Menü

Ostsee-Urlaub mit Hund: Die schönste Zeit des Jahres mit dem Vierbeiner genießen!

Ein Urlaub an der Ostsee ist ideal für alle, die mit ihrem Hund und im Auto in den Urlaub fahren wollen. Besonders für einen spontanen Kurzurlaub sind die Nahziele an der Küste gut geeignet. Von Oktober bis Ende März habt Ihr mit euren vierbeinigen Freunden vielerorts die Möglichkeit, uneingeschränkt den Strand zu entdecken. In der Hauptsaison könnt Ihr immerhin die Hundestrände nutzen. Wer schon einmal mit seinem Vierbeiner auf Reisen war, weiß: ein Ostsee-Urlaub mit Hund ist ein echtes Vergnügen! Was müsst Ihr mit Hund an der Ostsee beachten und wo gibt es Hundestrände in der Lübecker Bucht?

Mit dem Hund in den Urlaub zu fliegen, ist meistens eine aufwändige Angelegenheit. Formalien mit der Airline müssen geklärt werden, der Aufenthalt im Hotel organisiert und überhaupt muss die ganze Urlaubsplanung hundetauglich ausgelegt sein. Viele Hundebesitzer lassen deshalb bei Flugreisen ihren Vierbeiner zu Hause. Aber wer schon einmal in das traurige Gesicht seines treuen Begleiters geschaut hat, weiß, wie schwer es ist, von seinem Hund für einige Tage oder gar Wochen Abschied zu nehmen. Also soll der Hund besser mit auf die Reise. Denn viele Hundebesitzer vermissen ihren Vierbeiner wie ein eigenes Kind. Was eignet sich da besser als ein Ostsee-Urlaub mit Hund?

Viele Orte an der Ostseeküste haben eine gute Infrastruktur für Urlauber mit Hund

Wenn Ihr zu Besuch am Meer seid, wird Euch auffallen, wie viele Urlauber mit Hund unterwegs sind. Die Küstenorte an der Ostsee sind auch ganz klar darauf ausgelegt, dass Feriengäste ihren Hund mitbringen. An allen Ecken und Enden finden sich Auslaufmöglichkeikten und Hundewiesen, Tütenspender zum Einsammeln der Häufchen und am Meer gibt es speziell ausgezeichnete Hundestrände. Es gibt zwar viele Hundestationen, aber leider noch nicht überall und flächendeckend. Die Abdeckung mit Hundestränden schaut da schon besser aus: Bei uns in der Lübecker Bucht gibt es beispielsweise drei Abschnitte, an denen Hunde das ganze Jahr über ans Wasser können.

+++ Folge uns jetzt auf Instagram, Facebook, Twitter und TikTok+++

Jetzt Ostsee-Urlaub günstig buchen

Ostsee: Hunde dürfen im Winter an den Strand

Im Winter dürfen Hunde überall in der Lübecker Bucht an den Strand. Foto: Pixabay
Im Winter dürfen Hunde überall in der Lübecker Bucht an den Strand. Foto: Pixabay

Die gute Nachricht vorweg: In der Wintersaison dürfen eure Hunde in der Lübecker Bucht von Niendorf/Ostsee, Timmendorfer Strand, Scharbeutz bis nach Haffkrug und Sierksdorf auf der kompletten Länge des Strandes mit ans Wasser. Ihr könnt Euch also vom 01. Oktober bis 31. März jedes Jahres einfach schön warm einpacken und mit eurem Liebling einen ausgedehnten Spaziergang am Strand entlang machen. Eure Vierbeiner werden richtig Spaß haben, während sie durch das seichte Wasser toben und mit ihresgleichen Spielen, während Ihr garantiert mit anderen Hundebesitzern ins Gespräch kommt. In der Nebensaison könnt Ihr mit eurem pelzigen Begleiter unvergessliche Tage am Strand erleben.

