Restube Test & Erfahrungen – aufblasbare Rettungsboje für alle Zwecke?

by

Restube ist eine aufblasbare Rettungsboje, die man ganz entspannt in einer kleinen Tasche am Gürtel trägt. Die aufblasbare Rettungsboje ist platzsparend, zuverlässig und leicht – und somit ideal für alle Sportarten am und auf dem Wasser wie Stand Up Paddling, Schwimmen, Freediving, Schnorcheln, Segeln und viele mehr. Wie schlägt sich die aufblasbare Rettungsboje in meinem ausführlichen Restube Test? Was muss man beim Transport im Flugzeug beachten? Ich habe für dich meine Restube Erfahrungen zusammengestellt – und einen 10% Rabattcode habe ich ebenfalls für dich.

Werbung / Sponsored Post.

Ich bin bereits 2016 auf Restube aufmerksam geworden. Im damaligen Sommer hatte es eine ganze Reihe von Meldungen von heftigen Badeunfällen in der Ostsee gegeben und ich war deshalb auf der Suche nach einer aufblasbaren Rettungsboje, die möglichst kompakt und leicht ist, um sie bei jeder Aktivität dabei zu haben. Denn ich wusste: Auch wenn das Meer ungefährlich aussieht – versteckt Gefahren wie Brandungsrückströme und auffrischender, ablandiger Wind können überall auftreten.

Ich nutze Restube bei jeder Wassersportaktivität

Also habe ich mir für meine Aktivitäten wie Stand Up Paddling, Schnorcheln, Freediving und Schwimmen eine aufblasbare Rettungsboje zugelegt und diese in bei allen Wassersportaktivitäten Zuhause oder auf meinen Reisen weltweit eingesetzt. Ich stelle dir das unheimlich nützliche Urlaubs-Gadget in meinem ausführlichen Restube Test mit meinen Erfahrungen näher vor.

Restube Test Testbericht aufblasbare Rettungsboje Zusammengefaltet wird die Rettungsboje in einer kleinen Tasche am Gürtel befestigt und bei Bedarf mit einer CO2-Flasche in Sekundenschnelle aufgeblasen. Eine kleine Pfeife an der Leine der Boje macht im Notfall auf sich aufmerksam.
Zusammengefaltet wird die Rettungsboje in einer kleinen Tasche am Gürtel befestigt und bei Bedarf mit einer CO2-Flasche in Sekundenschnelle aufgeblasen. Eine kleine Pfeife an der Leine der Boje macht im Notfall auf sich aufmerksam.

Restube funktioniert denkbar einfach: Eine große Rettungsboje ist zusammengefaltet und steckt in einem kleinen Täschchen, das an einem Nylongürtel befestigt ist. Zusammen mit der gefalteten Boje befindet sich ein CO2-Zylinder mit in der Tasche, die mit einem Klettverschluss verschlossen ist. Über ein kleines Zugband, das aus der Tasche herausragt, kann der CO2-Zylinder eingedrückt. Der Inhalt des Zylinders füllt innerhalb von Sekunden die gelb leuchtende, aufblasbare Rettungsboje. Zudem befindet sich am Restube Zugband eine kleine Pfeife, mit der man auf sich aufmerksam machen kann.

Restube Test beim Schnorcheln – ohne die Rettungsboje gehe ich nicht auf Entdeckungstour im Meer. Foto: Sascha Tegtmeyer Restube Rettungsboje Test Erfahrungen aufblasbare Rettungsboje
Restube Test beim Schnorcheln – ohne die Rettungsboje gehe ich nicht auf Entdeckungstour im Meer. Foto: Sascha Tegtmeyer

Jeder, der in einem Gewässer unterwegs ist, das tiefer als ein bewachtes, knietiefes Kinderbecken ist, sollte beim Schwimmen, Baden und Wassersport zur Sicherheit eine aufblasbare Rettungsboje bei sich haben. Gefahren im Meer und See – etwa durch Strömungen – werden häufig stark unterschätzt.

Sascha Tegtmeyer, Reiseblog Just-Wanderlust.com

Im Laufe der Zeit wurde ich immer wieder gefragt: Braucht man so eine aufblasbare Rettungsboje wirklich im Wasser? Funktioniert die zuverlässig? Reichen diese Restube Funktionen für die Sicherheit? In meinem ausführlichen Restube Test dürfte ganz schnell deutlich werden, wie wichtig die Nutzung einer aufblasbaren Rettungsboje im Wasser sein kann – und dass es geradezu ein Muss ist, bei jeder Aktivität eine Boje dabeizuhaben.

