen mit dir teilen. Sommertage ist mehr als nur ein Reiseblog. Er ist eine Einladung, das Leben zu genießen und die Schönheit unseres Planeten zu entdecken. Kathi und Romeo nehmen dich mit auf ihre individuellen Reisen rund um den Globus und zeigen dir die besten Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, Unterkünfte und kulinarischen Highlights.

Wer? Kathi & Romeo
Wo? sommertage.com

8. Reiseblog Woanderssein

Du träumst von einer individuellen Reise, die dich zu den schönsten Orten der Welt führt? Du willst dich von spannenden Geschichten und atemberaubenden Bildern inspirieren lassen? Du bist auf der Suche nach praktischen Tipps und Tricks, wie du deine Reise selbst planen und organisieren kannst? Dann bist du bei Woanderssein genau richtig! Woanderssein ist der Reiseblog von Chizuru und Oliver, einem deutsch-japanischen Paar, das seit 2012 gemeinsam die Welt erkundet. Auf ihrem Blog teilen sie ihre Erfahrungen und Abenteuer aus über 50 Ländern auf allen Kontinenten. Sie zeigen dir, wie du mit wenig Geld viel erleben kannst, wie du dich auf fremde Kulturen einlassen kannst und wie du deine Reise nachhaltig gestalten kannst.

Wer? Chizuru und Oliver
Wo? woanderssein.com

9. Reiseblog Travel on Toast

Du träumst von spannenden Reiseabenteuern, entspannten Tagen am Strand, leckerem veganen Essen und tollen Erlebnissen mit deinem Hund? Dann bist du bei Travel on Toast genau richtig! In diesem Reiseblog teilt Anja ihre persönlichen Erfahrungen und Tipps aus über 50 Ländern der Welt. Sie zeigt dir, wie du schöne Ziele in NRW entdeckst, tolle Städtetrips machst, die schönsten Strände findest und deinen Urlaub mit deinem Hund genießt.

Außerdem verrät sie dir ihre liebsten veganen Rezepte, die du zu Hause oder unterwegs nachkochen kannst. Anja gründete Travel on Toast im Jahr 2012 nach einer einjährigen Weltreise mit ihrem Freund Carsten. Seitdem ist sie ständig auf Reisen, oft in Begleitung ihres Hundes Buddy, der ein echter Globetrotter ist. Auf ihrem Blog findest du viele inspirierende Geschichten, praktische Tipps und schöne Fotos von ihren Reisen. Lass dich von Travel on Toast anstecken und entdecke die Welt mit all deinen Sinnen!

Wer? Anja
Wo? travelontoast.de/

10. Reiseblog Sonne & Wolken

Willst du die Welt entdecken, ohne auf Vergnügen zu verzichten? Dann bist du bei Sun & Clouds genau richtig. Janas Reiseblog nimmt dich mit auf spannende Abenteuer und kulinarische Erlebnisse rund um den Globus. Jana ist nicht nur eine leidenschaftliche Reisende, sondern auch eine professionelle Autorin und Fotografin.

Sie teilt ihre persönlichen Geschichten und Erfahrungen mit dir und zeigt dir, wie du das Beste aus jeder Reise herausholen kannst. Egal, ob du nach Tipps für Städtereisen, Naturerlebnissen oder kulturellen Highlights suchst, bei Sonne & Wolken findest du bestimmt etwas, das dich inspiriert. Lass dich von Janas Reiseblog inspirieren und folge ihrem Motto: „Die Welt gehört demjenigen, der sie genießt“.

Wer? Jana
Wo? sonne-wolken.de

11. Reiseblog Bravebird

Willkommen auf Bravebird, dem Reiseblog für zeitgemäßes Reisen und Leben. Hier erfährst du, wie du deinen persönlichen und beruflichen Lebensstil nachhaltiger, minimalistischer und erfüllter gestalten kannst. Die Autorin des Blogs ist Ute, eine leidenschaftliche Reisende, die seit vielen Jahren die Welt erkundet. Auf ihrem Blog teilt sie ihre Erfahrungen, Tipps und Inspirationen rund um das Thema Reisen und Leben. Sie zeigt ihren Lesern, wie man mit weniger mehr erreichen kann, wie man das eigene Reiseverhalten ökologisch und sozial verantwortungsvoll gestaltet und wie man sich selbst besser kennenlernt.

