Tauchen auf Koh Lipe: rund um die kleine Insel befinden sich im Tarutao Nationalpark herrliche Tauchplätze.
Reiseberichte

Tauchen auf Koh Lipe: heile Unterwasserwelt im Süden von Thailand

[enthält unbezahlte Werbung] Auf unserer Thailand-Reise sind wir zum Tauchen auf Koh Lipe gelandet: Die traumhaft schöne, kleine Insel ganz im Süden ist ein Top-Ziel für alle, die nach dem ultimativen Traumstrand suchen. Aber auch taucherisch ist auf Koh Lipe ordentlich was: Wir von Just Wanderlust waren unterwegs mit einer örtlichen Tauchzwischen Koh Ra Wi und Koh Adang und haben die ein oder andere spektakuläre Entdeckung gemacht. Wie taucht es sich im Tarutao Nationalpark rund um Koh Lipe? Ein kleiner Tauchreisebericht mit vielen wertvollen Tipps.   mehr lesen…

- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -
Die Mutter aller Haie in Thailand: der Walhai. Foto: Pixabay
Reisetipps

Haie in Thailand: Diese Arten könnt Ihr beim Schnorcheln und Tauchen entdecken!

Haie sind faszinierende Geschöpfe. Von vielen Tauchern werden sie geliebt. Schwimmer und Schnorchler wiederum fürchten sich zum Teil ganz stark vor ihnen. Auch wenn es jedes Jahr einige wenige Zwischenfälle mit den großen Fischen gibt, gehen die Begegnungen meistens glimpflich aus. Von Haien in Thailand geht kaum eine Gefahr aus. Im Gegenteil: Wer die scheuen Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten kann, sollte sich glücklich schätzen. Welche Arten könnt Ihr in Südostasien beim Tauchen und Schnorcheln entdecken? mehr lesen…

- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -
- Werbeanzeige -
Auf Koh Phangan hat man einige Strände noch komplett für sich und kann im lauwarmen Golf von Thailand planschen. Foto: Sascha Tegtmeyer Koh Lipe, Koh Samui, Koh Phangan, Koh Tao, Thailand, Trauminsel, Strand, Reise, Urlaub, Backpacking, Wanderlust, Tauchen, Surfen, SUP, Stand Up Paddling, Phuket, Krabi, Andamanensee, Südostasien, Umwelt, Natur, Regenwald, Dschungel, Weltreise, Thailandurlaub, Beste Reisezeit Thailand, Winterurlaub, Wo ist es im Winter warm, Golf von Thailand
Abenteuerurlaub

Koh Phangan: Sehenswürdigkeiten und Tipps für das Glückskind im Golf von Thailand

Dürfen wir vorstellen: das Phänomen Koh Phangan! Die Insel im Golf von Thailand ist ein wildes Paradies mit dichtem Dschungel, Wasserfällen, Tempeln und ganz viel Ursprünglichkeit. Einmal im Monat jedoch fallen tausende von feierwütigen Touristen ein, um bei der legendären Full Moon Party dabei zu sein. Was ist los auf der Insel? Wir von Just Wanderlust haben uns vor Ort umgesehen, geben wertvolle Tipps und stellen Sehenswürdigkeiten für Koh Phangan vor. Ein Reisebericht für das kleine, verschlafene Glückskind im Golf von Thailand, das auch eine ziemliche lebendige Seite hat.   mehr lesen…

- Werbeanzeige -
koh lipe thailand traumstrand So schön ist der Traumstrand von Koh Lipe normalerweise – Urlauber hatten zuletzt jedoch etwas anderes erlebt. Foto: Luisa Praetorius
Abenteuerurlaub

Koh Lipe: Müll und weitere Schatten im Paradies

Koh Lipe ist eine paradiesische kleine Insel in der Andamanensee: Mit feinen Sandstränden und türkisem Wasser wird das kleine Eiland auch als Malediven-Insel von Thailand bezeichnet. Aber wie so häufig, hat auch dieses Paradies eine Schattenseite. Wie die britische Zeitung Daily Mail berichtet, ist der 3000-Pfund-Luxusurlaub eines Paares aus London zu einem Horrortrip geworden. mehr lesen…

airbus a380 am flughafen frankfurt Terrorgefahr in Urlaubsländern – momentan fragen sich viele: Wohin kann ich überhaupt noch reisen? Foto: Sascha Tegtmeyer
Ägypten

Urlaubsländer und Terrogefahr: Wohin kann ich überhaupt noch reisen?

Die Medien sind voller Schreckensmeldungen – und betroffen sind allzu häufig unsere beliebten Urlaubsländer: Bomben in der Türkei und in Thailand, Verstöße gegen die Menschenrechte in Ägypten und Terror in Europa – da fragen sich viele: Wohin kann ich überhaupt noch reisen? JUST WANDERLUST-Kolumnist Sascha Tegtmeyer empfiehlt: Beginnt doch einfach mit einer Reise zu Euch selbst!
mehr lesen…

- Werbeanzeige -
sea bees diving khao lak liveaboard tauchsafari genesis I Weltklasse Tauchplätze warten! Auf geht’s mit dem Sea-Bees-Liveaboard Genesis I in Richtung Surin Islands zum Tauchen am Richelieu Rock. Foto: Sascha Tegtmeyer
Reisen & Urlaub

Richelieu Rock: Thailand-Tauchsafari auf den Spuren von Jacques Cousteau

[enthält unbezahlte Werbung] Weltklasse Tauchplätze warten! Unsere Thailand-Tour geht weiter: Nach ein paar entspannten Tagen auf der Trauminsel Koh Lipe steht nun mit Khao Lak die entgegengesetzte Richtung auf dem Programm – und von dort aus geht’s mit dem Sea-Bees-Liveaboard Genesis I in Richtung Surin Islands zum Tauchen am Richelieu Rock. Lesen Sie, warum wir uns nach der Kreuzfahrt am liebsten bei Jacques Costeau persönlich bedanken möchten. mehr lesen…