Im Sommer: Hundestrände in der Lübecker Bucht

In den Ortszentren sind in den Sommermonaten die Strände nur für menschliche Urlauber zugänglich. In dieser Zeit bekommen selbst die Feriengäste an sonnigen Sommertagen kaum ein Bein an den Boden. Die Hundestrände liegen erfahrungsgemäß jedoch etwas außerhalb und sind meist nur durch einen längeren Fußmarsch oder eine kurze Autofahrt zu erreichen. Auf den Promenaden dürft Ihr natürlich das ganze Jahr über jederzeit mit den Hunden flanieren. In der Lübecker Bucht fallen uns sofort sechs und mehr Hundestrände ein: Einer befindet sich zwischen Scharbeutz und Haffkrug. Ein weiterer Hundestrand liegt direkt bei der Ostseetherme zwischen Scharbeutz und Timmendorfer Strand. Der dritte Strand für Hunde liegt am Yachthafen von Niendorf/Ostsee auf der Timmendorf zugewandten Seite. Ein weiterer befindet sich in der Nähe des Hansa Parks bei Sierksdorf. Noch einmal drei Hundestrände befinden sich je in Neustadt/Holstein, Pelzerhaken und Rettin.

Hundestrände in der Lübecker Bucht im Überblick

  1. zwischen Scharbeutz und Haffkrug in der Nähe der Surfschule
  2. zwischen Scharbeutz und Timmendorfer Strand auf Höhe der Ostseetherme
  3. am Yachthafen von Niendorf/Ostsee auf der Timmendorfer Strand zugewandten Seite
  4. in Sierksdorf auf Höhe des Hansa Parks befindet sich ebenfalls ein Hundestrand
  5. rund um Neustadt/Holstein, Pelzerhaken und Rettin gibt es noch einmal drei weitere Hundestrände.

Für viele wertvolle Inspirationen und Tipps folgt mir bei Instagram!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ferienwohnungen mit Hund an der Ostsee mieten

Im Ostsee-Urlaub mit dem Hund ins Hotel zu gehen ist natürlich machbar, aber eine verhältnismäßig anstrengende Angelegenheit. Da ist es häufig einfacher, sich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung an der Ostsee zu nehmen und mit seiner Familie und dem geliebten Vierbeiner ein gutes Stück Privatsphäre zu haben. Bei uns in der Lübecker Bucht in Timmendorfer Strand, Scharbeutz und Niendorf gibt es eine reichhaltige Auswahl an Ferienwohnungen, in denen Ihr auch Urlaub mit eurem Hund machen könnt. Die Vorteile liegen natürlich auf der Hand: Anders als im Hotel könnt Ihr beim Ferienhaus oder der Ferienwohnung eben mal schnell in den Garten oder seid auch schnell an der Straße und am Strand, damit euer vierbeiniger Liebling sein Geschäft machen kann oder Auslauf bekommt. Alles in allem ist ein Aufenhalt mit Hund im gemieteten Haus einfach entspannter als im Hotel – es sei denn, das Hotel ist besonders freundlich zu Hunden!

Ostsee-Urlaub mit Hund: ein Abenteuer für die ganze Familie

Wer einen Ostsee-Urlaub mit Hund macht, wird garantiert etwas erleben. Wenn Ihr echte Hundeliebhaber seid, gibt es kaum eine Alternative, als euren vierbeinigen Liebling mit auf die Reise zu nehmen. Gerade bei uns in der Lübecker Bucht werdet Ihr mit eurem Hund mit offenen Armen empfangen und könnt die Vorzüge der Ostsee, des Strandes und auch das attraktive Hinterland gemeinsam bei ausgiebigen Spaziergängen mit eurem Liebling entdecken. Manche Feriengäste bringen nicht nur ihren Hund, sondern sogar ihr Pferd mit. Für alle Reiter haben wir die besten Tipps zum Reiten am Strand zusammengestellt und die besten Reiterhöfe in der Lübecker Bucht aufgelistet. Denn wer möchte schon ersthaft ohne seine Liebsten in den Urlaub fahren?

75c046c8219c4aecb63085f5d1506285

Habt Ihr schon einmal einen Ostsee-Urlaub mit Hund gemacht? Teilt Eure Erfahrungen in den Kommentaren.

About Author

Moin, ich bin Sascha! Meer-Fan, Reise-Liebhaber und immer für ein Abenteuer zu haben. Auf meinem Reiseblog Just Wanderlust verbinde ich die Liebe zum Reisen und zur Natur mit einem Faible für Wassersport wie Stand Up Paddling, Tauchen und Surfen. Ich bin Journalist und von Natur aus Neugierig, wenn ich neue Reiseziele kennen lerne und anschließend ausführlich darüber berichte. Wenn ich mit meiner Familie oder allein unterwegs bin, dürfen bei mir als Technik-Fan auch immer gern ein paar Reise-Gadgets zu Testzwecken mit dabei sein. Meine bevorzugten Reiseländer: USA, Thailand und Malediven.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x