Wer? Ute
Wo? bravebird.de

12. Reiseblog Off the Path

Off the Path ist ein Reiseblog, der für all diejenigen geschaffen wurde, die das Reisen lieben und die Welt abseits der ausgetretenen Pfade entdecken möchten. Der Blog bietet Inspiration, Tipps und Tricks für Abenteuerreisende, die mehr wollen als nur Urlaub. Die Autoren und Reiseexperten, die bereits über 100 Länder bereist haben, teilen auf Off the Path ihre spannenden Geschichten, atemberaubenden Fotos und nützlichen Informationen.

Wer? Sebastian & Line
Wo? off-the-path.com

Es gibt so viele tolle Reiseblogs, die ich für dich in dieser Liste zusammenfassen möchte. Meine Liste wird noch ergänzt – versprochen!

13. Reiseblog Unaufschiebbar

Unaufschiebbar ist ein Reiseblog, der sich an alle richtet, die ihre Reiseträume verwirklichen möchten. Der Blog bietet inspirierende Geschichten, praktische Tipps und nützliche Ressourcen rund um das Thema Reisen. Egal, ob du eine Weltreise planst, einen Kurztrip machst oder einfach nur neugierig bist, was die Welt zu bieten hat, hier findest du die passenden Informationen. Der Name des Blogs steht dafür, dass du deine Reiseträume nicht auf morgen verschieben solltest. Stattdessen sollst du dein Leben selbst in die Hand nehmen und dich auf den Weg machen, um neue Orte zu entdecken, andere Kulturen kennenzulernen und unvergessliche Erlebnisse zu sammeln.

Wer? Jenny & Christian
Wo? unaufschiebbar.de

Es gibt so viele tolle Reiseblogs, die ich für dich in dieser Liste zusammenfassen möchte. Meine Liste wird noch ergänzt – versprochen!

Tabelle – Die reichweitenstärksten, größten und besten Reiseblogs in Deutschland

Ich habe für dich eine Tabelle mit guten Reiseblogs zusammengestellt, die auch allesamt zu den größten Reiseblogs in Deutschland zählen. Natürlich ist das nur ein kleiner Auszug – denn es gibt in Deutschland weit über 3.000 aktiv betriebene Reiseblogs, die von Reiseblogger:innen mit viel Leidenschaft und Mühe gestaltet werden. Ein bisschen Recherche lohnt sich – dann wirst du sicher noch viele spannende Reiseblogs ausfindig machen.

ListenplatzReiseblogThemenschwerpunkt
1.22placesReiseblog mit Schwerpunkt Fotografie
2.Off the PathOutdoor-Reiseblog
3.Viel unterwegsAbenteuerreisen
4. We travel the worldReiseblog Weltreise
5.Home is where your bag isReiseblog Südostasien
6.Türkei ReiseblogReiseblog Türkei
7.ReisefrohReiseblog Weltreise
8.Travel on ToastReiseblog Weltreise
9.Nach HollandReiseblog Holland
10.unaufschiebbarReisen und ortsunabhängig arbeiten
11.PhototravellersReiseblog mit Schwerpunkt Fotografie
12.SommertageReiseblog Individualreisen
13.IndojunkieReiseblog Indonesien
14.GlobusliebeReiseblog mit Schwerpunkt Naturverbundenheit
15.Love and CompassReiseblog für Paare
16.Komm‘ wir machen das einfachReiseblog Weltreise
17.Lebe geilReiseblog Abenteuerreisen
18.WanderWeibReiseblog Japan
19.Sonne & WolkenReiseblog Abenteuerreisen
20.Geh mal reisenReiseblog Weltreise
21.Back PackerReiseblog Individualreisen
22.ReisespatzReiseblog Familie
23.Feel 4 NatureReiseblog Natur, Trekking, Tauchen
24.Weltreise ForumReiseblog Backpacking Weltreise
25.FlocblogReiseblog Weltreise Backpacking
26.Erkunde die WeltReiseblog Weltreise mit Kind
27.Reisen-Fotografie BlogReiseblog Fotografie
28.WeltwundererReiseblog Reisen mit Kindern
29.PhuketasticReiseblog Phuket Thailand
30.Unterwegs & daheimReiseblog Luxusreise
31.SurfnomadeReiseblog Surfen
32.TravelitaReiseblog Outdoor Aktivitäten
33.LifetravellerzReiseblog Sport
34.Anders reisenReiseblog Zugreisen
35.Mee(h)r erlebenReiseblog Familie
36.Before We DieReiseblog allgemein
37.Transglobal Pan PartyReiseblog Reiseberichte
38.ReisewutReiseblog Fotografie
39.BlickgewinkeltReiseblog Fotografie
40.Rapunzel will rausReiseblog Weltreise
41.PeterstravelReiseblog ab 50
42.German BackpackerReiseblog Weltreise und Abenteuerreisen
43.4Ever ThailandReiseblog Thailand
44.TravelinspiredReiseblog Natur und Outdoor
45.WIEDERUNTERWEGSReiseblog allgemein
46.paradise-foundReiseblog Insider-Tipps
47.Sophias WeltReiseblog Ausflugstipps Europa
48.indigoblauReiseblog Reisereportagen
49.TeilzeitreisenderReiseblog Städtereisen Europa und Nordamerika
50.1 THING TO DOReiseblog allgemein
Quelle: unaufschiebbar.de – Reiseblog Ranking