Restube Test und Erfahrungen – aufblasbare Rettungsboje für die Sicherheit im Wasser?

Ein Überblick

  • Restube ist eine besonders kompakte und leichte, aufblasbare Rettungsboje, die praktisch an der Hüfte befestigt werden kann.
  • Die aufblasbare Rettungsboje lässt sich bei zahlreichen Sportaktivitäten am und im Wasser wie Stand Up Paddling, Surfen, Schwimmen, Schnorcheln, Freediving, Segeln, Joggen am Strand und vielen weiteren Aktivitäten einsetzen.

Restube kaufen

Exklusiven 10 Prozent Rabattcode nutzen!

Deine Restube Rettungsboje kannst du hier direkt beim Hersteller kaufen. Hol dir jetzt deinen Restube-Rabattcode und kaufe deine aufblasbare Rettungsboje direkt beim Hersteller! Nutze den Code STRANDKIND10 und erhalte 10% Rabatt auf deinen Einkauf im Online-Shop des Herstellers. So profitierst du nicht nur von den vielen Vorteilen von Restube, sondern sparst auch noch bares Geld. Oder bestelle deine Restube im Shop bei Amazon:

AngebotBestseller Nr. 1
Restube Beach aufblasbare Schwimmboje | für Schwimmen, Angeln, Segeln & Surfen | Kompakte Einheitsgröße für alle Survival Schwimmer*
  • SICHERHEIT RUND UMS WASSER – Restube BEACH ist ein innovatives,…
  • AUSGEZEICHNET FÜR DIE SICHERHEIT ALLER – Du bist vielleicht sehr gut…
  • DER RESTUBE FÜR FAMILIENSTRANDTAGE – Der Restube BEACH ist kleiner…
Bestseller Nr. 2
Restube Schwimmboje PRO mit Verstellbaren Gürtel – 12,5l Premium Sicherheitsgerät für Freiwasserschwimmen, 12,5 kg Auftrieb, PVC-frei – Ideal für Triathlons, Kajakfahren, Höchst Sichtbar*
  • 12,5 kg Auftrieb wenn du ihn brauchst: Die Boje hat einen Auftrieb von…
  • Platz für Ihre persönlichen Gegenstände: Insgesamt 12,5 Liter…
  • Trennstelle: Die Schwimmboje ist mit einer speziellen Trennstelle…
Bestseller Nr. 3
Restube Active Schwimmboje für Erwachsene und Kinder – Rettungsboje für Schwimmer in offenen Gewässern – Schwimmboje Aufblasbar mit Trillerpfeife*
  • EIN SCHUTZENGEL IM WASSER: Speziell für aktive Wassersportler…
  • BLITZSCHNELLES AUFBLASEN: Der One-Pull-Mechanismus bläst die…
  • HOHE SICHTBARKEIT: Dank der großen Maße (65 x 13 cm) und der…
Bestseller Nr. 4
Restube Beach Schwimmboje-Starterbundle | Enthält eine aufblasbare Rettungsboje, 2 CO2-Ersatzpatronen und wasserfestes reflektierendes Band*
  • SICHERHEIT RUND UMS WASSER – Restube beach ist ein innovatives,…
  • AUSGEZEICHNET FÜR DIE SICHERHEIT ALLER – Du bist vielleicht sehr gut…
  • DER RESTUBE FÜR FAMILIENSTRANDTAGE – Der Restube beach ist kleiner…

Restube Test – meine Erfahrungen mit der aufblasbaren Rettungsboje

Ich habe bereits seit 2016 Restube Erfahrungen sammeln können, weil ich damals ein Modell für meine Wassersportaktivitäten gekauft habe. Ich habe die aufblasbare Rettungsboje seitdem nahezu durchgängig bei allen Aktivitäten, die ich am und im Wasser ausführe, wie Stand Up Paddling, Surfen, Schwimmen, Schnorcheln, Freediving, Segeln, Joggen am Strand genutzt. Ich habe während der Nutzung folgend Restube Erfahrungen machen können, die durchweg positiv sind:

Restube Test – die aufblasbare Rettungsboje gibt zusätzliche Sicherheit bei allen Wassersportaktivitäten. Foto: Sascha Tegtmeyer Restube Rettungsboje Test Erfahrungen aufblasbare Rettungsboje
Restube Test – die aufblasbare Rettungsboje gibt zusätzliche Sicherheit bei allen Wassersportaktivitäten. Foto: Sascha Tegtmeyer
  • Restube gibt dir bei Aktivitäten am und im Wasser ein deutliches Gefühl der Sicherheit.
  • Die aufblasbare Rettungsboje ist leicht und kompakt an der Hüfte platziert – man spürt sie nach einigen Minuten gar nicht mehr.
  • Der Mechanismus zum Aufblasen von Restube ist zuverlässig und die CO2-Zylinder halten sehr lange, wenn man sie nicht einsetzt.
  • Man kann Restube im Notfall auch mit dem Mund aufblasen – das gibt zusätzliche Sicherheit.
  • Die aufblasbare Boje lässt sich relativ flexibel als Auftriebskörper einsetzen – etwa beim Schnorcheln.

Bei meiner Nutzung von Restube war ich immer sehr zufrieden. Die aufblasbare Rettungsboje hat meiner Erfahrung nach viele Stärken und sehr wenige – eher vernachlässigbare – Schwächen, die ich dir weiter unten aufgelistet habe.

Restube Test Testbericht aufblasbare Rettungsboje Auch auf Reisen ist Restube ein unentbehrlicher Begleiter. Das kompakte Design und das geringe Gewicht machen Restube zum idealen Reisebegleiter, der problemlos in jedes Gepäck passt.
Auch auf Reisen ist Restube ein unentbehrlicher Begleiter. Das kompakte Design und das geringe Gewicht machen Restube zum idealen Reisebegleiter, der problemlos in jedes Gepäck passt.

Abschließend kann ich sagen, dass Restube für mich zu einem unverzichtbaren und unersetzlichen Gadget für alle Wassersportaktivitäten geworden ist. Die vielen Vorteile wie die kompakte Größe, das geringe Gewicht, der zuverlässige Aufblasmechanismus und die Flexibilität haben mich voll und ganz überzeugt. Deine Restube Rettungsboje kannst du hier direkt beim Hersteller kaufen. Mit meinem Restube-Rabattcode STRANDKIND10 kannst du jetzt auch im Online-Shop des Herstellers von einem Rabatt auf deine Bestellung profitieren.

Bei meiner Nutzung von Restube war ich immer sehr zufrieden. Die aufblasbare Rettungsboje hat viele Stärken und sehr wenige Schwächen – die ich dir weiter unten aufgelistet habe.

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.
Über den Autor

Ich bin nur ein neugieriges Strandkind in der Welt

Moin, ich bin Sascha Tobias Tegtmeyer aus Hamburg – und mit Herz und Seele ein echtes Strandkind! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just-Wanderlust.com und den Social-Media-Kanälen von Strandkind Travels verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist, Autor und Blogger – und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber schreibe. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer, über die ich auch bevorzugt in meinem Reiseblog schreibe: USA, Thailand und Malediven.

Folge mir auch bei Xing, TripAdvisor und Threads!

Folge mir jetzt bei Instagram

Bleib beim Reiseblog Just-Wanderlust.com und @strandkind_co immer auf dem Laufenden und folge mir einfach auf Instagram!

Seele baumeln lassen – wer hätte jetzt auch Lust darauf? ☺️🏝️☀️⛵️

#tinyhouseurlaub
#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Ist nicht Abgeschiedenheit der wahre Luxus? 🥰🏝️☀️⛵️

#tinyhouseurlaub
#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Mein neuster Entwurf schaut doch nach deiner netten Wahl für den Sommerurlaub am Mittelmeer aus, oder? Ich wollte mit meinen AI-Entwürfen einfach mal sehen, wie es meinen Followern so gefällt. Ich habe damit angefangen, weil ich bei mir selbst festgestellt habe, dass diese Bilder mir richtig Lust auf Urlaub machen, und auf Architektur – und musste dabei feststellen, dass meine AI-Entwürfe größeren Zuspruch erhalten als viele meiner echten, selbstgeschossenen Fotos. 

Deshalb denk ich mir so: Okay, dann können wir das ja noch ein bisschen weitermachen. Ich überlege immer noch, ob ich einen eigenen Beachhouse-Instagram-Kanal starte. Letztlich ist das doch auch egal – das Entscheidende ist, dass man ein Bild sieht, sich davon inspiriert fühlt und sich selbst sieht, wie man am Strand sitzt, vor seiner eigenen kleinen Hütte, fernab von allem Stress. Schön wär das, oder? 

#tinyhouseurlaub
#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Kleine Hütte, großes Urlaubsvergnügen – was will man mehr? Stell dir vor, du wachst in diesem wunderschönen Haus am Meer auf, während das Rauschen der Wellen und die warme Sonne dein Gesicht kitzeln. Der strahlend blaue Pool und das schimmernde Meer laden dich zu einem erfrischenden Bad ein, und die gemütliche Terrasse ist der perfekte Ort, um bei einer Tasse Kaffee den Sonnenaufgang zu genießen. Dieses malerische Refugium bietet dir die perfekte Mischung aus Ruhe und Abenteuer – der ideale Ort, um neue Energie zu tanken und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. 

#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Mein heutiger Entwurf: Traditionelles Strandhaus – vom Wohnzimmer direkt an den Pool 🥰🏝️ Wer wäre da jetzt auch so gerne wie ich? 

#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub
Schon jemand seinen Sommerurlaub für dieses Jahr gebucht? 

#TinyHouseTraum
#StrandhausLiebe
#KleinesZuhauseGroßesLeben
#BeachhouseVibes
#TinyHouseBewegung
#StrandhausStil
#MinimalistischWohnen
#TinyHouseAmStrand
#BeachhouseFlair
#KompaktWohnen
#StrandhausLeben
#TinyHouseDesign
#BeachhouseDekor
#LebenAufKleinemFuß
#StrandhausTraum
#TinyHouseAbenteuer
#BeachhouseChic
#NachhaltigWohnen
#StrandhausAuszeit
#TinyHouseCommunity
#BeachhouseEssentials
#KleinerRaumGroßeIdeen
#StrandhausGefühl
#TinyHouseLebensstil
#BeachhouseRetreat
#ÖkoTinyHouse
#StrandhausInspiration
#TinyHouseOnWheels
#BeachhouseLuxus
#TinyHouseUrlaub

Restube im Flugzeug – Was beachten mit der aufblasbaren Rettungsboje beim Fliegen?

In Ägypten habe ich gesehen, wie sie am Flughafen die CO2 Kapseln aus dem Aufgabegepäck geholt und direkt vor Ort entsorgt haben. Wenn dir das passiert, sind deine Kapseln verloren. Ich würde deshalb dringend wie folgt vorgehen: Grundsätzlich kannst du Restube im Flugzeug transportieren – das ist kein Problem. Der Hersteller rät allerdings, vor der Flugreise mit der Airline Kontakt aufzunehmen und Restube inklusive der CO2 Kapseln spätestens 48 Stunden vor Abflug anzumelden. Man solle sich zudem die Erlaubnis für den Transport schriftlich geben lassen und die Bescheiningung beim Check-in am Flughafen vorlegen.

Ich habe meine Restube jahrelang ganz normal im aufgegebenen Gepäck zusammen mit der Schnorchelausrüstung transportiert und hatte nie Probleme. Ich habe die CO2 Zylinder auch nicht bei der Airline angemeldet. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, dass seine Restube auch am Urlaubsort ankommt, sollte jedoch tunlichst die Empfehlungen des Herstellers befolgen, die du auch hier findest.

Restube CO2 Kapseln – lieber ein paar auf Vorrat?

Wenn du zum ersten Mal eine Restube Rettungsboje gekauft hast, möchtest du die Boje sicherlich ausprobieren und auch prüfen, ob alles ordnungsgemäß funktioniert. Deshalb würde ich dir auf jeden Fall empfehlen, einen Dreierpack Restube CO2 Kapseln auf Vorrat zu bestellen und natürlich dabei zu haben, wenn du mit deiner aufblasbaren Rettungsboje unterwegs bist.

Restube Rettungsboje Test Erfahrungen aufblasbare Rettungsboje Mit Restube fühlst du dich am Strand, beim Baden und bei allen Aktivitäten im Wasser sicherer – wie hier beim Stand Up Paddling. Foto: Sascha Tegtmeyer
Mit Restube fühlst du dich am Strand, beim Baden und bei allen Aktivitäten im Wasser sicherer – wie hier beim Stand Up Paddling. Foto: Sascha Tegtmeyer

Für meinen Restube Test habe ich ebenfalls CO2 Kapseln verbraucht und dabei auch festgestellt, dass der Austausch denkbar einfach ist. Man muss lediglich die alte Kapsel aus dem Gewinde drehen und eine neue Kapsel einsetzen. Du musst allerdings nicht jedes Mal, wenn du deine Restube Rettungsboje benutzen möchtest, eine CO2 Kapsel verbrauchen. Du kannst die Boje auch entspannt in wenigen Sekunden mit dem Mund aufblasen.

Auch beim Stand Up Paddling und Schnorcheln bietet eine aufblasbare Rettungsboje ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit – wie ich aus meinen persönlichen Restube Erfahrungen weiß. 
 Restube Rettungsboje Test Erfahrungen aufblasbare Rettungsboje
Auch beim Stand Up Paddling und Schnorcheln bietet eine aufblasbare Rettungsboje ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit – wie ich aus meinen persönlichen Restube Erfahrungen weiß.

Restube Test – Stärken und Schwächen der aufblasbare Rettungsboje

Durch meine langjährige Erfahrung mit der aufblasbaren Rettungsboje und meinen Restube Test kann ich dir sehr genau die Stärken und Schwächen der aufblasbaren Boje auflisten. Dazu muss man auch sagen, dass die Stärken meiner Meinung nach bei weitem überwiegen und die Schwächen eher vernachlässigbar sind. Insbesondere die erhöhte gefühlte Sicherheit bei Wassersportaktivitäten ist die ultimative Stärke der Boje.

Restube Test Testbericht aufblasbare Rettungsboje Die größte Schwäche von Restube ist, dass die Rettungsboje nicht immer als Ersatz für eine vollständige Rettungsweste anerkannt wird. Es gibt Orte, an denen eine Rettungsweste vorgeschrieben ist, und Restube wird oft nicht als Ersatz anerkannt.
Die größte Schwäche von Restube ist, dass die Rettungsboje nicht immer als Ersatz für eine vollständige Rettungsweste anerkannt wird. Es gibt Orte, an denen eine Rettungsweste vorgeschrieben ist, und Restube wird oft nicht als Ersatz anerkannt.

Als größte Schwäche scheint mir nach meiner persönlichen Restube Erfahrung zu sein, dass die Rettungsboje häufig nicht anerkannt wird, wenn eine Schwimmweste vorgeschrieben ist. Beispielsweise wollte ich in Ägypten in einer Bucht schnorcheln, in der eine Schwimmweste vorgeschrieben war. Dort wurde meine Restube nicht als Ersatz anerkannt und ich musste eine unbequeme Schwimmweste tragen, obwohl die Restube bei weitem zum Schnorcheln genügt hätte. Solche Situationen sind aber eher die Ausnahme. Alle Stärken und Schwächen aus meinem Restube Test habe ich dir nachfolgend aufgelistet:

Stärken

  • Erhöhte Sicherheit mit Restube bei allen Aktivitäten am und im Wasser
  • Kompakte und leichte Bauweise, damit die aufblasbare Rettungsboje nicht beim Sport stört
  • Praktische Trageposition an der Hüfte für maximalen Komfort
  • Im Notfall auch mit dem Mund aufblasbar
  • Zusätzliche Sicherheitskomponente durch Pfeife
  • Lässt sich bequem überall mit hinnehmen – auch in den Urlaub

Schwächen

  • Restube ersetzt keine vollwertige Rettungsweste und wird leider auch an Orten, an denen eine Rettungsweste vorgeschrieben ist, nicht immer als Ersatz anerkannt
  • Wenn du Restube im Flugzeug transportieren möchtest, solltest du die Rettungsboje – insbesondere die CO2 Kapseln – spätestens 48 Stunden vor dem Flug bei der Airline anmelden

Restube kaufen – Preisvergleich für aufblasbare Rettungsbojen

Du kannst im gut sortierten Einzelhandel Restube kaufen. Wenn du nach einer aufblasbaren Rettungsboje suchst, wird dir zudem Online bei vielen Händlern Restube vorgeschlagen, da dieses Produkt bei Käufer:innen sehr beliebt ist und durchweg beste Bewertungen erhält. Bei einem Restube Preisvergleich wirst du allerdings relativ schnell feststellen, dass man insbesondere bei Amazon und direkt beim Hersteller sehr zuverlässig Restube kaufen kann.

Praktisch: Am Zugband der Restube ist eine Signalpfeife integriert. Foto: Sascha Tegtmeyer Restube Rettungsboje Test Erfahrungen aufblasbare Rettungsboje
Praktisch: Am Zugband der Restube ist eine Signalpfeife integriert. Foto: Sascha Tegtmeyer

Viele Interessent:innen fragen sich auch, ob man Restube bei Decathlon kaufen kann – das geht leider Stand heute (05. April 2022) nicht. Möglicherweise nimmt der Sporteinzelhändler die Restube Produkte zu einem späteren Zeitpunkt ins Sortiment auf. Bis dahin kann man sehr zuverlässig bei Amazon Restube kaufen.

Restube Test – Welche aufblasbare Rettungsboje für wen?

Für meinen Restube Test habe ich die Restube Extreme verwendet und werde sie auch zukünftig bei allen Aktivitäten im Wassersportbereich wie Stand Up Paddling, Schnorcheln und Schwimmen verwenden. Es gibt allerdings innerhalb der Produktpalette noch weitere Varianten, die für andere Einsatzgebiete gedacht sind wie die Restube Beach und die Restube Active, die sich vor allem in der Bauart und in der Menge des Auftriebs unterscheiden sowie die Restube Lifeguard, die für den professionellen Einsatz gedacht ist.

Restube ModellEinsatzgebiet
Restube Beachfür Badende und Schwimmer
Restube Activefür Sportler:innen
Restube Extremefür fortgeschrittene Sportler:innen
Restube Lifeguardprofessioneller Einsatz

Restube Bedienungsanleitung – intuitive und einfache Handhabung

Die Restube Bedienungsanleitung steht auf der Website des Anbieters als PDF zum Download zur Verfügung. Sie ist in mehreren Sprachen wie Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Holländisch verfügbar. Du kannst dir die Restube Bedienungsanleitung hier herunterladen.

Restube Test und Erfahrungen – aufblasbare Rettungsboje für alle Zwecke?

Mein ausführliches Fazit

Ich benutze bereits seit 2016 die aufblasbare Rettungsboje bei allen Aktivitäten im und auf dem Wasser – sowohl in heimischen Gewässern als auch auf Reisen – etwa beim SUP in Thailand oder beim SUP auf den Malediven. Mein Restube Test und meine Restube Erfahrungen sind durchweg positiv und die Vorteile der aufblasbaren Rettungsboje überwiegen bei weitem. Man fühlt sich mit der Rettungsboje nicht nur sicherer, man ist es auch.

Ich bin immer bemüht, Freunde und Verwandte zu überzeugen, beim Schwimmen – insbesondere im Meer – auch eine aufblasbare Rettungsboje mitzunehmen, um sich zu schützen. Ich erlebe dabei allerdings häufig, dass einige Leute die Gefahren, die auch bei vermeintlich seichtem Wasser entstehen können wie etwa unsichtbare Strömungen (insbesondere lebensgefährliche Brandungsrückströme oder Rip Currents) oder plötzlich auffrischender, ablandiger Wind, völlig unterschätzt werden und es nach wie vor eine deutliche Sorglosigkeit gibt, die schlimmstenfalls tödlich enden kann.

Ich bin deshalb nach all meinen Restube Erfahrungen überzeugt, dass es sinnvoll ist, bei den allermeisten Wassersportaktivitäten eine aufblasbare Rettungsboje zu tragen und werde mich dafür einsetzen, dass sich immer mehr Menschen dafür entscheiden.

Nutzt du bereits eine aufblasbare Rettungsboje oder planst du gerade die Anschaffung? Welche Wassersportarten betreibst du? Teile deine Erfahrungen in den Kommentaren.

*Affiliate Links (Werbung) & Amazon Werbeanzeigen mit Affiliate Links / Verkauf durch Amazon oder Drittanbieter auf dem Amazon Marktplatz. / Als Amazon-Partner erhalten wir eine kleine Provision – Ihr bezahlt nichts extra. / Letzte Aktualisierung der Produktdaten am 12.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Produktbilder werden über einen Datenschutz-Proxy ausgeliefert / Haftungsausschluss: Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers auf Amazon.de stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. 

0 Comments