Natürlich konnte ich in der Tabelle nicht alle Reiseblogs im deutschsprachigen Raum aufführen. Expert:innen schätzen, dass es allein im deutschsprachigen Raum mehrere tausend Reiseblogs gibt, die aktiv betrieben werden – und noch mehr, auf denen du Inhalte findest, die der Beitreiber jedoch nicht mehr weiter pflegt.

Wenn du also auf der Suche nach Reiseblogs bist, solltest du möglichst gezielt nach deinen Vorlieben suchen – dann findest du mit Sicherheit die Insider-Tipps, die du für deine nächste Reise brauchst. Die oben genannten Blogs sind nur die reichweitenstärksten und erfolgreichsten – viele andere sind ebenfalls lesenswert.

Was zeichnet die besten Reiseblogs in Deutschland aus?

Die Vielfalt und Fülle der Reiseblogs in Deutschland ist beeindruckend, und die Suche nach den besten kann aufgrund deiner einzigartigen Vorlieben und Interessen eine ganz persönliche Entdeckungsreise sein. Es geht nicht nur um die Ziele, die ein Blog abdeckt, sondern auch um die Art und Weise, wie die Geschichten erzählt, Bilder eingefangen und Informationen geteilt werden.

Das Kennzeichen eines herausragenden Reiseblogs liegt in seiner Fähigkeit, dich nicht nur mit atemberaubenden Bildern und inspirierenden Geschichten zu fesseln, sondern auch praktische, auf Erfahrungen basierende Tipps und Ratschläge zu liefern, die dir bei der Planung deiner eigenen Reisen helfen können. Sie kombinieren die persönliche Note des Autors mit fundiertem Wissen, um dir eine umfassende und nützliche Ressource für deine Reiseabenteuer zu bieten.

Die besten Reiseblogs in Deutschland zeichnen sich durch hohe Qualität der Inhalte, wertvolle Inspirationen und einen hohen Informationsgehalt aus. Sie wecken Fernweh und inspirieren zur Reiseplanung durch anschauliche und detaillierte Reiseberichte, oft gespickt mit wertvollen Insidertipps. SIe bieten dir echte Handlungsempfehlungen und tiefe Einblicke, die dir helfen, deine Reise noch mehr zu genießen.
Die besten Reiseblogs in Deutschland zeichnen sich durch hohe Qualität der Inhalte, wertvolle Inspirationen und einen hohen Informationsgehalt aus. Sie wecken Fernweh und inspirieren zur Reiseplanung durch anschauliche und detaillierte Reiseberichte.

Einige der Kernmerkmale, die du bei der Suche nach den besten Reiseblogs beachten solltest, umfassen hohe Qualität und Tiefe der Inhalte, Aktualität der Informationen, Nützlichkeit der bereitgestellten Tipps und die Authentizität der Erzählung. Zudem spielen die Ästhetik und Benutzerfreundlichkeit der Website, die Interaktion mit der Leserschaft und das Gesamtgefühl, das der Blog vermittelt, eine wesentliche Rolle. Aber am Ende ist es deine persönliche Verbindung zum Blog und dem Blogger, die den Unterschied ausmacht. Es geht darum, einen Blog zu finden, der deine Leidenschaft für das Reisen teilt, deine Neugier weckt und dir hilft, die Welt durch eine neue Perspektive zu sehen.

In den folgenden Abschnitten wirst du Tipps und Hinweise finden, wie du die besten Reiseblogs für dich entdecken kannst und was sie auszeichnet. Ebenso werde ich Ratschläge teilen, wie du selbst einen erfolgreichen Reiseblog gründen kannst, falls dich das Abenteuer des Reisebloggings reizt. Es ist eine spannende Reise, die vor uns liegt, lass uns sie gemeinsam antreten.

1. Inhaltliche Qualität und Inspirationspotential

Wie schreibt man einen Reiseblog, der sowohl informativ als auch inspirierend ist? Hier sind einige Tipps, die dir helfen können, deine Texte viel, viel besser, hilfreicher und nützlicher zu gestalten:

  • Recherchiere gründlich über dein Reiseziel. Finde heraus, was die Besonderheiten, die Geschichte, die Kultur und die Sehenswürdigkeiten sind. Schreibe nicht nur über das Offensichtliche, sondern auch über das Versteckte, das Überraschende und das Persönliche.
  • Erzähle eine Geschichte. Ein guter Reiseblog ist mehr als eine Auflistung von Fakten und Tipps. Er ist eine persönliche Erzählung, die deine Erfahrungen, Gefühle und Eindrücke widerspiegelt. Versuche, deine Leser:innen mit deinem Schreibstil zu fesseln und zu berühren. Nutze humorvolle Anekdoten, spannende Details und emotionale Momente.
  • Nutze visuelle Materialien. Fotos und Videos sind ein wichtiger Bestandteil eines Reiseblogs. Sie vermitteln einen Eindruck von der Atmosphäre, der Landschaft und den Menschen deines Reiseziels. Wähle qualitativ hochwertige und aussagekräftige Bilder aus, die deine Texte ergänzen und bereichern. Achte auf eine gute Beleuchtung, einen interessanten Bildausschnitt und eine passende Bildunterschrift.
  • Sei authentisch und ehrlich. Ein Reiseblog sollte deine persönliche Meinung und Perspektive widerspiegeln. Schreibe nicht nur über das Positive, sondern auch über das Negative, das Schwierige oder das Enttäuschende. Sei kritisch, aber fair. Gib deinen Leser:innen einen realistischen Eindruck von deinem Reiseziel und deinen Erlebnissen.
  • Sei hilfreich und nützlich. Ein Reiseblog sollte nicht nur unterhalten, sondern auch informieren. Gib deinen Leser:innen praktische Tipps und Ratschläge, die ihnen bei der Planung oder Durchführung ihrer eigenen Reise helfen können. Zum Beispiel: Wie kommt man am besten von A nach B? Wo kann man günstig und gut essen? Was sollte man unbedingt sehen oder vermeiden?

2. Wertvolle Insider-Tipps

Reisen ist mehr als nur Sightseeing. Reisen ist eine Möglichkeit, die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen, neue Kulturen zu entdecken und spannende Abenteuer zu erleben. Doch wie findest du heraus, was dein Reiseziel wirklich ausmacht? Wie kannst du die versteckten Schätze, die authentischen Erlebnisse und die lokalen Geheimnisse finden? Die Antwort ist einfach: Du brauchst Insidertipps von echten Reiseexperten.

Die besten Reiseblogs sind nicht nur eine Quelle für praktische Informationen, sondern auch für inspirierende Geschichten, ehrliche Meinungen und wertvolle Insidertipps, die deinen Urlaub zu etwas Besonderem machen. Sie zeigen dir, wo du die köstlichsten Gerichte kosten, die atemberaubendsten Ausblicke bewundern oder die spannendsten Aktivitäten ausprobieren kannst. Mit diesen Tipps kannst du deine Reise nach deinen Wünschen gestalten und das Maximum aus deiner Zeit herausholen.

3. Aktualität und Regelmäßigkeit

Top-Reiseblogs zeichnen sich dadurch aus, dass sie ihre Inhalte immer auf dem neuesten Stand halten und regelmäßig neue Beiträge veröffentlichen. So kannst du sicher sein, dass du dich auf aktuelle und verlässliche Informationen stützen kannst. Egal, ob du nach Reisetipps, Reiseberichten oder Reiseinspirationen suchst, du findest auf diesen Blogs immer etwas Interessantes und Nützliches.

Zum Beispiel kannst du auf dem Blog „Reisehunger“ spannende Geschichten über kulinarische Erlebnisse in verschiedenen Ländern lesen. Oder du kannst auf dem Blog „Weltreise mit Kind“ erfahren, wie eine Familie mit zwei kleinen Kindern die Welt bereist. Oder du kannst auf dem Blog „Abenteuerlust“ tolle Tipps für Outdoor-Aktivitäten und Naturerfahrungen bekommen.

4. Fokus und Spezialisierung

Wenn du einen Reiseblog starten möchtest, solltest du dir überlegen, welche Themen oder Regionen du besonders gut kennst und gerne teilst. Es gibt viele Reiseblogs, die sich auf bestimmte Aspekte des Reisens konzentrieren, wie zum Beispiel Backpacking, Städtereisen oder Naturerlebnisse. Diese Blogs haben den Vorteil, dass sie eine klare Zielgruppe ansprechen und sich als Experten für ihr Gebiet etablieren können. Außerdem bieten sie ihren Lesern wertvolle, praxisnahe Tipps und Erfahrungen, die ihnen bei der Planung und Durchführung ihrer eigenen Reisen helfen können.

Um dir ein paar Beispiele zu nennen: Der Blog „Backpacker Welt“ berichtet über die besten Backpacking-Destinationen in Asien, Afrika und Südamerika. Der Blog „Städtebummler“ gibt dir einen Überblick über die schönsten und spannendsten Städte Europas. Und der Blog „Natur Pur“ zeigt dir, wie du die Natur in all ihrer Vielfalt erleben kannst, von Wandern über Camping bis hin zu Wildtierbeobachtungen. Indem du deinen Fokus und deine Spezialisierung festlegst, kannst du deinen Reiseblog von der Masse abheben und eine treue Leserschaft aufbauen.

5. Transparenz und Authentizität

Ein weiterer wichtiger Faktor für einen erfolgreichen Blog ist die Transparenz und Authentizität der Blogger:innen. Die Leser:innen wollen wissen, wer hinter dem Blog steckt, welche Motivation und welche Werte die Blogger:innen haben, und wie sie zu den Themen stehen, über die sie schreiben.

Die besten Blogs sind nicht nur Informationsquellen, sondern auch Persönlichkeiten, die eine Verbindung zu ihren Leser:innen aufbauen. Sie sind ehrlich, offen und vertrauenswürdig in ihrer Berichterstattung und ihrem Feedback. Sie zeigen auch ihre Schwächen, Fehler und Lernprozesse, um authentisch und menschlich zu wirken. Transparenz und Authentizität sind also nicht nur ethische Prinzipien, sondern auch strategische Vorteile für einen Blog. Um Transparenz und Authentizität zu zeigen, kannst du zum Beispiel:

  • Deine persönliche Geschichte erzählen, wie du zu deinem Blog-Thema gekommen bist, was dich antreibt und was du erreichen willst.
  • Deine Meinung zu aktuellen Themen oder Trends in deiner Branche oder Nische äußern, auch wenn sie kontrovers oder unpopulär ist.
  • Deine Erfolge, aber auch deine Misserfolge, Herausforderungen und Lektionen teilen, die du auf deinem Weg gelernt hast.
  • Deine Arbeitsweise, deine Tools, deine Methoden und deine Quellen offenlegen, damit deine Leser:innen nachvollziehen können, wie du zu deinen Ergebnissen kommst.
  • Dein Gesicht zeigen, zum Beispiel durch Fotos, Videos oder Podcasts, damit deine Leser:innen dich besser kennenlernen können.
  • Dein Feedback einholen, zum Beispiel durch Umfragen, Kommentare oder E-Mails, damit du weißt, was deine Leser:innen interessiert, was sie brauchen und was sie von dir erwarten.

6. Interaktive Elemente

Ein wichtiger Aspekt, der deinen Reiseblog von anderen abhebt, ist die Einbindung interaktiver Elemente. Damit schaffst du nicht nur eine lebendige Community, sondern auch einen Mehrwert für deine Leserinnen und Leser. Interaktive Elemente können zum Beispiel sein:

  • Kommentarfunktionen: Sie ermöglichen es dir, direkt mit deinem Publikum zu kommunizieren, Fragen zu beantworten, Feedback zu erhalten und Diskussionen anzuregen. Außerdem kannst du so erfahren, was deine Leserinnen und Leser interessiert und welche Themen sie gerne mehr lesen würden.
  • Foren: Sie sind eine Plattform, auf der sich Reisende untereinander austauschen, Tipps geben, Erfahrungen teilen und Fragen stellen können. Du kannst Foren zu verschiedenen Reisezielen oder Themen erstellen und moderieren. So baust du eine treue Fangemeinde auf, die sich regelmäßig auf deinem Blog einfindet.
  • Umfragen: Sie sind eine einfache und unterhaltsame Möglichkeit, deine Leserinnen und Leser in deinen Blog einzubeziehen. Du kannst Umfragen zu verschiedenen Aspekten deiner Reise oder deines Blogs erstellen, wie zum Beispiel dein Lieblingsort, dein bestes Erlebnis oder deine größte Herausforderung. Die Ergebnisse kannst du dann in einem folgenden Beitrag präsentieren und analysieren.
  • Gewinnspiele: Sie sind eine tolle Möglichkeit, deine Leserinnen und Leser zu belohnen und neue zu gewinnen. Du kannst Gewinnspiele zu verschiedenen Anlässen veranstalten, wie zum Beispiel zum Jubiläum deines Blogs, zum Start einer neuen Reise oder zum Abschluss einer Kooperation. Die Preise können von Reisegutscheinen über Bücher bis hin zu Produkten deiner Partner reichen.

Wie du siehst, gibt es viele Möglichkeiten, interaktive Elemente in deinem Reiseblog einzusetzen. Sie machen deinen Blog nicht nur attraktiver und spannender, sondern auch nützlicher und hilfreicher für deine Leserinnen und Leser. Probier es doch mal aus!

Während es unmöglich ist, eine endgültige Liste der besten Reiseblogs in Deutschland zu erstellen, bietet meine Auswahl einen Ausgangspunkt für eine ausgedehnte Entdeckungsreise in die Welt der Reiseblogs. Den perfekten Reiseblog für dich zu finden, hängt letztlich von deinen persönlichen Interessen, Reiseplänen und Vorlieben ab. Entscheidend ist, dass der Blog dir Inspiration, wertvolle Informationen und hilfreiche Tipps liefert, die dir dabei helfen, dein Reiseerlebnis optimal zu gestalten.

Ähnliche Beiträge

Die besten Reiseblogs in Deutschland – Liste, Tipps, Erfahrungen

Mein ausführliches Fazit

Im deutschsprachigen Raum gibt es so viele Reiseblogs, dass dein neues Hobby darin bestehen könnte, nach spannenden Blogs zu suchen. Zwischen den weit mehr als 3.000 Reiseblogs im deutschsprachigen Raum haben sich einige Reiseblogger:innen doch deutlich hervorgetan. Ich habe versucht, dir eine Übersicht zu geben in meiner Beste Reiseblogs Deutschland Liste. Die Frage nach den besten Reiseblogs ist immer ausgesprochen Subjektiv. Das hat insbesondere bei Blogs auch immer sehr viel mit persönlichem Geschmack zu tun.

Insofern sollte meine Liste der besten Reiseblogs in Deutschland lediglich eine Inspiration für dich sein, um einen Anhaltspunkt zu bekommen, welche Reiseblogs es in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt. Wenn du weitere schöne Reiseblogs kennst, kannst du gern jederzeit in den Kommentaren weitere Empfehlungen hinzufügen.

Welche Reiseblogs kannst du empfehlen? Betreibst du vielleicht sogar selbst einen Blog? Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren.

2 Comments

  1. All look great indeed. I had visited a few of them before, and now will check the others as well.

    Reply
  2. Hallo, vielen Dank für die tolle Reiseblog Übersicht! Gibt es auch gute Reiseblogs zum Thema Ballonfahrt? Weisst Du das zufällig? Beste Grüsse

    Reply

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert